Wünschendorf

Beiträge zum Thema Wünschendorf

Leute
Mit dem weihnachtlich geschmückten Herrenhaus und einem romantischen und historischen Weihnachtsmarkt wird nach Endschütz eingeladen.
9 Bilder

Historische Weihnacht in Endschütz
Gutsfrau Susann öffnet das Rittergut zum Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende.

Es ist schon zu einer guten Tradition geworden. In Endschütz im Rittergut werden die Tore zum Historischen Weihnachtsmarkt am dritten Wochenende im Advent weit geöffnet. In einer romantischen Atmosphäre am Herrenhaus, im Weinkeller, in der Hofküche und auf dem Gutshof erwartet die Gäste ein reichhaltiges Angebot, jede Menge Spaß und Abwechslung. Gutsfrau Susann Schmidt und der Rittergutsverein Endschütz haben eine Menge an Attraktionen vorbereitet. So sind die Kunstwerkstatt und die Heimatstube...

  • 08.12.18
  • 458× gelesen
Kultur
14 Bilder

Eiskalter Wintermorgen zwei Tage vor dem Frühlingsbeginn
Sonntag-Morgen zwischen Wünschendorf und Weida

Kleine Fototour am Sonntag Morgen bei eisigen Temparaturen an den Ursprungsorten des Vogtlands. Osterburg Weida mit der Ruine der Widerkirche und einem "freiem Sitzplatz" oberhalb von Weida. Historisches Wünschendorf mit der ältesten Kirche des Vogtlands aus dem Jahre 977 "St. Veith", wechselvolle Geschichte des Klosters Mildenfurth mit den beeindruckender Skulpturen von Volkmar Kühn; frei interpretiert als "Winterprozession". Abschließend noch ein Fotoklassiker "Elsterwehr...

  • Gera
  • 18.03.18
  • 195× gelesen
Leute
Am Walzenstuhl: Michael Müller (links) ist Deutschlands bester Müller-Lehrling. Mittlerweile ist er in seinem Ausbildungsbetrieb, in der Mühle Otto Crienitz in Wünschendorf, fest angestellt. Sein Ausbilder Felix Scharf war 2005 ebefalls der bundesweit erfolgreiche Müller-Azubi.
3 Bilder

Der Müller: Weit weg von Max und Moritz

Deutschlands bester Müller-Lehrling 2016 geht in der Wünschendorfer Obermühle einem modernen Beruf nach. Eine Sonderstellung nimmt er nicht ein. „Rickeracke! Richeracke! Geht die Mühle mit Geknacke.“ ­– Ein gar grausiges Ende nehmen Max und Moritz. Doch nicht deswegen mag Felix Scharf die Wilhelm-Busch-Geschichte nicht besonders. „Sie zeichnet ein stark überholtes Bild von unserem Beruf.“ Das Müller-Handwerk, wie Scharf es als Miteigner der Wünschendorfer Obermühle versteht, ist ein...

  • Weimar
  • 05.06.17
  • 225× gelesen
Kultur
Elsterwehr mit Gondelstation
21 Bilder

Erste Frühlingssonne in Wünschendorf zwischen Gera und Weida --- Ursprungsort der deutsch-christlichen Besiedelung im 10. Jahrhundert in der Region Gera-Greiz

Wochenenwanderung in Wünschendorf entlang der Elster mit den Resten der Ottonischen Kapelle in St. Veith und dem Burgberg. Um 974 eine der Ursprungorte der Christianisierung in der Region und bis ins 12. Jahrhundert Grablage der Vögte von Weida. Kloster Mildenfurth als einer der ungewöhnlichsten Orte mit 900 jähriger Kirchen- und Kulturgeschichte.

  • Gera
  • 28.02.16
  • 163× gelesen
Leute
Anni (l.) und Yannis kamen in Greiz auf die Welt.
4 Bilder

BabyGalerie 48. Kw. 2015: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Anni und Yannis haben am 23. und 24. November im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht erblickt. Anni Oertel (23. 11., 47 cm, 2830 g) ist die zweite Tochter von Tanja Oertel und Jens Beer in Langenwolschendorf, wo die fünfjährige Leoni ganz stolz auf ihr neues Schwesterchen ist. Yannis Thomas Urban (24. 11., 54 cm, 4180 g) ist das erste Kind von Babette Urban und Matthias Urban-Mattke aus Wünschendorf, die zur Zeit in Moskau leben. Am 23. November erblickte Marietta Süß aus Zollgrün im Schleizer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.11.15
  • 436× gelesen
Vereine
60 Bilder

Zschorta gewinnt Tauziehen in Neugernsdorf

. Sonntäglicher Höhepunkt des alljährlichen Musikfestes in Neugernsdorf ist stets das Tauziehen. Am 22. Juni 2014 stellten sich dem Wettbewerb fünf Sechs-Mann-Teams, die im Kampf jeder gegen jeden die stärkste Mannschaft ermittelten. In einem echten Herzschlagfinale setzten sich am Ende die Gäste aus Zschorta gegen den Sechser aus Altgernsdorf durch und gewannen den begehrten Pokal. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgten Altgernsdorf, die Männer-WG, Neugernsdorf und Daßlitz. Hier die Bilder...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.06.14
  • 737× gelesen
Natur
79 Bilder

Hochwasser Weiße Elster in Gera und Caaschwitz

Einsatzkräfte des THW und der Feuerwehr verhindern, dass ganz Caaschwitz überflutet wird. Die anhaltenden starken Niederschläge lassen die Weiße Elster bereits über die Ufer treten. Das direkt am Flussufer stehende frühere Zollgebäude war in den frühen Samstagstunden am schlimmsten betroffenen. Durch den gestiegenen Flusspegel drückte es Grundwasser ins Haus. Die Einsatzkräfte waren vor Ort und sicherten den Damm mit Sandsäcken und pumpten von der Elster bereits übergetretenes Wasser ab, damit...

  • Gera
  • 01.06.13
  • 10.752× gelesen
  •  6
Politik
Elstertalbahn in Gera-Liebschwitz
7 Bilder

Durchgehende Züge von Greiz nach Leipzig?

„Hast du schon gehört, bald soll es durchgehende Züge von Greiz nach Leipzig geben?“ Diese überraschende Nachricht bekam ich vor kurzem per Mail. „Schön wäre es“, schrieb ich zurück, „aber leider nicht möglich!“ Denn wer sich etwas auskennt in der Materie weiß sofort, dass das nur eine Ente sein kann. Schließlich haben die Nahverkehrsgesellschaften von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen festgelegt, wie in den nächsten Jahren der Schienenpersonennahverkehr aussehen soll. Thüringen hat...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.01.13
  • 467× gelesen
Politik
Wolfgang Fülle mit dem Unternehmerpreis 2012.
37 Bilder

Unternehmer des Jahres: BVMW-Mittelstandspreis 2012 geht nach Wünschendorf

Höhepunkt des Unternehmerabends des Bundesverbandes Mittelständische Wirtschaft (BVMW) Landkreis Greiz und Saale-Orla sowie des Regionalmanagements der Region Greiz am 11. Juni 2012 im Bio-Seehotel Zeulenroda war die Verleihung des Mittelstandspreises an einen verdienstvollen Unternehmer der Region. Die Entscheidung der Jury - der Vertreter der IHK, der Handwerkskammer, des Landratsamtes, der Sparkasse Gera-Greiz und der Unternehmerschaft angehören - war einstimmig gefallen, wie die Leiterin...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.06.12
  • 1.379× gelesen
Ratgeber
Romy Kögl und Christina Rabitzsch (r.) vom Regionalmanagement der Region Greiz mit der Wanderkarte des Elsterperlenwegs an der Schautafel am Haupteingang des Greizer Parks.
5 Bilder

Neu: Schautafeln am Elsterperlenweg und Wanderkarte informieren über den zertifizierten Qualitätsweg

„Mit zehn neu aufgestellten Schautafeln entlang des Elsterperlenweges und dieser Karte ist die Gestaltung des zertifizierten Qualitätsweges nun offiziell abgeschlossen“, so der Geschäftsführer des Thüringer Vogtland Tourismus e.V., Mario Walther, Ende Oktober 2011 bei der Vorstellung des Info-Materials am Haupteingang des Greizer Parks. Drei Schautafeln in Greiz, fünf in Berga sowie je eine in Neumühle und Wünschendorf informieren entlang des 72 Kilometer langen Rundweges über die einzelnen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.10.11
  • 949× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.