Unwort

Beiträge zum Thema Unwort

Kultur

Volksverräter

Da haben wir es also: das Unwort des Jahres 2016. Nach "Lügenpresse" 2014 und "Gutmensch" 2015 wurde für das jüngst vergangene Jahr nun "Volksverräter" zum Sieger gekürt. Es reiht sich somit ein in die Riege derjenigen Wörter, die von einem Gremium für gesellschaftspolitisch unmöglich erachtet wurden. Genauso gut könnte der Wettbewerb titulieren: "Politisch unkorrektestes Wort des Jahres" Ein kluger Schachzug des staatstreuen Medienapparates. Ein unbequemer, gar gefährlicher Begriff wird...

  • Erfurt
  • 10.01.17
  • 189× gelesen
  •  1
Kultur
Das Unwort 2015 = Gutmensch.
2 Bilder

Ansichtssache: Menschlich gut - Das Unwort 2015 "Gutmensch" ist kein Schimpfwort

So richtig kann ich mich mit der Wahl des Unwortes 2015 - Gutmensch - nicht anfreunden. Auch wenn der Begriff oft abwertend für Personen verwendet wird, die sich politisch korrekt verhalten (s. Duden), bleibt für mich: gut ist das Gegenteil von böse. Die Begründung der Sprachwissenschaftler: Das Wort in Zusammenhang mit der Flüchtlingshilfe diffamiere "Toleranz und Hilfsbereitschaft pauschal als naiv, dumm und weltfremd, als Helfersyndrom oder moralischen Imperialismus." Damit adelt die Jury...

  • Erfurt
  • 15.01.16
  • 234× gelesen
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.