Anzeige

Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Symbolbild

Die Jenaer Polizeimeldungen vom 12. September
VW gegen Straßenbahn und mehr

Nicht aufmerksam genug war ein Audi-Fahrer am Dienstagnachmittag in Lobeda-Ost. Er wollte von der Kastanienstraße nach links auf die Karl-Marx-Allee auffahren. Dabei übersah er, dass eine vor ihm fahrende VW-Fahrerin abbremste, um den Gegenverkehr durchfahren zu lassen und fuhr auf den Passat auf. Es entstand ca. 2.500 Euro Sachschaden, alle Beteiligten blieben unverletzt. Mit einer Straßenbahn stieß am Dienstagmittag ein VW-Fahrer in der Jenaer Innenstadt zusammen. Der Autofahrer, der nicht...

  • Jena
  • 12.09.18
  • 318× gelesen
Anzeige
FirmenAnzeiger
Symbolbild

(Fast eine) Massenkarambolage in Kahla
Verkehrsunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen

Am Freitag ereignete sich gegen 14.45 Uhr in Kahla auf der B 88 , vor dem Abzweig zum Reinstädter Grund, ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. An der Ampel hatten bereits fünf Pkw gestanden, die aus Richtung Jena gefahren kamen und weiter in Richung Rudolstadt fahren wollten. Als die Ampel "grün" zeigte, fuhr der 64-jährige Fahrer eines BMW aus Unachtsamkeit auf den letzten stehenden PKW Renault auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die an der Ampel stehend Fahrzeuge...

  • Jena
  • 23.06.18
  • 131× gelesen
Blaulicht
Der Unfallwagen blieb auf dem Dach liegen

Schwerer Unfall in Jena
66-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto

Am späten Dienstagnachmittag ereignete sich im Jenaer Schweizerhöhenweg ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen 17.30 Uhr fuhr eine 66-Jährige mit ihrem Pkw in Richtung Katharinenstraße. Aus bisher noch ungeklärter Ursache verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und kam von der Fahrbahn ab. Hier stieß sie gegen einen Baum und überschlug sich. Das Fahrzeug kam auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn wieder zum Stehen. Hier wurden noch drei weitere Fahrzeuge, die am Fahrbahnrand geparkt waren,...

  • Jena
  • 23.05.18
  • 1100× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Crash am Planetarium: Daimler-Fahrer übersieht Radfahrer mit Hänger
Kinder im Fahrradanhänger zum Glück unverletzt

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Fahrradfahrer kam es am heutigen Montagmorgen gegen 7.20 Uhr in Jena. Der Radfahrer befuhr mit seinem Fahrradanhänger die Straße Am Planetarium stadtauswärts. Ein 65-jährige Daimler-Fahrer fuhr aus einer Einfahrt auf die Straße auf, übersah dabei den Radfahrer und prallte mit ihm zusammen. Der Radfahrer stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die beiden Kinder (elf Monate und fünf Jahre alt) im Fahrradanhänger blieben...

  • Jena
  • 08.01.18
  • 1196× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Beide dachten, es ist Grün
Polizei sucht Hinweise zu Unfällen in Jena

3.01.2018: Wer kann Hinweise geben?   Jena. Noch unklar ist die Ursache eines Unfalles am Mittwochmorgen gegen 07.30 Uhr. Die Fahrerin eines Skoda war auf der Stadtrodaer Straße in Richtung Fischergasse unterwegs. Ein Seat befuhr die Knebelstraße in Richtung Am Eisenbahndamm. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß, wobei erheblicher Sachschaden an den Autos entstand: 5000 Euro am Skoda und 3000 Euro am Seat. Sowohl die Skoda-Fahrerin als auch der Fahrer des Seat waren überzeugt, dass die...

  • Jena
  • 03.01.18
  • 363× gelesen
Anzeige
Anzeige
Politik

CDU-Fraktion will gegen Hasse vorgehen

. . . konnte mann am 21. August in det TLZ lesen. Das ganze 'Theater' begann mit dem Aktenfund in Immelborn. Mann sollte aber auch nicht vergessen, dass Herr Hasse als Erfüllungsgehilfe von Gevatter Tod fungiert. Warum? Bei Herrn Hasse gilt immer noch das Motto: Täterschutz geht vor Opferschutz! Installierte Tunnelkameras hätten bei Unfällen/Falschfahrern verwertbares Bildmaterial aufnehmen können. Das erfolgte aber nicht, nicht weil die Kameratechnik nichts taugt, sondern weil es die...

  • Jena
  • 22.08.17
  • 49× gelesen
  • 1
Anzeige
Leute
2 Bilder

KAHLA: Baggerunfall zwischen Kahla und Großpürschütz

Auf der Bahnstrecke zwischen Kahla und Jena kam es heute gegen 18:00 Uhr zu einem Arbeitsunfall. Dabei rutschte ein Bagger vom Gleis und stürzte eine Böschung hinab. Eine Sandsteinmauer verhinderte, dass die Baumaschine in die Saale stürzte. Beim Unfall wurde ein Bauarbeiter leicht verletzt. Die Feuerwehren aus Kahla und Großpürschütz waren mit zahlreichen Fahrzeugen vor Ort. Ebenso der Notfallmanager der Deutschen Bahn und die Bundespolizei. An der Unfallstelle selbst konnten gegenwärtig nur...

  • Jena
  • 17.07.17
  • 2146× gelesen
Natur
4 Bilder

55-jährige Chemnitzerin landet mit ihrem Auto auf der A 4 auf dem Dach und rutscht 90 Meter weiter

Eine 55-jährige Autofahrerin aus Chemnitz ist heute Vormittag auf der A 4 kurz nach der Anschlussstelle Magdala Richtung Frankfurt/M. aufgrund Unaufmerksamkeit auf einen vor ihr fahrenden Lkw aufgefahren, anschließend auf das Dach gekippt und auf diesem 90 Meter bis zum Stehen gerutscht. Sie wurde dabei leicht verletzt und kam ins Krankenhaus. Es entsteht Sachschaden in Höhe von 35.000 Euro.

  • Weimar
  • 06.03.17
  • 409× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Drängler verursacht Unfall auf A 9: Fünf Personen verletzt, Polizei sucht Zeugen.

Raserei und Drängelei führten gestern Abend zu einem Unfall auf der A 9 bei Triptis, bei dem fünf Personen verletzt wurden. Der Unfallverursacher flüchtete. Um 19.40 Uhr war ein Auto Richtung München sehr dicht auf das vor ihm fahrende aufgefahren und hatte mehrfach Lichthupe gegeben. Dessen 24-jährige Fahrerin aus Nürnberg war so irritiert, dass sie nach links von der Fahrbahn abkam und die Leitplanke streifte. Sie verlor die Kontrolle über ihr Auto und fuhr frontal in die rechte Leitplanke....

  • Pößneck
  • 06.03.17
  • 1160× gelesen
Anzeige
Anzeige
Amtssprache
Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Massenkarambolage auf A 4 bei Magdala mit acht Verletzten

Bei einem Unfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen sind gestern Abend auf der A 4 bei Magdala in Richtung Frankfurt/M. acht Personen leicht verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 54-jähriger Seat-Fahrer aus Frankfurt/M. auf dem linken Fahrstreifen auf den vor ihm fahrenden Fiat einer 28-jährigen Frau aus Weimar auf. Fast gleichzeitig kam es zu einer seitlichen Kollision zwischen dem Seat und dem auf dem mittleren Fahrstreifen fahrenden VW Polo einer 76-jährigen Frau aus...

  • Apolda
  • 27.01.17
  • 365× gelesen
Politik

Das ist Spitze . . . Geisterfahrer im Tunnel

[TLZ, 7.7.16] Die Thüringer Polizei hat den Geisterfahrer, der am Sonntagmorgen den Jagdbergtunnel auf der A4 bei Jena querte, noch nicht ermittelt. . . . [/TLZ] Ich frage mich ernsthaft wie lange das noch gehen soll, dass die Datenschützer über unser Leben und unser Hab und Gut entscheiden dürfen. Hier bestimmt allen Anschein nach immer noch der Satz "Täterschutz geht vor Opferschutz" das Verhalten der Datenschützer. Zum Glück ist "weiter" nichts passiert. Es hätte aber auch zu einem...

  • Jena
  • 07.07.16
  • 113× gelesen
  • 1
Amtssprache
2 Bilder

Zwei junge Männer bei Unfall mit Kleintransporter auf A 4 verletzt

Bei einem Unfall auf der A 4 bei Bucha sind gestern Abend 19 Uhr zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 21-jähriger Kleintransporter-Fahrer aus der VG Buttstädt war zunächst aus Unachtsamkeit auf einen Lkw aufgefahren. Danach schleuderte der Wagen über die gesamte Fahrbahn und kippte um. Der Fahrer und sein 18-jähriger Beifahrer kamen ins Krankenhaus. Am Kleintransporter entstand Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro.

  • Hermsdorf
  • 12.06.15
  • 168× gelesen
Amtssprache

Unfall wegen Spinnenphobie - 52-Jährige schwer verletzt mit Rettungshubschrauber in Uni-Klinik

Offenbar durch eine Spinne im Auto war heute Vormittag eine Frau bei Bad Lobenstein so abgelenkt, dass sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Die Frau befuhr gegen 10.00 Uhr die Straße zwischen Kießling und Schlegel, kam plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Citroen heftig gegen einen Baum. Bei ihrer ersten Befragung gab die Dame an, dass sie wegen ihrer Spinnenphobie kurz abgelenkt war. Die 52-Jährige kam in der Folge mit schweren Verletzungen per...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.06.15
  • 168× gelesen
Sport
Die Idylle trügt . . .

offener Brief an alle Skiläufer

liebe Kurz- und Langläufer, für den einen ist Ski laufen eine wunderschöne Erholung, für den anderen ist Ski laufen ein Todeskampf. Es liegt ganz in Deiner Hand zu entscheiden, was ihr im nächsten Urlaub macht. Die Ereignisse in den letzten Jahren weisen Skilaufen, wenn auch nicht unbedingt als tödlich, so doch als große Unfallquelle aus. Wollt ihr, liebe Leser, dass es euch ebenso ergeht? Ich denke doch eher NEIN. Ihr wollt Euch doch sicher nicht die aufgezählten Skiunfälle als Vorbild...

  • Jena
  • 31.12.13
  • 687× gelesen
  • 55
Amtssprache
3 Bilder

Unfall auf der A 4 mit drei Fahrzeugen - danach 2 Stunden Stau und Behinderungen

Gestern Nachmittag kam es auf der A 4 bei Stadtroda zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, teilt die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen in ihrer Pressemeldung vom 14.05.2013 mit. Dabei wurde die Verursacherin leicht verletzt, heißt es dazu weiter und: Die 20-Jährige aus Mainz schätze nach einem Überholvorgang ihre und die Geschwindigkeit des nun vor ihr fahrenden Pkw falsch ein und lenkte nach links zum Ausweichen und im Anschluss wieder nach rechts, wobei sie das Fahrzeug...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.05.13
  • 471× gelesen
Amtssprache
2 Bilder

Zahlreiche Verkehrsunfälle auf den Bundesautobahnen in Thüringen

. Pressemeldung der Autobahnpolizeiinspektion Thüringen vom 23.02.13 Am Samstag, 23.02.2013, kam es auf den Bundesautobahnen im Freistaat Thü-ringen wiederum zu zahlreichen Verkehrsunfällen. Dabei ereigneten sich insge-samt 71 registrierte Verkehrsunfälle, bei denen 9 Personen leicht und leider 2 Personen schwer verletzt wurden. Bereits in den Morgenstunden setzte heftiger Schneefall ein, welcher sich im Ta-gesverlauf noch steigerte. Unwetterwarnungen waren durch den Deutschen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.02.13
  • 453× gelesen
  • 3
Amtssprache

Polizeibericht: Unfall auf Isserstedter Parkplatz

Zu einem Verkehrsunfall kam es am gestrigen Montag, 28.01.2013, gegen 08:40 Uhr auf einem Großparkplatz in Isserstedt. Die Fahrerin eines gelben Skoda hatte die Vorfahrt eines Mannes mit seinem schwarzen Passat nicht beachtet. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Passat über eine Böschung einen kleinen Abhang hinunter geschoben wurde. Die 44-jährige Fahrerin des Skoda wurde leicht verletzt. Der 60-jährige Fahrer des Passat blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen stand so...

  • Jena
  • 30.01.13
  • 251× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht: An der Brücke hängen geblieben

JENA. Die Durchfahrtshöhe der Brücke am Lobecenter unterschätzte am gestrigen Dienstag ein 27-jähriger Mann aus Lobeda. Er war mit einem Firmenfahrzeug aus Richtung Stadtrodaer Straße gekommen und wollte bei der Unterführung am Lobecenter zu den oberen Parkplätzen fahren. Dabei vergaß er, dass der von ihm genutzte weiße Klein-Lkw durch seinen Kastenaufbau eine Gesamthöhe von 2,85 m hat. Die Durchfahrtshöhe der Unterführung beträgt jedoch nur 2,00 m. Der Fahrer prallte mit dem Klein-Lkw gegen...

  • Jena
  • 30.01.13
  • 185× gelesen
Leute
6 Bilder

Vorfahrt nicht beachtet?

Heute (10.1.13) gegen Mittag, Ort: Kreuzung Naumburger Str./ Brückenstraße passierte es. Ich kam gerade vom Mittag als Polizei und Feuerwehr an mir vorbei fuhren. Wie die Unfallstelle aussah, mußte es einen tüchtigen 'Knall' gegeben haben. Offensichtlich hatte der rote SUBARU (kommend aus der Brückenstr.) die Vorfahrt des Mazda nicht beachtet, weil er vielleicht noch schnell vor der Straßenbahn abbiegen wollte. Diese Kreuzung ist eigentlich schon immer ein Unfallschwerpunkt. Das größte...

  • Jena
  • 10.01.13
  • 445× gelesen
  • 8
Sport
Helfer bilden ein blickdichtes Spalier am Ufer des Bleilochstausees. Hinter ihnen erfolgt die medizinische Erstversorgung der drei Verunglückten. Für einen Hovercraft-Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb an den Folgen seiner schweren Verletzungen.
302 Bilder

Tödlicher Unfall bei Hovercraft-WM in Saalburg. Sportlicher Teil der Veranstaltung wird fortgesetzt: Luftkissenboote treten gegeneinander an

Die Hovercraft-Weltmeisterschaft in Saalburg zieht am ersten Renntag eine traurige Bilanz. Beim Rennen der Formel 2 auf dem Bleilochstausee waren am Freitag, gegen 15.20 Uhr, laut Polizeiangaben drei Boote zusammengestoßen. Ursprünglich gab es widersprüchliche Angaben zu der Zahl der beteiligten Boote. Bei dem Zusammenstoß wurde ein deutscher Fahrer so schwer verletzt, dass er trotz sofortiger medizinischer Versorgung noch an der Unglücksstelle verstarb. Weitere Angaben zum verstorbenen...

  • Gera
  • 14.09.12
  • 1910× gelesen
  • 6
Natur
15 Bilder

Katastrophe: Land unter in Gera. Das Unwetter macht die Straßen schiffbar.

Unterwegs zum Termin. Die Gullys waren der Herausforderung nicht gewachsen. Überall staute sich das Wasser, lagen Äste und teils auch Bäume auf den Fahrbahnen. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Sorry schon mal für die schlechte Fotoqualität. Aber ich war in Eile. Die Fotos sind größtenteils aus dem fahrenden Auto heraus entstanden. Hier geht es zur Bildergalerie mit 123 Fotos vom nächsten Unwetter, keine 24 Stunden...

  • Gera
  • 05.07.12
  • 3311× gelesen
  • 26
Leute
Wie gefährlich ist der Beruf des Journalisten in der Praxis - auch ohne dem Einsatz in Krisengebieten?
3 Bilder

Fotograf von Rallyeauto überfahren. Unfall wirft Fragen auf: Wie gefährlich ist der Job als Journalist, Redakteur, Fotograf?

Die Jagd nach dem guten Foto ist gestern Abend einem 28-jährigen Pressefotografen zum Verhängnis geworden: Er wurde von einem Rallyeauto überfahren. Schwerverletzt wurde er mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Jena geflogen. Beim Shake Down der in und um Pößneck stattfindenen Thüringenrallye war am Donnerstag in der Ortschaft Knau ein tschechisches Team wahrscheinlich auf Grund eines Fahrfehlers von der Straße abgekommen, überschlug sich und erfasste den Fotografen. Der Fahrer und...

  • Gera
  • 08.06.12
  • 1194× gelesen
  • 25
Leute
4 Bilder

Lkw-Hänger auf L 1110 umgekippt

Am 14. März gegen 13 Uhr kam auf der Straße L1110 zwischen Neustadt an der Orla und Hummelshain ein Lkw in einer Linkskurve ins Schleudern, wodurch der Hänger umkippte und seine Ladung Schüttgut am Straßenrand abkippte. Verletzt wurde niemand, die Polizei musste den Unfallort kurzzeitung zur Bergung des Hängers absperren.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.03.12
  • 359× gelesen
Ratgeber
Steht bei der Klassenfahrt Sport im Mittelpunkt, kann schnell ein Unfall passieren.

Ski heil - Schulter kaputt: Wie sind Schüler auf der Klassenfahrt versichert? Allgemeiner Anzeiger fragt Experten

Den Schreck wird Holger Schmidt wahrscheinlich sein Lebtag nicht vergessen. Voller Vorfreude war sein Sohn Tim (10) im Februar mit der Schulklasse zum Skilaufen nach Italien gefahren. „Am zweiten Tag rief der Sportlehrer an und sagte, dass unser Tim gestürzt sei und eine Schlüsselbeinfraktur erlitten habe. Wir sollten entscheiden, ob wir den Jungen abholen oder er das Ende der Klassenfahrt abwarten solle.“ Ein Anruf bei der Versicherung der Schule ergab, dass weder die Fahrt noch die Kosten...

  • Arnstadt
  • 14.03.12
  • 1573× gelesen
  • 3
  • 1
  • 2