Alles zum Thema Vogtland Philharmonie

Beiträge zum Thema Vogtland Philharmonie

Kultur
Übergabe des Zuwendungsbescheides an den Intendanten der Vogtland Philharmonie; v. l.: Gerd Grüner, OB Raphael Kürzinger, GMD Stefan Fraas, Staatsministerin Dr. Eva-Maria Stange, Helmut Meißner, MdL Stephan Hösel
2 Bilder

Staatsministerin Dr. Eva-Maria Stange zu Besuch in Reichenbach
Vogtland Philharmonie erhält sächsischen Zuwendungsbescheid für bessere Gehaltszahlung

Seit Fusion der Vogtland Philharmonie im Jahre 1992 verzichten deren Angestellten im Rahmen eines Haustarifvertrages auf über ein Viertel Gehaltszahlungen im Vergleich zur Fläche. Die Sicherung der Finanzierungsgrundlage des Orchesters bis 2024 durch seine sechs Träger (Land Thüringen, Kreis und Stadt Greiz, Kulturraum Vogtland, Vogtlandkreis und Stadt Reichenbach) Anfang 2017 ergab zwar eine moderate Anhebung der Gehälter, auf Grund der allgemeinen Entwicklungen ist der Rückstand aber nahezu...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.03.19
  • 92× gelesen
  •  1
Kultur

Große Bratschenkunst und geteilter Zuspruch
7. Sinfoniekonzert der Vogtland Philharmonie in Reichenbach

„Da werden wohl so manche ihre Probleme haben“ hörte man zur Pause des 7. Sinfoniekonzertes, zu dem die Vogtland Philharmonie am vergangenen Mittwoch ins Reichenbacher Neuberinhaus eingeladen hatte. Die skeptische Bemerkung zielte auf das soeben gehörte Hindemith’sche Violakonzert „Der Schwanendreher“. Wohl hatte das Publikum Karolina Errera, der Solovirtuosin, durch reichen Applaus für die vorzügliche Darbietung dieses Werkes gedankt, doch konnten viele mit den ungewohnten Klängen der freien...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.03.19
  • 27× gelesen
Kultur
3 Bilder

6. Sinfoniekonzert der Vogtland Philharmonie
Hofmeir verzauberte nicht nur mit virtuoser Tubakunst

„So einen Typen müssten wir öfters zu Gast haben“ – dies nur einer der verschmitzten Kommentare, die von den Besuchern des 6. Sinfoniekonzertes der Vogtland Philharmonie im Neuberinhaus zum konzertanten Leckerbissen des Abends zu hören waren. Sie bezogen sich auf den Auftritt des derzeit populärsten Tubisten Europas Andreas Martin Hofmeir, der das für ihn komponierte Solokonzert für Tuba und Orchester von Jörg Duda vorstellte. Hatte der Tuba-Virtuose schon in der Konzerteinführung für...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.02.19
  • 118× gelesen
Kultur

Gitarrenkunst und orientalisches Flair
4. Sinfoniekonzert der Vogtland Philharmonie

Tosenden Beifall gab es am Ende dieses denkwürdigen adventlichen Sinfoniekonzertes der Vogtland Philharmonie vom vergangenen Mittwoch, zu dem Sonderapplaus für hervorragende solistische Leistungen an den Pulten – und dies zu Recht. Verklungen war soeben die sinfonische Suite „Scheherazade“ von Nikolai Rimski-Korsakow, ein Edelstein der Programmmusik aus dem orientalischen Flair „1001 Nacht“, so recht in die vorweihnachtliche Stimmung passend und wunderschön interpretiert von der Vogtland...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.12.18
  • 21× gelesen
Kultur

Vorverkauf gestartet: Galakonzert mit Charme und Humor
Katrin Weber mit Vogtland Philharmonie in Zeulenroda

Für Ihre breitgefächerte Konzertpalette ist die Vogtland Philharmonie weit über ihre Heimatgrenzen hinaus bekannt. Klassische Sinfoniekonzerte und Serenaden, berühmte Filmmusiken mit Großbildwand und modernste Cross-Over-Produktionen wie „Classics unter Sternen“, „Philharmonic Rock“, „ABBA Tribute in SYMPHONY“ oder „Queen Classic Night“ füllen kleine Konzertsäle ebenso wie riesige Festivalgelände. Dabei ist das Orchester bekanntlich auch mit großen Solisten zu erleben und gastiert nun als...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.10.18
  • 162× gelesen
Kultur

Dorian Keilhack dirigierte Vogtland Philharmonie
Große Interpretationen und neue Töne

„Das war eine großartige Interpretation. Eine CD mit dieser Darbietung würde ich mir glatt kaufen – vorzüglich! “, freute sich die Schweizerin Frau Dr. Wolf-Furrer, die Tochter des aus Plauen stammenden Komponisten Walter Furrer, am vergangenen Mittwochabend, als dessen „Scherzo drolatique“ zu Beginn des 2. Sinfoniekonzertes der Vogtland Philharmonie verklungen war. Sie war eigens aus Roggwil in der Nähe von Basel nach Reichenbach gekommen, um diese Aufführung zu erleben. Dass sie sich zu Recht...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.10.18
  • 70× gelesen
Kultur
Bunt und fröhlich wird es am nächsten Wochenende in Greiz: Freudige Kinder im großen Festumzug.
8 Bilder

Park- und Schlossfest Greiz
Das größte Stadtfest der Region

Vom nächsten Freitag, 8. Juni, bis Sonntag, 10. Juni, wird gefeiert. Das Park- und Schlossfest Greiz 2018 lockt mit vielen Attraktionen in die Residenzstadt. Von Christian Freund Tausende gut gelaunte Besucher werden auch in diesem Jahr anlässlich des Greizer Park- und Schlossfestes erwartet, das vom 8. bis 10. Juni im gesamten Stadtzentrum mit großem Festumzug, Livemusik, Shows, Ausstellungen, Vereins- und Firmenpräsentationen bei kulinarischen Genüssen begeistern wird. Über 130 Händler...

  • 01.06.18
  • 1.157× gelesen
Kultur
81 Bilder

Rock Classics 2018
Große Show vor großer Kulisse

Fulminantes Event an der größten Ziegelsteinbrücke der Welt: Rock Classics bot zum Pfingst-Open-Air 2018 tausenden Zuschauern an der Göltzschtalbrücke eine gelungene Show mit jeder Menge akustischer und opischer Highlights. Sogar das Wetter spielte mit, so dass das Open Air bei besten Bedingungen über die Bühne ging. Ewa 3000 bis 4000 Zuschauer erlebten an der weltgrößten Ziegeksteinbrücke eine Show, zu derem Gelingen an die 100 Musiker beitrugen. Die Vogtland Philharmonie unter der Leitung...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.05.18
  • 674× gelesen
Politik
Gut gelaunt vor dem offiziellen Teil: Martina Schweinsburg und Christian Carius - mit Greizer Pilsner vor dem Köstritzer Bier-Stand.
13 Bilder

Landrätin und Landtagspräsident sind sich einig
Landkreis Greiz - vom Armenhaus Thüringens zur festen Größe im Freistaat

Vor etwa 500 geladenen Gästen ließ Landrätin Martina Schweinsburg zum Jahresempfang am Freitagabend in der Vogtlandhalle Greiz die Entwicklung ihres Landkreises Revue passieren. Dabei dankte sie den Bürgern, ohne die Erfolge und Leistungen wie die Bewältigung der Folgen der Flutkatastrophe 2013 oder der Flüchtlingswelle voriges Jahr nicht Möglich gewesen wären. Dass der Ostthüringer Landkreis kulturell vieles zu bieten habe, stehe sowieso außer Frage. Die Vogtland Philharmonie, die den Abend...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.03.18
  • 667× gelesen
Kultur
Stefan Fraas

Prominente im Gespräch
GMD Stefan Fraas zum 25-jährigen Jubiläum der Vogtland Philharmonie

In der Greizer Reihe "Prominente im Gespräch" steht am Donnerstag, 16. November, eine musikalische Begegnung auf dem Programm: Ab 19 Uhr spricht Stefan Fraas, Generalmusikdirektor der Vogtland Philharmonie Greiz-Reichenbach, im Unteren Schloss zum 25-jährigen Jubiläum der beliebten Philharmonie. Dabei agieren auch Musiker des Orchesters mit. Der Eintritt ist frei!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.11.17
  • 69× gelesen
Sport

Instrumente gegen Fußballschuhe getauscht

Freundschaftsspiel von Vogtland Philharmonie und Ford besico Reichenbach. Gänzlich andere als die üblichen Spieltechniken zeigten am vergangenen Dienstagabend einige Musiker der Vogtland Philharmonie. Statt mit zartem Pianissimo ging es eher mit lautem Schnaufen daher und mehr geschwitzt als im gewohnten Scheinwerferlicht dürften sie auch haben, als Instrumente gegen Fußballschuhe und Taktstock gegen Trillerpfeife getauscht wurden. Bei einem Freundschaftsspiel stellten sich die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.08.16
  • 134× gelesen
Kultur
Konzertgelände auf der Burgruine Reichenfels.
8 Bilder

Überragender Erfolg zu „Burg Classics“

Hohenleuben erlebt begeistert erstes großes Klassik-Open-Air Mit einem grandiosen Saisonauftakt startete die Vogtland Philharmonie vergangenen Samstag auf der kunstvoll beleuchteten Burgruine Reichenfels in Hohenleuben in die Spielzeit 2016/2017. Erstmals fanden hier die „Burg Classics“ statt, die solch einen massiven Besucherzustrom erfuhren, dass kurzerhand sogar eine Zusatzbestuhlung für die über 1.000 Gäste realisiert wurde, um nicht allzu viele Abendkassenspekulanten nach Hause schicken...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.08.16
  • 292× gelesen
Kultur
"Forellenquintett"

Vogtland Philharmonie da camera - Forellenquintett im Sommerpalais Greiz

Am Montag, dem 4. Juli 2016, gastieren um 19.30 Uhr fünf Kammermusiker der Vogtland Philharmonie im Sommerpalais Greiz. Das Klavierquintett des Orchesters, bestehend aus Artashes Stamboltsyan (Violine), Michaeli Krejcik (Viola), Peter Manz (Violoncello), Mihail Duta (Kontrabass) und Sarah Stamboltsyan (Klavier), bringt unter dem Motto „Vom Trio zum Quintett“ drei kammermusikalische Werke vom späten 18. Jahrhundert bis Anfang des 19. Jahrhundert zu Gehör. Auf dem Programm dieses zweiten...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.06.16
  • 37× gelesen
Politik
Martina Schweinsburg bei ihrer Ansprache.
46 Bilder

Mit kühlem Kopf und heißem Herzen – Landrätin Schweinsburg zum Jahresempfang des Landkreises Greiz

"Wir Vogtländer werden mit kühlem Kopf und heißem Herzen um den Fortbestand des Landkreises Greiz kämpfen", richtete die Greizer Landrätin ihre Kampfansage an die rot-rot-grüne Landesregierung. Die von Erfurt geplante Gebietsreform in Thüringen war eines der Hauptthemen, welche Martina Schweinsburg in ihrer Ansprache zum Jahresempfang des Landkreises gestern in der Vogtlandhalle Greiz ansprach. Bei dem Kampf um den Erhalt des Landkreises in seiner jetzigen Form sei sie sich nicht nur der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.04.16
  • 276× gelesen
Kultur
Alexander Schimpf zu Brahms’ 2. Klavierkonzert.
2 Bilder

Mit Bravour in die neue Saison

Eröffnung der Konzertsaison der Vogtland Philharmonie Dies war in der Tat ein bravouröser Start in die neue Spielzeit, den die Vogtland Philharmonie am vergangenen Mittwoch im ausverkauften Reichenbacher Neuberinhaus hinlegte. „Es kribbelt schon die ganzer Zeit – wir warten, dass die Philharmonie wieder loslegt“ – dies zitierte der amtierende Oberbürgermeister Dieter Kießling in seinen herzlichen Eröffnungsworten, sich auf den Besuch eines Ehepaares beziehend, das kürzlich seine Goldene...

  • Hermsdorf
  • 21.09.15
  • 81× gelesen
Kultur
Joachim Goltz zum Silvester-/Neujahrskonzert 2011/2012 mit der Vogtland Philharmonie - damals mit Andrea Chudak.

Vorverkaufsstart zu Silvester- und Neujahrskonzerten

Gewohnt humor- und schwungvoll lässt die Vogtland Philharmonie am Silvestertag wieder das alte Jahr ausklingen und begrüßt unter dem bewährten Motto „Beliebte Melodien zum Jahreswechsel“ auch in über 20 weiteren Konzertterminen das neue Jahr. Neben den schönsten Ausschnitten aus bekannten Opern, Operetten und Musicals, dürfen sich die Besucher auch dieses Jahr wieder auf heitere Moderationen sowie auf renommierte Gesangssolisten mit großartigen Stimmen freuen. Je nach Termin sin dazu...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.08.15
  • 59× gelesen
Kultur
2 Bilder

Standing Ovations für „Froschkönig“

Musikschule Vogtland begeisterte mit Premiere der Kinderoperette Am Ende stand das Publikum von jung bis alt im gut besuchten Neuberinhaus, mit Bravorufen und begeistertem Applaus die Premiere der Kinderoperette „Der Froschklönig“ durch die 60 Darsteller und Orchestermusikanten der Musikschule Vogtland honorierend – und dies zu Recht. Zweimal ging diese Gemeinschaftsproduktion der MS Vogtland, der Vogtland Kultur GmbH, der Vogtland Philharmonie und der Weinhold-Grundschule Reichenbach – am...

  • Hermsdorf
  • 17.06.15
  • 145× gelesen
Kultur
Die Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach
2 Bilder

Eigenes Oratorium zum Thüringentag

Auch in kultureller Hinsicht lässt der Thüringentag 2015 in Pößneck keine Wünsche offen. So wird im Rahmen des Landesfestes am 26. Juni das Thüringenoratorium „Radegunde“ von Andreas Willscher im Pößnecker Schützenhaus uraufgeführt. Das erste Mal wurde ein Oratorium eigens für den Thüringentag komponiert. Ein Oratorium ist ein reines Musikwerk, dem ein religiöser oder episch-dramatischer Stoff zugrunde liegt. Das Thüringenoratorium ist der Geschichte von Radegunde gewidmet, die Anfang des 6....

  • Pößneck
  • 27.04.15
  • 263× gelesen
Kultur
Marcus Konhäusner, Lukas Seifert, David Steudel und Chris Kronhäusner (v.l.) vor der Göltzschtalbrücke, über die gerade ein Zug fährt.
3 Bilder

Trommeln an der Göltzschtalbrücke

Crossover im wahrsten Sinne des Wortes gibt es bei Philharmonic Rock 2015: Neben Klassik, Rock und Pop erklingen am 23. Mai zur 21. Auflage des Open Airs an der Göltzschtalbrücke auch powervolle Trommelwirbel. Für die sorgt die Drumline, also die Schlagzeugabteilung, des Fanfarenzuges Greiz: Marcus und Chris Konhäusner, Lukas Seifert, David Steudel und Robin Vogel. Vier von ihnen - Robin war leider verhindert - und Stabführer Michael Lippert trafen sich schon mal am 20. März an der weltgrößten...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.03.15
  • 511× gelesen
Leute
Hansjörg Fischbach (r.) neben MdL Christian Tischner.
2 Bilder

Thüringer Ehrenamtscard für Hansjörg Fischbach

Landrätin Martina Schweinsburg ehrte zum Jahresempfang des Landkreises Greiz (http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/politik/verstaendnis-fuer-mitbuerger-die-fremden-mit-skepsis-begegnen-landraetin-schweinsburg-zum-jahresempfang-des-landkreises-greiz-d47399.html) den Ronneburger Hansjörg Fischbach mit der Thüringer Ehrenamtscard. Hier ihre Laudatio: "Sehr geehrter Herr Fischbach, lieber Hansjörg, mit der Thüringer Ehrenamtscard danke ich Dir für die 20 Jahre Arbeit im Kreistag...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.03.15
  • 103× gelesen
Politik
56 Bilder

"Verständnis für Mitbürger, die Fremden mit Skepsis begegnen" – Landrätin Schweinsburg zum Jahresempfang des Landkreises Greiz

"Ich wollte erst jemanden von der Landesregierung einladen, habe das aber dann glatt vergessen", eröffnete Landrätin Martina Schweinsburg (CDU), bekennende Gegnerin der neuen Rot-Rot-Grünen Thüringer Regierung, launig den Jahresempfang 2015 des Landkreises Greiz. Dennoch begrüßte sie am Freitagabend neben zahlreichen Ehrengästen wie ihren Parteifreunden MdB Volkmar Vogel sowie die Abgeordneten des Thüringer Landtages Christian Tischner und Volker Emde ausdrücklich auch die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.03.15
  • 313× gelesen
  •  1
Kultur
Janina Ruh (Violoncello) zum 6. Sinfoniekonzert 2014/2015 der Vogtland Philharmonie am 25.02.2015 im Neuberinhaus Reichenbach
3 Bilder

„Pathetique“ mit Herzblut

6. Sinfoniekonzert der Vogtland Philharmonie Die „Pathetique“, die letzte Sinfonie Peter Tschaikowskis, war zweifellos der herausragende Höhepunkt des 6. Sinfoniekonzertes der Vogtland Philharmonie, das am vergangenen Mittwoch im ausverkauften Neuberinhaus Reichenbach stattfand. „Das war hinreißend, so richtig mit Herzblut musiziert“, so eine der begeisterten Meinungen aus dem Publikum. Dies war in der Tat so, selbst wenn man relativiert, dass ein solches Meisterwerk – die „Pathetique“...

  • Hermsdorf
  • 02.03.15
  • 180× gelesen
Kultur
Andreas Mildner/Harfe

5. Sinfoniekonzert der Vogtland Philharmonie

Wenn Bach Bienen gezüchtet hätte – diese musikalische Erwägung stand tatsächlich auf dem Programm der Vogtland Philharmonie, die am vergangenen Mittwoch zu ihrem 5. Sinfoniekonzert ins Reichenbacher Neuberinhaus eingeladen hatte. Der estnische Komponist Arvo Pärt, einer der zeitgenössischen Lichtgestalten der Neuen Musik, hat dieses Werk geschrieben, der hohen Verehrung für das große Vorbild auf seine Weise Ausdruck verleihend. Er verwendet dafür die Metapher b-a-c-h, die mannigfaltig durch...

  • Hermsdorf
  • 02.02.15
  • 144× gelesen
Kultur
Neujahrskonzert der Vogtland Philharmonie, 1. Januar 2015, Neuberinahaus Reichenbach
11 Bilder

„Der Fraas hat immer was Neues in petto“

Neujahrskonzert der Vogtland Philharmonie im Reichenbacher Neuberinhaus Begehrte Restkarten für Rodewisch erhältlich „Da glaubt man nun, das Neujahrskonzert des letzten Jahres sei nicht mehr zu toppen. Aber der Fraas hat immer wieder was Neues in petto“ – diese hemdsärmelige Meinung aus dem erwartungsvollen Publikum des Neujahrskonzertes vom vergangenen Donnerstag trifft den Nagel auf den Kopf. Es war wieder einmal bewundernswert, was die Philharmonie aufs Köstlichste servierte, Edles aus...

  • Hermsdorf
  • 08.01.15
  • 256× gelesen
  • 1
  • 2