Vergewaltigung

Beiträge zum Thema Vergewaltigung

Ratgeber

Unser Spruch des Tages am Dienstag, den 16. April 19
Subtiler sexueller Missbrauch - Alarmsignale

Du leidest unter Lustlosigkeit, Panikattacken, Kontrollzwang oder unter Bulimie? Du kennst die Ursache dafür nicht und keine Therapie hilft? Diese Alarmsignale können auf einen subtilen sexuellen Missbrauch in deiner Kindheit hinweisen. „Es gibt eine Vielzahl von Symptomen, die helfen können, missbrauchte von nicht- missbrauchten Kindern zu unterscheiden.“ aus: „SÜNDIGE & GEHEIME FAMILIENSEXUALITÄT“ von Dantse Dantse Morgen erfahrt ihr weitere Alarmsignale, die auf einen...

  • Erfurt
  • 16.04.19
  • 238× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Verdacht der Vergewaltigung
Kripo Gotha ermittelt gegen einen 35-Jährigen

Am Dienstag soll ein 35-jähriger Deutscher auf dem Gothaer Bahnhofsvorplatz sexuelle Handlungen an einer 42-jährigen Frau gegen deren Willen vorgenommen haben. Der Frau gelang es zu flüchten und Hilfe zu rufen. Sie erlitt leichte Verletzungen. Eine stationäre Behandlung war nicht erforderlich. Der wegen verschiedener Straftaten polizeibekannte Mann wurde vorläufig festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Erfurt erließ ein Richter des Amtsgerichtes Gotha gestern gegen den Mann...

  • Gotha
  • 12.07.18
  • 210× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Zeugenaufruf nach Sexualstraftat in Jena
Jetzt Belohnung ausgesetzt

Am 8. Mai berichtete die Polizei über die Vergewaltigung einer Studentin am Wenigenjenaer Ufer in Jena-Ost. Die Tat hatte sich bereits in der Nacht zu Donnerstag, den 26. April, gegen 0.30 Uhr ereignet. Erst zwei Wochen später fand das Opfer den Mut, die Tat anzuzeigen. Jetzt hat die Familie des Opfers eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro ausgesetzt für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen. Die Studentin wurde am Wenigenjenaer Ufer durch drei ausländisch aussehende Männer...

  • Jena
  • 26.05.18
  • 70× gelesen
Leute
Helfer in der Not – das Team des „Weissen Rings“ für den Ilm-Kreis. Von links Anette Wolf, Anke Plag, Dr. Dagmar Walther, Viola Worsch und Johanna Kielholz.
2 Bilder

Menschen
Der "Weisse Ring" sucht helfende Hände für das Opfer einer Straftat

Ein Mann wird in ­Arnstadt ­derart brutal ­zusammengeschlagen, dass er wohl nicht mehr arbeiten kann. Auch sein Haus kann er aus eigener Kraft  nicht ­sanieren. Der „Weisse Ring“ sucht nun Handwerker, die ­helfen wollen. Holger K., ein deutschlandweit geschätzter Restaurator und Stuckateur, ist mit seiner Frau zum Einkauf in Arnstadt ­unterwegs. Während sie in der ­Drogerie unweit des Busbahnhofes letzte Besorgungen erledigt, nutzt der ­48-Jährige die Zeit für einen Besuch auf der Bank. Das...

  • Arnstadt
  • 20.04.18
  • 538× gelesen
Politik

Das ist Spitze!
Beleidigende Geste im Gerichtssaal

Also - "Das ist Spitze" - ist schon gar kein Ausdruck mehr was hier passiert. Der Angeklagte verläßt mit erhobenen Stinkefinger den Schwurgerichtssaal in Erfurt, wo er wegen Vergewaltigung im besonders schweren Fall, schwerer Körperverletzung sowie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte angeklagt wurde.  Seit 2009 anerkannter Asylbewerber und auf Staatskosten (unsere Steuergroschen) lebend sollte man dankbar sein, aber nein, hier zeigt sich das ware Gesicht. Der Anwalt des Angeklagten (wird...

  • Apolda
  • 17.02.18
  • 95× gelesen
  •  4
Blaulicht

Kripo Weimar sucht wichtigen Zeugen
Frau vor Atrium vergewaltigt

Bei der Kriminalpolizei Weimar wurde eine Vergewaltigung angezeigt, die sich bereits in der Nacht zum 3. Dezember ereignet hat.  Das 31 Jahre alte Opfer war am Samstagabend vorher im Kasseturm und lief nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr nach Hause. Die Frau schilderte später, dass sie auf dem Parkplatz vor dem Atrium zuerst von einem Unbekannten bedrängt wurde, danach habe er sie neben der Einfahrt zur Tiefgarage des Atriums in eine Gebüschgruppe gestoßen und vergewaltigt. Währenddessen soll...

  • Weimar
  • 29.12.17
  • 224× gelesen
Ratgeber
Monika Prager, Jenaer Außenstellenleiterin des Weißen Rings

Tag der Kriminalitätsopfer am 22. März: Hilfe kommt vom Weißen Ring

Verprügelt, bestohlen, vergewaltigt: Tagtäglich werden Menschen Opfer von Straftaten. Ihre Rechte zu stärken und Notlagen zu lindern, hat sich der Weiße Ring zur Aufgabe gemacht. Zum Tag des Kriminalitätsopfers am 22. März erklärt die Jenaer Außenstellenleiterin Monika Prager, welchen Hilfen ihr Verein ermöglicht. Wann kann man die Hilfe des Weißen Ringes in Anspruch nehmen? Wir helfen, wenn jemand Opfer einer Straftat geworden ist. Dabei ist es nicht zwingend erforderlich, dass die Tat...

  • Weimar
  • 22.03.15
  • 291× gelesen
  •  3
Kultur
Geschafft!
2 Bilder

Ansichtssache: Ist Onanie auch Mord?

Warum mir die Evangelen näher stehen haben die Katholen wieder mal bewiesen. Da wurde gleich an zwei Kölner Kliniken unter katholischer Trägerschaft einem Vergewaltigungsopfer die Behandlung und die Spurensicherung verweigert. Skandal! Und alles unter dem Deckmantel der Scheinheiligkeit. Die "Pille danach" stellt aus Sicht der Kirche ein Tötungsdelikt dar. Sie stellt es mit Abtreibung gleich. Was Unsinn ist! Ja, das ist medizinisch falsch: Die "Pille danach" wirkt wie die "Pille davor"....

  • Erfurt
  • 25.01.13
  • 910× gelesen
  •  24
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.