Alles zum Thema Vogel

Beiträge zum Thema Vogel

Natur
Zugelaufen
5 Bilder

Flugverweigerer seit zwei Tagen im Garten
Zugelaufen

Dieses arme Geschöpf ist wohl flugunfähig. Seit zwei Tagen stolziert es durch den Garten, lässt sich füttern und nimmt auch die Vogeltränke an. Dritte Kontrolle (19.31 Uhr) am Futterplatz: Das wird mir jetzt kaum einer glauben. Es sind drei flugunfähige Vögel an der Tränke.

  • Erfurt
  • 20.08.18
  • 110× gelesen
  •  2
Natur
5 Bilder

Bunter Vogel fällt auf

Auf den ersten Blick hätte es ein Rotkehlchen sein können, dass sich am 7. März verwundert über den vielen Neuschnee auf dem Kirschbaumast in einem Bernsgrüner Garten umsah. Aber es war ein Gimpel oder auch Dompfaff oder Blutfink genannt aus der Familie der Finken. Das auffällige Gefieder des Männchen fällt sofort ins Auge: schwarzer Kopf, grauer Rücken, schwarzer dicker Kegelschnabel, rosarote Brust und Oberbauch, weißer Bürzel und schwarzer Schwanz. Eine kleine bunte Schönheit im noch kahlen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.03.18
  • 158× gelesen
Amtssprache

Winterzeit
Amsel- Weibchen im Winter

Während das Amsel- Männchen schwarz aussieht und einen leuchtend- gelben Schnabel hat, ist das Weibchen nicht so auffällig. Es sieht eher braun aus und der Schnabel ist auch nicht so auffällig.

  • Erfurt
  • 03.01.18
  • 27× gelesen
Vereine
Am Wochenende fand anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Vereins "Ziergeflügel und Exoten e.V." in Zeulenroda eine besonders pompöse Vogel-Ausstellung statt.
14 Bilder

Farbenvielfalt und Gesang in der Stadthalle Zeulenroda
Ziergeflügel und Exotenschau in Zeulenroda

Zeulenroda: Stadthalle | Am Wochenende fand anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Vereins "Ziergeflügel und Exoten e.V." in Zeulenroda eine besonders pompöse Vogel-Ausstellung statt. Herbstlich ist das Wetter dieser Tage. Wer aber am Wochenende die Stadthalle in Zeulenroda betrat, dervergaß ganz schnell Wind und Regen. Schon im Eingangsbereich waren die Gesänge und das Zwitschern zu hören, Klänge, die an weit entfernte Länder, an Urlaub denken ließen. In großen Volieren war vom heimischen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.10.17
  • 103× gelesen
Vereine
5 Bilder

25 Jahre Verein der Freunde der Vogelschutzwarte Seebach

Nichts gibt es schöneres bei diesem Wetter als durch die Natur zu gehen und das Gezwitscher der Vögel zu hören. Einen Einblick in unsere heimische Vogelwelt gibt es in den altehrwürdigen Gemäuern der Vogelschutzwarte Seebach. Unter der Leitung von Hans-Martin Menge engagieren sich viele Bürger aus der Region und der ganzen Bundesrepublik im Verein der Freunde der Vogelschutzwarte Seebach. Geladen war am 01.04 zur Mitgliederversammlung und zum 25. Bestehen des Vereins. Bevor die Versammlung...

  • Mühlhausen
  • 04.04.17
  • 130× gelesen