Alles zum Thema Urlaub in Frankreich

Beiträge zum Thema Urlaub in Frankreich

FirmenAnzeigerAnzeige

Individuell, komfortabel und traumhaft schön: Ferienhäuser aus Frankreich

Reisen nach Frankreich führen in ein Land, das bei Urlaubern aus aller Welt gleichermaßen beliebt ist. Mit einem Aufenthalt an der azurblauen Küste, der Côte d'Azur, oder an der rauen Normandie geht für viele vom Fernweh geplagten Menschen ein großer Wunsch in Erfüllung. Andere Urlauber packt die Reiselust, wenn Bezeichnungen für Regionen und Städte wie die Bretagne, das Steuerparadies Monte Carlo oder Nizza fallen. Das kulturelle Aushängeschild Frankreichs ist natürlich die facettenreiche...

  • Erfurt
  • 24.06.14
  • 190× gelesen
Kultur
16 Bilder

Abschied ist ein scharfes Schwert

Nach einem letzten wehmütigen Marktbummel, dem letzten Apfelkrapfen und dem traurigen Abschied vom Strand ging es ans Zusammenschlagen des Vorzeltes und Kofferpacken. Diesmal haben wir durch Aqualand und Strandnachmittag zu spät angefangen, so dass wir am Abend nicht alles schafften. Außerdem hatten wir einen Tisch in einem kreolischen Restaurant um die Ecke gebucht - das "le pailotte"heben wir uns immer als Höhepunkt für den letzten Abend auf. Eine von Bambus umsäumte Terrasse mit einem...

  • Arnstadt
  • 12.09.11
  • 293× gelesen
  •  1
Kultur
54 Bilder

Saussss und Kaboum!

Ich hab es geschafft! Nach dem Parkplatzdesaster von gestern hatte ich meine Mädels tatsächlich so früh aus den Betten gescheucht, dass wir eine halbe Stunde vor dem Einlass am Eingang des Aqualands waren. Genug Parkfläche, um sich quer hinzustellen. Yeah! Und doch keine Minute zu früh. Etwa 50 Leute standen schon vor dem Tor. In der halben Stunde bis zum Einlass sollte die Warteschlange auf etwa 300 m anwachsen. Das Tor ging auf und die Masse strömte. Zunächst vorbei an Profifotografen, die...

  • Arnstadt
  • 09.09.11
  • 236× gelesen
  •  7
Kultur
Wie gesagt: verschlafen.

Verschlafen

Habe ich schon erwähnt, dass Jana und Dana im Gegensatz zu mir Langschläfer sind? Also so Richtige? Normalerweise arrangieren wir uns da ganz gut. Aber manchmal geht die Devise "Der frühe Vogel kann mich mal!" nach hinten los. Geplant war ein Besuch im Aqualand, einem Bade- und Wasserrutschenpark, der sich großer Beliebtheit erfreut. Öffnung Morgens 10 Uhr. Die Eintrittskarten hatten wir schon am Vorabend auf unserem Campingplatz gekauft. Bis wir dann aber morgens gefrühstückt hatten, das...

  • Arnstadt
  • 08.09.11
  • 208× gelesen
  •  1
Kultur
20 Bilder

Rotkäppchen im Feierrausch!

Eigentlich wollten wir heute Kultur machen, haben aber die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Wir fuhren zunächst 30 Kilometer nach Béziér, der Geburtsstadt von Paul Riquert - dem Mann, der für Louis quatorze (Ludwig XIV) den Canal du mídí baute, welcher das Mittelmeer mit der Stadt Toulouse verbindet. Allein in Béziér musste er neun Schleusen installieren. Unser Plan war, mit der Touristenbahn zu fahren. Die Abfahrtszeiten hatte ich vorher im Internet gecheckt. Und dann war alles anders. Das...

  • Arnstadt
  • 08.09.11
  • 301× gelesen
  •  3
Kultur
23 Bilder

Sommer, Sonne, Strand

Dienstag mal wieder. Markttag in Marseillan Plage. Zeit, die notwendigen Besorgungen zu machen und die Mitbringsel für zu Hause zu kaufen. Dauerwürste und Oliven, die das Sommerfeeling mit in die kalte Jahreszeit retten sollen. Geburtstagsgeschenke, die man so nicht in Deutschland erhält. Noch ein Stück Käse vielleicht? Eine Uhr beim billigen Jakob für 5 € - die den Nachmittag und die erste Begegnung mit dem Meer nicht überlebt! (Anmerkung der Designberaterin: Holgi, ich geh auch nicht mit ner...

  • Arnstadt
  • 07.09.11
  • 219× gelesen
  •  3
Kultur
45 Bilder

Besuch bei Moliere

Mensch war Jean-Baptiste Poquelin in Paris, Künstler in Pézénas. Dort allerdings nannte er sich Moliere, unter welchem Namen er wohl bekannter ist. In dem kleinen Künstlerstädtchen lebte er viele Jahre, schrieb dort seine Stücke und nahm sein Pseudonym an. Die Charaktere seiner Nachbarn und Freunde ließ er in seine komödiantischen Theaterstücke einfließen. Heute ist Pézénas ein Zentrum des Kunsthandwerks und Antiquitätenhandels. Jedes zweite Haus eine Töpferei, Galerie, Holzschnitzerei oder...

  • Arnstadt
  • 05.09.11
  • 257× gelesen
Kultur
9 Bilder

Sattelt die Hühner (Ponys), wir reiten nach Texas!

Der Matsch, den das Gewitter gestern hinterlassen hatte, war wieder getrocknet und so konnten wir nach einem Ausspanntag das Projekt 'Dana hoch zu Ross' weiterverfolgen. Gleich zu Beginn schlug man uns vor, dass Dana alt genug sei, um auf einem großen Pferd in der Gruppe mitzureiten. Das war uns jedoch noch zu unsicher, wird aber sicher im nächsten Jahr passieren. Und wir machen mit. Zunächst mal für zwei Stunden. Von mir (Holgi) gibt es übrigens noch eine Schwarz-Weiß-Aufnahme aus den frühen...

  • Arnstadt
  • 02.09.11
  • 372× gelesen
Kultur
Als wir den Tisch bestellten, sah das Ganze noch so aus...
13 Bilder

Flöhe und Pferde

Neben den bereits beschriebenen Märkten verfügt Marseillan Plage auch über einen das ganze Jahr geöffneten Flohmarkt. Samstags eher kleiner und sonntags gigantisch. Für Jana ein must have! Flohmärkte in Frankreich (Marché aux puces) unterscheiden sich allein vom Angebot von denen in Deutschland. Kleider, alte Emaileschilder, Gläser berühmter Bier- und Pastismarken im 6er-Pack (Jana wollte ein originales Oranginaglas, hat aber im Barschrank keinen Platz mehr für sechs), rostige Zangen und...

  • Arnstadt
  • 01.09.11
  • 321× gelesen
  •  2
Kultur
10 Bilder

Ausgangssperre

Marseillan Plage biete neben allem, was das Touristenherz erfreut, auch zwei Diskotheken. Und in einer der beiden trat gestern wer auf? - Collectif Métissè. Natürlich zu nachtschlafender Zeit. Zu Zeiten, zu denen wir früher spätestens zu Hause sein mussten, zieht man heute erst los. Daher Konzertbeginn erst nach 23 Uhr. Und das war unser Problem. Eine Siebenjährige nach 23 Uhr in der Disse? Geht nicht. "Du kommst hier nicht rein! Du kommst hier nicht rein!" Dana alleine in der Fremde, während...

  • Arnstadt
  • 29.08.11
  • 171× gelesen
Kultur
Ab und zu kommt mal Besuch vorbeigeflattert und nimmt Platz auf dem Sonnenschirm.
9 Bilder

Asterix lässt grüßen...

... oder: Galica est partet in partes tri! (Anfangssatz des Buches "de belum gallicum" von Julius Cäsar - Ganz Gallien ist in drei Teile geteilt.") Da wir gestern ja "Kulturstress" hatten, legen wir heute wieder einen Schlumpertag ein. Das heißt für mich, mit einem Stapel Zeitungen (Bild - tagesaktuell, aber nennt das Ding nicht Zeitung -, Süddeutsche - mit einem Tag Verzögerung im Zeitungsladen zu erstehen - und taz - mit zwei bis vier Tagen Verspätung per Post in den "Blauen Salon" zu...

  • Arnstadt
  • 29.08.11
  • 193× gelesen
Kultur
12 Bilder

Alles so schön bunt hier

Ein alter Wildwest-Groschenroman, welchen ich gelesen habe (Ja ja, Jugendsünden), begann mit den Sätzen: "Diese Stadt ist wie eine alte Hure, die sich für den letzten Freier geschminkt hat. - Grell, bunt und erst auf den zweiten Blick sieht man die Falten unter der Tünche." Marseillan Plage wirkt genauso wie solche Westernstädte: In der Saison bunt und laut, voller Bling-Bling-Läden, billigen - und wenn man weiß wo, auch guten und etwas teureren Restaurants - und allem, was das Touristenherz...

  • Arnstadt
  • 25.08.11
  • 341× gelesen
Kultur
Der entspannte Blick aufs Meer.
6 Bilder

"Owwacht, ca heppt net!" oder: Hau Ruck - der Westwall steht!

Nach dem ausführlichen (was den weiblichen Teil unserer Gemeinschaft angeht, sehr ausführlichen) Ausschlafen hatten wir das vor uns, was alle Camper kennen: den Aufbau des Vorzeltes. Bei mir seit etlichen Jahren (Jana ist zum dritten Mal dabei) war dies auch (fast) kein Problem. Mit fachlicher Hilfe unseres Lothringer Freundes Henry, O-Ton: "Owwacht, ca heppt net!", wurden die im Vorjahr so idiotensicher gekennzeichneten Stangen immer wieder in neue, phantasiereiche Verbindungen gesteckt, bis...

  • Arnstadt
  • 24.08.11
  • 362× gelesen