Tomaten

Beiträge zum Thema Tomaten

Natur
3 Bilder

Eine Tomate für die ganze Familie- Naschen in Omas Garten - Enkel genießen frisches Obst und Gemüse

Die kleine Hand vom vierjährigen Cèdric kann die große Tomate in Oma und Opas Garten in Bernsgrün am Buchberg kaum halten. Denn die großen Fleischtomaten brachten bisher schon bis zu 550 Gramm auf die Waage. Die von Oma Monika Liebmann im Aldi erworbenen Pflanzen gedeihen in großen Kübeln an der Garagenwand prächtig. So reicht eine dieser Riesen schon mal für Salat für die Großeltern und Enkel Fabrice und Cedric. Neben den großen Tomaten gibt es aber auch noch kleine und „normale“ rote, gelbe,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.09.19
  • 89× gelesen
  •  1
Natur
3 Bilder

Eine Tomate für fünf Personen - Einzige Tomate an Pflanze wog 500 Gramm

Als die Bernsgrünerin Kerstin Jung eine Tomatenpflanze von ihrem Chef bekam, der sie selber vom Samen aus dem letzten Jahre gezüchtet, viele übrig hatte und an seine Mitarbeiter verschenkte, ahnte sie noch nicht, welches Kuriosum daraus werden würde. Denn an der Pflanze reifte nur eine einzige Tomate heran. Sie wuchs und wuchs in einem Eimer, mit Eselsmist gedüngt im Hof des schönen Vierseitenfachwerkgebäudes prächtig. Am Ende brachte die Fleischtomate stolze 500g auf die Waage. Das ergab eine...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.09.18
  • 145× gelesen
Ratgeber
Gefüllte Zucchini
2 Bilder

Mittags - Tisch - Genuss " Vegetarisch " Heute: Gefüllte Zucchini

Zutaten: 3 Zucchini (ca. 14cm) 1 kleine Dose Tomaten 1 kleine Dose Champignon ( geschnitten) 1 Packung Frischkäse ( ohne Zusätze) 80gr. Magerquark Getrockneter Basilikum ( eigen Anbau- ist Geschmack intensiver) Salz, Pfeffer Gewürztes Tomatenketchup zum binden der Soße bei Bedarf nach dem Backen. Zucchini waschen. Von beiden Seiten die Enden abschneiden. Längs teilen. Das innere Kerngehäuse großzügig mit dem Messer und kleinen Löffel herausheben und kleinschneiden. In...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.04.13
  • 100× gelesen
Kultur
8 Bilder

Ansichtssache: Gestatten, Tomate "Gisela"

Menschen tragen Namen - auch Kose-Titelchen. Haustiere bekommen Namen, Maskottchen und Kuscheltiere mitunter auch. Und so mancher redet selbst sein Auto und Navi persönlich an. Meine Kopfschmerzen heißen seit kurzem "Steffen", denn als ich diese rheinländische Frohnatur kennenlernte, litt er gerade schwer darunter. Neu ist mir, dass Menschen auch ihre Nutzpflanzen - sprich Tomaten - taufen. Skurril: "Gisela" hat drei Rote dran. "Max" braucht Wasser und "Horst" wird ausgegeizt....

  • Erfurt
  • 12.08.11
  • 753× gelesen
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.