Verein

Beiträge zum Thema Verein

Politik

Volkmar Vogel zur Novellierung des Waffengesetzes
„Nicht übers Ziel hinausschießen“

„Bei der Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie in nationales Recht dürfen wir die Belange der Sportschützen und Jäger nicht aus den Augen verlieren“, sagt Volkmar Vogel, Bundestagsabge-ordneter aus Ostthüringen. Positiv ist, dass Nachtsichtgeräte und Schalldämpfer für Jäger zugelassen sind. „Das halte ich trotz aller Kritik für richtig“, so Volkmar Vogel. Nichtsdestotrotz muss noch nachgebessert werden. Dem aktuellen Entwurf zufolge müssen Sportschützen künftig mit jeder ihrer Waffen 18...

  • Gera
  • 21.11.19
  • 265× gelesen
  •  1
Politik
© Büro Volkmar Vogel
2 Bilder

Kita-Preis 2020: Volkmar Vogel ruft zur Bewerbung auf

„In Ostthüringen gibt es zahlreiche Einrichtungen und Initiativen die in der frühen Bildung hervorragende Arbeit leisten“, sagt Volkmar Vogel. Der Bundestagsabgeordnete ruft diese auf, sich bis zum 18. August um den Kita-Preis 2020 zu bewerben. Insgesamt 130.000 Euro sind für besondere Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung ausgelobt. „Kinder sind unsere Zukunft“, sagt Volkmar Vogel, „besonderes Engagement für die Jüngsten unserer Gesellschaft muss gewürdigt werden.“ ...

  • Gera
  • 22.07.19
  • 89× gelesen
Leute
Ulli Schäfer Kreisleiter des Jugendrotkreuzes und Mitglied im DRK-Kreisvorstand sowie die Ausbildungsleiterin im DRK Münchenbernsdorf, Petra Gerlach, freuen sich stellvertretend für den etwa
100 mitgliederstarken Ortsverband, dass all die umfangreichen Arbeiten zur wohl weltweit ersten Straße des Jugendrotkreuzes abgeschlossen sind.
2 Bilder

Benennung der weltweit ersten „Straße des Jugendrotkreuzes“ in der Stadt Münchenbernsdorf

„Die Straße des Jugendrotkreuzes ist nun eine richtige Straße mit ordentlichem Gehweg“, so Ulli Schäfer, Initiator, Kreisleiter des Jugendrotkreuzes und Vorstandsmitglied im DRK Kreisverband Landkreis Greiz. Die neuen Straßenschilder stehen seit wenigen Tagen an ihrem Platz und der Gehweg wurde auch umfangreich und barrierefrei saniert. Nach dem in den verschiedenen Rot-Kreuz-Gremien von Deutschland bekannt wurde, dass Münchenbernsdorf die erste Straße des Jugendrotkreuzes überhaupt hat,...

  • Gera
  • 26.12.16
  • 61× gelesen
Vereine
Susan Kirchner ist Vorsitzende des Vereins Autismus Ostthüringen.

Max ist kein Einzelfall. Verein Autismus Ostthüringen gibt Hilfe und Unterstützung

Max (Name von der Redaktion geändert) ist gerade mal ein Jahr. Irgendetwas scheint mit ihm nicht zu stimmen. Irgendetwas ist nicht so, wie es sein sollte. Die Reise zu den verschiedensten Ärzten beginnt. Immer wieder wird den Eltern bestätigt, dass er ganz normal ist. Bei Jungs könne es vorkommen, dass sie sich später entwickeln. Mit anderthalb Jahren kommt Max in den Kindergarten. Hier werden die Befürchtungen der Eltern erstmals bestätigt. Max gibt sich sehr unruhig. Mit anderen Kindern...

  • Gera
  • 04.02.15
  • 650× gelesen
  •  3
Vereine
Der Verein „Wir für das KuK Gera“ e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt: Ronny Häberer (von rechts, Vorsitzender), Fayme Feliciano (Stellvertreterin), Marcel Blümm (Kassenwart), Jens Glinkemann (Pressesprecher) und Martin Beckert (Öffentlichkeitsarbeit). Man wolle künftig mit Taten glänzen, verspricht der neue Vorstand.

Nach dem Fiasko: Neustart für Verein "Wir für das KuK Gera"

Es ist still geworden um den Verein „Wir für das KuK Gera“ eV.. Höchstens hinter vorgehaltener Hand wird getuschelt und schäbig mit dem Finger gezeigt. Auf ihrem Facebookauftritt einzig zu lesende Neuigkeiten sind die abgesagte Benefizveranstaltung und die Neuwahl des Vorstands. Wie vom neuen Vorstandsvorsitzenden Ronny Häberer zu erfahren war, hat der Verein derzeit 17 Mitglieder. Neun von ihnen waren zur ordnungsgemäßen Wahl anwesend. Als Stellvertreter wurde Fayme Feliciano, als Kassenwart...

  • Gera
  • 01.04.14
  • 957× gelesen
  •  4
Vereine
Sind vorhin nach Beendigung des Runden Tisches von ihrem Vorstandsamt zurück getreten: Marcel Blümm (von links), Conny und Ronny Häberer.
8 Bilder

Tot gequatscht: Verein "Wir für das KuK Gera" e.V. am Ende?

Es sollte der erste Runde Tisch des Vereins "Wir für das KuK Gera" sein. War es ja auch mit 16 Gästen. Aber es passierten merkwürdige Dinge. Zehn Minuten nach Beginn der Veranstaltung rückten drei Vorstandsmitglieder plus weitere Vereinsmitglieder ein. Eine halbe Stunde hörten sie größtenteils in der Ecke stehend den Ausführungen zu. Unter ihnen Pressesprecher Ronny Häberer. Er meinte, das innerhalb des Vereins Fehler gemacht wurden. "Ich möchte mich dafür entschuldigen. Es ist in letzter Zeit...

  • Gera
  • 26.02.14
  • 1.373× gelesen
  •  7
Vereine
1. Podiumsrunde (von links): Stephan Papperitz (Berater im Genossenschaftsverband, Geschäftsstelle Dresden), Dr. Frank Rühling (Fachdienstleiter Kultur der Stadt Gera), Moderator Maik Fabisch, Ronny Häberer (Vorsitzender des Vereins "Wir für das KuK Gera), Uwe Rüdiger (Vorsitzender der Piraten Gera).
19 Bilder

Konstruktive Gespräche bei Podiumsdiskussion "Wir für das KuK Gera"

Über 200 Gäste folgten am Freitagabend dem Aufruf des Vereins „Wir für das KuK Gera e.V.“ zur Podiumsdiskussion in das Haus, das der Verein erhalten möchte. Vorsitzender Ronny Häberer stellte anfangs den 26-köpfigen Verein und dessen Entstehung vor und betonte gleich von den ersten Worten an, dass man nicht bestrebt sei, als Verein die Leitung des KuK zu übernehmen, sondern vielmehr das Haus zu erhalten. „Das KuK darf als größtes Veranstaltungshaus in Ostthüringen nicht von der Bildfläche...

  • Gera
  • 15.02.14
  • 1.112× gelesen
  •  13
Vereine
„Wir bleiben am Ball!“, versprechen Jürgen Schaab (Vereinsvorsitzender), Marcel Blühm (Stellvertreter), Fayme Feliciano (Öffentlichkeitsarbeit) und Ronny Häberer (Pressesprecher). Der Verein „Wir für das KuK Gera“ e.V. lädt diesen Freitag, 19 Uhr, zur Podiumsdiskussion in das Kultur- und Kongresszentrum ein.

Na Ku(c)k mal! Verein „Wir für das KuK Gera“ stellt sich am 14. Februar, 19 Uhr, in Podiumsdiskussion vor

Anfangs nur eine Facebook-Gruppe, daraus im vergangenen Dezember einen Verein gegründet, seit 22. Januar offiziell im Vereinsregister eingetragen: „Wir für das KuK Gera“. Diesen Freitag, 19 Uhr, wird sich der Verein an dem Ort, den er erhalten möchte, der Öffentlichkeit vorstellen. Der Verein hat für sein Vorhaben, das KuK zu erhalten und weiter zu betreiben, bislang eine große Resonanz von den Geraern bekommen. „Etwa 80 Prozent der Gerschen sind für den Erhalt des KuK“, freut sich Ronny...

  • Gera
  • 11.02.14
  • 905× gelesen
  •  9
Ratgeber
Zwei Kerzen von insgesamt 48 - Gruppenleiterin Uta Köhler (li.) Mitstreiterin Johanna Herrmann und andere Mitglieder entzündeten sie,  um Licht auf die Situation von Brustkrebspatientinnen zu werfen und auf ihr Hilfsangebot an Betroffene.

Frauenselbsthilfe nach Krebs gibt Betroffenen Hoffnung und Hilfe

Gera. 48 Kerzen brennen – entzündet von den Mitgliedern der Frauenselbsthilfe nach Krebs Gera-Land bei der Action Lucia. 48 Kerzen in Gedenken für die Frauen, die täglich in Deutschland an Brustkrebs sterben. Und mit dem Ziel, ein Licht auf die Defizite der Versorgungsleistungen unseres Gesundheitssystems zu werfen. Insbesondere den Mangel an psychologischer Betreuung nach der rein medizinischen Behandlung. Die 65-jährige Uta Köhler, ehrenamtliche Gruppenleiterin der Selbsthilfe nach...

  • Gera
  • 11.10.12
  • 432× gelesen
Politik
Sabrina und Daria lassen sich von "Landfrau" Regina Krauße beim Verzieren von Styroporeiern mit Pailletten anleiten.
2 Bilder

Taschengeld für Kreatives - Kinderwerkstatt des Vereins „we4kids“ in Schmölln eröffnet

Schmölln (Viererbe). „Oh cool“ - begeistert streifen die Mädchen und Jungen ihre neuen gelben T-Shirts mit den we4kids-Logo über, damit hatten sie am Eröffnungstag der Kinderwerkstatt in Schmölln nicht gerechnet. „Das fördert ein Stück weit das Zusammengehörigkeitsgefühl, hier sind alle gleich gern gesehen und können mitmachen – egal wo sie her kommen, aus besser oder weniger gut gestellten Familien“, das ist dem Vereinsvorsitzenden von „we4kids e.V.“, Bernd Lehmann, wichtig. Und dass es...

  • Gera
  • 28.03.12
  • 444× gelesen
Sport
Tanzen macht glücklich und frei.
3 Bilder

Tanzen macht glücklich

Gera ist die Thüringer Tanzhochburg – Landesmeisterschaften der Kinder, Jugend und Junioren am 1. Oktober im Kulturhaus Heinrichsbrücke Die besten jungen Tänzer Thüringens treffen sich am 1. Oktober im Kulturhaus Heinrichsbrücke in Gera zur Landesmeisterschaft im Standardtanz. Der Redakteur vom Allgemeine Anzeiger Thomas Gräser sprach mit Matthias Wolff, stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins "Tanzen" und Landessportwart von Thüringen. Was ist das Faszinierende am...

  • Gera
  • 19.09.11
  • 1.243× gelesen
  •  1
Ratgeber
3 Bilder

Fliegen und Testen unter schwierigsten Bedingungen

Perfekte Flugeigenschaften in einer windigen Angelegenheit Kunstflugprofis testen die zwei EPP-Modelle von Kyosho und Hype Wir - das sind der Berliner Modellflugzeugkontrukteur und Kunstflugpilot Florian Griese, der Eberswalder Kunstflugpilot André Henschel sowie die beiden Thüringer, Heli- und Flächenfluglehrer Steffen Wegner und Pilot und Journalist Andreas Abendroth - befinden uns auf dem Flugplatz „Kammberg“ des Modellflugclub Geschwenda e.V. (Ilm-Kreis/Thüringen) Das Wetter...

  • Saalfeld
  • 15.07.11
  • 1.231× gelesen
  •  1
Ratgeber

Technikzeitalter... Was könnte das wohl sein?

Die Technik nimmt in unserem Alltagsgeschehen immer mehr zu. Sie kann für alle möglichen oder fast unmöglichen Dinge eingesetzt werden. Und da ich aus den Beiträgen und Kommentaren erkenne, dass viele Technikspezialisten unter den Bürgerreportern sind, habe ich einmal ein hoch technisches Foto ausgewählt... Nun ratet mal, was sich dahinter verbirgt.......

  • Saalfeld
  • 05.07.11
  • 691× gelesen
Leute
Das Ehepaar Karin und Peter Petersen (außen) überreicht im Geraer Tierpark die Spenden an die Leiter von Waldzoo und Tierheim, sowie an die Vorsitzende des Vereins "Katzen in Not".

Ein Herz für Tiere Ehepaar spendet für Tierpark und Tierheim

Über Spenden in Höhe von jeweils 1.000 Euro können sich der Waldzoo, das Tierheim und der Verein "Katzen in Not" in Gera freuen. Das Ronneburger Ehepaar Karin und Peter Petersen war vergangene Woche eigens in den Waldzoo der Otto-Dix-Stadt gekommen, um das Geld persönlich zu übergeben. Die zweckgebundenen Spenden nahmen die Leiter von Waldzoo und Tierheim, Ulrich Fischer und Bärbel Zimmer, sowie die Vorsitzende des Vereins "Katzen in Not", Ingeborg Riemer, entgegen. Der Geraer Tierpark...

  • Gera
  • 27.04.11
  • 782× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.