Unfälle

Beiträge zum Thema Unfälle

Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 11. Juni gegen 18:05 Uhr befuhr ein 74-Jähriger mit einem Opel Vectra in Heiligenstadt die Grünewaldstraße und wollte nach links auf den Leineberg abbiegen. Er übersah dabei einen Ford, der auf dem Leineberg unterwegs war und Vorfahrt hatte. Verletzt wurde beim Zusammenstoß niemand, der Sachschaden liegt bei zirka 4.000 Euro. Um 11. Juni um 19:00 Uhr wurde ein weiteres Fahrzeug eines Pflegedienstes (Smart) bei einem Kleinunfall in Dingelstädt beschädigt. Hier wollte...

  • Heiligenstadt
  • 12.06.13
  • 103× gelesen
Ratgeber
Wieder verschiedene Stationen: Wie wichtig ein Gurt ist, wird an diesem Simulator mit dem Gurtschlitten vorgeführt.
6 Bilder

Hier wird die Gefahr meist unterschätzt - 11. Verkehrssicherheitstag in Leinefelde mit dem Schwerpunktthema Sicherheit auf Landstraßen

LEINEFELDE. Untersuchungen haben ergeben, dass beim Befahren der Landstraße kaum das Gefühl einer großen Gefahr oder die Notwendigkeit zu besonderer Vorsicht in das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer rückt. Die meisten Kraftfahrer sind der Meinung, dass eher auf den Autobahnen die Gefahr eines schweren Unfalls droht. Autofahrer erleben Landstraßen als freundlich und vertraut, es fehlen bedrohlich wirkende Elemente. Die eigenen Erfahrungen und das Bewusstsein, ein technisch optimiertes...

  • Heiligenstadt
  • 11.06.13
  • 331× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Am 23. Mai gegen 06:20 Uhr befuhr eine 52-Jährige mit ihrem Renault Clio in Reinholterode die Straße Oberdorf und wollte an einem stehenden Lkw VW T4 vorbeifahren. Sie gab an, dass sie zeitgleich von einem anderen Fahrzeug überholt wurde und sich dabei so erschrak, dass sie nicht mehr bremsen konnte und auf den VW auffuhr. Sachschaden zirka 3.500 Euro. Relativ hoher Sachschaden entstand bei einem Wildunfall am 22. Mai gegen 22:35 Uhr. Ein 36-Jähriger stieß mit seinem VW...

  • Heiligenstadt
  • 24.05.13
  • 104× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und ein entlaufener Hund

Verkehrsgeschehen Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Freitag, dem 10. Mai, zwischen 09:30 Uhr und 15:45 Uhr in Teistungen, Hauptstraße 41. Der Geschädigte hatte seinen Pkw in der Einfahrt vor seinem Haus abgeparkt. Als er wiederkam, musste er feststellen, dass sein Fahrzeug durch ein anderes Fahrzeug beschädigt worden war. Der Verursacher verließ die Unfallstelle pflichtwidrig in unbekannter Richtung. Am Fahrzeug entstanden am linken hinteren Kotflügel Kratzer und eine Delle in Höhe...

  • Heiligenstadt
  • 15.05.13
  • 139× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Relativ hoher Sachschaden entstand bei einem Wildunfall am 2. Mai gegen 05:35 Uhr auf der Verbindungsstraße von Hausen in Richtung Niederorschel, als ein 27-Jähriger mit seinem Pkw KIA mit einem Reh zusammenstieß. Das Tier verendete. Sachschaden zirka 2.500 Euro. Am 30. April gegen 20:40 Uhr wollte ein 23-Jähriger mit seinem VW Polo in Beuren am Sportplatz aus einer Parklücke auf die Straße Hirttor auffahren. Dabei stieß er mit einem VW zusammen, der die Straße Hirttor...

  • Heiligenstadt
  • 03.05.13
  • 92× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und ein Arbeitsunfall

Verkehrsgeschehen Über die Rettungsleitstelle Eichsfeld wurde die Polizei in der Nacht vom 28. zum 29. April um 22:36 Uhr informiert, dass es zwischen Kirchohmfeld und Holungen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen sei. Der Sachverhalt stellte sich vor Ort so dar, dass ein 25-Jähriger mit seinem VW Kleintransporter auf der Landstraße aus Richtung Worbis in Richtung Holungen nach einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen war. Das Fahrzeug bewegte sich noch zirka 61 Meter...

  • Heiligenstadt
  • 30.04.13
  • 242× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und zwei Brände

Verkehrsgeschehen: Am 22. April gegen 21:55 Uhr wurde in Dingelstädt in Birkunger Straße ein 27-Jähriger mit seinem VW Touran angehalten und kontrolliert. Da der Fahrer in der Vergangenheit schon mehrfach gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen hatte wurde ihm ein freiwilliger Drogenvortest angeboten. Dieser reagierte positiv auf Amphetamin. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt für 24 Stunden untersagt. In einer mitgeführten Bauchtasche wurden noch knapp drei...

  • Heiligenstadt
  • 24.04.13
  • 188× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 19. April nahmen die Beamten der Polizeiinspektion Eichsfeld in Dingelstädt, Obere Kerflede, eine Unfallflucht auf. Der Unfallgeschädigte meldete sich bei der Polizei, nachdem er bei Wiederankunft an seinem am Fahrbahnrand abgeparkten Pkw einen Schaden festgestellt hatte. Bei dem Unfall wurde die vordere Stoßstange sowie die linke Blinkerschale des Pkw beschädigt. Der Unfallverursacher verließ pflichtwidrig die Unfallstelle. Am 19. Apirl ereignete sich eine weitere...

  • Heiligenstadt
  • 22.04.13
  • 88× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Straftaten und ein Wildunfall

Verkehrsgeschehen: Ein 47-Jähriger stieß am 11. April gegen 21:15 Uhr mit seinem Audi mit einem Reh zusammen, als er die Verbindungsstraße von der B 80 kommend in Richtung Geisleden befuhr. Das Wild verendete vor Ort. Sachschaden zirka 1.000 Euro. Straftaten: Aus zwei in Worbis, Neunmühle (Verbindungsweg zwischen B 80 und gesperrtem Weg zu den Gärten) abgestellten Lkw wurden in der Nacht vom 11. zum 12. April jeweils zirka 200 Liter Diesel im Wert von insgesamt 570 Euro entwendet. An...

  • Heiligenstadt
  • 12.04.13
  • 94× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 10. April gegen 08:35 Uhr wollte ein Pkw-Fahrer in Kirchgandern von der Straße Büngen auf die Heiligenstädter Straße auffahren. Seine Sicht war durch einen parkenden Pkw eingeschränkt, so dass er sich langsam vortastete. In diesem Moment kam von links ein Transporter. Es kam zum Zusammenstoß mit zirka 1.300 Euro Schaden. Ein 50-Jähriger wollte am 10. April gegen 06:40 Uhr in Helmsdorf mit seinem VW Golf rückwärts aus seiner Garagenausfahrt auf die Ölbergstraße...

  • Heiligenstadt
  • 11.04.13
  • 91× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Am Freitag, den 05. April, gegen 10:40 Uhr, ereignete sich in der Petristraße in Heiligenstadt ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Pkw VW Passat beachtete beim Herausfahren von einem Grundstückshof einen auf der Petristraße in Richtung Leinefelde fahrenden Pkw VW Lupo nicht. Es kommt zum seitlichen Zusammenstoss beider Fahrzeuge, wobei ein erheblicher Sachschaden in einer Höhe von ca. 15.000.- Euro zu verzeichnen war. Ein weiterer Verkehrsunfall ereignete sich am 05....

  • Heiligenstadt
  • 08.04.13
  • 98× gelesen
Ratgeber
Gerade Autofahrern macht die Zeitumstellung im Frühjahr arg zu schaffen.

Zeitumstellung macht müde

ACE: Unfälle nehmen nach Umstellung auf Sommerzeit zu Von Jörg Lorenz Nordhausen (ACE). Auch in diesem Jahr wird die Zahl der Verkehrsunfälle unmittelbar nach Umstellung auf die Sommerzeit voraussichtlich sprunghaft ansteigen, es sei denn, die Kraftfahrer sind nächste Woche entgegen aller Erfahrung hellwach unterwegs. Die Chancen dafür stehen allerdings nicht so gut, warnt jetzt der Kreisclub Nordhausen des ACE Auto Club Europa. Er macht auf die möglichen Folgen der bevorstehenden...

  • Nordhausen
  • 27.03.13
  • 94× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 19.03., 21:50 Uhr ereignete sich in Haynrode ein Unfall, als ein Opel einem Kleintransporters die Vorfahrt nahm. Der Transporter-Fahrer wollte noch nach links auf die Gegenfahrbahn ausweichen, doch dies gelang ihm nicht mehr. Der Opel-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Sachschaden zirka 7.000 Euro. Zu einer Unfallflucht kam es am 19. März gegen 16:30 Uhr in Dingelstädt. Ein Mann parkte mit seinem Ford auf dem Parkplatz des LIDL-Marktes in der Bahnhofstraße. Beim...

  • Heiligenstadt
  • 21.03.13
  • 104× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und ein Brand

Verkehrsgeschehen: In Breitenworbis war am 13. März gegen 07:15 Uhr ein 62-Jähriger mit seinem Traktor nebst entsprechenden Anbaugeräten für den Winterdienst unterwegs. Er befuhr auch die Jägerstraße in Richtung Halle-Kasseler-Straße und wollte im Einmündungsbereich wenden, um die Jägerstraße wieder zurück zu fahren. Bei dem Wendemanöver musste er ein Stück zurück setzen und übersah dabei einen Audi. Beim Zusammenprall entstand am Traktor nur geringer Schaden am Salzstreuer, während der Audi...

  • Heiligenstadt
  • 15.03.13
  • 160× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 11. März gegen 17:45 und auf der B 247 von Worbis in Richtung Leinefelde zwischen den beiden Abfahrten bei Breitenbach. Ein 49-Jähriger geriet mit seinem Daimler-Chrysler auf die linke Fahrbahnhälfte. Eine entgegenkommende 32-Jährige in einem Daimler betätigte noch die Lichthupe, worauf der Entgegenkommende aber nicht reagierte. So wich die Frau auf die linke Fahrbahnseite aus, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. In dem...

  • Heiligenstadt
  • 12.03.13
  • 62× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht im Eichsfeld - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 08. März gegen 14:30 Uhr, wurde im Abendtalweg in Rustenfelde ein 24-Jähriger mit seinem VW T4 angehalten und kontrolliert. Ein Alkoholtest ergab 0,44 Promille. Zudem wurde noch ein Drogentest durchgeführt, der ein positives Ergebnis auf Cannabis ergab. Aus diesem Grund wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt für 24 Stunden untersagt. Am 08. März gegen 21:45 Uhr befuhr ein 53-Jähriger mit seinem Ford Mondeo den Holzweg in Heiligenstadt. Plötzlich...

  • Heiligenstadt
  • 11.03.13
  • 387× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein VW Polo befuhr am 01. März gegen 15:00 Uhr die B247 aus Richtung Ferna kommend in Richtung Teistungen. Kurz vor der Ortslage Teistungen sprang von rechts plötzlich ein Fuchs auf die Fahrbahn, welcher mit dem Fahrzeug kollidierte. Der Fuchs verendete auf der Fahrbahn. Der Fahrer schaffte das Tier an den Straßenrand, um den Verkehrsfluss nicht mehr als nötig zu behindern. Es entstand ein Sachschaden von zirka 150 Euro. Am 01. März kam es zu einem Zwischenfall in...

  • Heiligenstadt
  • 04.03.13
  • 148× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Straftaten und Verkehrsgeschehen

Verkehrsgeschehen: Eine 80-jährige Seniorin wurde bei einem Unfall letzte Nacht gegen 04:25 Uhr schwer verletzt. Als ein 47-Jähriger mit seinem Golf die Landstraße von Geismar in Richtung Siekerode befuhr, stand die ältere Dame, die wohl etwas verwirrt und in Nachtwäsche unterwegs war, plötzlich mittig auf der Fahrbahn. Sie wurde von dem Pkw erfasst und erlitt mehrere Knochenbrüche an Armen und Beinen. Der eintreffende Notarzt stufte die Verletzungen als lebensbedrohlich ein. Die Seniorin...

  • Heiligenstadt
  • 27.02.13
  • 173× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrgeschehen, Straftaten und zwei entlaufene Esel

Verkehrsgeschehen: Am 23. Februar gegen 19:30 Uhr, befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Ford Transit die Hauptstraße in Günterode aus Richtung Heiligenstadt kommend in Richtung Dorfzentrum. Ihm kam ein 18-Jähriger mit einem VW Golf III entgegen. Beim Durchfahren einer leichten Rechtskurve brach das Heck des VW aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse im Zusammenhang mit nicht angepasster Geschwindigkeit aus. Der Pkw rutschte in Richtung des linken Fahrbahnrands und kollidierte frontal mit...

  • Heiligenstadt
  • 25.02.13
  • 83× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Ein 71-Jähriger befuhr mit seinem Pkw Peugeot am 21. Februar um 16:45 Uhr in Dingelstädt die Poststraße und wollte an der Ampel nach links in die Bahnhofstraße einbiegen. Er gewährte dem Gegenverkehr erst die Vorfahrt. Als er dann anfuhr hatte ein 63-Jähriger mit seinem BMW, welcher die Bahnhofstraße stadtauswärts befuhr, bereits grün. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Sachschaden: Zirka 1.500 Euro. Beim Rangieren mit seinem Sattelzug stieß ein 37-Jähriger gegen einen...

  • Heiligenstadt
  • 22.02.13
  • 81× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein Pkw Opel befuhr am 19. Februar um 18:57 Uhr die Landstraße aus Richtung Gernrode kommend in Richtung Breitenholz. Zirka einen Kilometer vor dem Ortseingang Breitenholz sprang plötzlich ein Reh auf die Straße. Trotz sofortiger Gefahrenbremsung konnte ein Zusammenstoß nicht vermieden werden. Das Reh flüchtete über das angrenzende Feld. Am Fahrzeug entstand Sachschaden an der vorderen Stoßstange und am linken Kotflügel in Höhe von zirka 2.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme...

  • Heiligenstadt
  • 21.02.13
  • 105× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und ein Wohnungsbrand

Verkehrsgeschehen: Am 15. Februar gegen 21:35 Uhr kam es auf der Strecke zwischen Siemerode und Heiligenstadt an dem Abzweig Günterode zu einem Verkehrsunfall. Ein Opelfahrer kam aus der Ausfahrt des Salzlagers, stieß mit einem VW Golf zusammen und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Der Unfallverursacher konnte im Anschluss von der Polizei ermittelt werden. Beim Antreffen der Person stand dieser unter erheblicher Alkoholeinwirkung. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2, 0...

  • Heiligenstadt
  • 18.02.13
  • 113× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 14. Februar gegen 16:30 Uhr befuhr ein Pkw VW die Landstraße aus Richtung Kalteneber kommend in Richtung Heiligenstadt. Zirka ein Kilometer vor dem Ortseingang Heiligenstadt kam der Pkw VW in einer Rechtskurve aufgrund glatter, schmieriger Fahrbahn ins Rutschen. In der Folge stieß der Pkw auf der Gegenfahrbahn mit einem entgegenkommenden Pkw Ford seitlich zusammen. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Am 14. Februar gegen 19:20 Uhr...

  • Heiligenstadt
  • 18.02.13
  • 91× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Unfällte und eine Straftat

Verkehrsgeschehen: Der Fahrzeugführer eines Pkw Seat befuhr am 14. Februar, 08:00 Uhr, die Landesstraße 2032 von Großbartloff in Richtung Wachstedt. In einer Linkskurve geriet er ins Schleudern und kam in der Folge von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben und überschlug sich dabei. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt, am Pkw entsteht wirtschaftlicher Totalschaden. Am 14. Februar gegen 07:10 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall ohne Personenschaden in Heiligenstadt, an der...

  • Heiligenstadt
  • 18.02.13
  • 77× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.