Ulf-Merbold-Gymnasium Greiz

Beiträge zum Thema Ulf-Merbold-Gymnasium Greiz

Sport
Szene aus der Begegnung SV Blau-Weiß 90 Greiz (blau) gegen den Greizer SV (0:1).
76 Bilder

Feinster Fußball beim Greizer Oldie-Turnier mit ehemaligen Auswahlspielern

Ein Wiedersehen mit namhaften Fußballern aus DDR-Oberligazeiten, raffinierte Spielzüge und viele Tore erlebten zahlreiche Zuschauer bei einem gut besetzten Oldie-Turnier am Sonnabend in Greiz. Sechs Mannschaften - eine Fußballauswahl Ost sowie die Traditionsteams von Chemie Leipzig und des FC Erzgebirge/Wismut Aue sowie des Greizer SV, des Blau-Weiß Greiz und einer Greizer Stadtauswahl - spielten um den 2. Czerwenka-Finanz Cup. Gastgeber war Blau-Weiß Greiz, der Verein beging so sein 50....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.01.17
  • 1.117× gelesen
Kultur
63 Bilder

Eigenart mit Modenschau: Gymnasiasten zeigen Kunst

Die Greizer Bibliothek zeigt in ihrer neuen Ausstellung "Eigenart" in allen Räumen des Hauses Schülerarbeiten des Ulf-Merbold-Gymnasiums Greiz. Etwa 170 große und kleine Kunstwerke sind in den kommenden Monaten in der Bibliothek zu sehen, wobei die Objekte den unterschiedlichsten Genres zuzurechnen sind: Malerei, Grafik, Fotografie, Plastik, Design und Film. Die Ausstellung wurde gestern (12. März) mit Musik, Tanz und einer Modenschau eröffnet. Hier einige Bilder von der Vernissage:

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.03.15
  • 402× gelesen
Kultur
Pia Wittig (l.) und Lydia Rieger
76 Bilder

Jugend und Kunst im Vogtland – die Preisträger

Eine Langenwetzendorferin und eine Langenwolschendorferin gehören zu den Hauptgewinnern des 2. Regionalen Wettbewerbes „Jugend und Kunst“ des Fördervereins Kunsthalle Vogtland in Reichenbach. Pia Wittig aus Langenwetzendorf erhielt für ihre filigrane Bleistiftzeichnung „Baby in Love“ einen Ersten Preis genauso wie Lydia Rieger aus Langenwolschendorf für ihre „Augenstudie“ und ihr Holz-Buch. Weitere Erste Preisträger sind Lisa Weitmüller aus Steinberg im Vogtlandkreis und Anna Schilb aus...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.07.14
  • 1.017× gelesen
Leute
Wassilssa Romaschowa (hintere Reihe rechts) im Kreise der Geraer Landesliga-Mannschaft beim Heimturnier in der 1. Landesliga
4 Bilder

Turnen: Wassilissas „Sommermärchen“ in Ostthüringen

Russische Turnerin lernte und trainierte für ein Vierteljahr in Greiz und Gera / +++ aktualisiert: 2012-09-30: Wiedersehen am 6.10.12 in Gera beim Landesliga-Finale / Manche Namen verbindet man wohl recht schnell mit Märchen oder (Kult-)Filmen: Wassilissa z.B., die schöne Braut, die Ivanuschka nach drei Proben und im Kampf gegen den Drachen erst aus ihrer Krötengestalt befreien musste. Was aus Wassja Romaschowa einmal wird, könnte sich vielleicht in den vergangenen drei Monaten in...

  • Gera
  • 06.07.12
  • 389× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.