Alles zum Thema verloren

Beiträge zum Thema verloren

Ratgeber
C. H.

Fundsachen kommen in Weimar unter den Hammer
Verloren, vergessen, versteigert

Am 16. November, um 16 Uhr, findet in der Schwanseestraße 17, Großer Sitzungssaal, die nächste Fundsachenversteigerung durch das Amt für Bürgerangelegenheiten statt. Die zugeschlagene Sache ist sofort mit Bargeld zu bezahlen. ■■ Versteigert werden fast 40 Fahrräder, über 10 Armbanduhren, Werkzeuge - wie Abbruchhammer, Stichsäge, Kettensäge, Bohrmaschine, Motorsense, Dreieckschwingschleifer, Schraubzwingen. Daneben gibt es: ein Tasteninstrument, Spielzeug, Gemälde, Propangasflasche,...

  • Weimar
  • 24.10.17
  • 262× gelesen
Ratgeber
Am dritten Tag ohne Gepäck drehte die Unterwäsche ihre einsamen Runden in der Waschmaschine, während ich wie ein Pornostar unten ohne in der Jeans unterwegs war.
4 Bilder

Ohne Unterwäsche in Florenz: Wenn das Gepäck nicht mitreist

Das Laufband ist jetzt leer. Unsere Koffer kommen nicht mehr. Wir sind in Florenz, unser Gepäck ist in Frankfurt. Im besten Fall. Vielleicht ist es auch ganz weg. 6,5 Gepäckstücke pro 1000 Passagiere gingen im Jahr 2015 durchschnittlich verloren - in Europa übrigens deutlich mehr als im Rest der Welt. Die Zahl aus dem „SITA Baggage Report“ klingt gar nicht so hoch. Und in der Tat ist die Quote auf einem Allzeit-Tiefstand - 13 Jahre zuvor gingen noch mehr als doppelt so viele Gepäckstücke...

  • Erfurt
  • 17.05.17
  • 303× gelesen
  •  1
Ratgeber
Heidrun Heinz ist im Fachdienst Ordnungsangelegenheiten der Stadt Gera verantwortlich für das Fundbüro.
10 Bilder

Hundefutter für fünf Euro. Im Geraer Fundbüro wird mehr nachgefragt als abgegeben – Versteigerung am 6. Dezember

„Es wird mehr nachgefragt als abgegeben“. Besonders nach Wochenenden mit Großveranstaltungen läuft bei Heidrun Heinz das Telefon heiß. Sie ist Herrin über vergessene Regenschirme, verlorene Schlüsselbunde und stehen gelassene Fahrräder – offiziell Fundbüro im Fachdienst Ordnungsangelegenheiten der Stadt Gera genannt. Die Menge der liegen gelassenen, verlorenen und vergessenen Dinge, die sich im Handwerkerhof 13 in Gera anhäufen, ist geringer geworden. Das liegt allerdings weniger daran, dass...

  • Gera
  • 26.11.13
  • 513× gelesen
  •  1
Ratgeber
Volkmar Voigt in seinem Reich: Im Lager des Fundbüros werden die beschrifteten Fundstücke aufbewahrt, damit Bürger auch nach längerer Zeit ihr Eigentum zurückbekommen können.     Foto: Hausdörfer

Ehrlicher als angenommen

Selbst 1300 Euro in bar landeten schon im Jenaer Fundbüro – eine Nachfrage lohnt sich JENA. Der Job von Volkmar Voigt scheint krisensicher: Etwas verloren wird schließlich immer und ehrliche Finder, die die Sachen bei ihm im Jenaer Fundbüro abgeben, gibt es zum Glück auch noch viele. Rund 500 bis 600 Privatpersonen bringen jedes Jahr aufgefundene Gegenstände zur Sammelstelle der Stadtverwaltung. Dazu kommen noch 3000 bis 3500 Amtsfunde. Das sind Sachen, die Mitarbeiter von Einrichtungen und...

  • Jena
  • 16.09.13
  • 654× gelesen
Sport
189 Bilder

Titeltraum futsch: Italien kickt Deutschland aus der Fußball-EM. Sind wir noch nicht reif für den Sieg, fragen sich die Fans in der LVM-Arena Gera

Was mache ich nun mit den ganzen Fotos vom Trauerspiel Deutschland gegen Italien? Wer will die sehen, wenn Deutschland raus geflogen ist? Wer hätte gedacht, dass die deutsche Siegesserie so abrupt abreißt und die Fußball-EM somit für uns Geschichte ist? Warum hat es nicht geklappt? Was ist schief gelaufen? Ich zeige sie dennoch. Sie sollen Ansporn sein. Ansporn, das nächste Mal besser zu sein. Seid nicht traurig! Wir sehen uns 2014. Aber dann fliegen die Fetzen! Trauer macht sich auf den...

  • Gera
  • 29.06.12
  • 1.641× gelesen
  •  23