Alles zum Thema Traktor

Beiträge zum Thema Traktor

Kultur
Für die Kinder werden neben einem Glücksrad, Eis und einer Hüpfburg auch die beliebten Traktorrundfahrten angeboten. Das wird ein schönes Fest.
7 Bilder

Sommerfest in Pansdorf
Erbschleicher, Spitzbuben, Showtanz, Hähne und Traktoren

Die Freiwillige Feuerwehr Pansdorf e.V. lädt zum Sommerfest ein. „Auf zum Sommerfest nach Pansdorf“, schreibt der Freiwillige Feuerwehr Pansdorf, die die Feier organisiert. – Das diesjährige Festwochenende beginnt am nächsten Samstagabend, 4. August 2018. Die Liveband De Erbschleicher und DJ Matthias Baumert locken sicher wieder zahlreiche junge und junggebliebene Gäste nach Pansdorf. Hinter De Erbschleicher stecken 3 tolle gestandene Musiker, die überall für Stimmung sorgen und die Party...

  • 27.07.18
  • 268× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Mann von eigenem Traktor überrollt
60-Jähriger erleidet schwerste Verletzungen

Am Freitag kam es in Oberstadt im Landkreis Hildburghausen zu einem schweren Unfall. Ein Zeuge bemerkte gegen 9.30 Uhr einen führerlosen Traktor über die Straße rollen, der in einen Gartenzaun stieß. Der 60-jähriger Halter des Traktors lag auf der Straße. Er richtete sich noch kurz auf, brach dann aber zusammen. Nach bisherigen Ermittlungen wurde der 60-Jährige von seinem eigenen Traktor überrollt. Er erlitt schwerste Verletzungen. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er ins Klinikum...

  • 01.07.18
  • 181× gelesen
Leute
Der Namen Famulus kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Diener oder Knecht. Unverzichtbar eben für einen funktionierenden Haushalt. Ebenso verhält es sich mit den Traktoren selben Namens. Andreas Berndt und Sohn Patrick möchten sie im landwirtschaftlichen Kleinbetrieb nicht missen. An Wochenenden zeigen sie ihre Oldtimer bei Treckertreffen.

Zu sehen zu den Modelltagen
Famoser Famulus

Andreas Berndt nutzt seine Oldtimer noch immer auf dem Feld. An den Wochenenden fährt er mit ihnen zu Treckertreffen – oder zu den Modelltagen, die am 16. und 17. Juni in Schöngleina stattfinden. Deuz, Fendt, Lanz Bulldog? Nein! Die Traktorenmarke Famulus lässt das Herz von Andreas Berndt höher schlagen. „Dieses Fabrikat bin ich schon als Lehrling gefahren. Da hängt man dran“, erklärt der gelernte Landwirt. Dabei wollte er wirklich Neues probieren. Einen Fendt hatte er sich für seinen...

  • Gera
  • 15.06.18
  • 135× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Vom Traktor überrollt
79-Jähriger im Landkreis Hildburghausen schwer verletzt

Landespolizeiinspektion Suhl - 4. Januar:  Großes Pech hatte am Mittwochachmittag ein 79-Jähriger aus Eichenberg im Landkreis Hildburghausen. Er wollte mit einem Kleintraktor seinen Skoda bergen, welcher auf einer durch den anhaltenden Regen durchnässten Wiese stecken geblieben war. Als er gerade dabei war, den Skoda an den Traktor anzukoppeln, rollte der Traktor los. Der Senior sprang zum Traktor, rutschte dabei jedoch aus und fiel vor die Zugmaschine. Von dieser wurde der Mann dann...

  • 04.01.18
  • 415× gelesen
Leute
Vorhang auf für den ersten Spielzeug- und Adventsbasar! Jasmin Marczak (links) sowie Sabine und Danny Zobel auf der Bühne des neuen Vereinshauses.

Leute
Premiere in Altengesees: Feuerwehrverein veranstaltet ersten Spielzeug- und Adventsbasar

Der Feuerwehrverein im ostthüringischen Altengesees hat in Eigenarbeit eine Kartoffelhalle zum Vereinshaus ausgebaut. Doch Fußbodenbelag und Heizung fehlen noch. Um Geld einzuspielen, veranstaltet der Verein Ende November seinen ersten Spielzeug- und Adventsbasar.  „Wo wohnen Sie – in Altengesäß?“ Schon beginnen die Finger das Wort in gewohnter Schreibweise zu notieren, da verhindert Sabine Zobel am anderen Ende der Leitung die orthografische Entgleisung und buchstabiert vorsichtshalber:...

  • Saalfeld
  • 17.11.17
  • 105× gelesen
Kultur
6.Traktorenschau in Rattelsdorf
116 Bilder

Rattelsdorf war am 10.September fest in Traktorenhand
Schlepperfreunde Seitentäler organisierten erneut ein grandioses Event

Es war wieder einmalein richtiges Familienfest, das Traktorentreffen in Rattelsdorf. Bereits am Sonnabend Abend trafen die ersten Traktoren ein, am Sonntag (10.September) tuckerte dann seit dem frühen Morgen eine Landmaschine nach der anderen den Berg hoch, um einen publikumswirksamen Platz im Ort zu ergattern. Einige, wie die Reinfried und Wilmar Funke aus Dittersdorf bzw. Braunsdorf fanden ihren Platz direkt an der Kirche - wie jedes Jahr. Jedes freie Fleckchen wurde genutzt,...

  • Hermsdorf
  • 19.09.17
  • 244× gelesen
Leute
Reiner Wagner aus Eichelborn hat sich 1984 einen
bunten Trecker zusammengestoppelt.
11 Bilder

Der „Rasselbock der Furche“ - Dr. Frankenstein lässt grüßen

Melange aus Altteilen tuckert auf Eichelborner Wiesen und Äcker – Reiner Wagner schuf ein Unikat auf Rädern – eine Art Puzzle-Trecker Ein Fabelwesen ist der Trecker von Reiner Wagner aus Eichelborn nicht. Furchteinflößend schon gar nicht. Auch wenn die zig verbauten "Körperteile" aus Eisen, die Zick-Zack-OP-Schweißnähte und die eingekürzte Spurstange schon Assoziationen zu Dr. Frankenstein auslösen. Doch wir sind nicht in der Schweiz oder in Hollywood, sondern in Thüringen. Und da ist...

  • Erfurt
  • 27.09.16
  • 267× gelesen
  •  2
Kultur
35 Bilder

Wo die Güllesprühanlage orgelt: Bald ist wieder Festspielzeit in Stelzen bei Reuth

Über den Köpfen hunderter Menschen ist es dunkel, alles Licht auf die Bühne gerichtet. Aus einem Gerät, das wie eine Güllesprühmaschine aussieht, erklingt Musik. In die Melodie mischen sich Kuckucksuhren, jemand spielt Saxophon und aus dem Dunkel marschieren Dudelsackspieler gen Bühne. Der Spot wandert entlang der Saaldecke zu einem Kronleuchter, der plötzlich die Arme ausbreitet und mittels Melkgeschirren und Milchkannen ebenfalls Musik macht. Derweil lässt jemand auf der Bühne einen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.06.15
  • 184× gelesen
  •  4
Leute
Maik Bürger geht das Herz auf, wenn er Traktoren sieht. Am liebsten fährt er natürlich selbst.

Am 4. Oktober: Traktortreffen in Eichelborn

Er strahlt, als wäre er wieder der kleine Junge, der zum ersten Mal den Traktor lenken durfte. Neun Jahre war er alt, erinnert er sich. Der Papa neben ihm hat alle anderen Hebel bedient. Ein paar Jahre später durfte er das alleine tun. Und wenn es in der Landwirtschaft wieder einmal zu tun gab, war es für ihn eher Vergnügen als Arbeit. Er durfte ja Traktor fahren...  Geliebte Kraftpakete Heute ist Maik Bürger längst selbst stolzer Familienvater. Doch die Begeisterung für Traktoren ist...

  • Erfurt
  • 02.10.14
  • 591× gelesen
Vereine
49 Bilder

Erster historischer Holz- und Feldtag in Niederböhmersdorf

Zahlreiche Freunde und Liebhaber historischer Traktoren und anderer Landwirtschaftsmaschinen trafen sich am Samstag unweit von Zeulenroda in dessen Ortsteil Niederböhmersdorf. Die restaurierte Technik stand dabei nicht nur zur Schau, sondern konnte auch im Einsatz bestaunt werden. Die Traktorfreunde Ostthüringens um Gerd Limmer, der die Vereinigung 2009 ins Leben rief, boten einen abwechslungsreichen Tag. Große und kleine Besucher erlebten Ackervorführungen alter Technik, das Sägen mit...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.08.14
  • 396× gelesen
  •  1
Amtssprache

Traktor Abhang hinunter gerollt

Vom 28. zum 29. Mai haben Unbekannte bei einem abgestellten Traktoranhänger den Vorlegekeil weggenommen und schoben ihn über den Radweg einen Abhang hinunter, wo er umkippte. Auf dem Hänger befand sich ein Weidezaungerät und es entstand erheblicher Sachschaden – ca. 2.000 Euro. Weiterhin öffneten sie den Weidezaun, so dass die dort befindlichen Schafe frei herumlaufen konnten. Das Ganze spiele sich bei einer Schafweide am Radweg zwischen Helmsdorf und Zella ab.

  • Heiligenstadt
  • 30.05.14
  • 177× gelesen
Ratgeber
Mit der Lötlampe vorglühen und anschließend mit einem kräftigen Dreh am umgesteckten Lenkrad anlassen.
84 Bilder

Traktortreffen Neue Landschaft Ronneburg

Zum 6. Traktortreffen in der Neuen Landschaft Ronneburg konnten die Besucher historische und moderne Landwirtschaftstechnik bestaunen. An Gelegenheit zum Fachsimpeln mit den Restauratoren mangelte es nicht. Sie haben klangvolle Namen wie beispielsweise Famulus, Röhr, Normag, Deutz, Hanomag, Lanz Bulldog, Hürlimann und MAN. Und so klangvoll wie ihre Namen, gestaltete sich am heutigen 1. Mai die Geräuschkulisse in der Neuen Landschaft Ronneburg. Dieses tiefe Blubbern der Hubraumriesen,...

  • Gera
  • 01.05.14
  • 897× gelesen
  •  2
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen

Verkehrsgeschehen: Smart gegen Smart kann man zu einem Unfall am 29. August gegen 07:45 Uhr sagen. Beide Fahrzeugführerinnen befuhren mit ihren Wagen die Umgehungsstraße in Dingelstädt zur Mühlhäuser Straße und wollten nach rechts auf die B 247 abbiegen. Die erste Mercedes-Fahrerin (24) hielt verkehrsbedingt an und die nachfolgende Mercedes-Fahrerin (55) fuhr auf. Sachschaden: zirka 1.000 Euro. Ebenfalls ein Auffahrunfall, jedoch zwischen zwei Pkw VW, ereignete sich am 29. August gegen...

  • Heiligenstadt
  • 30.08.13
  • 146× gelesen
Leute

Gebrauchte Landmaschinen kaufen und Geld sparen

Es kann durchaus sinnvoll sein, eine Landmaschine gebraucht zu kaufen. Der Hauptgrund hierfür ist vor allem, dass der Käufer auf diese Art sehr viel Geld sparen kann, da neue Landmaschinen meist teuer sind. Entsprechend sinnvoll ist die Anschaffung von gebrauchten Landmaschinen vor allem für kleine landwirtschaftliche Betriebe, die Geld einsparen müssen. Eine andere positive Eigenschaft ist, dass es heutzutage eine sehr umfangreiche Auswahl der gebrauchten Landmaschinen gibt. Somit kann jeder...

  • Weimar
  • 30.07.13
  • 241× gelesen
Amtssprache

Tödlicher Arbeitsunfall

Ein 69-jähriger Mann wurde am Montag bei Baumfällarbeiten in seinem Wald von einem Ast getötet. Der Arbeitsunfall passierte an einem Hang im Willrodaer Forst in der Gemeinde Dienstedt-Hettstedt im Weimarer Land. Der Mann war dort mit seinem Traktor unterwegs. Als er abends nicht nach Hause kam, wurde nach ihm gesucht. Allerdings kam jede Hilfe zu spät. Er war seinen schweren Kopfverletzungen bereits erlegen.

  • Weimar
  • 09.07.13
  • 147× gelesen
Leute
Frank Pohl poliert die Messing-Abdeckung der Einspritzdüse seines „Pampa-Lanz“.
8 Bilder

Wenn der Pohl mit dem Lanz …

Der Pohl, das ist der Frank Pohl aus Dörtendorf. Und der Lanz ist nicht etwa der bekannte TV-Moderator mit der dicken Assistentin an seiner Seite, sondern ein Lanz-Bulldog mit einem dicken Glühkopf-Motor unter der Haube. 10,4 Liter Hubraum hat der Motor und bringt es auf satte 55 PS. Mit denen treibt er den „Pampa-Lanz“ an, der 1950 auf Lizenzbasis in Argentinien gebaut wurde und das „Flaggschiff“ des historischen Traktoren-Fuhrparks von Frank Pohl ist. Zur Fahrzeugflotte des Dörtendorfers...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.05.13
  • 592× gelesen
Ratgeber
121 Bilder

5. Traktortreffen in der Neuen Landschaft Ronneburg

War das ein Getucker und Geblubber! Über 100 historische Traktoren waren zum Traktortreffen in die Neue Landschaft Ronneburg gekommen. Darunter die Marken Lanz, Deutz, Eichler, MAN, Schlüter, Hanomag und viele weitere. Neben den historischen Traktoren und Schleppern, die sich in unterschiedlichem Renovierungszustand befanden, war auch aktuelle Agrartechnik zu sehen. Ergänzt wurde die interessante Schau mit weiteren historischen zwei- und vierrädrigen Fahrzeugen, darunter auch aus...

  • Gera
  • 01.05.13
  • 1.671× gelesen
  •  3
  • 1
  • 2