Unstrut-Hainich-Kreis

Beiträge zum Thema Unstrut-Hainich-Kreis

Ratgeber

Im Dialog mit jungen Menschen - Beitrag zum Hermann-von-Salza-Dialog (HvSD)
Bad Langensalza: “Heimat global vernetzt - Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft im Gespräch mit jungen Menschen“

Die nächste Veranstaltung des HvSD findet zusammen mit der Konrad-Adenauer-Stiftung am Samstag, dem 16. November 2019, von 10.00 bis 17.00 Uhr im Saal des Friederikenschlösschens, Kurpromenade 5, in Bad Langensalza statt. Einige Akteure unserer Region sind durchaus gut international aufgestellt. Die Möglichkeiten, die sich daraus für die Zukunft junger Menschen ergeben, sind bislang unzureichend bekannt. Die Veranstaltung „Heimat global vernetzt - Experten aus Wirtschaft, Politik und...

  • Mühlhausen
  • 18.10.19
  • 152× gelesen
Kultur

Vortragsreihe Hermann-von-Salza-Dialog (HvSD) in Bad Langensalza
Bad Langensalza: Visionen für die Kurstadt - „Perspektiven, Wünsche, Potentiale, Schritte in die Zukunft“.

Bad Langensalza: Visionen für die Kurstadt - „Perspektiven, Wünsche, Potentiale, Schritte in die Zukunft“. Zur dritten Veranstaltung des Hermann-von-Salza-Dialogs am 30. September 2019 in der Vortragsreihe „BAD LANGENSALZA: GESTERN - HEUTE - MORGEN“ stellte KTL-Geschäftsführerin Annett Standhardt ihre Visionen der zukünftigen Kur- und Tourismusentwicklung von Bad Langensalza vor. Potential sieht Frau Standhardt im Bereich des Kur- und Gesundheitstourismus. Neben den Wellnessgästen und...

  • Mühlhausen
  • 14.10.19
  • 47× gelesen
Kultur

Vortragsreihe Hermann-von-Salza-Dialog (HvSD) in Bad Langensalza
Bad Langensalza, blühende Stadt zwischen Hainich und Unstrut - "Perspektiven, Wünsche, Potenziale - Schritte in die richtige Richtung"

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Hermann-von Salza-Dialog findet am Montag, dem 30. September 2019 um 19:00 Uhr im Tagungszentrum des ALPHA-Hotels in Bad Langensalza, Kurpromenade 1, ein Themenabend mit dem Inhalt „Perspektiven, Wünsche, Potentiale, Schritte in die Zukunft“ statt. Zum Thema „Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK) Bad Langensalza 2035“ werden Herr Max Horrmann von der DSK Deutsche Stadt- und Entwicklungs GmbH sowie Silvio Hellmundt als Stadtrat und...

  • Mühlhausen
  • 27.09.19
  • 103× gelesen
Vereine
3 Bilder

CDU-Fraktion würdigte Ehrenamt von 75 Thüringern
Benno Harbauer und Lars Rathke geehrt

Die CDU-Landtagsfraktion ehrte am Mittwoch, den 4. September 2019, zum 17. Mal Bürger aus allen Teilen des Freistaats für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Verdienste um das Gemeinwohl. 75 Thüringerinnen und Thüringer nehmen ab 18:30 Uhr ihre Auszeichnung im Erfurter Kaisersaal entgegen. Aus dem Unstrut- Hainich-Kreis, Wahlkreis 9, wurden für ihr ehrenamtliches Engagement Herr Benno Harbauer aus Bad Langensalza sowie Herr Lars Rathcke aus Bad Tennstedt ausgezeichnet. Die...

  • Mühlhausen
  • 05.09.19
  • 73× gelesen
Politik
2 Bilder

Treffen im Autohaus Glinicke
Landes- und Kommunalpolitiker treffen Wirtschaftsvertreter

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Annette Lehmann (CDU) fand am Montag, dem 22.10.2018, ein weiterer Unternehmerstammtisch statt. Diese Unternehmertreffen – für verschiedenste Branchen und Bereiche – werden von Annette Lehmann seit vielen Jahren in ihrem Wahlkreis angeboten und rege besucht. An diesem Abend war das Autohaus Glinicke GmbH & Co. Vertriebs KG in Bad Langensalza der Gastgeber und Ort der Begegnung. Mit dabei in der Runde war auch der neu gewählte Bürgermeister von Bad...

  • Mühlhausen
  • 25.10.18
  • 680× gelesen
Vereine

Finanzielle Unterstützung für den Kreisfeuerwehrverband UH-Kreis

Eine freudige Nachricht für alle Feuerwehrleute im Unstrut-Hainich-Kreis gab es am Samstag, 8. September 2018. Im Rahmen des Frauenworkshops des Kreisfeuerwehrverbandes in Oberdorla übergab Landrat Harald Zanker im Beisein von Kreisbrandinspektor Lutz Rösener ein Scheck in Höhe von 3.500 EUR an den Verbandsvorsitzenden Heinrich Goldman. Von dem Geld fließen 2.000 EUR in die Verbandsarbeit, 1.000 EUR steht für die Kreisjugend zur Verfügung und sportliche 500 EUR fließen in den Bereich...

  • Mühlhausen
  • 13.09.18
  • 319× gelesen
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?
4 Bilder

Wer kennt diesen Mann?
Betrüger gesucht

Seit August sucht die Kriminalpolizei Mühlhausen diesen Mann (siehe Foto), der im Verdacht steht, mit einer rechtswidrig erlangten EC-Karte mehrfach Bargeld abgehoben zu haben.  Wie genau der Unbekannte an die EC-Karte gelangte, ist bislang noch unklar. Fest steht, dass er am 2. August in einer Sparkassenfiliale in Menteroda (Unstrut-Hainich-Kreis) widerrechtlich einen vierstelligen Bargeldbetrag vom Konto des Eigentümers abhob. Nur einen Tag später hob der Mann erneut einen vierstelligen...

  • Mühlhausen
  • 30.11.17
  • 425× gelesen
Leute
6 Bilder

Zum 20. Todestag
Gedenken an Dr. Georg Möller

Vor einigen Wochen stand ein Artikel aus Anlass seines 20. Todestages über Dr. Georg Möller in der Tageszeitung. Hier die Fotos von der Verleihung der Ehrenbürgerwürde an Dr. Möller in der Ratsstube am 7. Mai 1997. Ich erinnere mich, dass Oberbürgermeister Dieter Dörbaum in seiner Würdigung sehr persönliche und berührende Worte an Dr. Möller richtete. Deshalb habe ich die Negative auch aufgehoben. Ruthild Vetter

  • Mühlhausen
  • 05.11.17
  • 105× gelesen
Ratgeber

Pressemitteilung
Wir bleiben hier! Jobcenter belässt Markt- und Integrationsteam für Ältere sowie Auskunfts- und Beratungsstelle in Bad Langensalza

Auch in Zukunft behält das Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis seinen Standort in Bad Langensalza in der Molkereistraße. Ab dem 16. Oktober 2017 werden Empfänger von Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV), die das 55. Lebensjahr vollendet haben, hier weiter von Integrationsfachkräften in allen Belangen der Integration in den Arbeits- oder Ausbildungsmarkt beraten und unterstützt. Ebenso sind die Mitarbeiter der Auskunfts- und Beratungsstelle mit ihrem Service-Angebot vor Ort. Bereits 2016...

  • Mühlhausen
  • 02.10.17
  • 80× gelesen
Ratgeber

Pressemitteilung
Verbraucherzentrale und Jobcenter helfen Geld sparen!

Hintergrund: Wer kennt das nicht?Die Kosten für den Energieverbrauch steigen. Aber liegt das tatsächlich immer an den Preissteigerungen der Versorger oder kann ich durch eigenes energiesparendes Verhalten die Rechnung minimieren? Die Verbraucherzentralen mit ihren Energieberatern bieten unabhängigen Rat und geben hilfreiche Tipps zum Thema Energiesparen, Ursachen von zu hohem Strom- und Heizenergieverbrauch,Feuchtigkeit und Schimmelbildung. Den größtenAnteil am Energieverbrauch eines...

  • Mühlhausen
  • 13.09.17
  • 23× gelesen
Politik
6 Bilder

Wahlkampftour mit Christian Hirte

Am Donnerstag, den07.09.17, besuchte Landtagabgeordnete Annette Lehmann (CDU) mit dem Bundestagsabgeordneten Christian Hirte (CDU) mehrere Orte des gemeinsamen Wahlkreises. Der Start war der Besuch in der Gemeinde Weinbergen. Bürgermeister Hans-Martin Menge und sein Stellvertreter Thomas Ahke empfingen die Abgeordneten in der Gemeindeverwaltung in Bollstedt. Die Besucher bekamen die Möglichkeit, die Mitarbeiter der Verwaltung kennenzulernen und besprachen mit dem Bürgermeister aktuelle...

  • Mühlhausen
  • 08.09.17
  • 49× gelesen
Ratgeber

Pressemitteilung
Theaterprojekt feiert Premiere!

„Die PROJEKTFABRIK führt seit2005 erfolgreich bundesweit berufsqualifizierende SGB II-Maßnahmen nach demJobAct®-Konzept durch. Im August dieses Jahres feierten wir bereits unsere 300.Premiere.  Wir führen JobAct® inMühlhausen mit Unterstützung des Jobcenters Unstrut-Hainich-Kreis und unseremKooperationspartner vor Ort, dem Bildungszentrum der KAB gGmbH durch“,informiert Birgit Merunka, Bereichsleiterin der Projektfabrik gGmbH.Seit März  2017 sind die Teilnehmenden der Maßnahmedabei,  sich unter...

  • Mühlhausen
  • 30.08.17
  • 23× gelesen
Ratgeber

Leistungen für Schulbedarf werden automatisch ausgezahlt!

Im Rahmen der Leistungen für Bildung und Teilhabe wird für Schülerinnen und Schüler die Ausstattung mit persönlichem Schulbedarf nach dem Sozialgesetzbuch II durch das Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis gewährt. Schülerinnen und Schüler, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und die eine allgemein- oder berufsbildende Schule besuchen und keine Ausbildungsvergütung bekommen, erhalten für den persönlichen Schulbedarf 70,00 € zum 01. August und 30,00 € zum 01. Februar eines jeden...

  • Mühlhausen
  • 25.07.17
  • 2.067× gelesen
Ratgeber
Ingrid Richter und Thomas Fabisch unterzeichnen die erste Kooperationsvereinbarung zur Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in Thüringen.

Gesundheit stärken – auch bei Arbeitslosigkeit

Arbeitslosigkeit und Gesundheit beeinflussen sich gegenseitig: anhaltende Arbeitslosigkeit ist ein erheblicher gesundheitlicher Risikofaktor; zugleich ist ein beruflicher Wiedereinstieg für gesundheitlich eingeschränkte Erwerbslose erschwert. Aus diesem Grund wurde ein Modellprojekt zur Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung eingerichtet und über 2 Jahre bundesweit in 6 Jobcentern erprobt. Nach den positiven Erfahrungen wird das Projekt auf fast 60 Standorte erweitert. Das Jobcenter...

  • Mühlhausen
  • 09.06.17
  • 72× gelesen
Ratgeber

Beim Umzug auch an das Jobcenter denken!

Hintergrund: Grundsätzlich darf jeder dorthin ziehen wohin er will. Das gilt auch für ALG II-Empfängerinnen und -Empfänger. Aber es gibt eine Besonderheit. Das Jobcenter übernimmt die Kosten der Wohnung und Heizung nur dann in voller Höhe, wenn diese angemessen sind und der Umzug, innerhalb des Unstrut-Hainich-Kreises, erforderlich ist. Wer also einen Umzug plant, benötigt hierzu die Zustimmung des Jobcenters. Erfolgt dies nicht und die Kosten der neuen Wohnung liegen über den Sätzen der...

  • Mühlhausen
  • 15.05.17
  • 156× gelesen
Sport
Spendenübergabe der Mitarbeiter des Jobcenters zum 13. Mühlhäuser Röblinglauf

Mitarbeiter des Jobcenters Unstrut-Hainich-Kreis spenden 750 € für Kinderhospiz!

Nicht von Anfang an, aber bereits zum 6. Mal starteten Mitarbeiter des Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis als Unternehmensmannschaft zum 13. Mühlhäuser Röblinglauf. „Nicht nur mit der Startgebühr, sondern mit einer eigenen Spendensammlung wollten wir auch in diesem Jahr, die Arbeit des Kinderhospiz Mitteldeutschland unterstützen, so die Vorsitzende des Personalrates des Jobcenters Unstrut-Hainich-Kreis“, Anja Retzlaff. Bereits zum 2. Mal wurden im Jobcenter Spendenboxen aufgestellt. Die...

  • Mühlhausen
  • 15.05.17
  • 127× gelesen
Vereine

31 Projekte im Wahlkreis gefördert - finanzielle Unterstützung für ehrenamtliche

Bad Langensalza. Erfreut zog Landtagsabgeordnete Annette Lehmann jetzt Bilanz über die Förderung von zahlreichen Projekten in ihrem Wahlkreis aus den sogenannten Lottomitteln des Freistaates im Jahr 2016. "Ich freue mich für die insgesamt 31 Empfänger von Zuschüssen im Jahr 2016 in Höhe von insgesamt 98.615,00 Euro für ihre ehrenamtliche, wichtige Arbeit für unsere Gesellschaft in meinem Wahlkreis. Nur mit diesen insgesamt jährlich mehr als 2 Mio. Euro zur Verfügung stehenden Geldern aus den...

  • Mühlhausen
  • 07.04.17
  • 30× gelesen
Leute
4 Bilder

Kreisausscheid der Jugendfeuerwehren im Hallenfußball

Stellen wir uns vor es brennt und wir hätten keine Feuerwehr! Vorstellen will sich das niemand und umso wichtiger ist der Nachwuchs, um den sich viele Jugendwarte bei den einzelnen Wehren kümmern. Landtagsabgeordnete Annette Lehmann führte zusammen mit ihrer Kollegin Elke Holzapfel sowie Vertretern des Kreisverbandes die Siegehrung dieses Wettbewerbes durch. Der Ausscheid fand am 01.04 in der Sporthalle der Beruflichen Schulen in Görmar statt. Teams aus dem ganzen Kreis traten mit- und...

  • Mühlhausen
  • 02.04.17
  • 41× gelesen
Politik

Starke Frauen haben Reformation mitgestaltet

Der Weltrauentag am 8. März war für die Frauen-Union des Unstrut-Hainich-Kreises nicht nur Anlass zu einem gemütlichen Zusammensein, sondern die Vorsitzende Beatrice Gebhardt hatte als Gast Ute Helbing eingeladen. Sie ist Stadtführerin in Mühlhausen und Bad Langensalza und kennt sich in der reichen Geschichte der Region bestens aus. In diesem Jahr begehen wir den 500. Jahrestag der Reformation, die ja auch und besonders für die Frauen bedeutende Veränderungen gebracht hat. Zu allen Zeiten hat...

  • Mühlhausen
  • 10.03.17
  • 33× gelesen
Ratgeber

Jobcenter prüft Einhaltung des Mindestlohnes

Hintergrund: Ausgehend von den Koalitionsverhandlungen zwischen CDU/CSU und SPD, die die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns zum Gegenstand hatten, wurde mit dem Mindestlohngesetz, welches zum 01.01.2015 in Kraft trat, eine angemessene Lohnuntergrenze für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in ganz Deutschland geschaffen. Dieser gesetzliche Mindestlohn wurde zum 01.01. 2017 von 8,50 Euro auf 8,84 Euro brutto je Zeitstunde erhöht. Der Mindestlohn ist der Betrag, den ein Arbeitgeber –...

  • Mühlhausen
  • 10.01.17
  • 41× gelesen
Ratgeber
Merlin, Jannik, Mike und Julian gemeinsam mit Anja Schöwe-Wipprecht und Anja Heß vor dem Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis

Sternsinger besuchten das Jobcenter!

Merlin, Jannik, Mike und Julian sind Schüler der Evangelischen Schule Mühlhausen und sammeln bei ihrem Einsatz als Sternsinger für das Kindermissionswerk, welches seit 56 Jahren Menschen in Notsituationen und soziale Projekte in der ganzen Welt unterstützt. Am 06. Januar 2017 besuchten sie als Sternsinger das Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis. „In diesem Jahr sammeln wir für die kenianische Region Turkana. Dort werden die Lebensbedingungen auf Grund des Klimawandels immer lebensfeindlicher....

  • Mühlhausen
  • 09.01.17
  • 70× gelesen
Ratgeber

Jobcenter ab Januar direkt erreichbar!

Jeder kennt die freundliche Antwort am anderen Ende der Leitung: „Wir nehmen Ihr Anliegen auf und leiten es weiter. Sie erhalten einen Rückruf.“ Vielen Anrufern reicht dies nicht. Sie möchten ihre Anliegen freundlich, kompetent und direkt mit dem für sie fachlich zuständigen Bereich klären. „Ab dem 01. Januar 2017 ist dies im telefonischen Kontakt mit dem Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis möglich“, informiert Geschäftsführerin Ingrid Richter. „Die organisatorischen und technischen...

  • Mühlhausen
  • 21.12.16
  • 237× gelesen
Ratgeber

Ist der Regelbedarf tatsächlich bedarfsdeckend? - Teil II

Arbeitslosengeld II und Sozialgeld - „Hartz IV Leistungen“ werden als monatliche Pauschale erbracht. Doch was ist, wenn diese nicht ausreicht. Für bestimmte Umstände ist die Gewährung von sogenannten Mehrbedarfen vorgesehen. Diese sollen häufig auftretende zusätzliche Bedarfe abdecken, die bei der Berechnung der Pauschale so nicht berücksichtigt worden sind. „Eine gesonderte Antragstellung auf die Zahlung dieser Zuschläge ist nicht erforderlich. Wichtig ist jedoch, dass beim Ausfüllen des...

  • Mühlhausen
  • 19.12.16
  • 39× gelesen
Ratgeber

Ist der Regelbedarf tatsächlich bedarfsdeckend?

Arbeitslosengeld II und Sozialgeld - „Hartz IV Leistungen“ werden als monatliche Pauschale erbracht. Doch was ist, wenn diese nicht ausreicht. „Für bestimmte Umstände ist die Gewährung von sogenannten Mehrbedarfen vorgesehen. Diese sollen häufig auftretende zusätzliche Bedarfe abdecken, die bei der Berechnung der Pauschale nicht berücksichtigt werden. Eine gesonderte Antragstellung auf die Zahlung dieser Mehrbedarfe ist nicht erforderlich“, informiert Annemarie Schneider, Teamleiterin Leistung...

  • Mühlhausen
  • 28.11.16
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.