Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht
Symbolbild

Unfall auf der B94 bei Greiz - zwei Schwerverletzte

Am Freitag gegen 12 Uhr ereignete sich  auf der B94 bei Greiz ein Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 86-jähriger Subarufahrer hatte die Absicht Höhe Kahmersches Kreuz auf die B94 in Richtung Reichenbach aufzufahren. Er übersah vermutlich den aus Richtung Reichenbach kommenden 28-jährigen VW-Fahrer. Im Kreuzungsbereich kam es dann zur Kollision beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer wurden verletzt. Es enstand hoher Sachschaden. Die B94 war für zirka 30 Minuten nur...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.01.19
  • 367× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Verkehrsunfall zwischen Auma und Zeulenroda
Zwei Personen verletzt

Am Dienstag fuhr eine 35-jährige Skoda-Fahrerin gegen 17.40 Uhr auf der Landstraße von Auma nach Zeulenroda. Am Abzweig Silberfeld stand verkehrsbedingt ein Pkw Opel. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr die Skoda-Fahrerin auf den stehenden Pkw auf. Dabei wurden sie und die gleichaltrige Opel-Fahrerin verletzt. Zudem entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden. Zeugen des Unfalls werden gebeten die Polizeiinspektion Greiz, Telefon 03661 6210, zu kontaktieren.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.06.18
  • 458× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen in Greiz-Silberloch

Am Dienstag, 15. August, kam es am Gommlaer Berg zu einem Verkehrsunfall. Gegen 15:45 Uhr befuhr ein 68-jähriger Mini-Fahrer die Bundesstraße 92 aus Greiz in Richtung Silberloch. Dabei beabsichtigte er, in Richtung Zeulenroda zu fahren. Der 68-Jährige missachtete hierbei die Vorfahrt eines 18-jährigen VW-Fahrers, welcher von Dasslitz kommend, in Richtung Greiz fuhr. Folglich kam es zur Kollision, wobei beide Fahrzeugführer verletzt wurden. An beiden Pkw entstand Sachschaden.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.08.17
  • 298× gelesen
Amtssprache
Der Fahrer der Harley-Davidson, der gestern den Unfall in Triptis verursacht haben soll, wird noch gesucht.

Harley-Davidson-Fahrer kollidiert in Triptis mit Radfahrer

Am Dienstagabend ereignete sich in der Triptiser Dr.-Wilhelm-Külz-Straße waren ein Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Motorradfahrer, bei dem der Radfahrer verletzt wurde. Gegen 18.50 Uhr war der 56-Jährige mit seinem Rennrad in Oberpöllnitz in Richtung Mittelpöllnitz gefahren. Auf Höhe der Engstelle in der Dr. Wilhelm-Külz-Straße überholte ihn ein Mann mit einer Harley-Davidson. Dabei hielt er offenbar nicht ausreichend Abstand zum Radfahrer und stieß mit dem Motorrad gegen das Rad. Der...

  • Pößneck
  • 12.07.17
  • 66× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Zwei Verletzte bei Unfall am Hohenölsener Kreuz

Weida: Am Dienstag, 20.06.2017, um 17:45 Uhr, befuhr eine 53-jährige Hyundai-Fahrerin die Landstraße aus Richtung Hohenleuben in Richtung Bundesstraße 92. An der Kreuzung missachtete sie die Vorfahrt eines VW-Fahrers (40 Jahre), der aus Richtung Weida kam, und kollidierte mit dessen Pkw. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeugführer verletzt, an den Kraftfahrzeugen entstand Sachschaden.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.06.17
  • 447× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Verkehrsunfall mit drei Verletzten und weitere Greizer Polizeimeldungen vom 8. Juni

Bei Verkehrsunfall verletzt Zeulenroda-Triebes: Am 07.06.2017, um 14:20 Uhr, befuhr eine 49-jährige VW-Fahrerin die Straße aus Arnsgrün in Richtung Wolfshain. Gleichzeitig kam ihr ein 60-jähriger Audi Fahrer entgegen. In einer Linkskurve hielt die VW Fahrerin die rechte Straßenseite nicht ein und kollidierte mit dem Gegenverkehr. Durch den Unfall wurden die Unfallverursacherin, der Audi Fahrer sowie ein 10-jähriges Kind im Audi verletzt. An beiden Kfz entstand Sachschaden. Pkw ohne...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.06.17
  • 482× gelesen
Amtssprache
10 Bilder

Schwerer Unfall auf der A 9 bei Lederhose: 5 Verletzte und 120.000 Euro Schaden

Bei einem Glätteunfall gestern Nachmittag 16:30 Uhr auf der A 9 bei Lederhose sind fünf Menschen verletzt worden und 120.000 Euro Schaden entstanden. Bei starkem Schneefall ist eine 43-jährige Frau aus Arnstadt mit ihrem Pkw auf winterglatter Fahrbahn zu schnell unterwegs und gerät in einer Kurve ins Schleudern. Der Pkw fährt in die linke Begrenzungsmauer und wird anschließend nach rechts geschleudert, wo er mit einem Sattelzug kollidiert. Der Pkw kommt quer zur Fahrtrichtung auf dem mittleren...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.02.16
  • 1.291× gelesen
  •  1
Amtssprache

Greizer Polizeimeldung vom 20. Januar: 60-jähriger Nissan-Fahrer rammt Winterdienstfahrzeug

Verletzt wurde ein 60-jähriger Fahrer eines Pkw Nissan bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (19.01.2016), gegen 17:40 Uhr. Er fuhr mit seinem Pkw auf der Straße An der Goldenen Aue und hatte die Absicht auf die Plauensche Straße in Richtung Greiz-Sachswitz fahren. Dabei stieß er gegen ein Winterdienstfahrzeug, das auf der Plauenschen Straße mit eingeschaltetem gelbem Blinklicht stadteinwärts fuhr. Der 60-Jährige kam ins Krankenhaus Greiz. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.01.16
  • 1.035× gelesen
Amtssprache

Greizer Polizeimeldungen vom 11. Januar: Kofferdiebstahl, Einbruch in die Musikschule, Sachbeschädigung und Verkehrsunfall

Einbruch in Musikschule Greiz: Ohne Beute flüchtete ein Unbekannter nach einem Einbruch in die Kreismusikschule am Burgplatz. Am 08.01.16, gegen 19:15 Uhr, ging er im Unteren Schloss über den Zugang der Touristinformation ins 2. Obergeschoss in die Räume der Kreismusikschule. Der Haupteingang war nicht geschlossen, da noch Mitarbeiter anwesend waren. Der bisher unbekannte Täter wollte eine alarmgesicherte Tür aufbrechen, die weiter zu einer Zugangstür des Museums führt. Der akustische Alarm...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.01.16
  • 321× gelesen
Amtssprache

Greizer Polizeimeldungen vom 20. Dezember: 48-Jähriger fährt mit seinem Golf in die Göltzsch und schwerer Verkehrsunfall auf der B 94

Die Polizeiinspektion Greiz meldet am heutigen 4. Advent einen schweren Verkehrsunfall gestern zwischen Greiz und Zoghaus, einen Golffahrer, der in der Göltzsch landet, einen wild gewordenen Autodemolierer und einen Pkw-Aufbruch, für den Zeugen gesucht werden. Schwerer Unfall auf der B94 Zoghaus. Am Samstag gegen 10:30 Uhr kollidierten im Kurvenbereich der B94 zwischen Aufgang Gommlaer Berg und Zoghaus zwei Kleinwagen miteinander. Die Fahrerin eines Mitsubishi musste durch die Kameraden der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.12.15
  • 479× gelesen
Amtssprache

Greizer Polizeimeldungen vom 27. November: 70-Jährige VW-Fahrerin baut Unfall in Zeulenroda und 54-Jährige fährt betrunken auf Vordermann auf

Verkehrsunfall Zeulenroda-Triebes: Verletzt wurde die 70-jährige Fahrerin eines Pkw VW bei einem Verkehrsunfall am 26.11.2015, gegen 14:30 Uhr, in Zeulenroda. Sie befuhr die Märienstraße in Richtung Pöllwitz. Auf Grund gesundheitlicher Probleme kam sie mit dem VW nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Strommast. Die Fahrzeugführerin kam ins Krankenhaus nach Greiz. Der VW musste abgeschleppt werden, es entstand Sachschaden von circa 5100 Euro. Betrunken gefahren -...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.11.15
  • 399× gelesen
Amtssprache

Schleizer Polizeimeldung vom 2. September: Zwei Frauen und ein Hund bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 12:45 Uhr auf der L3002 wurden zwei Pkw-Fahrerinnen im Alter von 26 und 59 Jahren sowie ein mitfahrender Hund leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen befuhren drei Frauen mit ihren Fahrzeugen hintereinander die Landstraße aus Richtung Zollgrün kommend in Richtung Schleiz. Zirka 200 Meter vor der sogenannten Hammermühlenkurve beabsichtigen zwei der Frauen, mit ihren Pkw nach links abzubiegen. Beide setzten den Blinker links und bremsten ihre...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.09.15
  • 82× gelesen
Amtssprache

Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der B 282

Zwischen Mielesdorf und Oberböhmsdorf ereignete sich heute Vormittag gegen 10:45 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden drei Kinder und eine Frau als Insassen eines Fahrzeuges leicht, sowie eine Frau aus dem anderen beteiligten Fahrzeug schwer verletzt. Für die schwer verletzte Frau wurde ein Rettungshubschrauber angefordert, um sie schnellstmöglich in ein Krankenhaus zu bringen. Ergänzung zur...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.08.15
  • 126× gelesen
Amtssprache

Alkoholisierter 66-Jähriger fährt gegen Stromverteilerkasten

Nach offenbar zuviel Alkoholgenuss fuhr ein Mann am Montagabend in Wurzbach gegen einen Stromverteilerkasten. Gegen 20.30 Uhr vernahmen mehrere Zeugen einen lauten Knall im Ort und bemerkten, dass ein Autofahrer mit dem Kasten am Fahrbahnrand kollidiert war. Offenbar hatte der Mann in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Renault verloren und war nach links von der Fahrbahn geraten, wo er gegen den Verteiler stieß. Anstatt vor Ort den Eigentümer des stark beschädigten Verteilerkastens...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.08.15
  • 78× gelesen
Amtssprache

73-Jähriger Citroen-Fahrer verursacht bei Saalburg schweren Unfall

Am Dienstag gegen 15:40 Uhr ereignete sich ein Unfall mit zwei beteiligten Pkw und zwei verletzten Personen. Ein 73-Jähriger fuhr mit einem Citroen auf der Landstraße von Saalburg kommend. An der Anbindung Richtung Friesau, wollte der Rentner in Richtung Ebersdorf weiterfahren. Er fuhr dann auf, ohne sich ausreichend vergewissert zu haben, dass kein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug ankam. Beim Abbiegen fuhr jedoch eine 27-Jährige mit einem Pkw Seat auf der Straße in Richtung Ebersdorf. Die Frau...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.07.15
  • 101× gelesen
Amtssprache

Vier Jugendliche bei Verkehrsunfall zum Teil schwer verletzt

Vier Verletzte und Totalschaden an einem Pkw sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls gestern Nachmittag. Ein 18-Jähriger befuhr mit einem vollbesetzten Pkw VW die Straße zwischen Bernsgrün und Dobia. In einer S-Kurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, in einen Straßengraben und das Fahrzeug wurde auf eine angrenzende Wiese geschleudert. Der Fahrer, sowie die 14-, 16-, und 17- jährigen Mädchen im Fahrzeug wurden teils schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.07.15
  • 101× gelesen
Amtssprache

Honda kollidiert mit Simson S 51 - Motorradfahrer lebensbedrohlich verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden, ereignete sich am Sonntag gegen 17.40 Uhr bei Remptendorf im Saale-Orla-Kreis. Den bisherigen Erkenntnissen nach fuhr ein 42-Jähriger mit einem Motorrad der Marke Honda auf der Kreisstraße von Lückenmühle kommend in Richtung Thimmendorf. Kurz vor dem Ortseingang Thimmendorf fuhr ein 16-Jähriger mit einer Simson S 51 von einem Feldweg auf die Kreisstraße zu und kollidierte, als er auf die Straße auffuhr, mit dem Motorradfahrer....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.05.15
  • 150× gelesen
Amtssprache

Unfallflucht und Fahrraddiebstahl in Zeulenroda - Zeugen gesucht

Am Mittwoch, 6. Mai 2015, im Zeitraum von 12 bis 17 Uhr wurde in der Straße der DSF Nr. 7 in Zeulenroda auf dem Parkplatz vor dem Wohnhaus ein schwarzer Pkw Peugeot beschädigt. Ein bisher noch unbekanntes Fahrzeug kollidierte vermutlich beim Ausparken den geparkten Pkw an der vorderen Stoßstange und verließ anschließend widerrechtlich den Unfallort. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Greiz zu wenden. Telefon 03661-6210 oder per...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.05.15
  • 87× gelesen
Amtssprache

Alkoholisierter Autofahrer fährt gegen Mauer und verletzt seinen Bruder schwer

Ein Autofahrer fuhr in der Nacht zum Mittwoch in Schleiz unter Alkoholeinfluss unter anderem gegen eine Grundstücksmauer. Nach jetzigen Erkenntnissen der Polizei befuhr der 46-Jährige mit seinem Ford gegen 00.45 Uhr die Plauensche Straße in Schleiz. Im Bereich des Ortseingangs Schleiz kam er in einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Dort rammte er zunächst einen Gartenzaun und kollidierte anschließend mit einer Mauer, bevor er schließlich noch gegen einen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.04.15
  • 133× gelesen
Amtssprache

26-Jähriger Motorradfahrer stürzt bei Neustadt/Orla schwer und wird mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht

Am Sonntag, 19. April, ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen Neunhofen und Neustadt/Orla ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der 26-Jährige fuhr mit seinem Motorrad der Marke Aprilia in Richtung Neustadt/Orla. Beim Durchfahren einer Kurve rutschte das Motorrad weg, worauf hin der 26-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und stürzte. Das Motorrad rutschte unter die Leitplanke. Der Fahrer stürzte auf die Fahrbahn und wurde dabei schwer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.04.15
  • 115× gelesen
Amtssprache

Pkw-Fahrerin legt ihr Auto bei Unfall aufs Dach und verletzt sich

Auf dem Dach zum Liegen kam am Mittwochmittag (15.04.2015), ein Ford. Die 51-jährige Fahrerin wurde hierbei verletzt. Die Frau befuhr mit ihrem Pkw die B92 aus Richtung Gera kommend in Richtung Greiz. Vor ihr soll ein weiterer Pkw gefahren sein, welcher vor dem Abzweig Neugernsdorf bremste und weiter in Richtung Greiz fuhr. Aus diesem Grund bremste die Frau nach ihren Angaben ebenfalls ihren Ford ab, das Fahrzeug brach aus, prallte gegen einen Wasserdurchlauf und kam auf dem Dach zum Liegen....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.04.15
  • 106× gelesen
Amtssprache

Kia überschlägt sich auf B 92 – 23-jähriger Fahrer schwerst verletzt

Am Ostermontag hat sich ein junger Kia-Fahrer bei einem Autounfall auf der B 92 schwerst verletzt. Der 23-jährige Mann fuhr mit seinem Kia gegen 13 Uhr die Bundesstraße aus Richtung Wilde Taube kommend in Richtung Weida und kam in einer leichten Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich der Pkw mehrfach und der Fahrer wurde aus diesem herausgeschleudert. Schwerst verletzt wurde der Mann mit dem Rettungshubschrauber ins Uniklinikum nach Jena geflogen. Der Schaden wird auf...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.04.15
  • 123× gelesen
Amtssprache

Säugling bei Unfall an der "Fortuna" verletzt

Am Ostersonntag, gegen Mittag, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 92 bei Weida, bei dem ein Kleinkind verletzt wurde. Ein rote Ford stand an der Ampel an der "Fortuna", da diese auf Rot geschalten hatte. Der Fahrzeugführer eines grauen VW befuhr die Straße in gleicher Richtung, aus Weida kommend und übersah, nach eigenen Angaben aufgrund Sonnenblendung, das Rotlicht der Ampelanlage. Trotz Bremsversuchs konnte die Kollision nicht mehr verhindert werden. Zwei Insassen des Ford...

  • Gera
  • 07.04.15
  • 128× gelesen
Amtssprache

Kein Licht am Rad - junger Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer am Donnerstagabend (19. März) bei einem Verkehrsunfall in Bad Lobenstein. Der junge Mann befuhr gegen 22.00 Uhr laut Zeugenaussagen ohne jegliche Beleuchtung sowie in dunkler Kleidung die Poststraße und stieß dort mit einem Pkw zusammen. Der Opel kam aus einer Betriebausfahrt, wobei der Autofahrer den Radfahrer bei Dunkelheit offenbar übersah und beim Auffahren auf die Poststraße mit dem Fahrrad kollidierte. In der Folge stürzte der 25-jährige Radfahrer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.03.15
  • 101× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.