Uwe Keith

Beiträge zum Thema Uwe Keith

Kultur
Qualitätsmerkmal: Eine ganze Reihe Thüringer Wurstprodukte trägt inzwischen das ggA-Siegel für „geschützte geografische Angabe“.

Thüringer Produkte
Es geht um mehr als nur die Wurst

Wir sprachen mit Uwe Keith, dem Geschäftsführer des Herkunftsverbandes Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch e.V. (HTW) über den Kampf gegen Konzentrationsprozesse, Nachwuchsmangel und Trends. Wie viele geschützte Thüringer Produkte gibt es derzeit ? Durch unseren Verband geschützt und mit dem ggA-Siegel, also mit „geschützter geografischer Angabe“ versehen sind die Thüringer Bratwurst, Thüringer Rotwurst, Thüringer Leberwurst und der Eichsfelder Feldkieker. Mit dem gleichen...

  • Erfurt
  • 11.03.19
  • 159× gelesen
Ratgeber
Ist Tee eine Zutat in der Teewurst?
2 Bilder

Nur eine Frage: Warum heißt die Teewurst eigentlich Teewurst, Herr Keith?

Uwe Keith, Geschäftsführer des ­Herkunftsverbandes Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch e.V., kennt die Antwort auf die Frage, warum die Teewurst eigentlich Teewurst heißt. Viele deutsche Wurstsorten haben ­Bezeichnungen, deren Herkunft und ­Bedeutung sich häufig nicht mehr zweifelsfrei klären lassen. Dies gilt auch für die Teewurst. In der Teewurst ist in keinem Fall Tee enthalten. Sie besteht aus fettgewebs- und sehnenarmem Rind- und Schweine­fleisch und ­verschiedenen Gewürzen....

  • Erfurt
  • 18.09.15
  • 476× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.