Alles zum Thema Vogtei

Beiträge zum Thema Vogtei

Politik
5 Bilder

Bürger aus der Vogtei im Landtag

Am Freitag, den 15.12., machten sich Bürger aus der Landgemeinde Vogtei auf den Weg in den Landtag. Landtagsabgeordnete Annette Lehmann hatte die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes, des Oberdorlaer Carnevalclubs und der Heimatvereine Oberdorla und Langula eingeladen, die parlamentarische Arbeit hautnah kennen zu lernen. Nachdem die Abgeordnete den Gästen den Raum der Stille zeigte und über die Zusammenarbeit und die Betreuung des Parlamentes durch die Kirchen berichtete, wurden die Bürger vom...

  • Mühlhausen
  • 17.12.17
  • 103× gelesen
Kultur
Heidi Zengerlings Geschichte rankt sich um das Pestkreuz hoch über ihrem Heimatort Heyerode. Weil die Dorfbewohner lange Zeit von der Pest verschont blieben, leisteten sie einst einen Schwur: Jedes Jahr zum Dreifaltigkeitssonntag soll eine Prozession hinauf zum Kreuz laufen und eine Messe abhalten. Seit einiger Zeit findet die Prozession an jedem ersten Sonntag im Juli statt und fällt mit dem Gemeindefest zusammen.
2 Bilder

Der Oktober wird mörderisch: In Kürze beginnen die Krimiwochen im Eichsfeld

Keine Leiche zum Dessert? Und auch sonst weder Mord noch Totschlag? Heidi Zengerling staunt, als sie ihre Verlegerin Astrid Seehaus am Telefon hat. Schließlich ist die Krimiautorin aus Heyerode im Südeichsfeld einverstanden, den imaginären Revolver in der Schublade zu belassen. Für ihre erste Krimi-Anthologie wünscht sich Seehaus von Zengerling eine Geschichte mit historischem Hintergrund. In "Mörderisches Buffet", dem Buch zu den ersten Eichsfelder Krimiwochen im Oktober und November,...

  • Mühlhausen
  • 07.10.16
  • 104× gelesen
Politik

Annette Lehmann zu Besuch im Mittelpunktmuseum und im Kindergarten Kammerforst

Die jetzige Wahlkreiswoche nutzte die Landtagsabgeordnete Annette Lehmann für Arbeitsbesuche um sich so ein Bild vor Ort zu machen. Nach Schlotheim führte sie ihre Wahlkreistour nun nach Niederdorla und Kammerforst. In der Ausstellung des Opfermoors in Niederdorla traf sie sich zu einem Gespräch mit dem Bürgermeister der Landgemeinde Vogtei, Winfried Bötticher und dem Geschäftsführer der Ausstellung, Matthias Stollberg. Dabei wurden verschiedene Themen erörtert. Annette Lehmann...

  • Mühlhausen
  • 05.11.13
  • 353× gelesen
Politik
Eberhard Schill, Sabine Schuchard (Regionalmanagement), Landrat Harald Zanker und Torsten Hartmann nach der Vertragsunterzeichnung vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Niederdorla.

Lückenschluss bei Radwegebau in der Vogtei

NIEDERDORLA. Für ein weiteres Projekt, das mit Mitteln des Regionalbudgets finanziert wird, konnten jetzt die Weichen gestellt werden. Landrat Harald Zanker und der Beauftragte der Gemeinde Vogtei, Torsten Hartmann, unterzeichneten, im Beisein des Ortschaftsbürgermeisters Eberhard Schill, am 12. April 2013 den Vertrag zum Ausbau des Verbindungsradweges zwischen Spitzhofweg und Hauptgraben in Niederdorla. Nach Fertigstellung des 300 Meter langen Verbindungsstücks können Radfahrer bequem und...

  • Mühlhausen
  • 15.04.13
  • 155× gelesen
Vereine
Anna Barbara Schulz in Oberdorlaer Hochzeitstracht, Konrad Seidel, Rita Nöthling und Olaf Schulz, der „Bräutigam“ (v.l.) pflegen das Trachtenbrauchtum.
2 Bilder

Lebendige Traditionen: Der Heimat- und Trachtenverein Oberdorla feiert am 17. Juni seinen 40. Geburtstag mit einem buntem Umzug

Von Wolfgang Rewicki OBERDORLA. "Leider wird es immer schwieriger, Heimatliebe und Traditionsbewusstsein der heranwachsenden Generation zu vermitteln und sie für die Mitwirkung im Verein zu begeistern", sagt Anna Barbara Schulz (46), die engagierte Vorsitzende des Heimat- und Trachtenvereins. Die gebürtige Oberdorlaerin kann es sich schon erklären. "Die jungen Leute sind heutzutage sehr mobil und sie müssen es auch sein. Da sind die Bindungen zur Heimat nicht mehr so ausgeprägt."...

  • Mühlhausen
  • 23.02.12
  • 878× gelesen
Vereine

Besuch im Landtag: Versprechen eingelöst

Anlässlich des 160-jährigen Jubiläums des Gesangsvereins Niederdorla im Rahmen des Mittelpunktfestes dieses Jahres hatte die Landtagsabgeordnete Annette Lehmann alle Sängerinnen und Sänger zu einer Tagesfahrt nach Erfurt eingeladen. Am 16. Dezember war es nun soweit. Erste Station der 40 Teilnehmer in Erfurt war eine Führung durch die historische Staatskanzlei. Anschließend ging es zum Landtag. Dort wurden die Gäste über die Aufgaben des Parlaments, Abläufe in der parlamentarischen Arbeit...

  • Mühlhausen
  • 21.12.11
  • 320× gelesen