Verein Hilfstransport Greiz-Brest

Beiträge zum Thema Verein Hilfstransport Greiz-Brest

Vereine
Der Greizer DAK-Chef Alexander Schulze (re.) übergibt die gespendeten Päckchen an Michaela Lütche und Ulrich Jetschke vom Verein Hilfstransport Greiz-Brest.
2 Bilder

Weihnachtpäckchen für krebskranke Kinder in Weißrussland

Auch in diesem Jahr hat die DAK Gesundheit die Aktion „Weihnachtliche Hoffnungspäckchen für Brest“ zugunsten krebskranker Kinder in Weißrussland unterstützt.Bis zum 14. Dezember konnten weihnachtlich verpackte Schuhkartons – mit Spiel- und Schulsachen, Kosmetik, Kleidung und Süßigkeiten – in der DAK-Geschäftsstelle Greiz abgegeben werden. DAK-Versicherte und -Mitarbeiter spendeten zirka 75 liebevoll verpackte Weihnachtspäckchen, die der Greizer DAK-Chef Alexander Schulze am 19. Dezember dem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.12.16
  • 61× gelesen
Leute
Friedemann Schatz
138 Bilder

25 Tonnen Hilfsgüter

Spendenbereitschaft der Greizer für die Region Brest ungebrochen / Nächster Hilfstransport startet am 3. Januar . Wenn am 3. Januar der nächste Hilfstransport von Greiz auf die über 1000 Kilometer lange Reise in das weißrussische Brest geht, ist auch Friedemann Schatz wieder mit an Bord. Zum fünften Mal gehört der 59-Jährige zum Team, das dringend benötigte Hilfsgüter, Gerätschaften und Ausstattungen zu den Menschen bringt, die immer noch von der Tschernobyl-Katastrophe betroffen sind. Auch...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.12.12
  • 613× gelesen
Leute
Spendenübergabe an der Reudnitzer Schule.
8 Bilder

Freie Regelschule spendet Weihnachtspakete für krebskranke Kinder

Elf große Weihnachtspakete für Kinder in der Region Brest übergaben die Schülerinnen und Schüler der Freien Regelschule Reudnitz am Donnerstag vor Weihnachten dem Verein Hilfstransport Greiz-Brest. Jede der elf Klassen der „Ökoschule“ hatte dazu für ihr Patenkind in der immer noch von der Tschernobyl-Katastrophe betroffenen Region in Weißrussland ein individuelles Geschenkpaket verpackt. Auf die Reise gehen so am Tag nach Neujahr Schals, Handschuhe, warme Bekleidung und Wolldecken, aber...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.12.11
  • 422× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.