Unstrut

Beiträge zum Thema Unstrut

Natur
24 Bilder

Tag der offenen Tür beim Hochwasserrückhaltebecken Straußfurt

Am heutigen Samstag war Tag der offenen Tür beim Hochwasserrückhaltebecken Straußfurt . Das Rückhaltebecken wurde von 1952 bis 1960 errichtet . Ab 1980 bis 1988 gab es noch einige baulich Veränderungen . Durch das Becken fließt die Unstrut deren Durchfluß gestoppt oder besser gebremst werden kann . Dies geschieht mittels vier Doppelhakenschützen . Der Abfluß kann damit auf bis zu 100 m3/s begrenzt werden . Insgesamt faßt das Becken 18,64 Mio. m3 Wasser . Was mich etwas verwunderte das...

  • Nordhausen
  • 23.03.19
  • 87× gelesen
Kultur

Außergewöhnliche Unterkünfte:
Übernachten wie die Hobbits am Thüringer Wasser

Übernachten in schwimmenden Palästen oder wie der kleine Hobbit im Auenland: Neben einer breiten Auswahl an Freizeit- und Sportaktivitäten bietet die Thüringer Gewässerlandschaft zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten, die in Erinnerung bleiben sowie zum Entspannen und Verweilen einladen. An der Unstrut finden sich gleich mehrere Geheimtipps: So bietet Outtour Aktivreisen Übernachtungen in nostalgisch ausgebauten Schäferwagen in Kirchscheidungen an. Die Wagen bieten jeweils bis zu vier...

  • Jena
  • 27.02.19
  • 2.579× gelesen
Ratgeber
Ulf auf du und du mit einem Unstrut-Lama
3 Bilder

Annel-Buch über 111 Orte, die man dort gesehen haben muss
So spannend ist's an der Unstrut

Die Unstrut kann beruhigend sein oder auch mal ganz skurril: Vater Ulf und Tochter Juliane Annel in ihrem neuen Buch über "111 Orte an der Unstrut, die man gesehen haben muss"´.  Wenn ein neugieriger Mensch namens Ulf Annel (Journalist und Kabarettist aus Erfurt) mit seiner fotografierenden Tochter durch die Lande fährt, entsteht meistens ein Buch. Das neue entführt an die Unstrut. Die fließt knapp 200 Kilometer durch Thüringen und Sachsen-Anhalt. An ihren Ufern fanden große Schlachten...

  • Erfurt
  • 02.07.18
  • 176× gelesen
Natur
Paradiesgärtner Heiko Siefert und Hund „Krümel“ ergötzen sich wie andere Anwohner am Blütenmeer.
13 Bilder

Illegales Gärtnern war gestern
"Wer tötet schon einen Obstbaum" - Weimar blüht paradiesisch auf

Der Weimarer Heiko Siefert mag das Wort „Guerilla-Gardening“ nicht. ­Dennoch gärtnert er wild und sorgt für blühende Landschaften – auch im Wohngebiet Laut bellend rennt der Bolonka-Pudel-Mischling „Krümel“ auf die Baumscheibe zu. Offenbar darf niemand zu nah an das kleine Paradiesgärtchens seines Herrchens Heiko Siefert kommen.  Nun ist die Blumenpracht nicht gerade in einer Gartenkolonie, sondern an der William-Shakespeare-Straße in Weimar. Und das Beet, welches der dreijährige Rüde...

  • Weimar
  • 28.07.17
  • 534× gelesen
  •  2
Politik
Schon beispielhaft gestaltet - um die Weidenmühle.
2 Bilder

"Wasser - Mühlen - Mythen"

Unter diesem Arbeitstitel stellte OB Johannes Bruns am 7. September 2016 ein Konzept für eine nachhaltige Stadtentwicklung vor, mit dem sich Mühlhausen um die Landesgartenschau 2024 beworben hat. Wie grün Mühlhausen wirklich ist - davon konnte ich mich kürzlich vom Rabenturm aus wieder einmal überzeugen Und das soll auch so bleiben. Vom Schwanenteichgelände bis zur Mündung des Popperöder Baches in die Unstrut, dort soll übrigens ein Mühlenpark entstehen, einschließlich des Grüngürtels um...

  • Mühlhausen
  • 09.09.16
  • 83× gelesen
Natur

Lamas freuen sich über Wildblumen vom NABU Thüringen

Mehr Natur für Thüringen - Wildblumen für Garten und Balkon Welch eine Freude bei den Lamas in Herbsleben, als der Postbote gestern klingelte! Er brachte ein Päckchen vom Naturschutzbund Thüringen. Dort läuft die Aktion "Mehr Natur für Thüringen - Wildblumen für Garten und Balkon" für alle interessierten Thüringer Bürgerinnen und Bürger. Diese Aktion wollen die Andenkamele aus Hersleben gern unterstützen. Die Samentütchen enthalten eine Wildblumenmischung für Wildbienen, Schmetterlinge...

  • Erfurt
  • 09.04.16
  • 45× gelesen
Vereine

Sonderzug zur Himmelsscheibe von Nebra

Am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, bringt Sie ein Sonderzug vom Bahnhof Sömmerda direkt zur Himmelsscheibe von Nebra. Von Sömmerda aus, um 8.30 Uhr, verkehrt der Sonderzug über Heldrungen und Artern nach Wangen, dem Fundort der Himmelsscheibe von Nebra. Dabei verkehrt der Sonderzug durch das herbstliche Thüringer Becken, am Kyffhäusergebirge und der Hohen Schrecke entlang in das schöne Unstruttal zwischen Thüringen und Sachsen-Anhalt. In Wangen erwartet sie ein umfangreiches...

  • Artern
  • 22.09.15
  • 132× gelesen
Kultur

Saale-Wein-Meile 2015

Sehr geehrte Damen und Herren, wir, die IG Unstrutbahn möchten darauf hinweisen, daß die Sonderfahrten zur Saale-Weinmeile am 23. und 24.05.2015 ab und nach Donndorf bzw. Roßleben durch die Beendigung des Streiks in gewohnter Weise stattfinden werden. Gäste der Saale - Unstrutregion sind gerne eingeladen die Sonderzüge nicht nur zum Besuch der Saale-Weinmeile, sondern auch zu einem Ausflug in den thüringischen Teil des Unstruttales zu nutzen. Dabei gelten folgende Fahrzeiten: Samstag...

  • Artern
  • 22.05.15
  • 64× gelesen
Vereine

Fahrplan der Ferkeltaxe beim Unstrutbahnfest 2014 in Laucha

Sonderzüge zum 9. Unstrutbahnfest am 05.10.2014 in Laucha(Unstrut) Pendelfahrten mit historischem Triebwagen Fahrtrichtung Laucha(Unstrut)-Freyburg-Naumburg ab 11.43 Karsdorf Laucha(U.) ab 12.03 13.03 14.03 15.03 16.03 17.03 Freyburg ab 12.13 13.13 14.13 15.13 16.13 17.13 Naumburg Hbf an 12.25 13.25 14.25 15.25 16.25 17.25 Die Züge halten nicht in Kirchscheidungen, Balgstädt, Kleinjena und Naumburg-Roßbach! Fahrtrichtung...

  • Artern
  • 23.09.14
  • 87× gelesen
  •  1
Kultur
3 Bilder

Der „Unstrut-Schrecke-Express“ fährt am 7.9. wieder - mit dem historischen roten Triebwagen zum Wandern in die „Hohe Schrecke“

Am 7.September führt die IG Unstrutbahn im Rahmen ihres Projektes „Unstrut-Schrecke-Express“ die nächste Sonderfahrt durch. So fährt auf der 125 Jahre alten Strecke der Unstrutbahn auf dem Abschnitt zwischen Artern und Roßleben wieder ein Sonderzug. Mit dem roten Triebwagen, einem sogenannten „Ferkeltaxi“ der Baureihe 772 geht es im Reichsbahnflair von Naumburg, Weimar, Erfurt oder Sömmerda aus ins Unstruttal. Dabei wird zum zweiten Mal in diesem Jahr der landschaftlich schöne nördliche...

  • Artern
  • 24.07.14
  • 264× gelesen
  •  1
Vereine

Sonderzüge am 08.06.2014 bringen Sie ab Donndorf zur Saale-Weinmeile nach Roßbach

Die Saale-Weinmeile ist eine alljährlich zu Pfingsten stattfindende Veranstaltung für Weinfreunde, für die Liebhaber der Saale-Unstrut-Region sowie für Touristen und Einheimische. Am Pfingstsamstag und –sonntag präsentieren je ab 9 Uhr die Anwohner und Winzer zwischen dem Weindorf Roßbach und der Kurstadt Bad Kösen ein Fest Rund um den einheimischen Wein. Dafür haben wir in Zusammenarbeit mit der Nahverkehrsservice Sachsen Anhalt GmbH (Nasa) auch in diesem Jahr für die Roßlebener,...

  • Artern
  • 02.06.14
  • 234× gelesen
  •  1
Natur
Im Schwanenmarsch: Tag für Tag ist die komplette Familie Schwan im Wohn­gebiet unterwegs. Fotos: Götze
6 Bilder

Schwanenfamilie von Mühlhäusern adoptiert

Unterwegs im Watschelgang: Achtköpfige "Familie Schwan" fühlt sich im Stadtviertel entlang der Unstrut in Mühlhausen tierisch wohl Von Claudia Götze Diese Familie Schwan hat kein Klingelschild und auch keinen Mietvertrag. Trotzdem ist sie daheim im Mühlhäuser Wohngebiet an der Unstrut. Ob im Fluss, am Ufer oder auf dem Spielplatz. Die acht Familienmitglieder treten seit mehr als sechs Wochen immer zusammen auf: das Elternpaar und sechs kleine Schwäne – fünf graue und ein weißer. Weil...

  • Mühlhausen
  • 30.05.14
  • 180× gelesen
Kultur
4 Bilder

Mit der Bahn zum 80. Winzerfest

Sonderzüge am 07. und 08.09.2013 bringen Sie ab Roßleben zum Winzerfest nach Freyburg Eintritt zum Fest bei Bahnanreise günstiger In diesem Jahr wird das Winzerfest in Freyburg zum 80. Mal gefeiert. Zwischen dem 06. und 09.09.2013 kann man in Freyburg Jungweine genießen, den ersten gärenden Traubenwein, auch Federweißen genannt, probieren oder sich an eine der vielen Bühnen ein interessanten Programm anschauen. Ein großer Rummel mit vielen Fahrgastgeschäften weckt das Kinderherz. ...

  • Artern
  • 26.08.13
  • 110× gelesen
Vereine

Müll am Gleiskörper

Müll am Gleiskörper der Unstrutbahn ist kein schönes Bild für unser Unstruttal Am 24.08.2013 bringt wieder der Unstrut-Schrecke-Express von Erfurt, über Sömmerda und Artern naturinteressierte Touristen ins unsere Heimat. Der Unstrut-Schrecke-Express ist ein historischer Zug der über die Gleise der alten Unstrutbahn fährt. Während der Fahrt können die Touristen unsere schöne Landschaft zwischen Kyffhäuser, Hohe Schrecke und Unstrut erleben. Allerdings werden in letzter Zeit immer wieder der...

  • Artern
  • 05.08.13
  • 91× gelesen
Natur

Unstrut-Schrecke-Express am 24.August 2013

Mit dem „Unstrut-Schrecke-Express“ zum Kloster Memleben und zum Wassersport Der „Unstrut-Schrecke-Express“ rollt am 24. August wieder. Von Naumburg (8.08 Uhr), Weimar (8.43 Uhr), Erfurt (9.32 Uhr) oder Sömmerda (9.51 Uhr) aus geht es über Artern auf der Schiene bis nach Roßleben. Erst seit dem letzten Jahr ist es im Rahmen von Sonderfahrten wieder möglich, die Bahnstrecke im Thüringer Unstruttal bis nach Roßleben zu befahren. Im Einsatz ist dabei in diesem Jahr ein historischer roter...

  • Artern
  • 05.08.13
  • 122× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.