Alles zum Thema Verhalten

Beiträge zum Thema Verhalten

Kultur

Lyrik & Prosa von Uta-Christine Breitenstein:
Böser Eigennutz.

Aus dem Zyklus ,,Dem Bösen auf der Spur" Böser Eigennutz Zwei große Münder treffen sich. Sie finden Gefallen aneinander und leben fortan in Partnerschaft.  Sie plappert – er schweigt. Sie lügt – er beißt. Sie verschlingt – er braucht.  Im gleichen Takt klappern sie mit den Zähnen. Ihre Großspurigkeit dröhnt laut und deutlich. Sie spucken auf andere.  Sie gieren und stopfen sich randvoll … bis sie auf Granit beißen. Sie schweigt – er...

  • Erfurt
  • 27.09.17
  • 348× gelesen
Ratgeber
Je ähnlicher wir uns sind, desto lieber sind wir uns auch.

Wollen Sie sympathisch auf Ihre Kollegen wirken? Gleich und Gleich gesellt sich gern – dies gilt auch bei der Arbeit

- Unbewusste Kommunikation ist viel wichtiger als direkte. - Keine zweite Chance für den ersten Eindruck. - Sprichwörter stimmen: Der Ton macht die Musik und Gleich und Gleich gesellt sich gern. - Keiner mag Besserwisser - selbst, wenn sie es besser wissen. Es gibt viele Gründe, warum Menschen mit ihrem aktuellen Job unzufrieden sind. Oft sind es die eigenen Kollegen, die das Gefühl ­erzeugen, bei ihnen nicht beliebt zu sein. Verstummen lebhafte ­Gespräche, wenn Sie den Raum betreten?...

  • Erfurt
  • 18.09.15
  • 160× gelesen
Ratgeber
Wo bleibt die gute Kinderstube? Es fällt seit Jahren auf, dass wir beispielsweise mit unseren Tischsitten offensichtlich in eine Spirale des Verfalls geraten sind.

Wo bleibt die gute Kinderstube? Im Hotelrestaurant gehen Tischmanieren auf dem Weg zum Buffet verloren

- Schockierende Beobachtungen im Hotelrestaurant - Rolex und rülpsen passen einfach nicht zusammen - Wie ein Steinmetz an der Salatbar - Sozialstatus zeigt sich bei Suppe mit Einlage - Aufgepasst in der Firmenkantine Welche Bedeutung die Persönlichkeit, das Auftreten und die Außenwirkung eines Menschen auf ­Beruf und Karriere haben, dazu habe ich mich schon sehr oft geäußert. Es gilt: Unabhängig von der Bildung oder finanziellen Situation stellen wir bereits mit unserer Morgentoilette,...

  • Erfurt
  • 14.08.15
  • 451× gelesen
  •  2
Ratgeber

Gibt es einen Schutz vor Belästigungen auf meinAnzeiger.de?

In der dreijährigen Geschichte von meinAnzeiger.de sind den Moderatoren einige, aber insgesamt wenige Fälle bekannt geworden, in denen Bürgerreporter sich gemeldet hatten, weil sie sich durch andere Bürgerreporter belästigt fühlten. Das mag daran liegen, dass hier jeder mit seinem Namen für das, was er schreibt und wie er sich anderen gegenüber äußert, gerade stehen muss. Es kann aber auch sein, dass neu hinzugekommenen Bürgerreporter nicht wissen, welche Möglichkeiten sie haben, wenn sie sich...

  • Jena
  • 04.02.14
  • 346× gelesen
  •  10