Vögel

Beiträge zum Thema Vögel

Natur
flinker Vogel
2 Bilder

Seltener Besuch - darf gern öfter kommen

Heute war es regnerisch und trübe. Ein flinker Specht hat durch seinen Besuch den Tag aufgeheitert. Wir haben uns gegenseitig beobachtet. Er wollte sich ungern fotografieren lassen. Aber sein Fressen war ihm wichtiger und ich habe schnell fotogafiert.

  • Nordhausen
  • 03.11.12
  • 180× gelesen
  •  4
Natur
2 Bilder

beliebter Aussichtsturm

Zur Zeit sind die Meisen in unserem Garten neugierig und stöbern überall herum...und auf dieser Wasserflasche (soll keine Werbung sein) landeten ständig Kohlmeisen und Blaumeisen. Es war ein Spaß ihnen zuzusehen

  • Erfurt
  • 19.10.12
  • 202× gelesen
  •  1
Natur
Im Rastenberger Wald
28 Bilder

Es ist angerichtet ...

Goldener Herbst - vor der eigenen Haustür und wen lockt es da nicht hinaus - ins Freie. Auf meinen Fensterbrettern tummeln sich die Vögel an den Futterstellen. Für meine Samtpfoten ist das Katzenkino und dieses "Kino" habe ich hier mal für euch festgehalten. Viel Spaß: http://www.youtube.com/watch?v=EbRf2bQjo7E&feature=plcp (Ein Film über Vögel auf dem Fensterbrett, Stubentigern, unserem regelmässigen Gast - Kater Maunz und unserem großen Bruno ( ein Border Collie Mix, der bei uns seit...

  • Sömmerda
  • 18.10.12
  • 459× gelesen
  •  7
Leute
Handzahm und zutraulich: Die Tauben kennen Gerhard Jüttemann, und er kennt sie alle.
3 Bilder

Brieftauben - Vögel mit Schönheit, Intelligenz und Leistungsstärke

„Mein Glück im Alltag“ heißt die Serie im Allgemeinen Anzeiger. Wir zeigen, wo und wie Menschen im Eichsfeld abschalten können, sich abreagieren, entspannen oder genießen. Heute: Gerhard Jüttemann, 60, Rentner aus Holungen Mein Hobby ist die Beschäftigung mit der Kreatur Brieftaube. Brieftauben haben mich schon immer begeistert wegen ihrer Schönheit, ihrer Intelligenz und ihrer Leistungen. Man muss in den Taubensport sehr viel Zeit investieren, doch für mich ist er ein Ausgleich zum...

  • Heiligenstadt
  • 15.08.12
  • 417× gelesen
Leute

Glück im Alltag: Viele bunte Vögel

Gottfried Elger, 63, Schumacher, Krölpa „Nach getaner Arbeit in der Werkstatt, wenn ich die Schuhe der Kunden mit neuen Absätzen versehen oder Sohlen geklebt habe, widme ich meine Freizeit meinen Ziervögeln. Ein Hobby, welchem ich seit 40 Jahren nachgehe. In den Volieren im Garten befinden sich beispielsweise Zwergpapageien, Wellensittiche und Pfirsichköpfchen. Insgesamt habe ich rund 60 Vögel, die auch gehegt und gepflegt werden wollen. Ist in den Volieren alles in Ordnung, setzte ich mich...

  • Pößneck
  • 13.08.12
  • 305× gelesen
Natur
Da sitzt der Kernedieb
4 Bilder

Sonnenblumenkerne-Dieb

Heute habe ich im Garten ein Paar Grünfinken beobachtet, die sich an einer Sonnenblume bedient haben. Die verspeisen gerade ihren Wintervorrat.

  • Sondershausen
  • 30.07.12
  • 222× gelesen
  •  13
Natur
12 Bilder

Lösung Schnappschuß

Liebe BR das Bild stammt von einer Greifvogelschauvorführung auf der Burg Falkenstein über dem oberen Selketal nahe Ballenstedt - Falkenstein. Nun der schöne Vogel welcher auch zum Anfassen vorgeführt wurde. Nun die Bilder:

  • Nordhausen
  • 24.06.12
  • 230× gelesen
  •  8
Natur
Herzlich willkommen bei Familie Turmfalke: Das Bild zeigt die Jungen im Nest im Lüftungsschacht.
13 Bilder

Gefiederte Gäste seit 23 Jahren - Turmfalken nutzen einen alten Lüftungsschacht in der Dingelstädter Johann-Wolf-Regelschule

In einer Mischung aus Faszination, leichtem Grausen und vielleicht auch ein wenig Ekel starren Maurice und Kevin, beide 13 Jahre alt, sowie der zwölfjährige Jonas auf den großen Fernseher im Biologie-Fachkabinett. Was die drei Schüler der Regelschule „Johann Wolf“ in Dingelstädt da bestaunen, bekommt man so gewiss nicht alle Tage zu sehen. Die Mattscheibe zeigt eine Turmfalkenmutter, die gerade ihre Brut füttert. Sie hat eine erjagte Amsel in den scharfen Klauen, die sie nun in handliche...

  • Heiligenstadt
  • 22.06.12
  • 446× gelesen
  •  1
Natur
42 Bilder

Guck mal wer da guckt: Im Museum für Naturkunde Gera geht's tierisch zu!

Die Fotos zeigen eine Auswahl von Präparaten, die einerseits im Kinderkabinett (auch zum Anfassen) des Museums für Naturkunde Gera, andererseits in der landschaftsökologischen Dauerausstellung - die verschiedene Gebiete Ostthüringens zeigt - zu sehen sind. Der Vorteil gegenüber der Pirsch durch die freie Natur oder dem Zoobesuch (beide sollte es natürlich auch geben) besteht darin, die Tiere aus nächster Nähe betrachten zu können. Wer mehr darüber erfahren möchte, wie derartige...

  • Gera
  • 12.06.12
  • 421× gelesen
  •  16
Natur
Buntspechtkind "Rotkäppchen"
5 Bilder

Buntspecht mit Kind "Rotkäppchen"

Seit einer Woche sind in unserem Garten und Umgebung die Buntspechte mit ihren Kindern unterwegs. Wir können täglich beobachten, wie sie gefüttert werden und teilweise noch etwas unbeholfen durch die Gegend flattern und einen Spektakel dabei machen.

  • Erfurt
  • 08.06.12
  • 228× gelesen
  •  2
Natur
letzte Besprechung vor dem Abflug
7 Bilder

Unsere Amseljungen verlassen das Nest

Einen Monat hatten die Amseln Quartier bei uns bezogen - wir waren für kurze Zeit Kinderreich - fünf Junge sind geschlüpft und wurden von den Eltern zu wuscheligen Amselkindern groß gezogen. Heute, zu unser großen Überraschung, flog eine nach der anderen in die weite Welt. Wir wünschen den Amselkindern alles Gute und freuen uns auf viele Konzerte im Garten.

  • Gotha
  • 15.05.12
  • 272× gelesen
  •  1
Natur
Kleiber bei der Winterfütterung
10 Bilder

NABU und LBV rufen zur großen Vogel-Zählung vom 11. bis 13. Mai auf - "Stunde der Gartenvögel"

Wie viele Vögel leben in unseren Gärten? Der NABU und der Landesbund für Vogelschutz (LBV) – NABU-Partner in Bayern – rufen vom 11. bis 13. Mai Naturfreunde in ganz Deutschland auf, eine Stunde lang die Vögel in ihrem Garten, vom Balkon aus oder im Park zu beobachten, zu zählen und für eine gemeinsame Auswertung zu melden. „Mit der 'Stunde der Gartenvögel' erhoffen wir uns wichtige Erkenntnisse zur Situation der Vögel in Deutschland. Wir laden ein, diese spannende Welt der Vögel vor der...

  • Erfurt
  • 04.05.12
  • 459× gelesen
  •  14
Kultur
Amselmann
4 Bilder

Apfelkompott zum Nachtisch gefällig ?

Täglich holen sich die Vögel des Erfurter Stadtparks ihren Nachtisch ab - an der Stadtparktreppe steht ein ansehnlicher Zierapfelbaum, der rege genutzt wird. Tauben, Amseln, Wacholderdrosseln, Stare und Meisen konnte ich hier schon mehrfach beobachten.

  • Erfurt
  • 28.02.12
  • 322× gelesen
  •  11
Kultur
MaDe, Birgit und Uwe besuchten mit mir die Ausstellung
2 Bilder

"Wie ein Vogel zu fliegen ..." - phantastische Naturfotos im Erfurter Naturkundemuseum

Foto - Ausstellung von Christoph Franz Robiller im Erfurter Naturkundemuseum "Wie ein Vogel zu fliegen ist ein alter Menschheitstraum. Sich scheinbar schwerelos aus eigener Kraft in die Luft erheben zu können, ist eine beneidenswerte Eigenschaft und einer der Gründe für die große Popularität der Vögel." - dies schreibt der Naturfotograf C.F. Robiller auf seiner Homepage, wo auch die Ausstellungsfotos zu bewundern sind. http://www.naturlichter.de weiter: "Fliegen wurde in der...

  • Erfurt
  • 09.02.12
  • 600× gelesen
  •  17
Ratgeber
Das Futtersilo ist die ideale Futterstelle.

Welche Vögel sieht man jetzt am Futterhäuschen? - Tipps zur Winterfütterung

Vögel am Futterhäuschen zu beobachten, ist für viele Naturfreunde ein liebgewonnenes Hobby geworden. An den Futterplätzen kann man wildlebende Vogelarten hautnah erleben. Und gerade jetzt, bei Frost und Schnee, haben es unsere gefiederten Freunde schwer, ausreichend Nahrung in der Natur zu finden und freuen sich über einen gedeckten Tisch. Um jetzt in der kalten Jahreszeit den Vögeln zu helfen, hat der NABU Thüringen eigens eine Musterfutterstelle im Garten der Landesgeschäftsstelle in...

  • Mühlhausen
  • 02.02.12
  • 408× gelesen
Ratgeber
Der Haussperling hatte bei der "Stunde der Wintervögel" die Nase (resp. den Schnabel) vorn.

Spatz schlägt Kohlmeise - NABU Thüringen gibt Ergebnisse zur „Stunde der Wintervögel 2012“ bekannt

Trotz Regen und teils stürmischem Wetter beteiligten sich erneut zahlreiche Vogelfreunde an Deutschlands größter Vogelzählung. In Thüringen waren es rund 3.000 Naturbegeisterte, die vom 6. bis 8. Januar an der Aktion teilnahmen, erklärt heute der NABU Thüringen. In der Rangliste der am häufigsten gezählten Vogelarten tritt die Kohlmeise bundesweit sowie auch in Thüringen ihren ersten Platz an den Haussperling mit 14.593 Meldungen ab. Die Kohlmeise selbst mit 12.033 Sichtungen rutscht somit...

  • Mühlhausen
  • 30.01.12
  • 283× gelesen
Ratgeber
Blick ins Katzenhaus im Tierheim Gera

520 Tiere aufgenommen. Hygienische Bedingungen in Hundequarantäne im Tierheim Gera verbessert – Drei Zwinger werden für sichere Unterbringung von gefährlichen Hunden umgerüstet

Das Tierheim Gera nahm im vergangenen Jahr insgesamt 520 gefundene Tiere auf: 127 Hunde, 311 Katzen, 57 Kleintiere und 25 Vögel. Diese Bilanz zieht die Leiterin des Tierheimes, Bärbel Zimmer. „Das eine oder andere Tier war nur ausgebüxt und fand den Weg nach Hause zurück, nachdem die Besitzer ihr Tier vermisst gemeldet hatten“, blickt sie zurück. Das sei immer ein Happy End für Eigentümer und Tier. Insgesamt rückte die Tierrettung des Heimes 423 Mal aus, um herumirrenden Tieren zu helfen. Auch...

  • Gera
  • 12.01.12
  • 1.171× gelesen
  •  1
Natur
37 Bilder

Auge in Auge. Tierpark Gera lockte 2011 deutlich mehr Besucher. Tierbestand weiter aufgefrischt – Auch mehr Fahrgäste bei Parkeisenbahn

Der Geraer Tierpark lockte im vergangenen Jahr deutlich mehr Besucher an. Mit fast 103.200 großen und kleinen Gästen kamen rund 7.800 mehr als im Jahr zuvor. Ein deutliches Plus verzeichnete auch die Parkeisenbahn. Nutzten sie 2010 annähernd 32.000 Gäste für eine Fahrt durch den Martinsgrund, waren es im vergangenen Jahr rund 5.000 mehr. Diese positive Bilanz konnte der Fachdienst Kultur ziehen. Damit ist der Tierpark eine der beliebtesten Freizeiteinrichtungen der Otto-Dix-Stadt. Besonders...

  • Gera
  • 06.01.12
  • 755× gelesen
  •  30
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.