Alles zum Thema Verpackung

Beiträge zum Thema Verpackung

FirmenAnzeigerAnzeige

OKV – Ohrdrufer Kartonagen & Verpackungslösungen - Immer gut verpackt

Ob Kartonagen, Klebebänder, Folien, Beutel, Schutz- und Polstermaterialien, Paletten, Maschinen, Geräte, Packplatzsysteme oder Präsentverpackungen – die Firma OKV in Ohrdruf hat alles auf Lager. Mit dem Umzug von der Suhler Straße in die Krügelsteinstraße 1 wurde die Lagerfläche im Januar auf 4000 m² erweitert. Nebenan vom Ohrdrufer Schloss Ehrenstein sind stets zwei große Hallen gefüllt, um mit einem breit gefächerten Produktsortiment auch individuelle Verpackungslösungen erfüllen zu können....

  • Gotha
  • 25.06.14
  • 451× gelesen
Leute
Gottfried Steffen wäscht Wegwerf-Behältnisse und Tüten aus, um sie mehrmals zu benutzen. Foto: Rosenkranz

Für einmal zu schade

Gottfried Steffen nutzt Plastiktüten und Behältnisse mehrmals und spart so Müll Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Die Plastiktüten sind nur ein Beispiel dafür. Sie sind auch Anlass für die aktuelle Diskussion in der Europäischen Union in den vergangenen Tagen. Dabei reichen die Meinungen vom generellen Verbot bis zur Gebühr für den Gebrauch. Mit etwas Abstand verfolgt Gottfried Steffen, Kantor i.R., in Sömmerda die Sache. Denn für ihn ist die Sache ganz einfach. Sein Tipp:...

  • Sömmerda
  • 16.11.13
  • 180× gelesen
Ratgeber
Fasten bedeutet verzichten: Verzichten Sie die nächsten sieben Wochen auch auf Lebensmittel in Plasteverpackung?

Ab Aschermittwoch: Risiko durch Verzicht?

Auf Fangnetze und doppelte Böden verzichten. Das Leben leben jenseits der Hochsicherheitszonen. Mit dem streitbaren Motto „Riskier was, Mensch! Sieben Wochen ohne Vorsicht“ und ungewöhnlichen Ratschlägen startet die evangelische Kirche heute in die Fastenzeit. Für gewöhnlich verzichtet die Mehrzahl der Fastenden ­zwischen Aschermittwoch und Karsamstag auf Genüsse wie Alkohol, Fleisch und Süßigkeiten. Andere lassen das Auto stehen oder den Fernseher ausgeschaltet. Die evangelische ­Kirche...

  • Weimar
  • 12.02.13
  • 122× gelesen
  •  1
Kultur
Vergnüglicher Sehgenuss wird durch bekannte und beliebte Werbespots aus der Werbesendung des DDR-Fernsehens „Tausend Tele Tips“ (TTT) geboten. Die Werbe(trick)filme insbesondere der 1960er Jahre waren zunehmend von Kreativität, Experimentierfreude, Originalität und hintersinnigem Humor getragen.
113 Bilder

„Zwischen Johanna und Klementine“. Museum für Angewandte Kunst Gera präsentiert Werbegrafik in der DDR von 1950 bis 1970

Werbegrafik in der DDR von 1950 bis1970 präsentiert das Geraer Museum für Angewandte Kunst (MusAK) in seiner neuen Ausstellung „Zwischen Johanna und Klementine“. Sie wurde am Montag, dem 3. Dezember, eröffnet und ist bis 24. Februar 2013 zu sehen. Die Schau vereint rund 250 Exponate von über 20 Gebrauchsgrafikern und bietet damit einen ebenso interessanten wie vergnüglichen Über– und Rückblick auf ein spezifisches Gebiet der angewandten Kunst und Alltagskultur. „Die Namen der beiden Frauen- und...

  • Gera
  • 04.12.12
  • 2.223× gelesen
  •  23