Unfälle

Beiträge zum Thema Unfälle

Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 19.03., 21:50 Uhr ereignete sich in Haynrode ein Unfall, als ein Opel einem Kleintransporters die Vorfahrt nahm. Der Transporter-Fahrer wollte noch nach links auf die Gegenfahrbahn ausweichen, doch dies gelang ihm nicht mehr. Der Opel-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Sachschaden zirka 7.000 Euro. Zu einer Unfallflucht kam es am 19. März gegen 16:30 Uhr in Dingelstädt. Ein Mann parkte mit seinem Ford auf dem Parkplatz des LIDL-Marktes in der Bahnhofstraße. Beim...

  • Heiligenstadt
  • 21.03.13
  • 104× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und ein Brand

Verkehrsgeschehen: In Breitenworbis war am 13. März gegen 07:15 Uhr ein 62-Jähriger mit seinem Traktor nebst entsprechenden Anbaugeräten für den Winterdienst unterwegs. Er befuhr auch die Jägerstraße in Richtung Halle-Kasseler-Straße und wollte im Einmündungsbereich wenden, um die Jägerstraße wieder zurück zu fahren. Bei dem Wendemanöver musste er ein Stück zurück setzen und übersah dabei einen Audi. Beim Zusammenprall entstand am Traktor nur geringer Schaden am Salzstreuer, während der Audi...

  • Heiligenstadt
  • 15.03.13
  • 160× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 11. März gegen 17:45 und auf der B 247 von Worbis in Richtung Leinefelde zwischen den beiden Abfahrten bei Breitenbach. Ein 49-Jähriger geriet mit seinem Daimler-Chrysler auf die linke Fahrbahnhälfte. Eine entgegenkommende 32-Jährige in einem Daimler betätigte noch die Lichthupe, worauf der Entgegenkommende aber nicht reagierte. So wich die Frau auf die linke Fahrbahnseite aus, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. In dem...

  • Heiligenstadt
  • 12.03.13
  • 62× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht im Eichsfeld - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 08. März gegen 14:30 Uhr, wurde im Abendtalweg in Rustenfelde ein 24-Jähriger mit seinem VW T4 angehalten und kontrolliert. Ein Alkoholtest ergab 0,44 Promille. Zudem wurde noch ein Drogentest durchgeführt, der ein positives Ergebnis auf Cannabis ergab. Aus diesem Grund wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt für 24 Stunden untersagt. Am 08. März gegen 21:45 Uhr befuhr ein 53-Jähriger mit seinem Ford Mondeo den Holzweg in Heiligenstadt. Plötzlich...

  • Heiligenstadt
  • 11.03.13
  • 387× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein VW Polo befuhr am 01. März gegen 15:00 Uhr die B247 aus Richtung Ferna kommend in Richtung Teistungen. Kurz vor der Ortslage Teistungen sprang von rechts plötzlich ein Fuchs auf die Fahrbahn, welcher mit dem Fahrzeug kollidierte. Der Fuchs verendete auf der Fahrbahn. Der Fahrer schaffte das Tier an den Straßenrand, um den Verkehrsfluss nicht mehr als nötig zu behindern. Es entstand ein Sachschaden von zirka 150 Euro. Am 01. März kam es zu einem Zwischenfall in...

  • Heiligenstadt
  • 04.03.13
  • 148× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Straftaten und Verkehrsgeschehen

Verkehrsgeschehen: Eine 80-jährige Seniorin wurde bei einem Unfall letzte Nacht gegen 04:25 Uhr schwer verletzt. Als ein 47-Jähriger mit seinem Golf die Landstraße von Geismar in Richtung Siekerode befuhr, stand die ältere Dame, die wohl etwas verwirrt und in Nachtwäsche unterwegs war, plötzlich mittig auf der Fahrbahn. Sie wurde von dem Pkw erfasst und erlitt mehrere Knochenbrüche an Armen und Beinen. Der eintreffende Notarzt stufte die Verletzungen als lebensbedrohlich ein. Die Seniorin...

  • Heiligenstadt
  • 27.02.13
  • 173× gelesen
Amtssprache
2 Bilder

Zahlreiche Verkehrsunfälle auf den Bundesautobahnen in Thüringen

. Pressemeldung der Autobahnpolizeiinspektion Thüringen vom 23.02.13 Am Samstag, 23.02.2013, kam es auf den Bundesautobahnen im Freistaat Thü-ringen wiederum zu zahlreichen Verkehrsunfällen. Dabei ereigneten sich insge-samt 71 registrierte Verkehrsunfälle, bei denen 9 Personen leicht und leider 2 Personen schwer verletzt wurden. Bereits in den Morgenstunden setzte heftiger Schneefall ein, welcher sich im Ta-gesverlauf noch steigerte. Unwetterwarnungen waren durch den Deutschen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.02.13
  • 458× gelesen
  •  3
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrgeschehen, Straftaten und zwei entlaufene Esel

Verkehrsgeschehen: Am 23. Februar gegen 19:30 Uhr, befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Ford Transit die Hauptstraße in Günterode aus Richtung Heiligenstadt kommend in Richtung Dorfzentrum. Ihm kam ein 18-Jähriger mit einem VW Golf III entgegen. Beim Durchfahren einer leichten Rechtskurve brach das Heck des VW aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse im Zusammenhang mit nicht angepasster Geschwindigkeit aus. Der Pkw rutschte in Richtung des linken Fahrbahnrands und kollidierte frontal mit...

  • Heiligenstadt
  • 25.02.13
  • 83× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Ein 71-Jähriger befuhr mit seinem Pkw Peugeot am 21. Februar um 16:45 Uhr in Dingelstädt die Poststraße und wollte an der Ampel nach links in die Bahnhofstraße einbiegen. Er gewährte dem Gegenverkehr erst die Vorfahrt. Als er dann anfuhr hatte ein 63-Jähriger mit seinem BMW, welcher die Bahnhofstraße stadtauswärts befuhr, bereits grün. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Sachschaden: Zirka 1.500 Euro. Beim Rangieren mit seinem Sattelzug stieß ein 37-Jähriger gegen einen...

  • Heiligenstadt
  • 22.02.13
  • 80× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein Pkw Opel befuhr am 19. Februar um 18:57 Uhr die Landstraße aus Richtung Gernrode kommend in Richtung Breitenholz. Zirka einen Kilometer vor dem Ortseingang Breitenholz sprang plötzlich ein Reh auf die Straße. Trotz sofortiger Gefahrenbremsung konnte ein Zusammenstoß nicht vermieden werden. Das Reh flüchtete über das angrenzende Feld. Am Fahrzeug entstand Sachschaden an der vorderen Stoßstange und am linken Kotflügel in Höhe von zirka 2.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme...

  • Heiligenstadt
  • 21.02.13
  • 105× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und ein Wohnungsbrand

Verkehrsgeschehen: Am 15. Februar gegen 21:35 Uhr kam es auf der Strecke zwischen Siemerode und Heiligenstadt an dem Abzweig Günterode zu einem Verkehrsunfall. Ein Opelfahrer kam aus der Ausfahrt des Salzlagers, stieß mit einem VW Golf zusammen und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Der Unfallverursacher konnte im Anschluss von der Polizei ermittelt werden. Beim Antreffen der Person stand dieser unter erheblicher Alkoholeinwirkung. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2, 0...

  • Heiligenstadt
  • 18.02.13
  • 109× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 14. Februar gegen 16:30 Uhr befuhr ein Pkw VW die Landstraße aus Richtung Kalteneber kommend in Richtung Heiligenstadt. Zirka ein Kilometer vor dem Ortseingang Heiligenstadt kam der Pkw VW in einer Rechtskurve aufgrund glatter, schmieriger Fahrbahn ins Rutschen. In der Folge stieß der Pkw auf der Gegenfahrbahn mit einem entgegenkommenden Pkw Ford seitlich zusammen. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Am 14. Februar gegen 19:20 Uhr...

  • Heiligenstadt
  • 18.02.13
  • 91× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Unfällte und eine Straftat

Verkehrsgeschehen: Der Fahrzeugführer eines Pkw Seat befuhr am 14. Februar, 08:00 Uhr, die Landesstraße 2032 von Großbartloff in Richtung Wachstedt. In einer Linkskurve geriet er ins Schleudern und kam in der Folge von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben und überschlug sich dabei. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt, am Pkw entsteht wirtschaftlicher Totalschaden. Am 14. Februar gegen 07:10 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall ohne Personenschaden in Heiligenstadt, an der...

  • Heiligenstadt
  • 18.02.13
  • 77× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Unfälle und Diebstähle

Verkehrsgeschehen: Am 10. Februar gegen 21:45 Uhr kam es in der Straße Liesebühl in Heiligenstadt zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein aus der Bahnhofstraße kommender Pkw Mercedes missachtete die Vorfahrt beim Auffahren auf den Liesebühl in Richtung Innenstadt. Ein dort fahrender Pkw Audi mit Anhänger konnte einen Zusammenstoß zwar noch ausweichen, dabei schlug jedoch der Anhänger gegen den Pkw und verursachte einen Sachschaden am Pkw Audi. Straftaten: Am Samstag, dem 09....

  • Heiligenstadt
  • 12.02.13
  • 74× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Der Fahrer eines VW Amorak kam am 06. Februar um 13:40 Uhr am Ausgang einer Linkskurve auf der Strecke von Rüstungen nach Dieterode mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und fuhr in der weiteren Folge frontal gegen den nächsten Baum. Das Fahrzeug drehte sich in der weiteren Folge um 180 Grad und kam auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der Fahrzeugführer verletzte sich dabei leicht. Am Auto selbst entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der...

  • Heiligenstadt
  • 11.02.13
  • 110× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Unfälle im Landkreis Eichsfeld

Am 05. Februar um 18:15 Uhr befuhr ein Suzuki in der Ortslage Leinefelde den Kreisverkehr auf der Jahnstraße befahren und musste verkehrsbedingt anhalten. Die nachfolgende Mercedesfahrerin bemerkte dies zu spät und rutschte mit ihrem Auto auf das haltende Fahrzeug auf. Sachschaden 2.500 Euro. VW Golf befuhr am 05. Februar um 17:10 Uhr die Ortschaft Kirchohmfeld aus Richtung Holungen. In einer leichten Rechtskurve bergab und auf Grund des einsetzenden Graupelns brach plötzlich das Heck des...

  • Heiligenstadt
  • 11.02.13
  • 144× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Eine Ford-Fahrerin befuhr am 03. Februar um 19:30 Uhr die Landstraße 1015 kommend aus Hüpstedt in Richtung Rüdigershagen. Beim Durchfahren einer starken Rechtskurve kam sie auf Grund der winterglatten Fahrbahn nach links von der Straße ab. In der weiteren Folge rutschte sie in die Leitplanke, welche leicht beschädigt wurde. Glücklicher Weise wurde weder sie noch das Kind verletzt. Der Schaden beträgt 2.000 Euro. Der Geschädigte befuhr am 03. Februar um 15:00 Uhr mit...

  • Heiligenstadt
  • 04.02.13
  • 94× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen - Straftaten und mehr

Verkehrsgeschehen Am 02. Februar gegen 07:55 Uhr stieß ein PKW Chevrolet auf der L 3080, Höhe Weimarskamp, mit einem über die Fahrbahn wechselndem Reh zusammen. Bei dem Unfall wurde das Reh getötet. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro. Ebenfalls mit einem Reh stieß am 02. Februar gegen 14:00 Uhr ein Opel Astra auf der L 2022 am Ortsausgang Heiligenstadt in Richtung Forsthaus zusammen. Auch hier beläuft sich der Schaden auf etwa 500 Euro. Das verletzte Reh musste durch die...

  • Heiligenstadt
  • 04.02.13
  • 120× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen im Eichsfeld

Ein 19jähriger Pkw-Fahrer stieß am 01. Februar gegen 07:20 Uhr auf der B 80 zwischen Uder und Arenshausen (beim Abzweig Schönau) mit einem Wildschwein zusammen. Das Tier verendete. Sachschaden zirka 1.000 Euro. Am 31. Januar gegen 21:20 Uhr kam es auf der Verbindungsstraße von Haynrode in Richtung Breitenworbis zu einem Unfall mit Personenschaden. Ein 27-Jähriger war mit seinem Ford Focus mit unangepasster Geschwindigkeit unterwegs. Er geriet nach einer Rechtskurve ins Schleudern und prallte...

  • Heiligenstadt
  • 04.02.13
  • 119× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Unfälle, Straftaten und mehr

Verkehrsgeschehen Ein 60jähriger Passat-Fahrer stieß am 31. Januar gegen 07:00 Uhr auf der Landstraße zwischen Großbartloff und Wachstedt mit einem Reh zusammen. Das Tier flüchtete dann. Sachschaden: Zirka 1.500 Euro. Am 30. Januar gegen 05:30 Uhr stieß eine 60-Jährige mit ihrem Toyota auf der Landstraße bei Rohrberg mit einem Reh zusammen. Sie bemerkte den Schaden am Fahrzeug erst im Hellen und verständigte später die Polizei. Sachschaden: Zirka 800 Euro. Am 30. Januar um 16:10 Uhr...

  • Heiligenstadt
  • 04.02.13
  • 163× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Bei einer Streifenfahrt am 27. Januar in Heiligenstadt in der Wilhelmstraße fiel den Beamten gegen 15:40 Uhr ein VW T4 auf, dessen Fahrer und Beifahrer nicht angeschnallt waren. Bei der Kontrolle willigte der 21-jährige Fahrer in einen freiwilligen Atemalkohol- und Drogenvortest ein. Der Drogenvortest verlief ohne Ergebnis, jedoch zeigte der Atemalkoholtest einen Wert von 0,51 Promille an. Die Weiterfahrt wurde für mindestens eine Stunde untersagt. Am 27. Januar gegen...

  • Heiligenstadt
  • 30.01.13
  • 115× gelesen
Ratgeber
Joachim Weise (li.) und Sebastian Meier tragen die aus zwei Komponenten bestehende weiße Kaltplastik für den Zebrastreifen in der Dammstraße unmittelbar an der Heinrich-Heine-Schule auf. Bevor diese nach 20 Minuten ausgehärtet ist, werden die das Licht reflektierenden Glasperlen eingestreut. Foto: Hausdörfer

Sicherer über die Straße - bessere Sichtbarkeit von Zebrastreifen in der Nacht

JENA. Zebras leben nur in Afrika und diversen Zoos, Zebrastreifen hingegen sind auf der ganzen Welt verbreitet. Den offiziellen Grundstein für dieses Verkehrszeichen - den Fußgängerüberweg - legten auf internationaler Ebene, angesichts des nach dem zweiten Weltkrieg stark zunehmenden Autoverkehrs, 1949 die Vereinten Nationen mit einem entsprechenden Abkommen. Die ersten Zebrastreifen Europas gab es in London allerdings schon 1948. In Deutschland soll der erste Fußgängerüberweg, wenn auch noch...

  • Jena
  • 05.09.12
  • 265× gelesen
Ratgeber

Experten warnen: Motorrad fahren immer riskanter - ACE und DVR fordern Unterfahrschutz in Kurven und Trainings im Realverkehr

Motorrad fahren ist mehr als bloße Fortbewegung - es steht für Leidenschaft, Freiheit und Individualität. Leider fährt das Risiko immer mit. Motorradfahrer haben keine Knautschzone, keinen Sicherheitsgurt - in der Regel keinen Airbag und noch viel zu selten ABS. Der ACE Auto Club Europa und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) zeigen sich in Anbetracht des rasanten Anstiegs folgenschwerer Motorradunfälle alarmiert: Im Jahr 2011 verloren 708 Motorradfahrer ihr Leben im Straßenverkehr,...

  • Saalfeld
  • 15.07.12
  • 214× gelesen
Politik
Hr. Brehm (PD Saalfeld) und Klaus Hollmann (ACE)
8 Bilder

Noch „Durchblick“ bei 1,3 Promille? ACE-Kreisclub bei Polizeikontrolle in Goldisthal dabei dabei

Der ACE-Kreisclub Saalfeld-Rudolstadt war am Sonntag (29.04.2012) mit dabei, als Saalfelder und Sonneberger Polizisten auf der L1112 (Goldisthal – Scheibe Alsbach) vor allem Motorradfahrer kontrollierten. Im Rahmen eines Schwerpunktprogramms zum Saisonstart der Biker stoppten Beamte der Saalfelder Verkehrspolizeiinspektion und der Polizeiinspektion Sonneberg an einem Nachmittag insgesamt 59 Motorradfahrer. Hierbei ging es den Beamten nicht nur um Kontrolle der gefahrenen...

  • Saalfeld
  • 01.05.12
  • 663× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.