Verein

Beiträge zum Thema Verein

Kultur
Lars Mörstedt und Susanne Felber. Fotos(2): Axel Heyder
3 Bilder

Serie: Mein Verein - Heute Grün-Gold Erfurt

Name: Tanzsportverein Grün-Gold Erfurt e.V. Aktivitäten: Kindertanzen ab vier Jahren, Latin Jazz/ Hip Hop Jugendliche, Tanzen (Standard/Latein), als Freizeitvergnügen für Erwachsene, Studenten, Jugendliche und Kinder, als Turniertanz, Gyrokinesis als Gesundheitssport, Authentic Jazz, Swing, Lindy Hop oder West Coast Swing. Vereinsgründung: 1990 Zahl der Mitglieder: 450 Treffpunkt: Traininsorte sind die Domsporthalle des Evangelischen Ratsgymnasiums, Domstraße 1c, die Turnhalle...

  • Erfurt
  • 27.04.11
  • 1.302× gelesen
Vereine
Anna Woitasky und Lisa Stichling (Bildmitte) trainieren die Wechmarer Volleyball-Jugend. F.: Olaf Glatz

Erfolgreicher Nachwuchs - Volleyball-Jugend der SSG Wechmar behauptet sich in der Kreisliga

In der Spielsaison 2010/11 hat der Volleyball- Kreisverband erstmalig - sehr zur Freude der jungen Volleyballer(innen) der Spiel- und Sportgemeinschaft Wechmar - eine Kinder- und Jugendliga ausgerichtet. Die Wechmarer starteten mit einer Mädchen- und einer Jungen-Mannschaft in der E-Jugend. Dank der guten Arbeit der beiden jungen Trainerinnen Anna Woitasky und Lisa Stichling konnten sich die Jungen der SSG Wechmar zum Abschluss des letzten Spieltages als souveräner E-Jugend- Kreismeister im...

  • Gotha
  • 27.04.11
  • 747× gelesen
Vereine
v.l.: Stefan Biereigel, Franz Bärthel, Richard Jung, Tom Gerhardt und Petra Harz

Und Schnitt! Der Film ist im Kasten!

Kameras im Holzland-Gymnasium Hermsdorf Ein Video aufzeichnen - mit Mikrofon und Kamera - ist ja schön und gut. Doch dieses dann auch digitalisieren und bearbeiten zu können, ist die andere Sache. Bis so ein Entstehungsprozess ein Ende findet, dauert das seine Zeit. Vier Abiturienten der elften Klassenstufe des Holzland-Gymnasiums in Hermsdorf haben sich diese Arbeit zum Hobby gemacht. „2009 bekamen wir die Chance, die Video-Arbeitsgemeinschaft an der Schule zu übernehmen. Zu...

  • Hermsdorf
  • 27.04.11
  • 632× gelesen
  •  2
Vereine
Vor wenigen Tagen haben Werner Meier und Ortschronist Axel Braun eine Elsbeere, Baum des Jahres 2011, gepflanzt.

Sie pflanzen jedes Jahr den Baum des Jahres

Der Heimatverein Friemar e.V. engagiert sich seit 1972 sehr aktiv für seine Gemeinde. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Friemar bereits 874. Heute leben in der Gemeinde etwa 1200 Einwohner. Trotz seiner bescheidenen Größe kann sich das Vereinsleben durchaus sehen lassen. Besonders aktiv ist allerdings der Heimatverein. Regelmäßig treffen sich die Arbeitsgruppen des Vereins, um neue Naturdenkmale im Ortes anzulegen und die bereits geschaffenen zu erhalten. Die rund 80 Mitglieder rund um den...

  • Gotha
  • 27.04.11
  • 528× gelesen
  •  1
Leute
Das Ehepaar Karin und Peter Petersen (außen) überreicht im Geraer Tierpark die Spenden an die Leiter von Waldzoo und Tierheim, sowie an die Vorsitzende des Vereins "Katzen in Not".

Ein Herz für Tiere Ehepaar spendet für Tierpark und Tierheim

Über Spenden in Höhe von jeweils 1.000 Euro können sich der Waldzoo, das Tierheim und der Verein "Katzen in Not" in Gera freuen. Das Ronneburger Ehepaar Karin und Peter Petersen war vergangene Woche eigens in den Waldzoo der Otto-Dix-Stadt gekommen, um das Geld persönlich zu übergeben. Die zweckgebundenen Spenden nahmen die Leiter von Waldzoo und Tierheim, Ulrich Fischer und Bärbel Zimmer, sowie die Vorsitzende des Vereins "Katzen in Not", Ingeborg Riemer, entgegen. Der Geraer Tierpark...

  • Gera
  • 27.04.11
  • 782× gelesen
  •  1
Vereine

Kind sucht Name - Thüringer Sponsor für Gothaer Volleyballclub gesucht

Nach vier Jahren in der 2. Bundesliga hat der VC Gotha das Unglaubliche geschafft. Der Verein sicherte sich 2009 den Aufstieg in die 1. Bundesliga und kämpft dort seit einem Jahr erfolgreich mit den besten Teams Deutschlands um den Klassenerhalt. Damit schreibt die Gothaer Herrenmannschaft als einzige Männermannschaft in der höchsten Spielklasse im Thüringer Volleyballverband Geschichte. Für den Volleyballclub Gotha läuft fast alles perfekt. Nur leider fehlt bis heute den Jungs aus Gotha...

  • Gotha
  • 26.04.11
  • 553× gelesen
Leute

Showtanzgruppe sucht neue Mitglieder

Die Tanzgruppe der Stadt Gotha sucht tanzbegeisterte junge Damen, die sich zu mitreißenden Showtänzen bewegen und ihr Können auch auf der Bühne zeigen möchten. Wer 15 Jahre oder älter ist, Spaß daran hat, in andere Rollen zu schlüpfen und diese im Tanz zu verkörpern, ist hier genau richtig. Unter dem Motto „Wir tanzen für Gotha“ trainiert das Gothardus Tanzensemble jeden Dienstag und Donnerstag im Spiegelsaal des Big Palais in der Schäferstraße. Die Tanzformation hat sich dem Showtanz...

  • Erfurt
  • 20.04.11
  • 743× gelesen
  •  1
Vereine
Eine UDET
7 Bilder

Modellflugverein „Otto Lilienthal e.V. Sömmerda“ stellt sich vor

Modellflugverein „Otto Lilienthal e.V. Sömmerda“ stellt sich vor www.mfvsoemmerda.de Der Verein befindet sich etwa 30km nördlich von Erfurt an der A71, in Sömmerda. Er wurde 1995 gegründet und hat derzeit 50 Mitglieder. Von diesen wurde in den 16 Jahren des Bestehens einiges erreicht. Der Gelände des Flugplatzes wurde gekauft und seit 2006 ein Vereinsheim errichtet. Für den Platz erhielten wir 2007 vom Thüringer Landesverwaltungsamt die Aufstiegserlaubnis für Flugmodelle aller Art bis 25...

  • Sömmerda
  • 16.04.11
  • 607× gelesen
  •  1
Vereine

Feuerwehr- und Dorfverein Krippendorf stellt sich vor

Name des Vereins: Feuerwehr- und Dorfverein Krippendorf e. V. Gründungsjahr: 1991 Aktive: aktuell etwas 40 Mitglieder und Freunde Zentren des Vereinslebens: Feuerwehr- und Vereinshaus Krippendorf, Mühlenwiese an der Bockwindmühle Krippendorf und natürlich die wieder funktionstüchtige Mühle selbst, Bolzplatz am Ortsausgang Richtung Altengönna Unser Verein: Der Feuerwehr- und Dorfverein Krippendorf e. V. wirkt seit seiner Gründung 1991 aktiv und bildet den Mittelpunkt aller...

  • Jena
  • 12.04.11
  • 807× gelesen
Vereine
Hausaufgabenhilfe im Alibaba II

Projekte treffen Nerv der Zeit

Mit zunehmender Armut der Menschen wachsen auch deren Sorgen und Nöte, wobei die Schwächsten unserer Gesellschaft leider oftmals auf der Strecke bleiben. Langzeitarbeitslosigkeit, Krankheit und Vereinsamung im Alter zählen hier mit zu den Hauptgründen für die steigenden Probleme. Die Problematik der Verarmung ist unlängst ein Thema zahlreicher Polit Debatten und in Talkshows streitet man sich regelmäßig darüber, ob man „DAS“ was wir mit Armut betiteln, denn tatsächlich welche wäre. Sicher,...

  • Sömmerda
  • 24.03.11
  • 235× gelesen
  •  2
Vereine
Die Werder-Freunde Erfurt.
2 Bilder

Fußball-Fanclub: In Erfurt treffen sich die Werder-Freunde

Weser und Gera nur zwei Nebenflüsse? Geographisch stimmt das natürlich genauso wenig wie die Behauptung, Bremen und Erfurt wären nur einen Steinwurf voneinander entfernt. Und doch gibt es da etwas, das beide Städte gewissermaßen enger und näher verbindet. Nämlich die Begeisterung für den Fußball. Der norddeutsche Bundesligist „SV Werder Bremen" hat gerade in unserer schönen thüringischen Landeshauptstadt Erfurt viele Fans gewonnen. Einer davon ist Matthias Hoffmann vom Wiesenhügel. Er...

  • Erfurt
  • 17.03.11
  • 1.542× gelesen
Vereine
Leiter des Jesus-Projects: Michael Flügge
2 Bilder

Jesus-Project: Vom Minus zum Plus

„Als Touristen hatten wir uns im Sommer 2002 auf dem Weg zum Stotternheimer See mit dem Auto verfahren und landeten stattdessen im Plattenbaugebiet Roter Berg. Dort lernten wir in unserem Urlaub Menschen kennen und knüpften Kontakte. Daraufhin entschieden wir uns, unser Jesus-Project genau hier am Roten Berg anzusiedeln“, so der Leiter des christlich-sozialen Vereins, Michael Flügge. Nach einiger Zeit der intensiven Vorbereitung auf den entstehenden Verein in Erfurt Nord, öffneten sich die...

  • Erfurt
  • 09.03.11
  • 892× gelesen
  •  2
Vereine
Dampflok 01 0509-8 auf der Drehscheibe.
4 Bilder

Unter Volldampf

Thüringer Eisenbahnverein begeht 20-Jähriges mit Sonderfahrten und Bahnfesten „Mich freut es sehr, wenn alte Loks neu erstrahlen.“ Steffen Kloseck, Vereinssprecher, Kassierer und Lackierer Kelle hoch, freie Fahrt! Beim Thüringer Eisenbahnverein stehen alle Signale auf Grün. Zum 20. Geburtstag der Freizeitgruppe des Bahn­sozialwerkes stehen nicht nur die Dampflokkessel unter Volldampf. Schließlich gibt es im nostalgischen Lokparadies im ehemaligen Bahnbetriebswerk...

  • Erfurt
  • 09.03.11
  • 992× gelesen
  •  1
Vereine
Vereinschefin Manuela Klein will dem Wiesenhügel zu neuem Schwung verhelfen

Neuer Schwung für den "Huckel" - den Erfurter Wiesenhügel

Hier lebt es sich gut. Diese Erkenntnis teilt Manuela Klein mit etlichen anderen Blumenstädtern, die allesamt auf dem Wiesenhügel zu Hause sind. Gut 5200 sind das, manche von ihnen leben dort, seit das Neubaugebiet Mitte der 80-er Jahre entstand. Es gibt Kindergärten und eine Schule hier, den Jugendclub, die Straßenbahn, Einkaufsmöglichkeiten und viel Grün, dazu den Blick über die Stadt. Doch der „Huckel“, wie der eine oder andere seinen Stadtteil liebevoll nennt, kann durchaus neuen Schwung...

  • Erfurt
  • 01.03.11
  • 1.358× gelesen
  •  2
Vereine
Ausgelassene Stimmung  zum Kölledaer Umzug (2010)
25 Bilder

Hochsaison für Närrische Feeten

Landesweit haben die Narren derzeit Hochkonjunktur und da steht die Pfefferminzstadt all den anderen Städten in nichts nach. Ob nun in der Stammkneipe oder im Verein – Kölleda feiert kräftig mit und zeigt sich spätestens zum großen Umzug des KFC – am 6. März in seiner ausgelassensten Form. Unter dem Motto „Gangster, Gauner und Ganoven“ werden sich die Akteure wieder selbst übertreffen. Doch bis es so weit ist laden neben dem Kölledaer Faschingsclub noch weitere Vereine und Institutionen zu...

  • Sömmerda
  • 24.02.11
  • 528× gelesen
Kultur

Wenn Ratte Rainer erzählt (Naturkundemuseum)

...über das Leben in der Arche Noah, dann gibt es für Groß und Klein viel Interessantes zu hören. Zu sehen gibt es ebenfalls sehr viel. Ganz zentral in der Ausstellung steht eine 350 Jahre alte und 14 Meter hohe Eiche. Sie "führt" durch alle Etagen des Hauses. Im Erdgeschoss, sozusagen an den Wurzeln der Eiche, gibt es Gesteine und Versteinerungen aus dem Muschelkalk zu bewundern. In einer Schauvitrine fischen gerade zwei Saurier. Einer davon erinnert ein wenig an ein Krokodil. Das...

  • Erfurt
  • 22.02.11
  • 367× gelesen
  •  1
Kultur
Küss mich!                                  Foto: Sassi_pixelio.de.

Ansichtssache: Märchenprinz verunsichert

Prinz und Unternehmer kauft eine Thüringer Burg. Er muss - laut Kaufvertrag - und will es auch, drei Millionen Euro in die ehrwürdigen Mauern investieren. Die historische Festung soll danach saniert erstrahlen. Außerdem werden durch den Adligen 25 Arbeitsplätze vor Ort geschaffen. Und obendrein erhalten die Öffentlichkeit und der Burgverein Möglichkeiten zur Nutzung. Ein guter Deal für alle, denn keine öffentlichen Gelder müssten mehr in die Restaurierung fließen. Die Burg bleibt im Ort! Ja sie...

  • Erfurt
  • 22.02.11
  • 338× gelesen
  •  1
Vereine
Eingemachtes
13 Bilder

Das Heimatstübchen in Roßleben

Seit nunmehr etwas über 10 Jahren hat der Heimatverein in Roßleben ein kleines Heimatstübchen. In dieser Zeit haben wir schon eine ganze Menge an Ausstellungsstücken aus Omas- und Uromas- Zeiten gesammelt. Diese stellen wir in unserem Heimatstübchen im Heimathaus in der Schulstraße 1 aus. Über jeden Besuch zur Besichtigung freuen wir uns. Führungen sind möglich und werden nach Voranmeldung bei Mir auch durch mich durchgeführt.

  • Artern
  • 18.02.11
  • 732× gelesen
  •  3
Politik
Meine Gastfamilie: Janina, ihre kleine Schwester Anhelena und Mama Natascha.

Tränen der Freude und der Erschütterung

Bericht einer ehemaligen Gastmutti über die Fahrt nach Krasnopolie in Belorussland Von Denise Umbreit, Tschernobyl-Verein-Jena e.V. Am Sonnabend, den 01.01.2011 um 17.15 Uhr starteten wir - Herbert Bartsch, Jürgen Schmidt und ich - zu unserer traditionellen Weihnachtsfahrt nach Krasnopolie, wo uns schon 250 Kinder sehnsüchtig erwarteten. Voriges Jahr im September war ich Gastmutti von Janina und Sacher und nun, in dieser Woche sollte ich bei meinen ehemaligen Gastkind Janina in Cholmy ...

  • Hermsdorf
  • 04.02.11
  • 383× gelesen
Vereine
Prof. Olaf Werner in der Vereinsbibliothek

Informationsquelle für Stiftungen und Vereine

Prof. Olaf Werner und sein Team sind weit über die Grenzen Thüringens bekannt, wenn es um Fragen rund um das Stiftungs- und Vereinswesen geht. Als fast unerschöpfliche Quelle an Informationen und Hilfestellungen erweist sich die Bibliothek der Abbe-Stiftung in der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Vor der Vereins- oder Stiftungsgründung ist der Kontakt mit dem Institut sehr zu empfehlen. www.abbe-institut.de

  • Jena
  • 03.02.11
  • 528× gelesen
Vereine
6 Bilder

Was gibts denn da zu lachen?

Der Klub bleibt fröhlich, obgleich ein Winterdomizil fehlt – Jedermann kann kostenfrei Gesichts- und Bauchmuskeln trainieren Nach dem ersten Mal gibt es einen kräftigen Muskelkater. Rechts und links die Wangenknochen entlang, von den Mundwinkeln bis fast zu den Ohren. "So eine halbe Stunde am Stück zu lachen ist schon anstrengend", findet Roland Eggert vom Erfurter Lachklub. Die anderen nicken. Und lachen. Was sie während ihrer Treffen - alle 14 Tage montags - fast ausschließlich tun. Durch...

  • Erfurt
  • 26.01.11
  • 920× gelesen
  •  1
Vereine
Ulf Müller ist Mitglied im Rassegeflügelzuchtverein Heldrungen und mit 43 Jahren einer der Jüngsten.

Aktiver Rassegeflügelzuchtverein sucht Nachwuchs

Derzeit ist die Ausstellungshalle des Rassegflügelzuchtvereins zweimal im Monat Anziehungspunkt. Mehr als hundert Besucher zählt dann der Verein. Eigentlich kein Wunder, treffen sich doch zur traditionellen Kleintierbörse die Züchter aus der Region von Südharz bis Sömmerda zum Tausch, Plausch und Kauf. Immer mittendrin zwischen glücklichem Geflügel und Kleintieren sowie gut gelaunten Ausstellern und Besuchern die nur elf Mitglieder des Heldrunger Vereins. Die drei Frauen und acht Männer sind...

  • Sömmerda
  • 20.01.11
  • 409× gelesen
Vereine
Grundschüler ganz sanft.
3 Bilder

Vom Ei zum Huhn

Rassegeflügelzüchter aus Stadtroda und Umgebung werben um Nachwuchs für ihr Hobby Für die Mädchen und Jungen aus der Grundschule "In der Waldsiedlung" gab es mindestens so viel zu "gackern", wie für die Hühner. Schließlichgab es auch viel zu sehen, zu staunen und zu fragen bei der Rassegeflügelschau der Züchter aus Stadtroda und Hermsdorf im Rathaussaal der Holzlandstadt. Und einige von ihnen hatten ganz besonderes Glück: Im Brutapparat konnten sie tatsächlich zusehen, wie ein Küken aus...

  • Hermsdorf
  • 12.01.11
  • 704× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.