Alles zum Thema traurig

Beiträge zum Thema traurig

Ratgeber
10.000 Anrufe pro Jahr ­erreichen die Erfurter ­„TelefonSeelsorge“.
2 Bilder

Geteilte Sorgen
10 Zahlen zu 25 Jahren „TelefonSeelsorge“ Erfurt

Ein Gespräch hilft in schwierigen Lebenssituationen oft weiter. Seit einem Vierteljahrhundert hat die Erfurter „TelefonSeelsorge“ ein offenes Ohr für alle Sorgen. Ihre Leiterin Uta ­Milosevic hat 10  Zahlen zu 25 Jahren ­zusammengetragen. 18.10 Uhr erfolgte am Tag der Gründung, dem 4. November 1992, der erste Anruf über die neu geschaltete Leitung der Erfurter „TelefonSeelsorge“. 28 Mitarbeiter nahmen im ersten Jahr des ­Bestehens ihren Dienst bei der Telefonseelsorge auf. 120 Stunden...

  • Erfurt
  • 15.12.17
  • 212× gelesen
Leute

Gebiss verloren!

Auf der Toilette meiner Lieblingsgaststätte nahm ich mein neues Gebiss aus meinem Mund und wickelte es in ein Tempotaschentuch. Dieses steckte ich in meine Jackentasche! Nachdem ich genüßlich meinen Hunger durch eine Bockwurst gestillt hatte,nahm ich meine Jacke und verließ die Gaststätte. Vor der Tür warf ich mit einem lässigen Schwung meine Jacke mit samt dem eigewickeltem Gebiss über meine Schulter! In Sekundenschnelle befreite sich mein Taschentuch samt Inhalt aus meiner Jackentasche und...

  • Jena
  • 06.02.15
  • 300× gelesen
  •  4
Leute

Diabetiker- Warnhund!

Es ist eine Schande, daß in unserem reichen Land zu einer Spendenaktion aufgerufen werden muß, um einen Diabetiker Warnhund ,der für die kleine A n n a ( und viele andere ) Lebensnotwendig ist, zu schenken. Denn: Nicht jeder ist in der Lage mal 15 000 Euro für den Kauf und die Ausbildung dieses Hundes zu zahlen , im Gegensatz zu denen die sich nicht entscheiden können, welches Hundehalsband ( mit echten Steinen )sie kaufen sollen.

  • Jena
  • 26.10.13
  • 96× gelesen
Leute

Ansichtssache: Kleines Messie-Syndrom

Die kälteste Zeit des Winters ist wohl vorbei. Da schiebe ich die dicken Pullis im Kleiderschrank endlich nach hinten. Prompt bekomme ich von meinem Mann die Frage, ob ich nicht mal welche in die Altkleidersammlung geben will. Einige ziehe ich ja gar nicht mehr an. Er hat recht. Zwei bis drei Pullover liegen seit Jahren nur im Schrank rum. Ich bringe es nicht übers Herz, sie einfach wegzuwerfen. Männer sind da anders. Was sie nicht mehr anziehen, kommt weg. Doch die Pullover sehen eigentlich...

  • Sömmerda
  • 19.02.12
  • 659× gelesen
  •  14
Leute

Nachdenklich

Im Vorübergehen stellt sich mir heute fogende Situation, die mich im Nachhinein doch noch lange nachdenklich gestimmt hat. In der Erfurter Innenstadt kniete ein Bettler bei feucht-kalter Witterung nur mit einem Wollpullover bekleidet. Er zitterte am ganzen Körper. Eine Passantin zückte auch sogleich ihr Portemonee. Einige Schritte weiter kläffte ein angeleinter, mittelgroßer Hund kläglich in einen Laden nach dem "Frauchen" hinein. Auffällig wirkte sein rosa Anoräckchen ... Was sagst...

  • Erfurt
  • 10.11.11
  • 7.006× gelesen
  •  24
Politik
Noch steht er...

Knickt auch bald der letzte Strohhalm?

Der Spenden-Marathon für den Oberkirchturm endete offiziell am 31. Mai 2011 mit einem Ergebnis von ca. 70.000 Euro Spenden und nochmals 50.000 Euro Zusage einer Stiftung für die Rettung des schiefen Riesen. Seit Mai 2011 liegt das dauerhafte und robuste Rettungskonzept vor. Im Juni 2011 hat der zuständige Prüfstatiker Dr. Trabert das Rettungskonzept bestätigt und die zuständige Bauaufsicht würde diese Verfahren so akzeptieren. Das Konzept sieht vor, dass noch in diesem Jahr drei kleinere...

  • Artern
  • 10.08.11
  • 274× gelesen