Umwelt

Beiträge zum Thema Umwelt

Kultur

Gedicht zu Klimawandel und Umwelt
Hitze und Dürresommer 2018/19 nur ein Vorbote?

Schon wieder viel zu warm, Pollen und Staub fliegen nicht gerade arm. Unerträgliche Hitze mehrere Monate im Jahr, die Natur reißt leider keine Witze, und Regen macht sich rar. Menschen werden krank, Pflanzen, nur noch rank, keine Blätter mehr, und dursten sehr. Tiere, sie alle leiden, auf vertrockneten Weiden. Was soll das werden? Liegt hier alles in Klimascherben, auf uns’rer guten alten Erden? Aber Industrie und Politik werben für neue Handys und...

  • Saalfeld
  • 31.08.19
  • 82× gelesen
  •  1
Politik

Bürgerinitiative gegründet

Sehr geehrte Redaktion des AA, am 16. 03. 2016 gründeten Altsaalfelder Bürger/innen folgende Bürgerinitiative. Freundliche Grüße, Thomas Büchler Gründung einer Bürgerinitiative am 16. 03. 2016 Bürger in Altsaalfeld gegen Verkehrslärm und Luftverschmutzung Durch die Gründung unserer Bürgerinitiative nehmen wir Einfluss auf die Verminderung der Lärm- und Feinstaubbelastung des Saalfelder Stadtteils Altsaalfeld, insbesondere der Anwohner des Umfeldes der Pestalozzistraße...

  • Saalfeld
  • 29.03.16
  • 118× gelesen
Ratgeber
Das "Klugscheißer-Piktogramm" (gefunden bei: "Wissen macht Ah!" beim WDR)
4 Bilder

Ansichtssache: Leben mit Piktogrammen

Leben mit Piktogrammen Von Andreas Abendroth Es gibt ja ein Sprichwort: „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.“. Das es manchmal ratsam ist den Mund zu halten, ist wohl war. Doch immer mehr wird unsere Welt eine Welt der Zeichen. Stumme Kommunikation durch Piktogramme. Bevor man mittels Sprache ein Wort formulieren kann, überall Zeichen. Laut Wissenschaft hat man sie innerhalb von 5 Sekunden erfasst und verstanden. Pfeile in alle Himmelsrichtungen, Prüfzeichen neben dem...

  • Saalfeld
  • 27.06.13
  • 866× gelesen
  •  1
Ratgeber
Wird Thüringen zum Fracking-Land?
8 Bilder

Thüringen hat Fracksausen

Radioaktiver Schlamm in der Werra, Bohrtürme im Hainich, Kraterlandschaft im Wartburgkreis, brennende Wasserhähne in Sömmerda: Mit diesen Horrorszenarien wollen die Thüringer Fracking-Gegner ihre Heimat schützen. Sie gründen Initiativen, um sich gegen die besondere Form des Gasabbaus zu wehren. Die „Gefahren durch Fracking“ ist das nächste Wunschthema unserer Leser. Wird Thüringen zum Fracking-Land? Bürgerinitiativen gehen auf die Barrikaden. Der Thüringer Landtag lehnt den Erdgasabbau...

  • Erfurt
  • 25.01.13
  • 1.253× gelesen
  •  8
Politik
Alle Maßnahmen rund um die Umweltzonen in Deutschland und die Umweltplakette dienen zunächst der Verbesserung der Luftqualität und der Reduzierung des Feinstaubes gemäß der entsprechenden EU-Leitlinie. Jedoch steht der enorme Verwaltungsaufwand und der Eingriff in die Mobilität der Bürger in keinem Verhältnis zur wirklichen Verbesserung der Luft. Foto: Abendroth

Ansichtssache: Umweltzonen - Alles wirklich im grünen Bereich?

Alles wirklich im grünen Bereich? Eine Ansichtssache von Andreas Abendroth Thüringen wird als das „Grüne Herz“ Deutschlands bezeichnet. Deshalb dürfen wohl Umweltzonen auch nicht fehlen. Die Erste wurde ja jetzt der Landeshauptstadt verordnet. Es ist wohl richtig, dass man die Luftreinhaltung, Umweltaspekte, das Wohl der Bevölkerung im Fokus hat. Doch fahren wir nicht zum größten Teil schon die neuesten, technisch fittesten Fahrzeuge? Haben wir nicht schon strenge Vorschriften für...

  • Saalfeld
  • 11.10.12
  • 218× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.