Verein

Beiträge zum Thema Verein

Vereine
3 Bilder

Vandalen haben gewütet!!!!! Start- und Landebahn zerstört!!!!

Das Entsetzten stand den Vereinsmitgliedern des Modellflugclubs MFC Geschwenda (Ilm-Kreis) und ihren Gastpiloten förmlich ins Gesicht geschrieben, als sie am Sonntagvormittag zum Fliegen auf ihren Flugplatz kamen. Vandalen hatten die Absperrungen umfahren und die Start- und Landebahn durchpflügt. „Nicht das erste Mal“, dass dies hier auf dem Flugplatz passiert“, betont Vereinvorsitzender Heiko Urland. Es wird einige Wochen dauern, bis die Piste wieder nutzbar ist. Doch die Vandalen...

  • Saalfeld
  • 16.08.11
  • 665× gelesen
  •  1
Vereine
11 Bilder

Pulso-Antrieb: Technik von damals - heute funktionstüchtig nachgebaut

Die Jungs vom MFC Geschwenda haben einen ferngesteurten "Marschflugkörper", der Antrieb erfogt mittels Pulso-Rohr, nachgebaut. Die Ursprüngliche Entwicklung stammt aus den frühen 1940ern. Die ersten Flugversuche wurden übrigens mit dem Standard-Schuldoppeldecker der Luftwaffe Gotha Go145 unternommen. Zur Technik: Das Pulsorohr wird mit Pressluft angelassen. • Luft strömt durch ein Rückschlagventil (Flatterventil) in den Brennraum und wird dort mit Treibstoff vermischt und...

  • Saalfeld
  • 24.07.11
  • 1.415× gelesen
  •  1
Sport
Die Debraläufer Rudolstadt (Frank Ohlhorst, re, Christoph Hübel) kurz vor dem Start

Erfolgreich beim Coburger Run and Bike Team-Marathon

Läufer des Landkreises in Coburg erfolgreich Vergangenen Samstag fand zum 6. Mal der Coburger Run and Bike Team-Marathon statt. Dabei galt es, die Marathondistanz (42,195 km) als Paar zu absolvieren. Einer laufend, der andere per Rad konnte beliebig oft gewechselt werden. Insgesamt 8 Läufer aus dem Landkreis stellten sich bei herrlichem Sommerwetter dieser Herausforderung und liefen oder radelten einmal um Coburg. In der AK 60 (beide zusammen) Männer belegten die Nachzügler (Michael...

  • Saalfeld
  • 19.07.11
  • 1.165× gelesen
Ratgeber
3 Bilder

Fliegen und Testen unter schwierigsten Bedingungen

Perfekte Flugeigenschaften in einer windigen Angelegenheit Kunstflugprofis testen die zwei EPP-Modelle von Kyosho und Hype Wir - das sind der Berliner Modellflugzeugkontrukteur und Kunstflugpilot Florian Griese, der Eberswalder Kunstflugpilot André Henschel sowie die beiden Thüringer, Heli- und Flächenfluglehrer Steffen Wegner und Pilot und Journalist Andreas Abendroth - befinden uns auf dem Flugplatz „Kammberg“ des Modellflugclub Geschwenda e.V. (Ilm-Kreis/Thüringen) Das Wetter...

  • Saalfeld
  • 15.07.11
  • 1.226× gelesen
  •  1
Ratgeber

Technikzeitalter... Was könnte das wohl sein?

Die Technik nimmt in unserem Alltagsgeschehen immer mehr zu. Sie kann für alle möglichen oder fast unmöglichen Dinge eingesetzt werden. Und da ich aus den Beiträgen und Kommentaren erkenne, dass viele Technikspezialisten unter den Bürgerreportern sind, habe ich einmal ein hoch technisches Foto ausgewählt... Nun ratet mal, was sich dahinter verbirgt.......

  • Saalfeld
  • 05.07.11
  • 690× gelesen
Vereine
4 Bilder

Fotografie im Fokus der Leidenschaft

Die Mitglieder der „G 7“ Arbeitsgemeinschaft besteht seit 20 Jahren / Ehrenwappen für Fotoclub Bürgermeister Matthias Graul ehrte jetzt den Fotoamateur-Club Saalfeld- Rudolstadt e. V. mit dem Ehrenwappen der Stadt Saalfeld/ Saale. Der Anlass: Die Vernissage zum 20. Vereinsjubiläum Der Grund: Für ehrenamtlich hervorragende Leistungen und besondere Verdienste um die Stadt. Zu dieser Auszeichnung waren Vertreter der Kulmbacher und Sokolover Fotofreunde anwesend. Graul würdigte...

  • Saalfeld
  • 29.06.11
  • 397× gelesen
Politik
4 Bilder

Bessere Bedingungen bei der Betreuung der oft mehrfach behinderten Menschen

Werkstätten wurden vergrößert Nach etwa einen Jahr Bauzeit wurde an den Heidecksburg Werkstätten in den Katzenlöchern in Rudolstadt ein Anbau eingeweiht, der für noch bessere Bedingungen bei der Betreuung der oft mehrfach behinderten Menschen schafft. Die Werkstätten sind in Trägerschaft des Lebenshilfewerkes Ilmenau-Rudolstadt. Ein neuer Gruppenraum bietet Platz für Zusammenkünfte, es gibt Räume für Bewegungs- und Arbeitstherapie, es gibt Räume für Ruhezeiten- und es gibt Zimmer für...

  • Saalfeld
  • 29.06.11
  • 515× gelesen
Vereine
Von wegen Spießeridylle: Adriana fegt alte Vorurteile über Schrebergärtner weg. Foto: Axel Heyder
6 Bilder

Neulinge auf der Scholle - Junge Leute zieht es in Schrebergarten-Kolonien

Grinsende Gartenzwerge, schnurgerade Pflanzreihen, zwanghaftes Rasenmähen - das sind Schrebergarten-Klischees von gestern. Denn es tut sich was in den Kolonien. Jetzt drängen zunehmend junge Leute in Thüringer Kleingartenanlagen. Auch Familie Friese erlebt das erste Frühjahr im eigenen Schrebergarten und erzählt von der Lust und Last der Laubenpieper. „Unsere erste Anschaffung war ein stabiler Spaten. Robust genug, um das Stück Unland wieder urbar zu machen“, erzählt Markus Friese....

  • Nordhausen
  • 07.06.11
  • 1.999× gelesen
  •  7
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.