Anzeige

Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Verkehrsunfall mit Überschlag in Pößneck
78-Jähriger kollidiert mit 82-Jährigen

Am Mittwoch kam es in Pößneck auf der Einmündung Malmsgelänge/Naßäcker Straße gegen 12 Uhr zu einem schweren Verkehresunfall zwischen zwei Pkws. Der 78-jährige Unfallverursacher hatte die ihm rot anzeigende Lichtzeichenanlage missachtet und kollidierte mit dem 82-jährigen Fahrer eines grauen Mercedes Benz. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Unfallverursacher seitlich und kam nach einer vollendeten Drehung auf den Rädern zum Stehen. An beiden Fahrzeugen entstand...

  • Pößneck
  • 05.07.18
  • 627× gelesen
Anzeige
Blaulicht
Symbolbild

Gestern in Meiningen
84-Jähriger hinterlässt Spur der Verwüstung

Eine Spur der Verwüstung hat ein 84-jähriger Meininger am Montagvormittag verursacht. Er fuhr mit seinem Mercedesd auf den Parkplatz des Medizinischen Zentrums in der Bernhardstraße in Meiningen und wollte dort in eine Parkbucht fahren. Aus bisher ungeklärter Ursache beschleunigte er plötzlich sein Auto, überfuhr einen Grünstreifen und ein Parkplatzschild. Die Fahrt war an dieser Stelle noch nicht zu Ende und so fuhr er in eine andere Parkbucht, beschädigte dabei einen BMW, querte in der...

  • Gotha
  • 03.07.18
  • 108× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Heute Früh in Nordhausen
Auto gegen Straßenbahn

Ein Unfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn ereignete sich am heutigen Montagmorgen in Nordhausen. Kurz nach 9 Uhr fuhr ein Autofahrer mit seinem Ford auf der Heinrich-Zille-Straße in Richtung Grimmelallee. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer von rechts kommenden Straßenbahn. Laut eigenen Angaben hatte der 27 Jahre alte Autofahrer diese aufgrund eines Baumes, der die Sicht beeinträchtigte, nicht gesehen. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund...

  • Nordhausen
  • 02.07.18
  • 343× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Arbeiter stürzt vom Gerüst
59-jähriger Gothaer schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Freitagnachmittag ein Gothaer, als dieser fünf Meter in die Tiefe stürzte. Der 59-Jährige hatte mit seiner Firma an der Kirche in Emleben ein Gerüst aufgestellt. Hierbei verlor der Arbeiter den Halt und fiel von der obersten Ebene. Schwer verletzt wurde der Mann zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Ermittlungen zur Unfallursache wurden eingeleitet.

  • Gotha
  • 24.06.18
  • 155× gelesen
FirmenAnzeiger
Symbolbild

(Fast eine) Massenkarambolage in Kahla
Verkehrsunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen

Am Freitag ereignete sich gegen 14.45 Uhr in Kahla auf der B 88 , vor dem Abzweig zum Reinstädter Grund, ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. An der Ampel hatten bereits fünf Pkw gestanden, die aus Richtung Jena gefahren kamen und weiter in Richung Rudolstadt fahren wollten. Als die Ampel "grün" zeigte, fuhr der 64-jährige Fahrer eines BMW aus Unachtsamkeit auf den letzten stehenden PKW Renault auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die an der Ampel stehend Fahrzeuge...

  • Jena
  • 23.06.18
  • 122× gelesen
Anzeige
Anzeige
Blaulicht
Symbolbild

Siebenjähriger bei Unfall in Arnstadt verletzt
Der Junge wurde von einem Auto erfasst

Gestern wurde ein siebenjähriger Junge in Arnstadt bei Zusammenstoß mit einem Fahrzeug verletzt.  Der Siebenjährige überquerte nach dem Aussteigen aus einem Linienbus hinter diesem die Straße. Dabei rannte er gegen einen im Gegenverkehr fahrenden Opel, stürzte und prallte rückwärts gegen einen hinter dem Bus haltenden Mercedes. Der Junge wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen.

  • Arnstadt
  • 21.06.18
  • 536× gelesen
Anzeige
Blaulicht
Symbolbild

Frontalcrash in Pößneck
Skodafahrerin leicht verletzt

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos kam es gestern in Pößneck. Gegen 07:30 Uhr fuhr die Fahrerin (21) eines Pkw Skoda auf der Carl-Gustav-Vogel-Straße abus Richtung B 281 kommend in Richtung Parkplatz. Der Fahrer (25) eines Pkw Ford kam ihr entgegen. Da beide Fahrzeugführer nicht äußerst rechts fuhren, kollidierten die beiden Pkw im Kurvenbereich frontal. Die Fahrerin des Pkw Skoda wurde dabei leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 6.500 Euro.

  • Pößneck
  • 21.06.18
  • 379× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Verkehrsunfall zwischen Auma und Zeulenroda
Zwei Personen verletzt

Am Dienstag fuhr eine 35-jährige Skoda-Fahrerin gegen 17.40 Uhr auf der Landstraße von Auma nach Zeulenroda. Am Abzweig Silberfeld stand verkehrsbedingt ein Pkw Opel. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr die Skoda-Fahrerin auf den stehenden Pkw auf. Dabei wurden sie und die gleichaltrige Opel-Fahrerin verletzt. Zudem entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden. Zeugen des Unfalls werden gebeten die Polizeiinspektion Greiz, Telefon 03661 6210, zu kontaktieren.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.06.18
  • 397× gelesen
Ratgeber
Besteht eine Gefahr, wird sie direkt aufs Smartphone gemeldet.
8 Bilder

Sirene in der Tasche
Die App NINA warnt vor Gefahren und gibt Tipps für Notfälle

Wenn ein Unwetter naht, Hochwasser droht, sich nach einem Unfall giftige Stoffe ausbreiten oder ein Großbrand entfacht ist, warnt NINA. So lautet die Abkürzung der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Besteht eine Gefahr, wird sie direkt aufs Smartphone gemeldet. Auch in Thüringen sind Rettungsleistellen der Landkreise und Städte an das System angeschlossen, um im Ernstfall Gefahrenmeldungen zu versenden. „Als zuständige...

  • Erfurt
  • 12.06.18
  • 953× gelesen
Anzeige
Anzeige
Blaulicht

Blaulicht
LPI-GTH: Polizei sucht Zeugen von "Beinaheunfällen"

Arnstadt - Ilmkreis (ots) - Vergangene Nacht, zwischen 23.55 Uhr und 00.30 Uhr, wollten Polizeibeamte in der Straße Bierweg einen weißen BMW 440i X-drive kontrollieren. An dem auf eine Autovermietung zugelassenen Fahrzeug waren Münchner Kennzeichen angebracht. Der/die unbekannte Fahrzeugführer/in beschleunigte und flüchtete über die Ichtershäuser Straße in Richtung Ichtershausen und weiter durch Eischleben in Richtung BAB 4 und auf dieser in östliche Richtung. Mit Geschwindigkeiten von weit...

  • Arnstadt
  • 25.05.18
  • 14× gelesen
Blaulicht

Blaulicht
LPI-GTH: Peugeot auf Parkplatz beschädigt - Unfallflucht

Gotha (ots) - Am Mittwochnachmittag stellte eine 45-Jährigen ihren weißen Peugeot 208 auf dem Parkplatz des Besucherparkplatzes am Krankenhaus ab. Das Fahrzeug stand dort zwischen 14.45 Uhr und 17.00 Uhr. Als die Frau zum Auto zurückkehrte, stellte sie Beschädigungen am hinteren rechten Kotflügel fest. Ein unbekanntes Fahrzeug ist beim Ein- oder Ausparken dagegen gestoßen. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-010561. (kk) Rückfragen bitte an:Thüringer...

  • Gotha
  • 24.05.18
  • 11× gelesen
Blaulicht
Der Unfallwagen blieb auf dem Dach liegen

Schwerer Unfall in Jena
66-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto

Am späten Dienstagnachmittag ereignete sich im Jenaer Schweizerhöhenweg ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen 17.30 Uhr fuhr eine 66-Jährige mit ihrem Pkw in Richtung Katharinenstraße. Aus bisher noch ungeklärter Ursache verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und kam von der Fahrbahn ab. Hier stieß sie gegen einen Baum und überschlug sich. Das Fahrzeug kam auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn wieder zum Stehen. Hier wurden noch drei weitere Fahrzeuge, die am Fahrbahnrand geparkt waren,...

  • Jena
  • 23.05.18
  • 990× gelesen
Blaulicht

Schwerer Crash an Kreuzung in Gotha
79-jährige Autofahrerin schwer verletzt

In Gotha stießen am Dienstag gegen 15 Uhr im Kreuzungsbereich Harjesstraße/Rudloffstraße ein Seat und eine Suzuki zusammen. Die 79-jährige Suzuki-Fahrerin hatte beim Abbiegen nach links von der Rudloffstraße in die Harjesstraße die mit Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt des Seat missachtet. Der Seat prallte ungebremst in die Fahrerseite des Suzuki, die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Sachschaden: Zirka 28 Tausend Euro.

  • Gotha
  • 09.05.18
  • 257× gelesen
Blaulicht

Leichter Crash in Zeulenroda
Zum Glück nur Blechschaden

Gegen Mittag des 3. Mai kam auf der Schopperstraße in Zeulenroda zu einem Verkehrsunfall, bei dem zum Glück niemand zu Schaden kam. Eine Frau wollte mit ihrem Pkw Dacia aus Richtung Markt kommend in die Aumaische Straße einbiegen und hatte wohl ein auf der Schopperstraße entgegen kommendes Auto übersehen. Der Fahrer in dem Pkw aus dem Landkreis Mittelsachsen  konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern.  Dabei entstand an beiden Fahrzeugen Blechschaden, Personen wurden...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.05.18
  • 740× gelesen
Kultur
Damit Kinder sich richtig im Straßenverkehr bewegen, brauchen sie eine gute Verkehrserziehung. Für das nötige Unterrichtsmaterial werden immer Sponsoren gesucht.

Unterstützer für Verkehrserziehung gesucht
Erst üben, dann radeln

Auf Grund einer erschreckenden Verkehrsstatistik, aus der hervorgeht, dass alle 15 Minuten ein Kind im Straßenverkehr verunglückt, hat die Polizei-Medien Gruppe mit Sitz in Nürnberg gemeinsam mit Pädagogen eine Lernhilfe zur Verkehrserziehung entwickelt, mit der die Kleinen spielerisch lernen, wie man sich im Straßenverkehr richtig verhält. Kinder sind besonders gefährdete Verkehrsteilnehmer. Oft können sie Geschwindigkeit und Entfernungen von Fahrzeugen und die damit verbundenen Gefahren...

  • 12.04.18
  • 39× gelesen
  • 2
Blaulicht
Symbolbild

Mit 1,69 Promille Unfall verursacht
66-Jähriger knallt mit Seat gegen Brückengeländer

Am Samstag gegen 14.20 Uhr verlor ein 66-jähriger Seat-Fahrer auf dem landwirtschaftliche Weg zwischen Schüptitz und Loitsch die Kontrolle über sein Fahrzeug. Beim Befahren einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Brückengeländer. Schon bei seiner telefonisch Mitteilung über den Verkehrsunfall gab er an Alkohol getrunken zu haben. Bei der Aufnahme vor Ort konnte ein Atemalkoholwert von 1,69 Promille festgestellt werden.  Gegen ihn wird nun wegen...

  • Gera
  • 24.03.18
  • 285× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Crash mit Arbeitsfahrzeug in Nordhausen
Mutter mit Kind bei Unfall verletzt

Eine Mutter und ihr dreijähriges Kind wurden am Dienstagmorgen bei einem Unfall in Nordhausen leicht verletzt. Die Frau war mit ihrem Audi, vorfahrtsberechtigt, in der Halleschen Straße stadteinwärts unterwegs. An der Kreuzung zum Taschenberg kam es zum Zusammenstoß mit einem Arbeitsfahrzeug, welches aus der Gegenrichtung kommend nach links in den Taschenberg abbiegen wollte. Die Frau und ihr Kind wurden medizinisch versorgt. Die Fahrerin des Arbeitsfahrzeuges blieb unverletzt. Der...

  • Nordhausen
  • 13.03.18
  • 584× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

VW Touran erfasst 67-Jährigen - Zeugen gesucht
Fußgänger in Erfurt schwer verletzt

Am Donnerstagabend ereignete sich gegen 21.55 Uhr in Erfurt, in der Arnstädter Straße Höhe Goethestraße, ein Verkehrsunfall. Ein stadtauswärts fahrender Touran-Fahrer erfasste einen 67-jährigen Fußgänger, der die Fahrbahn an der Fußgängerampel überqueren wollte. Dabei stürzte der Mann auf die Straße und wurde schwer verletzt. Nach Einlieferung in das Helios Klinikum schätzten die behandelnden Ärzte den Gesundheitszustand des Verletzten als kritisch ein. Da die genauen Umstände zum...

  • Erfurt
  • 09.03.18
  • 325× gelesen
Blaulicht
Bei Rot weiter zu fahren ist nie eine gute Idee.

Bei Rot einfach weitergefahren
18-Jähriger verursacht Unfall in Eisenach

Der Rotlichtverstoß eines Fahranfängers führt in Eisenach zu einem Unfall:  Ein 18-jähriger Fahrer eines Skoda Octavia missachtete am Donnerstag in der Clemdastraße gegen 16.30 Uhr das Rotlicht an der Ampelanlage und wollte nach rechts auf die Rennbahn abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Sattelzug mit Sattelanhänger. Der Pkw prallte in die rechte Seite des Zugfahrzeuges. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt zirka 8000 Euro. Gegen den jungen Fahrer wurde ein...

  • Eisenach
  • 02.03.18
  • 509× gelesen
Ratgeber
Wer sich bei einem Motorradunfall an einem Werbeschild verletzt, sollte nicht auf Schmerzensgeld hoffen.

Verkehrsrecht
Werbeschilder ohne Aufprallschutz müssen nicht extra abgesichert werden

(TRD/MID) Verkehrsschilder müssen gewisse Richtlinien hinsichtlich Aufstellungsort und Sicherheit erfüllen. Für Werbeschilder wie „Frische Erdbeeren nächste Ausfahrt links“ gilt dies natürlich auch. So dürfen sie weder Verkehrsteilnehmer ablenken – was für Werbeschilder aber irgendwie unpassend ist – noch behindern und müssen standsicher aufgestellt sein. Weiter nichts. Zu diesem Nichts gehört allerdings auch, dass keine weiteren Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz stürzender Motorradfahrer...

  • Erfurt
  • 22.02.18
  • 9× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Frontalzusammenstoß zweier Pkw in Pößneck
Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Am Dienstag kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Vekehrsunfall auf der Kreuzung der B 281 und der Neustädter Straße in Pößneck.  Während eines Abbiegevorgangs eines 39 jährigen Fahrzeugführers von der B281 aus Richtung Oppurg kommend nach links in die Neustädter Straße, befuhr ein 22 jähriger Fahrzeugführer aus Richtung Pößneck kommend gerade aus in Richtung Oppurg. Es kam zum frontalen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrer verletzt und zur...

  • Saalfeld
  • 21.02.18
  • 352× gelesen
Blaulicht
Der Unfallwagen mit den verschobenen Findlingen

Pkw kollidiert mit tonnenschweren Findlingen
Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A 9

Ein Rentner-Ehepaar aus Berlin wurde Sonntagmittag bei einem Unfall auf der A 9 am Parkplatz Himmelsteiche bei Schleiz schwer verletzt. Der 75-jährige Fahrer kam aufgrund Unaufmerksamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in die Einfahrt zum Parkplatz. Dort kollidierte das Auto mit zwei tonnenschweren Findlingen, welche zur Begrenzung eingesetzt sind, und schleuderte diese mehrere Meter weit. Der Fahrer kam mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum - seine 73-jährige Ehefrau mit...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.02.18
  • 765× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

91-jähriger Twingo-Fahrer missachtet Vorfahrt
Nach Unfall im Landkreis Gotha landen beide Fahrzeuge auf einem Feld

In der Inselsbergstraße in Bad Tabarz kam es am Donnerstag gegen 16 Uhr zur Kollision eines Renault Twingo mit einem Hyundai. Der 91-jährige Fahrer des Renault bog von der Waltershäuser Straße nach links auf die Inselsbergstraße ab. Der Fahrer missachtete die Vorfahrt des Hyundai (Fahrer männlich, 45 Jahre). Die Wucht der Kollision schleuderte beide Fahrzeuge auf ein angrenzendes Feld. Verletzt wurde niemand. Sachschaden rund 6000 Euro.

  • Gotha
  • 09.02.18
  • 434× gelesen
Blaulicht
Das Auto hatte sich mehrmals überschlagen.

Crash in Nordhausen am frühen Morgen
Auto landet im Straßengraben

Nordhausen. Ein Autofahrer befuhr am Donnerstagmorgen kurz vor 5  Uhr die Hallesche Straße in Richtung Bielen. Auf Höhe der Kreuzung zur Bielener Straße verlor der 29-Jährige die Kontrolle über seinen Pkw, driftete ab, durchfuhr den linken Straßengraben und überschlug sich. Der Autofahrer wurde leicht verletzt und musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigen Ermittlungen waren gesundheitliche Probleme des Fahrers ursächlich für den Kontrollverlust.

  • Nordhausen
  • 08.02.18
  • 239× gelesen