Alles zum Thema Untersuchung

Beiträge zum Thema Untersuchung

Ratgeber
Vor allem Männer drücken sich vor einer Krebsfrüherkennungsuntersuchung.
2 Bilder

Immer weniger Thüringerinnen gehen zur Krebsfrüherkennung
Angst vor dem Todesurteil

Die Zahl der Thüringerinnen, die zu Krebsfrüherkennungs-Untersuchungen gehen, sinkt kontinuierlich. Dabei sind die Chancen auf Heilung viel größer, wird die Krankheit früh erkannt. Vergangenes Jahr nutzten 57,4 Prozent der über 20-jährigen Frauen im Freistaat Krebsfrüherkennungsuntersuchungen. Damit ist der Anteil der Thüringerinnen unter den bundesweiten Durchschnitt gefallen. AA-Redakteur Michael Steinfeld fragte nach den Gründen bei Dr. Ulrike Laubscher, Geschäftsführerin der...

  • Erfurt
  • 12.09.18
  • 77× gelesen
Amtssprache
Für die Arbeit nach Feierabend: Immer mehr Menschen suchen einen Zweit- oder Dritt-Job, um über die Runden zu kommen. Die Zahl der „Multi-Jobber“ hat in den vergangenen Jahren drastisch zugenommen. Der Grund: Viele Menschen werden im Hauptjob mit einem Niedriglohn abgespeist. Die Gewerkschaften ver.di und NGG fordern daher einen gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde noch vor der Bundestagswahl.

Wenn der Haupt-Job nicht mehr reicht: 2.180 „Multi-Jobber“ im Landkreis Eichsfeld

Immer mehr Menschen im Kreis Eichsfeld brauchen einen Zweit-Job: Mehr als 2.180 Berufstätige waren im vergangenen Jahr auf einen Mini-Job als zusätzliche Einnahmequelle angewiesen. Das geht aus einer Untersuchung hervor, die das Pestel-Institut in Hannover im Auftrag der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) gemacht hat. Demnach ist die Zahl der derjenigen, die neben ihrer Hauptbeschäftigung noch einen Mini-Job als Nebenjob...

  • Heiligenstadt
  • 11.04.13
  • 104× gelesen
Leute

Auf den Spuren J. W. von Goethes - erste Ergebnisse

Sehr geehrte Kromsdorfer und Tiefurter, nach einer Woche anstrengender Arbeit und vielen Analysen liegt nun endlich ein Ergebnis vor. Zuvor möchten wir uns aber noch bei den Anwohnern für die tatkräftige Unterstützung bei der Bodenprobenahme bedanken. Wir hatten natürlich nicht erwartet, dass jede Bodenprobe ein positives Ergebnis bei der Analyse bringt, jedoch konnten wir einen Treffer landen: Eine Bodenprobe vom hinteren Bereich des Schlossparkes zeigte ein auswertbares Ergebnis! Diese...

  • Weimar
  • 07.04.12
  • 217× gelesen
  •  6
Leute
J.W. v. Goethe
2 Bilder

Auf den Spuren J. W. von Goethes in Kromsdorf und in Tiefurt

Sehr geehrte Kromsdorfer und Tiefurter, das Mitteldeutsche Genologische Institut hat die Fluren Tiefurt und Kromsdorf für seine Forschungsaufgabe "Auf den Spuren Goethes" ausgewählt. Geplant sind verschiedene Bodenuntersuchungen auf den Fluren Tiefurt und Kromsdorf. Es sollen die Bodenproben mittels Gen-Analysen auf DNA-Spuren von J.W. v. Goethe untersucht werden um endlich Gewissheit über den tatsächlichen Aufenthalt Goethes in Tiefurt und Kromsdorf zu haben. Die Anwohner werden gebeten...

  • Weimar
  • 01.04.12
  • 247× gelesen
  •  8
Ratgeber
Felix aus Ilfeld hat den Schulanfänger-Glücksanhänger" bekommen und strahlt. Er kann nun ein Schulkind werden.
15 Bilder

Hier tut nichts weh!

Felix strahlt. Eben hat er von Ärztin Sabine Bednarek den „Schulanfänger-Glücksanhänger“ und den „Berechtigungsschein für eine Zuckertüte“ bekommen. Und noch eine Zahndose! Nun steht seiner Einschulung nichts mehr im Weg. Er hat den „TÜV für künftige Schulanfänger“, wie die Ärztin die Einschulungsuntersuchung bezeichnet, mit Bravour bestanden. Jetzt kommt Charlotte mit ihrer Mutti. Das Mädchen mit dem blonden Pferdeschwanz hört genau auf die Fragen von Schwester Anne, erzählt von sich und...

  • Nordhausen
  • 15.03.12
  • 385× gelesen
  •  1