Vernetzung

Beiträge zum Thema Vernetzung

Kultur

Vortragsreihe Hermann-von-Salza-Dialog (HvSD) in Bad Langensalza
Bad Langensalza: Visionen für die Kurstadt - „Perspektiven, Wünsche, Potentiale, Schritte in die Zukunft“.

Bad Langensalza: Visionen für die Kurstadt - „Perspektiven, Wünsche, Potentiale, Schritte in die Zukunft“. Zur dritten Veranstaltung des Hermann-von-Salza-Dialogs am 30. September 2019 in der Vortragsreihe „BAD LANGENSALZA: GESTERN - HEUTE - MORGEN“ stellte KTL-Geschäftsführerin Annett Standhardt ihre Visionen der zukünftigen Kur- und Tourismusentwicklung von Bad Langensalza vor. Potential sieht Frau Standhardt im Bereich des Kur- und Gesundheitstourismus. Neben den Wellnessgästen und...

  • Mühlhausen
  • 14.10.19
  • 32× gelesen
Ratgeber
Experten fordern eine Offene Telematik Plattform im Fahrzeug.

Mobilität
Digitale Assistenten auch im Auto immer öfter anzutreffen

(TRD) In immer mehr Haushalten findet man Smart Home- Lösungen und auch vor dem Automobil macht der Trend zur Digitalisierung keinen Halt. Apple CarPlay und Android Auto scheinen fast schon ein alter Hut zu sein, denn die neuen Automobilkompatiblen Anwendungen von Apple, Google & Co. versuchen, die Cockpits der PKWs zu erobern. Dank digitaler Assistenten kann man von Zuhause aus den Kraftstofffüllstand abrufen, das Schiebedach schließen oder die Standheizung in Gang setzen. Im Auto ersetzen...

  • Erfurt
  • 06.07.18
  • 90× gelesen
Ratgeber
Richtungsweisend: Der VDE präsentiert auf dem Kongress „Internet der Dinge“ in Mannheim die Perspektiven der digitalen Vernetzung . Titelbild: VDE

Die digitale Revolution made in Germany

(TRD/WID) Das Internet der Dinge (IoT) lässt Objekte und Orte aus unserer Umwelt miteinander kommunizieren. Alle Bereiche des Lebens werden davon berührt: Gesundheit, Wirtschaft, Sicherheit, Bildung. Alle erdenklichen Bereiche werden sich durch die Aufnahme und die Auswertung von Daten entwickeln, um einen effizienteren Alltag zu ermöglichen. McKinsey-Berater erwarten einen weltweiten wirtschaftlichen Mehrwert durch IoT von bis zu 11 Billionen US-Dollar im Jahr 2025. „Keine Frage: Die Zukunft...

  • Erfurt
  • 14.11.16
  • 36× gelesen
Kultur
Mitglieder des Vereins Jugend für Dora präsentieren eine "Fahne der Erinnerung" vor dem ehemaligen Lagerbahnhof des KZ Mittelbau-Dora. Foto: Jugend für Dora e.V.

"Was bleibt?" - Der Verein Jugend für Dora setzt das Gedenkprojekt „Fahnen der Erinnerung“ fort

Einladung zu einem regionalen Vernetzungstreffen zwischen Gemeinden aus Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am Samstag, 9. April 2016 um 14 Uhr im Bürgersaal Nordhausen (Nikolaiplatz 1) Zum 71. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Mittelbau-Dora im April geht das Gedenkprojekt „Fahnen der Erinnerung“ in die nächste Runde. Nachdem der Verein Jugend für Dora im vergangenen Jahr in der gesamten Harzregion und darüber hinaus mit weithin sichtbaren Fahnen und Bodenaufklebern...

  • Nordhausen
  • 23.03.16
  • 39× gelesen
Ratgeber
64 Prozent der Befragten wollen das Grenzlandmuseum eventuell noch einmal besuchen, über 80 Prozent werden es weiter empfehlen.
4 Bilder

Neue Zielgruppen erschließen - Zu den Ergebnissen einer Besucherbefragung im Grenzlandmuseum Eichsfeld

Dass sich das Grenzlandmuseum Eichsfeld Teistungen ein Feedback bei seinen Besuchern einholt, ist nicht neu, gab es doch 1998 schon einmal eine Besucherbefragung. Mit Blick auf die 2010 abgeschlossene Museumsneukonzeption hatte die Einrichtung nun zwei Regionalmanagement- und Wirtschaftsförderungs-Studenten der Göttinger Hochschule für angewandte Wissenschaften und Kunst (HAWK) mit der Durchführung einer erneuten Befragung beauftragt. Jan Lierse und Justus Schünemann übernahmen die...

  • Heiligenstadt
  • 08.01.13
  • 256× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.