Transsexualität

Beiträge zum Thema Transsexualität

Vereine
4 Bilder

Christopher Street Day Weimar 2019 (CSD Weimar 2019)

In der Tradition der Vorjahre findet unter dem Motto „50 Jahre Stonewall – kreuz mal queer“ auch im Jahr 2019 ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm anlässlich des Christopher Street Day in Weimar statt. Die jährlichen Veranstaltungen im Rahmen des Christopher Street Day erinnern an jenen ersten großen Aufstand von transgeschlechtlichen und homosexuellen Menschen im Juni 1969, der den Beginn ihrer modernen Emanzipationsbewegung markiert: Während einer gewalttätigen und rassistisch...

  • Weimar
  • 20.06.19
  • 240× gelesen
Leute
Gerda Sossna lebte den Großteil ihres Lebens als Mann, wollte aber schon immer eine Frau sein. Den steinigen Weg hat sie noch lange nicht bewältigt.
3 Bilder

Verlorene Zeit im falschen Körper - "Mein Leben hat erst begonnen, seit ich als Frau lebe."

Gerda Sossna lebte den Großteil ihres Lebens als Mann – unglücklich im falschen Körper. Seit ein paar Jahren darf sie Frau sein - doch der Weg dahin war steinig... Und ist es immer noch. Damit es anderen Transsexuellen leichter ergeht, gründet sie jetzt eine Selbsthilfegruppe in Gotha. Gerda Sossna hat fürs Foto den Lippenstift nachgezogen. Doch ihr rosa Mund mag trotzdem nicht lächeln. Es liegt nicht am Regen, der gerade in Gotha einsetzt. Ihr schrilles, selbstbewusstes Auftreten...

  • Gotha
  • 22.04.16
  • 3.022× gelesen
Amtssprache

Selbsthilfegruppe für Transsexuelle gegründet

Landratsamt Nordhausen: Wer sich so fühlt, als würde er im falschen Körper stecken, kann sich nun mit Gleichgesinnten austauschen. Die neu gegründete Selbsthilfegruppe „Transfreunde“ möchte Betroffenen und Angehörigen zum Thema Transsexualität Kontakt und Beratung ermöglichen. Wer sich angesprochen fühlt, kann sich bei der Kontakt- und Beratungsstelle „Haus LebensBrücke“, Riemannstraße 16 in Nordhausen, ohne Angst melden: Telefon 03631/980127 oder 0152/53768867 bzw. per Email an...

  • Nordhausen
  • 09.09.13
  • 179× gelesen
Kultur

Ein transsexuelles Model, ein schwuler Fußballer & ein in Buchenwald inhaftierter Homosexueller - die Veranstaltungen zum CSD Weimar präsentieren homosexuelle Biographien

Mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm will der Christopher Street Day (CSD) Weimar auf die vielseitigen Facetten homosexuellen Lebens aufmerksam machen. So unter anderem mit zwei Lesungen und einer Diskussionsveranstaltung. Stadtbücherei Weimar, 12.08.2012 – Erlebnisse eines transsexuellen Models Aus ihrem autobiographischen Roman „Blumen für ein Chamäleon“ liest am Sonntag, ab 16 Uhr in der Stadtbücherei, Valeska Réon über ihr unglaubliches Leben als Transsexuelle in der...

  • Weimar
  • 10.08.12
  • 419× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.