vier Pfoten

Beiträge zum Thema vier Pfoten

Vereine
26 Bilder

"Narren- auf vier Pfoten"
"wider des tierischen Ernst"

Wohl - erzogene "Narren" auf vier Pfoten (Bruno, Rudi, Hutch, Sue; Eyk, Sylli u.a) mit ihren "zweibeinigen Bezugspersonen" des Hundesportvereins Arnstadt e.V. - belebten mit Ihrer Vielfalt an Rasse/Mischlingen traditionell auch dieses Jahr wieder den Arnstädter Karnevalumzug. Hundesachverständige raten ja im Allgemeinen ab, solche größere Menschenansammlungen mit "viel Lärm" zu meiden. Aber sowohl die "ausgesuchten, sozialisierten Hunde", ihre sachkundigen Begleiter und die Zuschauer und Gäste...

  • Arnstadt
  • 11.02.18
  • 181× gelesen
Natur
Parker wird derzeit zum Blindenführhund ausgebildet.
3 Bilder

Blindenführhund Parker
Schnauze immer nach oben

Mein Job ist es, ungehorsam zu sein. Zumindest, wenn es darauf ankommt. Aus irgendeinem Grund reagiert Frauchen nämlich sehr spät oder gar nicht. Obwohl ich nicht der Rudelchef bin, muss ich also immer vorneweg und viele Entscheidungen treffen. Das bedeutet eine Menge Verantwortung für mich. Immer passe ich auf, wo es hinauf, herunter oder gar nicht mehr weitergeht. Ich halte Ausschau nach Eingängen, Treppen, Ampeln, Bordsteinkanten, Ecken und Hindernissen, Verkaufstheken und Schaltern....

  • Erfurt
  • 12.01.18
  • 297× gelesen
Politik
Es ist wie beim Menschen. Das Umfeld und der Umgang wird die kleinen Jack Russel Welpen prägen. Damit sich Hundefreunde begegnen,  in Dialog treten und voneinander lernen können, ist jetzt eine Hundefreilaufwiese in Planung.

Szenetreff für Hunde

Szenetreff für Hunde Freilaufwiese nimmt in der Kreisstadt endlich Gestalt an Von Andreas Abendroth SAALFELD. “Seit über fünf Jahren sind wir an einem Projekt „Hundewiese“ dran“, betont Pia Lieske vom Hundeverein "Vier Pfoten e.V. ". Mit „wir“ meint die Vereinsvorsitzende auch andere Hundevereine der Kreisstadt sowie interessierte Hundehalter. „Eine Freilauffläche ist sehr sinnvoll. Oft begegnen mir im Stadtgebiet Halter mit ihren Hunden, wo man nicht genau weiß, wer hier das Sagen...

  • Saalfeld
  • 14.08.13
  • 410× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.