Anzeige

Alles zum Thema Verkehrssicherheit

Beiträge zum Thema Verkehrssicherheit

Politik

Landtagsabgeordneter reicht Kleine Anfrage ein
Volker Emde befürwortet Zwischenlösung für Fortuna-Kreuzung

Im noch offenen Verfahren zur Zukunft der gefährlichen Kreuzung B92/B175 „Fortuna“ bei Weida unterstützt der CDU-Landtagsabgeordnete Volker Emde die Forderung nach zwischenzeitlichen Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit. „Auch wenn die Straßenbaubehörde jetzt eine Vorzugsvariante zum Umbau der Kreuzung verfolgt: Bis in dieser Sache eine endgültige Lösung gefunden und umgesetzt ist, werden noch Jahre ins Land gehen“, so Emde. Vor diesem Hintergrund hat er nun eine Kleine Anfrage an die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.06.18
  • 354× gelesen
Anzeige
Blaulicht
Frau Dr. Gudrun Lukin während der Aktion des ACE
3 Bilder

Verkehrssicherheit
Auto- und Radfahrer: Kontrahenten im Verkehr in Erfurt ACE-Aktion „Fahr mit Herz“ deckt Fehlverhalten und mangelnde Achtsamkeit auf

Erfurt (ACE) 06. Mai 2018 – Mit der bundesweiten Verkehrssicherheitskampagne „Fahr mit Herz!“ wirbt der ACE bei Auto- und Radfahrern für mehr Achtsamkeit, Respekt und das Einhalten der Regeln im Straßenverkehr. Hintergrund sind die steigenden Unfallzahlen nach Kollisionen zwischen Rad- und Autofahrenden auch in Thüringen. Beobachtet werden sollte am Aktionstag in Erfurt, wie diszipliniert sich Autofahrerinnen und Autofahrer sowie Rad- und Pedelecfahrer verhalten, ob Schulterblick und...

  • Erfurt
  • 07.06.18
  • 342× gelesen
Vereine

Zwei- und Vierräder im Visier
In Erfurt startet am 28.05.2018 die Aktion „Fahr mit Herz!“

Erfurt (ACE) 19. Mai 2018 – Mit einer neuen bundesweiten Verkehrssicherheitskampagne will der ACE, Deutschlands zweitgrößter Autoclub, für gegenseitigen Respekt im Straßenverkehr werben. Im Fokus stehen Auto- wie Radfahrer im städtischen Verkehr. Das Motto lautet: „Fahr mit Herz!“ Das Verhältnis zwischen Zwei- und Vierradfahrern im dichten Verkehr ist oft risikoreich. Die Einhaltung von Regeln und eine Portion gegenseitige Rücksicht können Unfälle vermeiden. Anlass für die Aktion, an der...

  • Erfurt
  • 19.05.18
  • 36× gelesen
Ratgeber

Verkehrseinschränkungen zur Kirmes

MÜHLHAUSEN. Während der 140. Mühlhäuser Kirmes ist im gesamten Innenstadtbereich mit folgenden Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Der gesamte Parkplatz Blobach sowie die Durchfahrt von der Johannisstraße zur Güldenen Ecke sind seit Anfang der Woche und bis zum 5. September (18 Uhr) für den Verkehr komplett gesperrt. Die Haltestelle der „Mühlhäuser Stadtbahn“ wird in die Straße „Am Frauentor“ verlegt. Der Bastmarkt zwischen Feuerwehr und Johannisstraße ist während der Volksfestzeiten für den...

  • Mühlhausen
  • 24.08.17
  • 212× gelesen
Politik
Situation am 10.04.2017
4 Bilder

Forderung: Keine neuen Parkplätze an der Bachstraße

+++ Achtung: Aus gegebenem Anlaß erkläre ich hier: Ich verzichte gerne auf Verlinkung (Teilen) dieses Beitrages auf Facebook und in andere angeblich soziale Netzwerke durch Dritte (mA-Redakteure, Klugscheißer, ...) Ich will das nicht! Nein heißt Nein! +++ Petition vom 6.02.2017 Sehr geehrter Herr Städtler, wie der Thüringer Allgemeine, Lokalteil Apolda, vom 31.01.2017 zu entnehmen war, besteht die Absicht seitens der Stadtverwaltung Apolda, an der Bachstraße im Abschnitt Bärholdgasse...

  • Apolda
  • 10.04.17
  • 657× gelesen
Anzeige
Anzeige
Amtssprache

Verstärkte Kontrollen

Unerlaubtes Radfahren in der Eisenacher Fußgängerzone EISENACH. In der Eisenacher Fußgängerzone im Stadtzentrum (Karlstraße und Querstraße) werden das städtische Ordnungsamt und die Polizeiinspektion ihre gemeinsamen Kontrollen jetzt verstärken. Grund dafür ist, dass das unerlaubte Radfahren tagsüber in diesem verkehrsberuhigten Bereich in den letzten Wochen und Monaten stark zugenommen hat. Radfahren in der ausgewiesenen Fußgängerzone von Karl- und der Querstraße ist laut der gültigen...

  • Eisenach
  • 29.08.16
  • 14× gelesen
Anzeige
Ratgeber
2 Bilder

Ratgeber Sicherheit - Gefahr Elterntaxi: Wenn der Schutz zum Risiko wird

Sei es aus übertriebener Fürsorge oder Bequemlichkeit: Der ACE Auto Club Europa registriert immer mehr Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule fahren. Doch die Vielzahl der "Elterntaxis" führt nicht zu mehr Sicherheit: Im Gegenteil, die ehrenamtlich Aktiven aus den ACE-Kreisen beobachten eine zunehmende Anzahl von gefährlichen Verkehrssituationen in der Nähe von Schulen. Zu Beginn des neuen Schuljahres appelliert der ACE daher an Eltern, mit den Kindern frühzeitig den Schulweg zu üben...

  • Saalfeld
  • 24.08.16
  • 21× gelesen
Ratgeber

Verkehrsteilnehmerschulung

Das Frauen- und Familienzentrum Arnstadt, Kohlenmarkt 13, lädt am 06.04.2015 um 18.30 Uhr zu einer Verkehrsteilnehmerschulung mit Herrn Dittmar Heyder ein. Schwerpunktthemen sind u.a. das aktuelle Verkehrsrecht sowie Regelungen in der STVO. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. das Team des FFZ - Arnstadt

  • Arnstadt
  • 04.04.16
  • 4× gelesen
Ratgeber
6 Bilder

Ratgeber Verkehrssicherheit - Vor Weihnachten steigt die Unfallgefahr

Autofahren und Glühwein passen auch in der besinnlichen Weihnachtszeit nicht zusammen. Wer auf dem Weihnachtsmarkt gerne Glühwein oder Feuerbowle trinkt, sollte das Auto besser stehen lassen, darauf weist der Kreisvorsitzende vom ACE-Kreis Thüringen Süd, Klaus Hollmann, hin. Denn die Vorweihnachtszeit gehört zu den gefährlichen Zeiten für Autofahrer. Das hat eine Auswertung der Unfallzahlen des Statistischen Bundesamts ergeben. Ursachen sieht der ACE unter anderem im höheren Verkehrsaufkommen...

  • Saalfeld
  • 12.12.15
  • 64× gelesen
Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Arnstadt, Ichtershäuser Straße
2 Bilder

Eisglätte

So wie jedes Jahr - plötzlich und unerwartet - so meint man, bringen Nachtfröste auf Fahrbahnen Eisglätte, die so mancher Fahrzeugführer zu spät erkennt und die Gefahr unterschätzt. Gut, man könnte ja den Winterdienst hinausschicken, doch ist es ja noch nicht Winter. Etwas Sarkasmus sei an dieser Stelle erlaubt. Gefährliche Eisglätte führt zu vielen Unfällen, die sicherlich vermeidbar gewesen wären, wäre doch gestreut worden. Der Autofahrer als treuer Steuerzahler zahlt pünktlich und...

  • Arnstadt
  • 06.12.15
  • 67× gelesen
Ratgeber
3 Bilder

Tippen bis zum Tod - ACE zählt bis zu 90 Handy-Verstöße pro Stunde

Immer mehr Deutsche können auch am Steuer die Finger nicht vom Smartphone lassen. Das bestätigt eine aktuelle Verkehrssicherheitsaktion des ACE Auto Club Europa. Der Club hatte 2015 dazu bundesweit an 600 neuralgischen Punkten das Verhalten von Kraftfahrern unter die Lupe genommen, unter anderem an städtischen Ein- und Ausfahrtstraßen, Berufsschul- und Einkaufszentren. Das Ergebnis: Im Schnitt alle 2,9 Minuten beobachteten die ACE-Tester einen Verstoß gegen das Handyverbot. Bruno Merz,...

  • Saalfeld
  • 29.11.15
  • 79× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Ratgeber Verkehrssicherheit - Schrittgeschwindigkeit für die Jugend

Jeder kennt das blaue, rechteckige Schild mit den Piktogrammen eines Hauses, eines Autos, eines Erwachsenen und eines ballspielenden Kindes: Es kennzeichnet die so genannte „Spielstraße“ – im Fachjargon heißt sie „verkehrsberuhigter Bereich“. Doch was steckt eigentlich hinter „Zeichen 325.1“ und „Zeichen 325.2“? Der ACE Auto Club Europa weist auf spezielle Regeln hin, die insbesondere dem Schutz der jugendlichen Verkehrsteilnehmer dienen. Nur langsam fahren reicht nicht „Zwischen diesen...

  • Saalfeld
  • 06.09.15
  • 116× gelesen
Ratgeber

Nach dem Urlaub: Autos jetzt reif für die Kur

Während für viele Reisende der Sommerurlaub schon vorbei ist oder sich rasant dem Ende nähert, haben sich nun die Autos eine Kur verdient. Denn zu den typischen Urlaubsmitbringseln zählen oftmals auch strapazierte Stoßdämpfer und Bremsbeläge sowie abgefahrenes Reifenprofil und verschmutzte Pollenfilter. An vielen Fahrzeugen haben sich im Sommerurlaub auch Teerspritzer auf dem Lack, Sandkörner im Fahrgastraum und Flecken von Sonnenschutzcreme auf den Sitzpolstern festgesetzt, stellte jetzt der...

  • Saalfeld
  • 30.08.15
  • 51× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

ACE verlangt Gesamtkonzept für Verkehrswege

Der ACE Auto Club Europa hat die Bundesregierung aufgefordert, sich stärker für den Erhalt der Verkehrswege einzusetzen und diese sicherer zu gestalten. Klaus Hollmann, der hiesige Kreisvorsitzende und Delegierter der 16. Hauptversammlung (HV) kann diese Aussagen bekräftigen. „Es kann nicht sein, dass immer weiter auf Verschleiß gefahren wird. Statt kleine Puzzlestücke umzusetzen, sollte die Bundesregierung sich endlich zum Erhalt der Verkehrswege bekennen und ein schlüssiges Gesamtkonzept...

  • Saalfeld
  • 27.08.15
  • 59× gelesen
Politik

Gespräch über Sicherheitsfragen und Polizeiarbeit

Landtagsabgeordnete Annette Lehmann traf sich am 13. August 2015 mit dem Leiter der Polizei-Inspektion Unstrut-Hainich Polizeioberrat Thomas Gubert in dessen Mühlhäuser Dienstgebäude zu einem Arbeitsgespräch. MÜHLHAUSEN. Dabei ging es sowohl um die innere Sicherheit als auch die Verkehrssicherheit im Wahlkreis von Annette Lehmann. Zu diesen und anderen Themen hatte die Abgeordnete etliche Fragen mitgebracht. Annette Lehmann, MdL, zum Arbeitsbesuch in der Polizeiinspektion Kritische...

  • Mühlhausen
  • 18.08.15
  • 80× gelesen
Ratgeber
Blitz-Marathon
2 Bilder

Verkehrssicherheit: ACE zum EU-Blitz-Marathon

Der ACE Auto Club Europa hat allen Autofahrern geraten, die im Straßenverkehr angeordneten Tempolimits strikt zu beachten. „Wer Unfälle verhüten will, fährt regelkonform“, mahnt Klaus Hollmann (Kreisvorsitzender ACE-Kreis Thüringen Süd). Bei Bedarf sollte der Tempomat oder Limiter im Auto aktiviert werden. Zugleich machte der ACE auf den geplanten EU-weiten „Blitz-Marathon“ aufmerksam. Die polizeiliche Geschwindigkeitsüberwachung findet von Donnerstag (16. April) an ab 6.00 Uhr in 21...

  • Saalfeld
  • 12.04.15
  • 100× gelesen
Ratgeber

Rotlichtverstoß bei Blaulichteinsatz bleibt ungeahndet

Wer bei Rot eine Ampel überfährt um einem Sondereinsatzfahrzeug mit Blaulicht Platz zu machen, geht gewöhnlich straffrei aus, selbst wenn er dabei geblitzt wurde. Voraussetzung für diese Ausnahme von der Regel ist, dass es für den Autofahrer weder links noch rechts Platz zum Ausweichen gegeben hat, etwa wegen einer unmittelbar angrenzenden Straßenbahntrasse oder einem Gehweggeländer. Wie der ACE Auto Club Europa außerdem erläutert, darf im Fall des Falles nur vorsichtig in eine Kreuzung...

  • Saalfeld
  • 06.04.15
  • 86× gelesen
Ratgeber
4 Bilder

ACE-Kreis Thüringen Süd – Ehrung für „25 Jahre Ehrenamt im ACE“

Auf der gemeinsamen Regionalausschusstagung und Delegiertenversammlung der Regionen Ost und Nord (13.-14.03.2015 in Königslutter) wurden der hiesige Kreisvorsitzende, Klaus Hollmann, sowie das Kreisvorstandsmitglied für Verkehrssicherheit, Klaus Lanzendorf für ihr Engagement im ACE Autoclub Europa e.V. geehrt, denn beide Kollegen gehörten 1990 zu den Gründungsmitgliedern des ACE in der Region Ost bzw. des hiesigen Kreisclub. Die Auszeichnung mit der Ehrenurkunde für „25 Jahre Ehrenamt“, der...

  • Saalfeld
  • 29.03.15
  • 81× gelesen
Ratgeber

ACE-Kreis Thüringen Süd: Risiken durch Nebel nicht unterschätzen

Diesiges Herbstwetter hat Deutschland eingehüllt. Wabernde Nebelschwaden senken sich über die Fahrbahn und versperren die Sicht. Doch statt rechtzeitig die Geschwindigkeit zu drosseln, hängen sich nicht wenige Autofahrer lieber ganz dicht an den Vordermann. Und schon nimmt das Verhängnis seinen Lauf, denn bis zum folgenschweren Auffahrunfall verstreichen häufig nur Bruchteile einer Sekunde, warnt Klaus Hollmann, Vorsitzender des ACE-Kreis Thüringen Süd. Im vergangenen Jahr (2013) passierten...

  • Saalfeld
  • 06.12.14
  • 82× gelesen
Ratgeber
Lichttestplakette 2014
2 Bilder

Immer noch viele Autos mit mangelnder Beleuchtung unterwegs

ACE appelliert an Vernunft der Verkehrsteilnehmer „Erschreckend viele Autos rollen mit mangelhafter Beleuchtung über unsere Straßen und sind somit ein Sicherheitsrisiko für alle Verkehrsteilnehmer.“ Dieses ernüchternde Fazit zieht Klaus Hollmann, Vorsitzender des ACE Auto Club Europa, Kreis Thüringen Süd. Der Club hat getestet, wie viel Veränderung, ja wie viel „Mehr an Sicherheit“ der Lichttest 2014 bringt. Eine stichprobenhafte Zählung im September - also vor den offiziellen...

  • Saalfeld
  • 15.11.14
  • 113× gelesen
Ratgeber

Sicher unterwegs im Herbst - Ratschläge vom ACE

Unsere Fahrtüchtigkeit und die Straßenverhältnisse sind auch jahreszeitenabhängig. Regen und Sturm oder blendende Sonne: stets muss man sich auf die jeweilige Situation einstellen und Besonderheiten beachten. Damit das gelingt, haben wir Ihnen hier zahlreiche Tipps zusammengestellt. Kommen Sie gut und sicher ans Ziel! Fast niemand freut sich wirklich darauf: Nasses, ungemütliches Wetter, kältere Temperaturen kombiniert mit Wind – der Herbst gehört bei Autofahrern zur unbeliebtesten...

  • Saalfeld
  • 29.10.14
  • 92× gelesen
Ratgeber

Reifendruckkontrolle künftig ohne schwarze Fingerkuppen

Reifendruck-Kontrollsystem (RDKS) Neuwagen (Pkw) und neue Reisemobile die vom kommenden Monat an (1. November 2014) in der EU verkauft werden, müssen über ein Reifendruck-Kontrollsystem, abgekürzt RDKS, verfügen. Das moderne elektronische Überwachungssystem ist fest ins Fahrzeug eingebaut, erläutert der ACE Auto Club Europa. Es registriert einen möglichen Druckverlust an einem oder mehreren Reifen. In diesem Fall erscheint unmittelbar darauf automatisch eine Warnung auf dem Kontrolldisplay...

  • Saalfeld
  • 19.10.14
  • 163× gelesen
Ratgeber

„Freie Fahrt für gutes Licht“ - „Stets hell durch die Dunkelheit fahren“

Der Vorsitzende des ACE Auto Club Europa, Kreis Saalfeld-Rudolstadt, Klaus Hollmann, zog Bilanz zum ersten Teil der Aktion „Blender“ des ACE-Kreisclub. Eine erste Kontrolle in der Zeit vom 26.09. bis 30.09.2013 durch den ACE Kreisclub ergab keine erfreulichen Ergebnisse. So wurden insgesamt 2720 Fahrzeuge gezählt, von denen 270 Fahrzeuge (9,92 Prozent) mit defekten Scheinwerfern, defekten Rückleuchten oder mit falsch eingestellten Scheinwerfern (Blender) unterwegs waren. Schwerpunkt bildeten...

  • Saalfeld
  • 14.10.14
  • 132× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

„Freie Fahrt für gutes Licht“ - Der kostenlose Lichttest im Oktober

Saalfeld (ACE) 27.September 2014 – Der Vorsitzende des ACE Auto Club Europa, Kreis Saalfeld-Rudolstadt, Klaus Hollmann, ruft alle Kraftfahrer dazu auf, an der vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) initiierten kostenfreien Licht-Test-Aktion ab 01.Oktober 2014 teilzunehmen. Der ACE bietet diesen Service auch in diesem Jahr bundesweit bei all seinen 450 ACE Kfz-Partnern kostenfrei an. Dass die Beleuchtung am Fahrzeug richtig funktioniert, ist für die sichere Fahrt entscheidend wichtig....

  • Saalfeld
  • 27.09.14
  • 153× gelesen