Alles zum Thema Trickdiebstahl

Beiträge zum Thema Trickdiebstahl

Blaulicht
Symbolbild

Medienbericht der Polizei Apolda vom 2. November
Ein Trickbetrug und Unfälle

Im Zeitraum vom 29.10. bis zum 1.11.2018 stand ein schwarzer Pkw Suzuki in der Apoldaer Schulbergstraße, geparkt am rechten Fahrbahnrand. Durch einen unbekannten Fahrzeugführer wurde der Suzuki im Bereich des linken hinteren Stoßfängers beschädigt, Sachschaden 500 Euro. Der Unfall-verursacher verließ nach dem Zusammenstoß pflichtwidrig die Unfallstelle. Gegen 11:30 Uhr am 1.11.2018 befand sich ein älteres Ehepaar auf dem unteren Parkdeck des Verbrauchermarktes der Apoldaer...

  • Apolda
  • 02.11.18
  • 447× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Zwei Frauen berauben ältere Dame
Dreiste Diebe in Jena

Am gestrigen Dienstag kurz vor 17 Uhr kam es in Jena-Winzerla zu einem besonders dreisten Diebstahl. Unter einem Vorwand verschafften sich zwei junge Frauen Zutritt zur Wohnung einer älteren Dame und nutzen ihre Hilflosigkeit aus. Die beiden Frauen drangen zielgerichtet in die Wohnung ein, als die Dame die Tür öffnete. Eine der Frauen lenkte das Opfer ab und die andere durchsuchte die Schränke und entwendete mehrere tausend Euro Bargeld und Schmuck. Die Dame musste im Nachgang durch eine...

  • Jena
  • 14.02.18
  • 258× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Trickdiebstahl in Zeulenroda

Ein dreister Trickdiebstahl ereignete sich am gestrigen 15. Januar in Zeulenroda. Gegen 11.05 Uhr wurde eine 68-jährige Geschädigte auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Friedrich-Engels-Straße durch einen bislang unbekannten Täter angesprochen und gefragt, ob sie ihm einen Euro für den Einkaufswagen geben könnte. Sie suchte daraufhin in ihrer Geldbörse nach Kleingeld, der bislang unbekannte Täter griff mit in die Geldbörse und entwendete mehrere Geldscheine. Anschließend ergriff er...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.01.18
  • 1.195× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Trickdiebstahl in Gera
65-Jährige um mehrere hundert Euro geprellt

 Unter dem Vorwand, Geld für gehörlose Kinder zu sammeln, wurde am Mittwoch (29.11.2017), gegen 13:45 Uhr, eine 65-jährige Frau in Gera von einer Unbekannten angesprochen. Einer solchen Spende wollte die Frau nachkommen und gab Münzgeld heraus. Während eines Ablenkungsmanövers mit einer noch auszufüllenden Spendenliste, lenkte die Unbekannte die 65-Jährige ab. Später bemerkte diese dann, dass ihr aus dem Portemonnaie mehrere Hundert Euro Bargeld fehlten.

  • Gera
  • 01.12.17
  • 333× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Trickdiebe in Jena
Maria gibt's nicht

Zwei Trickdiebe haben am Mittwoch, 11. Oktober, gegen 13 Uhr eine 80-jährige Frau in Jena-Winzerla bestohlen. Als die ältere Dame mit ihrem Rollator vor dem Eingang ihres Hauses ankam, lauerte dort bereits ein etwa 40-jähriges Gaunerpaar. Die beiden verwickelten die ahnungslose Rentnerin in ein Gespräch. Angeblich suchten sie eine Maria, die im Hause wohnen soll. Die Geschädigte erinnerte sich, dass der Mann mit einem Arm ein paar Mal um sie herum fasste, genau an die Seite, auf der sie...

  • Jena
  • 13.10.17
  • 335× gelesen
Amtssprache

Greizer Polizeimeldungen vom 28. April: Spendenbox im Tiergehege aufgebrochen und Trickdieb am Supermarkt

Trickbetrug beim Geldwechseln Zeulenroda: Ein älterer Herr erschien am 27.04.16 in der Polizeistation Triebes, um eine Betrugsmasche anzuzeigen, bei der eine ca. 50 Jahre alte, männliche, etwa 165-170 cm große, osteuropäisch anmutende und gebrochen Deutsch sprechende Person von ihm einen 50.- EURO Schein erbeutete. Der Täter sprach den Herrn auf dem Parkplatz des Diska- Marktes in der Friedrich-Engels-Straße an und wollte eine Ein-Euro-Münze gewechselt haben, ohne Erfolg. Danach stieg die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.04.16
  • 169× gelesen
Amtssprache

Vorsicht vor falschen Spendensammlern: Trickdiebin "erleichtert" Rentner um 150 Euro!

Am 2. Mai gegen 11 Uhr wurde ein 72-Jähriger auf dem Neustädter Markt bestohlen. Offenbar wurde der Rentner zuvor beobachtet, wie er eben eine Bankfiliale verlassen hatte, denn unmittelbar danach wurde er von einer zirka 25-Jährigen angesprochen und um eine Geldspende gebeten. Nachdem der Mann der Frau einen Betrag überreicht hatte, forderte sie ihn auf, sich in einer Spendenliste einzutragen, die ihm vorgehalten wurde. Auch dazu ließ sich der Rentner überreden. Den Moment der Unachtsamkeit...

  • Pößneck
  • 05.05.15
  • 88× gelesen