Alles zum Thema Trend

Beiträge zum Thema Trend

Ratgeber
Nur noch das eine Glas Wein... Irgendwann ist eine unsichtbare Grenze überschritten - mit dramatischen Folgen.
4 Bilder

Ratgeber
Wer mit einem Alkoholiker zusammenlebt, hat es schwer. Selbsthilfegruppen von Al-Anon wissen Rat

"Weißt du eigentlich, dass deine Frau trinkt?“, wird er eines Tages gefragt. „Unsinn!“, entgegnet er aufgebracht. „Wie kommst du bloß auf so eine absurde Idee?“ Natürlich weiß er es längst. Ihre Launen, das aggressive Verhalten, ihre Gleichgültigkeit. Ihr ekelhaftes Benehmen und das Weglaufen, wenn es wichtiger wäre, zu bleiben. Früher war sie eine lebenslustige Frau, die es im Beruf weit gebracht hat. Abteilungsleiterin mit 27 Mitarbeitern – das ist doch was. Doch seit zwei Jahren findet...

  • Arnstadt
  • 30.04.18
  • 437× gelesen
Leute
Sobald Swingmusik erklingt, kann ein bekennender Lindy-Hop-Fan die Füße nicht mehr stillhalten, er muss einfach tanzen. Die Tanzlehrer Daniel Jörg und Petra Leonhardt vom Tanzsportverein Grün-Gold Erfurt e.V. kennen dieses Phänomen - geht es ihnen selbst doch ganz genauso.
13 Bilder

Dieses Wippen in den Knien
Lindy Hop feiert Comeback - auch in Thüringen

"Lindy Hop" - der Tanz aus den 1920er-Jahren - erlebt auch in Thüringen neuen Aufschwung. Bei einem Workshop-Wochenende beim TSV Grün-Gold Erfurt mit internationalen Gast-Trainern kann man ihn erlernen oder weiter vervollkommnen. "Immer schön wippen, denkt an den Bounce", ruft Daniel Jörg und erklärt den auf Englisch eingestreuten Begriff mit seinen Knien - sie federn fast ununterbrochen. Eigentlich muss der Tanzlehrer vom Tanzsportverein Grün-Gold Erfurt e.V. daran nicht erinnern, seine...

  • Erfurt
  • 22.03.18
  • 311× gelesen
Natur
Der Kürbis ist das Trendgemüse. Mittlerweile wird er auch in der Region angebaut.
2 Bilder

Hier wachsen Zehntausende Kürbisse
Die Kürbiskenner aus Thüringen verraten alles wichtige zum Trendgemüse

Familie Linzer macht den Trend um das Kultgemüse gerne mit und gehört zu den größten Kürbisproduzenten in Thüringen. Eigentlich ist Günter Linzer gar kein großer Kürbisfan. Geschmacklich gesehen. Kocht seine Frau Helga eine Suppe, dann löffelt er sie halt aus. Schließlich hat er sie sich quasi eingebrockt, als er die Hauptzutat angebaut hat. Denn in diesen Tagen erntet der Chef des Gartenbaubetriebs die letzten von rund 60.000 Kürbissen in diesem Jahr. Das sind insgesamt etwa 180 Tonnen, die...

  • Erfurt
  • 20.10.17
  • 424× gelesen
Ratgeber
Irene Sprengel hat den grünen Häkeldaumen. Ihre Kunstwerke von links: Calla, Stiefmütterchen, Palme, Enzian, Primel, ­Narzisse, Blue Puya, ­Mohnblume und Orchidee.
2 Bilder

Die Häkelfloristin: Die Blumen von Irene Sprengel blühen ohne Unterlass

Sie brauchen kein Wasser und keine Sonne. Ihre Dornen stechen nicht, ihre Blätter werden nie welk. Die Blumen von Irene Sprengel bleiben immer frisch. Ihr Geheimnis: Sie sind gehäkelt. Vom kleinen Kaktus bis zur opulenten Orchidee schmücken über 30 Modelle die Wohnung der Erfurterin. In den vergangenen Jahren hat sie sich einen Garten Eden zusammengehäkelt. Auch wenn die echte Natur nur schwer zu toppen ist, erkennt die 30-Jährige die Vorteile ihrer Pflanzen. „Ich mag das überhaupt nicht,...

  • Erfurt
  • 10.06.16
  • 4.678× gelesen
Kultur
Rätselräume sind Trend. Nun hat auch Weimar einen. Entwickelt hat ihn Jan Quilitzsch.

Freiwillig weggesperrt: Im Rätselraum in Weimar werden historische Mythen geklärt

Selbstversuche kommen im journalistischen Alltag weniger häufig vor, als mancher vermuten dürfte. Doch diesmal muss es sein. Schließlich behauptet Spieldesigner Jan Quilitzsch, Trendsetter in Thüringen zu sein. Mit einem Rätselraum. Rätselraum? Nie gehört! Was soll der Quatsch? Spielgruppen müssen einen Raub von Cranach-Gemälden aus dem Weimarer Stadtschloss aufklären und – so ganz nebenbei - das Bernsteinzimmer finden. Gewürzt wird alles noch mit etwas Goethe, ohne den es in der...

  • Weimar
  • 04.10.15
  • 619× gelesen
Kultur
12 Bilder

Guerilla-Knitting in der Erfurter Stiftsgasse

Die kleine unscheinbare Gasse direkt neben dem Dom ist Teil eines urbanen Trends. Die sonst eintönig blechfarbenen Abflussrohre für die Regenrinne wurden hier kunstvoll umstrickt. Individuell, farbenfroh - hübsch anzusehen....

  • Erfurt
  • 23.03.14
  • 389× gelesen
  •  1
Leute
Mit Feingefühl zu einem perfekten Ergebnis. Matthias Schmidt zaubert an die gelbe Rose einen zarten Rosenrand in rot. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Voll im Trend - Rosen in bunten Wachsfarben

Voll im Trend Matthias Schmidt schafft bleibende Erinnerungen Von Andreas Abendroth RUDOLSTADT. Wie kann man filigrane Schönheit erhalten? Eine Frage, welche auch im Bereich der Pflanzenwelt oft gestellt wird. Eine Antwort darauf hat Matthias Schmidt. „Natürlich mit Wachs“, betont er. Der junge Mann ist für eine Nürnberger Eventfirma in Sachen: „Bleibende Erinnerung für Ihr Haus“ unterwegs. Heute wird sein Stand von mehreren Dutzend neugierigen Menschen umlagert. „Wir verewigen...

  • Saalfeld
  • 28.02.13
  • 1.830× gelesen
  •  2
Ratgeber
Kristian Fischer von der Firma Carson. Fotos: Andreas Abendroth
6 Bilder

Die Umfrage: Wird in Thüringen gespielt?

Wird in Thüringen gespielt? Nachgefragt bei Thüringer Herstellern auf der weltgrößten Spielwarenmesse in Nürnberg Von Andreas Abendroth NÜRNBERG. Gespielt wird rund um den Globus. Spielen tun Menschen jeden Alters. Alljährlich werden die neuesten Trends auf der weltgrößten Spielwarenmesse in Nürnberg präsentiert. In diesem Jahr präsentierten 2747 Aussteller aus 60 Ländern ihre Produkte den über 73500 Händler und Einkäufer aus 113 Ländern. Auf der Fachmesse waren auch ein Dutzend Firmen...

  • Saalfeld
  • 09.02.13
  • 383× gelesen
Leute
Nostalgie pur: Der Friseurstuhl, der Spiegel und der Fön stammen original aus den 60er Jahren. Und die Pommade darf natürlich auch nicht fehlen!
6 Bilder

Die Retro-Welle auf dem Vormarsch - Von Pomade bis Jukebox, von Elvis-Tolle bis Rockabilly-Szene - Beim 50er-Jahre-Friseur in Heiligenstadt

„Ob in Film und Fernsehen oder bei den Verpackungen bestimmter Produkte, wer sich das anschaut, merkt sofort - die Retrowelle ist überall wieder auf dem Vormarsch“, zeigt sich Werner Sonntag überzeugt. Mit dieser Einschätzung muss der Heiligenstädter wohl richtig liegen, denn das Friseur- und Schönheitsstudio, das er gemeinsam mit Ehefrau Karin als 50er-Jahre-Friseur betreibt, erfreut sich durchaus einiger Beliebtheit. Zwischen Petticoat und Nierentisch geht man hier auf Zeitreise in...

  • Heiligenstadt
  • 01.11.12
  • 1.261× gelesen
Leute
Fred Gahler ist für den nächsten Flohmarkt gewappnet. Altes DDR-Spielzeug geht zurzeit am besten, sagt der Gothaer Trödler.

Zuckerdose, Milchkännchen & Co. sind passé!

Wenn Fred Gahler an seinen Arbeitsplatz – den Flohmarkt – denkt, fallen ihm lustige Geschichten ein. Zum Beispiel jene von der Frau, die seine Auslagen bewunderte und nach Preisen fragte, um dem Händler dann zu eröffnen, dass sie gar kein Geld dabei habe, „um nicht in Versuchung zu geraten“. Er denkt aber auch an Stammkunden. Das Pärchen mit dem Faible für Weimarer Porzellan etwa, dem er noch einige Stücke besorgen will. Die Nachfrage nach Porzellan sei nicht mehr groß, erzählt Fred Gahler....

  • Gotha
  • 07.09.12
  • 629× gelesen
  •  6
Ratgeber

Wie trägt man einen Schal? Nur noch so!

Ist es Euch schon mal aufgefallen? Alle Welt trägt Schals und Tücher nur noch auf die auf dem Foto abgebildete Art und Weise. Von wegen dreimal um den Hals geschwungen, damit selbiger schön warm steckt... Nein, darauf kommt es gar nicht an. Wer mitreden will, geht mit der Mode. Und allein das zählt. Hat jemand von Euch eine Ahnung, woher dieser neumodische Trend kommt? Und habt Ihr Euch ihm auch unterworfen...?

  • Erfurt
  • 06.01.12
  • 1.999× gelesen
  •  11
Leute
Einer der Ersten 2012: Der kleine Aaron gehört zu den Neujahrskindern und kam im KKH zur Welt. Besonders häufig ist sein Name nicht. Foto: Stefan Pfeil

Die Anmutige und der Kleine

Namenstrends im vergangenen Jahr – Helios und KKH liegen weit auseinander und doch beide im Bundestrend Von Axel Heyder Zwei Kliniken, zwei Statistiken. In der Häufung der Vornamen bei Neugeborenen liegen das Helios-Klinikum und das Katholische Krankenhaus (KKH) weit auseinander. Und dennoch befinden sich beide im Bundestrend. Eine offizielle Namenszählung gibt es nicht, deswegen ist auch der Bundestrend nicht eindeutig. Strittig ist zum Beispiel, ob der Zweitname vollwertig mitgezählt...

  • Erfurt
  • 04.01.12
  • 640× gelesen
  •  1
Leute
Die beiden Studentinnen Christiane Schlütter und Tina Engelmann betreiben im Rahmen ihrer Bachelorarbeit noch bis zum 30.	September den alten Zeitungskiosk am Sophienstiftsplatz. Foto: Engelmann/Schlütter
5 Bilder

Feierabendbier und Wechselschlüpfer

Ein kleiner Tresen, bunte Schubfächer und als besonderes Angebot ein kleines Fläschchen Maggi. Das war mein kleines Paradies, in dem ich residierte – auf Omas etwas abgewetzter Küchenbank. Was machte es schon, wenn das Maggi aus dem Westen muffelte. Porentiefe Reinheit war mir trotzdem gewiss, denn auch ein kleiner Persil-Pappkarton gehört zum breit gefächerten Sortiment meines Kaufmannsladens, der es allemal mit dem Dorfkonsum aufnehmen konnte. Holzobst, Gipskuchen und die kleinen...

  • Weimar
  • 27.09.11
  • 597× gelesen
Sport
Zumba-Trainerin Rena Fritsch liebt lateinamerikanische Tänze.
5 Bilder

Thüringen tanzt Zumba

Von wegen verregnete Stimmung. Ein Fitnesstrend weckt Sommerlaune: Zumba. Die Mischung aus Tanz und Aerobic bringt Thüringer zum Schwitzen. Fröhliche Latino-Klänge ­geben den Rhythmus vor. „Wer aber glaubt, wir wiegen uns bei Zumba nur sanft im Takt, der liegt daneben“, sagt Rena Fritsch, Zumba-Trainerin aus Jena. „Bei diesem Kurs werden Tanzschritte aus Salsa, Merengue, Cumbia, Samba, Bachata und Flamenco mit speziellen Aerobic-Elementen kombiniert.“ Mit wechselndem Tempo. Das macht die...

  • Jena
  • 09.08.11
  • 2.502× gelesen
  •  2
Ratgeber
Janin schmeckt's. 7,7 Liter Eis schleckt jeder Deutsche pro Jahr.
5 Bilder

Exotik trifft Waffel

Die Eis-Vorlieben sind vielfältig – Eisexpertin Sylvia Ploß sagt, was man in diesem Sommer schleckt Aperol-Sprizz, der Drink des Sommers, kann jetzt auch geschleckt werden. „Die neue Eissorte kommt dem bitter­süßen Geschmack des italienischen Mixgetränks erstaunlich nah“, findet Sylvia Ploß. Sie verfolgt Eistrends von Berufs wegen – als Chefin der Erfurter Firma Voigt-Eis­spezialitäten. Die 65 Eissorten, die hier handwerklich hergestellt werden, haben Abnehmer in ganz Deutschland, in...

  • Erfurt
  • 02.08.11
  • 708× gelesen
Leute

Die Kraft der Sonne und der Schutz der Augen

Die Kraft der Sonne Schutz der Augen vor der schädlichen UV-Strahlung kann mit aktuellen modischen Trends kombiniert werden Kaum kommt die Sonne hinter den Wolken hervor, merkt man deren wärmende Stärke. Doch nicht alles, was von dem glühenden Himmelsball auf uns trifft ist gesund. Besonders die ultraviolette Strahlung , kurz UV, reicht aus, um unsere Haut zu schädigen. Und das Besondere, das menschliche Auge kann diese Strahlung nicht wahrnehmen. Deshalb ist ein ausreichender Schutz...

  • Saalfeld
  • 16.06.11
  • 353× gelesen
  •  1
Kultur
3 Bilder

Gamaschenhoch

Die Rückkehr eines Accessoires – Um die Fußkleider wird es bunter EIN BERÜHMTER GAMASCHENTRÄGER war die Comicfigur Dagobert Duck. Ihr Erfinder, der Zeichner Carl Barks, ließ die Entenfigur ihrer Sparsamkeit entsprechend stets die gleiche Kleidung tragen – einen roten, manchmal blauen Gehrock, einen schwarzen Zylinder, dazu die Gamaschen und einen Gehstock. Von Thomas Gräser Es wird bunter um die Fußkleider - die Gamasche kehrt zurück. Die modischen Überzieher mit...

  • Erfurt
  • 03.05.11
  • 407× gelesen
Leute
Der Geweihleuchter gehört zur neuen Glaslinie von Christine Klauder.

Wie ist das Leben als Produktdesignerin, Frau Klauder?

In weißer Bluse und Edelkostüm auftauchen, aus der Collagemappe ein paar Zeichnungen zaubern und wieder verschwinden – genau so sieht es nicht aus, das Designerleben. Zum Glück, findet Christine Klauder. Die selbstständige Glasdesignerin aus Jena muss ihren Werkstoff spüren. Sie steht neben den Arbeitern am Glasofen, wenn ihre Ideen Gestalt annehmen. Gerade entwickelte sie neue Glaskollektionen für die Farbglashütte Lauscha. Ihr Anspruch: die Tradition des Standortes mit moderner...

  • Erfurt
  • 13.01.11
  • 633× gelesen