Alles zum Thema Universität

Beiträge zum Thema Universität

Sport
Im August beginnt die Erfurter Abiturientin Charlotte Ziegler ihr ­Studium in den USA. Für College, Kost und Logis muss Charlotte nicht zahlen. Das Vollstipendium hat sich die 18-Jährige mit Tennisspielen verdient.
5 Bilder

Mit dem Sport ein Stipendium fürs Auslandsstudium
Ganz großes Tennis

Mit dem Sport das Studium im Ausland finanzieren: Diesen Traum erfüllt sich die Erfurterin Charlotte Ziegler. Das Schaf muss mit. Ihr Kuscheltier aus dem Urlaub in Irland hat Charlotte Ziegler ­bisher nur Glück gebracht. ­Deshalb ­begleitet es sie in den ­sonnigen Süden der USA. Im August beginnt die Erfurter Abiturientin dort ihr ­Studium. Für College, Kost und Logis muss Charlotte nicht zahlen. Das Vollstipendium hat sich die 18-Jährige mit Tennisspielen verdient. „Ich komme aus...

  • Erfurt
  • 20.07.18
  • 667× gelesen
Ratgeber
Fachleute empfehlen, dass der Vortragende sich mehr auf seine Ausstrahlung konzentrieren sollte, als sich der Anfertigung von Folien und Vorlagen zu widmen.
3 Bilder

Beruf und Karriere
Let me entertain you: Mitreißend und spannend präsentieren

(TRD) Oft reicht das Fachwissen im beruflichen Alltag allein nicht mehr aus. Verhandlungsgeschick und das Beherrschen der neuesten Präsentationstechniken sowie Skills können im Tagesgeschäft aufstrebenden Mitarbeitern Vorteile bieten. Schlüsselqualifikationen, wie etwa soziale und außerfachliche Kompetenz stehen daher immer häufiger auch in den Lehrplänen von Hochschulen und Universitäten. Die Zahl der Anbieter wächst, die mithilfe von Atemübungen, Sprech- und Stimmtraining sowie Körpersprache...

  • Erfurt
  • 03.06.18
  • 35× gelesen
Vereine
Ein Beispiel aus der Ausstellung:  "Kinder und die Bibel: Die Schöpfung", Farbradierungen von Kindern und Jugendlichen,  bis zum 30. Januar in der Erfurter Kinder- und Jugendbibliothek, Marktstraße 21
11 Bilder

Der Erfurter KinderKunst e.V. und sein einzigartiges Archiv
Lebendig, ehrlich, unbekümmert

Im hintersten Kellereck unter der Erfurter Bibliothek schlummert ein Kunstschatz, den kaum ein Thüringer so richtig kennt. Über 14.000 Werke aus den vergangenen hundert Jahren bilden hier eine deutschlandweit einmalige Sammlung. Dabei sind diese Arbeiten völlig unbekannt. Sie stammen auch nicht von Klee, Dix oder Feininger, sondern von Vorschülern, Kindern und Jugendlichen. Der KinderKunst e.V. hat es sich vor mehr als 16 Jahren zur Aufgabe gemacht, dieses besondere Archiv zu betreuen, zu...

  • Erfurt
  • 05.01.18
  • 145× gelesen
Sport

Jenaer Sporthistorie
Mit dem Mediziner Geßner gegen die Göttinger Uni

Sportmedizinische Ausbildungsinhalte gibt es an der Jenaer Uni spätestens seit 1911, als die ersten akademischen Kurse für Turn- und Sportlehrer eingeführt wurden. Der erste Professor, der hierfür mit Lehrauftrag tätig war, hieß Julius Grober (1878-1971). Er war Internist und zuletzt (1950) für physikalische Therapie zuständig. Bei der Sportlehrerausbildung war er bis 1936 im Amt, bis er im III. Reich durch „stramme“ NSdAP-Parteimitglieder ersetzt wurde. Nach dem II. Weltkrieg begann die...

  • Jena
  • 08.11.17
  • 43× gelesen
Leute

Aus der Wissenschaft in die Praxis - Ilmenauer Medienstudenten üben sich am praxisnahen Auftrag

Bereits im Studium ein Projekt für reale Auftraggeber erarbeiten, das ermöglicht die TU Ilmenau den Studierenden im Studiengang Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaften im Seminar „Berufsfeldorientierung PR“, das vom Fachgebiet Public Relations & Technikkommunikation angeboten wird. Die Lehrveranstaltung, die dieses Jahr bereits in die 16. Runde geht, wird dabei stets auch von einem erfahrenen Praxispartner unterstützt, der sein Wissen direkt aus dem Alltag der...

  • Gotha
  • 29.03.17
  • 14× gelesen
Politik
Zeltlager in Kiew während der Orangenen Revolution in der Ukraine - ein Thema an deutschen Hochschulen?

Kleine Fächer an Hochschulen besser fördern

Schipanski fordert stärkere Beteiligung des Bundes Aus Anlass der Tagung „Kleine Fächer – Große Potenziale“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung am 27. März 2017 in Berlin fordert der Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) eine verstärkte Förderung des Bundes zur Erhaltung der sogenannten „kleinen Fächer“. „Ich begrüße es sehr, dass den kleinen Fächern durch die Tagung in Berlin einmal mehr die Aufmerksamkeit zuteil wird, die ihnen zusteht. Kleine Fächer wie die...

  • Sondershausen
  • 27.03.17
  • 17× gelesen
Natur
5 Bilder

Spätsommer Jena im Panoramablick

Spätsommerliches Jena in der Mittagssonne 4.. Blick vom Jentower Richtung Steiger 3. Panoramablick in die Kernberge 1-2. Jena-Skyline im langen Licht 5. Alter Markt

  • Gera
  • 09.09.16
  • 39× gelesen
Sport
4 Bilder

Über die Erfolgsgeschichte der "Stiftung Jenaer Universitätssport"

Einfach flexibler Stiftungen fristeten bis 1990 zu DDR-Zeiten ein Schattendasein, wenn auch gerade in Jena mit der Ernst-Abbe-Stiftung eine sehr große Stiftung aus der Zeit vor dem I. Weltkrieg erhalten geblieben war. Neugründungen aus dieser Zeit sind so gut wie unbekannt und das Stiftungskapital, wie bei der Wilhelm-Härdrich-Stiftung, wurde z. T. für andere Zwecke veräußert. Dass heute Thüringen zu den Bundesländern zählt, das über eine reiche Stiftungslandschaft verfügt, ist dem Juristen...

  • Jena
  • 21.01.16
  • 150× gelesen
Leute
Anna Lasch und Emma Reichel haben Affen mit Menschen verglichen. Für dieses Projekt erhieleten sie einen dritten Platz. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Jugend forscht: Zwischen Theorie und Praxis

on Andreas Abendroth Die Jugendlichen sind voller Stolz. Sie können ihre Ergebnisse von Recherchen und Experimenten im Rahmen von „Jugend forscht“ an der Technischen Universität Ilmenau der Öffentlichkeit präsentieren. Und interessiert schauen auch Studenten und Dozenten an den Tischen vorbei, stellten den Schülerinnen und Schülern Fragen. Mit einem ganz besonderen Thema haben sich Emma Reichel und Anna Lasch von der Goetheschule Ilmenau beschäftigt. „Uns ging es um das Sozialverhalten...

  • Arnstadt
  • 19.03.15
  • 192× gelesen
Politik

Nebenjob an der Uni Jena: Weniger Stundenlohn als ein ungelernter Maler

Ab 1. August ändert sich einiges - unter anderem die Lohnmindestgrenzen für Maler und Lackierer. Ein gelernter Maler, also ein Malergeselle verdient dann 10,50 Euro/h in Ostdeutschland - so heißt es hier. Die Ausbildungszeit für Maler und Lackierer dauert in der Regel 3 Jahre. Genauso lange benötigt ein Student für einen Bachelorabschluss. Ein Hochschulabsolvent mit BA-Abschluss, der an der Uni Jena einen Nebenjob annimmt, bekommt pro Stunde 8,41 Euro. Es ist dabei völlig egal, welche...

  • Jena
  • 01.08.14
  • 1.901× gelesen
  •  11
Sport
52 Bilder

Deutschland Frankreich auf dem Stadtrasen in Erfurt

Was für ein Spiel, das die Zuschauer auf dem Stadtrasen sehen! Von Beginn ließ die DFB-Elf nichts anbrennen, hat den Sieg aber einen starken Mats Hummels zu verdanken. Kurz vor dem Ende noch der Aufreger durch ein Schuss von Benzema, der insgesamt aber wenig Durchsetzungskraft hatte. Hummels machte nicht nur das Tor, sondern wehrte auch hinten so gut wie alles ab. Die Franzosen waren über weite Teile des Spiels zwar optisch überlegen, versäumten es aber, zum Glück für die Deutschen, echte...

  • Erfurt
  • 04.07.14
  • 284× gelesen
Leute
Uni-Pressesprecher Marco Frezzella ist ein kompetenter Ansprechpartner, bei Fragen rund um die TU Ilmenau. Foto: Andreas Abendroth

Das Campus-Gespräch: Technische Universität ist der Motor der Stadt Ilmenau

Das Campus-Gespräch Marco Frezzella von der TU Ilmenau gewährt Einblicke Von Andreas Abendroth Die Technische Universität Ilmenau ist der Motor der Goethe- und Schillerstadt, hält diese jung. Hier wird nicht nur gepaukt, sondern von hier aus finden innovative Ideen ihren Weg rund um din Globus. Einen kleinen Einblick hinter die „Studienmauern“ gewährte mir Marco Frezzella im Campus-Gespräch. Wo reiht sich die TU im Ranking der deutschen Universitäten ein? Das Centrum für...

  • Saalfeld
  • 16.06.14
  • 236× gelesen
Politik
Schulleiterin Ines Eckardt

Lernen in Teilzeit: Fachhochschulabschluss neben der Arbeit gibt es nur in Arnstadt

Arnstadt. Dem Gebäude der Staatlichen berufsbildenden Schule in Arnstadt ist nicht anzusehen, dass es 1977 in der Karl-Liebknecht-Straße das Licht der Welt erblickte. Nicht einmal auf den zweiten Blick - 1997 bis 2002 hat der Landkreis als Schulträger die Einrichtung grundhaft sanieren lassen. Wer heute Schulleiterin Ines Eckardt durch das Schulhaus begleitet, schreitet durch großzügige Gänge, lichtdurchflutete Ausstellungsräume mit erstaunlichen Schülerarbeiten und Klassenzimmer mit betörendem...

  • Arnstadt
  • 26.03.14
  • 306× gelesen
  •  1
Politik
Ronald Lässig vom Bund der stalinistisch Verfolgten, Landesverband Sachsen e.V. wies beim DDR-Forum im bayerischen Eichstätt darauf hin, dass viele ehemalig politisch Verfolgte noch immer um ihre Rehabilitierung kämpfen.

Ronald Lässig (BSV Sachsen) bei DDR-Forum zu Gast

Auf einem DDR-Forum im bayerischen Eichstätt hat der Bund der stalinistisch Verfolgten, Landesverband Sachsen e.V. am gestrigen Abend auf die Schicksale ehemals politisch Verfolgter der SED-Diktatur aufmerksam gemacht. Viele dieser Menschen müssten leider noch immer um ihre Rehabilitierung kämpfen, sagte der Vereinsvorsitzende Ronald Lässig vor rund 200 Studierenden und Einwohnern der Stadt. Der heutige Politikwissenschaftler und Journalist war im Dezember 1989 als Jugendlicher in einem...

  • Erfurt
  • 17.07.13
  • 764× gelesen
Ratgeber
Prof. Thomas Heiderich, zuständig für den Fachbereich Maschinenbau
4 Bilder

Fernab der Geisteswissenschaften

Jedes Jahr beginnen viele junge Menschen ihr Studium an den Hochschulen in Jena. Offene Fragen zum Studium kommen bei der Masse an Informationen und Eindrücken zur neuen Lebenssituation dabei oft zu kurz. Am 23. März gewährte die Fachhochschule einen Blick hinter die Kulissen, Professoren und Studierende hielten spannende Experimente für die Gäste bereit und standen für alle Fragen rund ums Studium zur Verfügung. Doch was macht den Studienstandort Jena so interessant, wie läuft das Studium...

  • Jena
  • 06.04.13
  • 280× gelesen
Sport
40 Bilder

Der Sportwissenschaftler Prof. Dr. Dieter Teipel wurde 65.

Ein eigenes Turnier als Geburtstagsgeschenk Thüringische Landeszeitung 12. Februar 2013 Die Bildung von Auswahlteams der Professoren und Lehrkräfte der Uni, die sich an Fußballturnieren beteiligten, geht bis in die 1950er Jahre zurück. Von Hugo Weschenfelder wurde dies zu einer Institution entwickelt, bei der man gegen Auswahlteams des FC Carl Zeiss Jena spielte. Seit Ende der 1990 Jahre fanden dann regelmäßig Fußballturniere der Professorenauswahl gegen Unis in Halle und Leipzig statt aber...

  • Jena
  • 13.02.13
  • 1.070× gelesen
Kultur
Dr. Kirsten Gerth erläuterte zur Eröffnung die ausgestellten Exponate in den verschiedenen Vitrinen. Links unten sind zwei imposante Bücher des bedeutenden ägyptischen Mathematikers und Geographen Claudius Ptolemaeus (100-178 n.Chr.) zu sehen, die 1490 bzw. 1513 gedruckt wurden.  Foto: Hausdörfer

Mathe zur Zeit Luthers - Ausstellung in der Uni-Bibliothek

JENA. „Martin Luther dürfte in Mathe keine große Leuchte gewesen sein“, folgert Dr. Kirsten Gerth, Mitarbeiterin der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek (ThULB), aus kleinen Rechenfehlern in überlieferten Dokumenten. Das musste der von 1483 bis 1546 lebende Reformator wohl auch nicht, denn bekanntlich lagen seine Stärken mehr im theologischen Bereich. Doch es gab auch schon zu seiner Zeit und noch viel früher begnadete Könner auf diesem Fachgebiet. „Mathematik zur Zeit Martin...

  • Jena
  • 31.12.12
  • 324× gelesen
Kultur

Werkstattchöre auf der Weihnachtsbühne im Thüringen Park Erfurt

Auf der Weihnachtsbühne im Thüringen Park Erfurt singen am Samstag, den 1.12.2012 um 11.00 Uhr der Chor der Erfurter Werkstätten (CJD) und der Chor der Christophoruswerkstatt (CWE) gemeinsam mit Studentinnen der Universität Erfurt. Inklusives Chorprojekt Im Rahmen ihres Studiums planten 7 Studentinnen der Universität Erfurt ein inklusives Projekt mit und für Menschen mit Behinderungen. Mit der Zielstellung zwei verschiedene Gruppen zusammenzuführen entstand die Idee einen gemeinsamen Auftritt...

  • Erfurt
  • 29.11.12
  • 177× gelesen
Politik
Johanna Saenz (li.) und Claudia Herold vom Organsationsteam der AlternativUni auf dem Ernst-Abbe-Platz.    Foto: Hausdörfer

Gewohntes hinterfragen - AlternativUni in Jena

JENA. Vom 16. bis 20. Juli findet auf dem Uni-Campus am Ernst-Abbe-Platz und an weiteren Orten in der Stadt die 5. "AlternativUni" statt. Über Anliegen und Inhalt dieser Veranstaltung sprach der Allgemeine Anzeiger mit drei Vertretern des LZaS-Organisationsteams, Johanna Saenz, Claudia Herold und "Alex". AA: Was ist die AlternativUni? Alex: Das erste Mal fand sie 2005 in Jena statt, wurde auch offene Bildungswoche genannt. Sie war Teil der bundesweiten Proteste gegen die Zulassung von...

  • Jena
  • 13.07.12
  • 454× gelesen
Kultur

Die Renaissance und der Aufstieg des Westens

Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt lädt zu einem öffentlichem Vortrag ein „Die Renaissance und der Aufstieg des Westens“ lautet der Titel eines Vortrags von Prof. Dr. Bernd Roeck, zu dem das Forschungszentrum Gotha für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt am Montag, 9. Juli, im Rahmen seines Frühjahrsprogramms alle Interessierten einlädt. Beginn ist um 19 Uhr im Konferenzraum der Forschungsbibliothek. Der Eintritt ist frei. Warum gewann Westeuropa...

  • Gotha
  • 04.07.12
  • 365× gelesen
Kultur
Sebastian Vogler ist der Kurator der neuen Ausstellung der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek (ThULB), die noch bis zum 9. Februar zu sehen ist. Foto: Hausdörfer

Den „Büchermörder“ im Visier - Neue Ausstellung der ThULB widmet sich dem „büchersüchtigen“ Pfarrer Tinius

JENA. Johann Georg Tinius muss Bücher unendlich geliebt haben - ja, er muss richtiggehend „büchersüchtig“ gewesen sein. Sonst hätte der Pfarrer jene Verbrechen, wegen welcher er 1813 verhaftet und 1820 in erster und 1823 in zweiter Instanz auch verurteilt wurde, wohl nicht begangen. Obwohl er seine Unschuld bis zuletzt beteuerte, sahen es die Richter als erwiesen an, dass er zur Finanzierung seiner Sammelleidenschaft neben Raubüberfällen sogar zwei Morde beging. Eine Witwe und einen Kaufmann...

  • Jena
  • 07.12.11
  • 518× gelesen
Ratgeber
Viele Abiturienten entschieden sich für die TU Ilmenau – vor allem aus Westdeutschland.

Sturm auf die TU Ilmenau

Die Technische Universität Ilmenau erfreut sich zum neuen Studienjahr einer enormen Nachfrage, insbesondere aus den alten Bundesländern. Von den insgesamt 1717 Studenten, die sich zum Wintersemester 2011/12 neu eingeschrieben haben, stammen sechs von zehn aus Westdeutschland. Damit konnte die TU Ilmenau 50 Prozent mehr junge Männer und Frauen aus den alten Bundesländern für die Universität begeistern als die anderen Thüringer Universitäten, wo der Schnitt bei vier von zehn liegt. Wie auch in...

  • Arnstadt
  • 12.10.11
  • 422× gelesen
  •  1
Politik

Studierendenrat der FSU konstituiert sich

Vorstand will Wohnungsnot und Gebühren als Themen setzen Am vergangenem Montag, dem 10. Oktober, hat sich der Studierendenrat (StuRa) der Friedrich-Schiller-Universität Jena zum ersten Mal im Wintersemester 2011 getroffen und sich konstituiert. Neben der Bestätigung der Referatsleitungen und der Einrichtung von Arbeitskreisen hat der StuRa auch einen neuen Vorstand gewählt. Bereits im ersten Wahlgang konnte Christopher Johne die absolute Mehrheit erlangen. Im vierten Wahlgang wurde...

  • Jena
  • 11.10.11
  • 368× gelesen
Leute
Die Informationen der CampusApp reichen vom Mensaspeiseplan bis zum Vorlesungsverzeichnis.
2 Bilder

Auszeichnung: Studenten der TU Ilmenau entwickeln CampusApp

Mit ihrer selbst entwickelten CampusApp haben Studenten der Technischen Universität Ilmenau den zweiten Preis der FERCHAU-Challenge gewonnen. Das Computerprogramm für Smartphones hilft Studentinnen und Studenten, sich an ihrer Universität besser zu orientieren – im Studium und in der Freizeit. Der Wettbewerb Challenge 2.0 ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre von dem ingenieurwissenschaftlichen Unternehmen FERCHAU Engineering GmbH ausgerichtet. In diesem Jahr war es...

  • Ilmenau
  • 28.09.11
  • 383× gelesen
  • 1
  • 2