Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Amtssprache
Schilder weisen bereits auf die Vollsperrung der Gräfenrodaer Bahnhofstraße hin. Foto: Andreas Abendroth

Ilm-Kreis aktuell: Gräfenroda ab 13. März 2017 nur über Umleitung erreichbar

Der Bauwahnsinn geht weiter Vollsperrung Ortsdurchfahrt Gräfenroda vom 13. März bis 30. Oktober 2017 Die Sperrhinweisschilder sind aufgestellt. Ab nächsten Montag wird an der Hauptverkehrsstraße - der Bahnhofstraße - weiter gebuddelt. Der Straßenausbau geht in eine weitere Phase. Betroffen von den Straßenbaumaßnahmen sind aber nicht nur die Einwohner. Mit der Sperrung wird auch der direkte Weg für Touristen in Richtung Rennsteig (Gehlberg, Schmücke etc.) gekappt. Offizell heißt es: "Mit...

  • Gotha
  • 10.03.17
  • 1.024× gelesen
Amtssprache
Die neueste Meldung aus dem Rathaus von Ilmenau. Foto: Andreas Abendroth

Ilmenau aktuell: Vollsperrung Mühlgraben ab 1. November 2016

Gesamtverkehr ist betroffen Im Rahmen des Ausbaues Straße des Friedens/Lindenstraße/Mühlgraben im Bereich Mühlgraben/Dr.-Hans-Vogel-Weg, müssen weitere Anpassungsarbeiten durchgeführt werden. Aus diesem Grund wird der Abschnitt Mühlgraben zwischen Parkplatz Mühlgraben und der Einfahrt zur Tiefgarage Lindenstraße 1 und Parkplatz Hotel „Zum Löwen“ für den Gesamtverkehr vom 01.11.2016 bis ca. 18.11.2016 voll gesperrt. Der Zugang zur Tiefgarage bzw. zum Hintereingang des Objektes...

  • Arnstadt
  • 28.10.16
  • 115× gelesen
Ratgeber
Bauarbeiten und Einschränkungen auf der BAB A71. Foto: Andreas Abendroth

Autofahrer brauchen starke Nerven

Baustellen auf Autobahnen führen zu Einschränkungen Von Andreas Abendroth Alljährlich werden die „schönen“ Monate im Jahreslauf für Instandsetzungsarbeiten an den Fahrbahnen und Bauwerken entlang der Thüringer Autobahnen genutzt. Dann heißt es für die Kraftfahrer wieder starke Nerven zu zeigen. Aber auch, mit Rücksicht und Geduld auf den Verkehrshauptadern im Freistaat unterwegs zu sein. Hier die aktuellen Meldungen vor den Sommerferien 2016: Bundesautobahn A71 So teilte jetzt...

  • Saalfeld
  • 15.06.16
  • 312× gelesen
Ratgeber
Lenkrad ohne Auto - Wir müssen wieder zu Fuß nach Hause laufen!
147 Bilder

Hier sind die Gewinner: Das schönste Lächeln für die Sicherheit

Thüringen fördert Dialogdisplays, die mit Smileys den Autofahrern zeigen, ob ihr Tempo in Ordnung ist. Der Allgemeine Anzeiger startete mit dem Thüringer Ministerium für Infrastruktur eine Mit­machaktion: „Wir suchen Ihr schönstes Lächeln.“ Über 100 Thüringer haben ihre Bilder eingeschickt und anschließend auf dem Mitmachportal meinAnzeiger.de und per E-Mail abgestimmt. In der Kategorie Einzellächeln haben Diana Bapistella (Leservoting) und Auguste (Juryvoting) gewonnen. Die Regelschule...

  • Erfurt
  • 20.08.15
  • 4.250× gelesen
  •  9
Amtssprache

Polizeibericht der Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau 27. März 2015: Kapuzen-Menschen beim Kellereinbruch ertappt

Von mutigem Hausbewohner erwischt und in die Flucht geschlagen Arnstadt. In der Oberbaurat-Acker-Straße 18 drangen am 25.04.2015 gegen 03.45 Uhr zwei unbekannte Personen mit schwarzen Jacken und Kapuzen in ein Mehrfamilienhaus ein. Gewaltsam öffneten die beiden Personen mehrere Kellerabteile. Den Einbruch bemerkte gegen 03.52 Uhr ein mutiger Hausbewohner und sprach die Täter an. Diese ergriffen daraufhin ohne Beute die Flucht. Auffahrunfall mit Verletzten nach Blick auf die...

  • Arnstadt
  • 27.04.15
  • 628× gelesen
Ratgeber
Achtung Radarfalle heißt es am morgigen Donnerstag. Foto: Abendroth

24 Stunden Blitzmarathon am heutigen Donnerstag: Hier stehen die Blitzer in Thüringen

Achtung Radarfalle Autofahrer sollten am morgigen 10. Oktober aufpassen / Fahrt nicht schneller, als die Polizei erlaubt Mit einer bundesweiten "Blitz"-Kontrolle will die Polizei Raser auf deutschen Straßen zur Vernunft bringen. Der erste deutschlandweite Blitzmarathon gegen Temposünder beginnt um 6 Uhr. Über den ganzen Tag sind in der Bundesrepublik rund 14700 Polizisten an mehr als 8600 Kontrollstellen mit ihrer Technik im Einsatz. Auch in Thüringen wird dieser Tag...

  • Saalfeld
  • 09.10.13
  • 1.131× gelesen
  •  2
Amtssprache
Aktuelle Sperrungen und Behinderungen auf unseren Straßen. Foto: Abendroth

Aktuelle Verkehrsbehinderungen im Landkreis Saalfeld- Rudolstadt und Infos aus den Nachbarkreisen

Zeitraum vom Samstag 7. September bis Samstag 14. September Mit aktuellen Informationen aus den Nachbarkreisen SAALFELD. Auf den folgenden Strecken des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt ist in der kommenden Woche wegen Straßenbauarbeiten mit Behinderungen zu rechnen. (Die Auflistung erfolgt in hierarchischer Abstufung nach Bundes-, Landes-, Kreis- und Gemeindestraßen) B85 zwischen Saalfeld und Rudolstadt halbseitige Sperrung mit LSA in der Zeit zwischen 08 und 15 Uhr wegen...

  • Saalfeld
  • 06.09.13
  • 4.478× gelesen
Ratgeber
„Einen Bußgeldbescheid sollte man nicht einfach so hinnehmen“, betont RA Peter M. Austgen. Foto: Abendroth

Der Bußgeldbescheid - Ein Brief der Geld kosten soll

Ein Brief der Geld kosten soll Die Sache mit dem Bußgeldbescheid / Nachgefragt bei Rechtsanwalt Peter M. Austgen Von Andreas Abendroth SAALFELD. Fast jeder kennt diese Situation: Ein Bußgeldbescheid flattert ins Haus. Man soll beispielsweise zu schnell gefahren sein. Der Verstoß wird zudem auch noch durch ein meist sehr „scharfes“ Foto belegt. Der Sachverhalt erweist sich als vermeintlich „überzeugend“. Doch ist bei diesem Vorgang alles rechtens? Wie sieht es in der realen Praxis aus?...

  • Saalfeld
  • 27.06.13
  • 433× gelesen
Politik
Unterlagen übergeben: Gerhard Günther,  Maik Kowalleck und Carola Stauche im Gespräch mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (Bildmitte v.l.)
2 Bilder

Audienz bei der Bundeskanzlerin: Probleme ganz oben anbinden

Probleme ganz oben anbinden Regionalpolitiker nutzen Gelegenheit einer Kurzaudienz bei Bundeskanzlerin Angela Merkel Von Andreas Abendroth SAALFELD/EISENACH. In einer Redensart heißt es: „Man solle die Gelegenheit beim Schopfe packen“. Dies tat jetzt auch eine Abordnung des CDU-Kreisverbandes Saalfeld-Rudolstadt auf dem Landesparteitag der Thüringer Union. Dr. Jochen Tscharnke und die Abgeordneten Carola Stauche, Gerhard Günther und Maik Kowalleck nutzten die Gunst der Stunde und...

  • Saalfeld
  • 21.11.12
  • 412× gelesen
Politik
Aufkleber weisen darauf hin: in der Region möchte man nicht bis zum St. Nimmerleinstag warten. Der Bau der B90n muss jetzt erfolgen. Fotos: Andreas Abendroth
15 Bilder

Demo B90n - Industrie und Politik gehen gemeinsam und friedlich auf die Barrikaden - Berlin wird aufgefordert, schnellst zu handeln

Industrie und Politik gehen gemeinsam und friedlich auf die Barrikaden Wenn Berlin mitspielt, könnte 2016 der Verkehr zur Autobahn rollen Von Andreas Abendroth L1048/SUNREMDA. Der Neubau der Bundesstraße B90n zwischen der A71 bei Trassdorf und Nahwinden im Ilm-Kreis steht im direkten Zusammenhang mit der Erweiterung der Landstraße L1048 Rudolstadt und dem Anschlusspunkt südlich von Nahwinden. Nach der Fertigstellung sollen beide Straßenachsen eine leistungsfähige Verbindung zur...

  • Saalfeld
  • 17.10.12
  • 1.007× gelesen
Leute

Polizeimeldung des Tages: Auf der Autobahn, besoffen und mit heruntergelassenen Hosen in Schlängellinien unterwegs

Eben tickerte eine Meldung der Polizeidirektion Saalfeld rein, die es nicht alle Tage gibt: "Linda bei Neustadt an der Orla. Saale-Orla-Kreis. Gestern Nacht um 22.30 Uhr rief eine Lkw-Fahrerin von der A9 in Fahrtrichtung Nürnberg die Polizei an, weil sie hinter ein Pkw mit auffälliger Fahrweise fuhr. Die Lkw-Fahrerin wurde gebeten, die Warnblinker einzuschalten und auf der mittleren Fahrspur hinter dem Pkw zu fahren. So wurden andere Verkehrsteilnehmer gewarnt. Als die Polizei bei...

  • Saalfeld
  • 22.02.12
  • 514× gelesen
Politik
Verkehrsunfall auf der Zufahrt zur Bundesstraße in Saalfeld.

Wer verursacht die meisten Verkehrsunfälle. SLF-Fahrer sind ungeschlagen vorne

SLF - bedeutet viele Autounfälle Die Deutschen Versicherer haben eine neue Regionalstatistik vorgelegt Im Verkehrsalltag kann man immer wieder haarsträubende Beobachtungen machen. Pkw-Fahrer halten beispielsweise im Kreisverkehr am Saalfelder Bad Blankenburger Tor, um ihren Beifahrer ein- und aussteigen zu lassen. Autos besitzen einen Blinker. Aber vor Überholvorgängen oder an abbiegenden Hauptstraßen gerät dieser schnell in Vergessenheit. Besonders auffällig, besonders in den...

  • Saalfeld
  • 02.11.11
  • 1.046× gelesen
  •  2
Politik

Chronisch überlastet - Für die Verkehrssituation am Obertunk ist keine zufriedenstellende Lösung in Sicht

Von Joachim Kreckow ARNSTADT. Seit Jahren sind die Anwohner des Obertunks einer chronischen Verkehrsbelastung ausgesetzt. Sämtliches „Rebellieren“ schaffte bislang keine Erleichterung. Eine für alle Beteiligten zufriedenstellende Lösung scheint nicht möglich zu sein. Heike Zeitsch ist von der Situation betroffen und machte sich stellvertretend für ihre Nachbarn in der letzten Stadtratssitzung Luft: „Unterschwellig wird uns das Gefühl vermittelt, dass eine extreme Verkehrsbelastung lediglich...

  • Arnstadt
  • 17.06.11
  • 485× gelesen
Ratgeber
Clever gelöst!
4 Bilder

Ansichtssache: Nimmer schlauer!

Jeden Tag sage ich mir im Auto: Mann, Du musst ruhiger werden. Doch es fällt schwer. Ich sehe kaum noch einen Blinker an anderen Fahrzeugen aufleuchten. Da wird geparkt wo Platz ist, nur nicht dort, wo es erlaubt ist. Kreisverkehrsregeln scheint nur jeder Fünfte zu kennen, Reißverschlussverfahren gar nur jeder Zehnte. Ein Graus ist für manche das Ein- und Ausfädeln auf der Autobahn. Da wird schon mal vor Bake drei eine Vollbremsung probiert. Und beim Auffahren? Einfädeln mit Tempo 40 -...

  • Erfurt
  • 21.05.11
  • 454× gelesen
  •  4
Ratgeber
Der Mitsubishi i-MiEV ist auf der Straße nicht zu übersehen. Zu überhören ist der nahezu geräuschlose Elektroflitzer schon.
8 Bilder

Flotter Stromer im Praxistest

Der Mitsubishi i-MiEV liegt beim Ampelstart ganz vorn: AA-Redakteurin Sibylle Reinhardt testete das erste Großserien-Elektroauto. Ein kurzer Dreh mit dem Zündschlüssel. „Bing“. Mehr ist nicht zu hören. An der Armatur leuchtet das Wörtchen „Ready“ auf. Aha, jetzt müsste der Motor laufen. Doch nichts, was summt oder ­vibriert. Unsicher trete ich aufs Gas-, pardon Elektro­pedal. Und siehe da, der Kleinwagen rollt tatsächlich los. Leise, fast lautlos gewinnt er an Tempo. Der Mitsubishi i-MiEV...

  • Erfurt
  • 18.05.11
  • 496× gelesen
Politik
Ja sagt Annette Zoch, Autorin des Fahrradhasserbuchs
5 Bilder

Brauchen wir eine Steuer für Radfahrer? Ein Thema, zwei Meinungen.

Ja! Annette Zoch, Autorin des Fahrradhasserbuchs Radler können ziemlich nerven. Natürlich nicht alle - aber viele. Sie kleiden sich gerne in bunt bedruckte Wurstpellen, leiden an mysteriöser Rechts-Links- Schwäche, verstopfen mit ihren Rädern, statt zu radeln, am liebsten die Bahn. Und dann maulen sie rum: Hier ist ein Radweg zu löchrig, da könnte er noch breiter sein, und warum ist der Asphalt nicht auch noch diamantenstaubbedampft, bitteschön? Ein Dauerkonflikt. Aber, liebe Radler, es...

  • Erfurt
  • 03.05.11
  • 1.392× gelesen
  •  11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.