Wachstum

Beiträge zum Thema Wachstum

Ratgeber
8 Bilder

Wie es dem Freistaat 2019 ergehen könnte - Thüringer Wirtschaftsministerium "orakelt" mit
Thüringer Wirtschafts-Orakel

Was bringt und das neue Jahr? Wird die Wirtschaft brummen? – AA-Redakteur Thomas Gräser holte vier Vorhersagen ein Almut Weinert, Leiterin „Wirtschaft und Technologie“ der IHK Ostthüringen Die Ostthüringer Wirtschaft hat sich zuletzt in Bestform präsentiert. Ob der Schwung ins Jahr 2019 mitgenommen werden kann, erscheint angesichts internationaler Risiken und ungelöster innenpolitischer Probleme jedoch fraglich. Der Brexit, die ­Ungleichgewichte in der Eurozone und die Handels­politik der...

  • Erfurt
  • 09.01.19
  • 467× gelesen
Natur
Unser warmes Licht vom Himmel
3 Bilder

Unser Licht im Himmel

Die Sonne. Sie erleuchtet an jeden neuen Tag im Jahr unsere Erde. In vielen Motiv - Variationen stellt sie sich für uns in Positur. Kraftvoll Leben spendend, das Wärmen ihrer Sonnenstrahlen bringt eine Fülle an Wachstum in der Natur hervor. Die Sonne steht für Lebensmut, Fröhlichkeit, Liebe, Lebensskraft, Lieder singende Kinder. Jeden Tag, in jeden Augenblickhält, hält sie für uns viele kleine Wunder in der Natur bereit. Wir sollten einfach nur bereit sein sie auch sehen zu wollen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.09.12
  • 158× gelesen
Natur

Das Wunder der Sonnenaufgänge August 2012

Das Sonnenlicht ist schon früh am Morgen unser täglicher Begleiter. Sie steht für Wachstum, Wärme, Licht. Es ist ein herrliches Naturerleben, wenn sie des Morgens früh durch des Himmels Wolken bricht. Viele tausende Gesichter hat die Sonne, ein paar wärmende Augenblicke voller Grazie und Eleganz. Jeden Tag wird sie am Himmel aufwärts ziehen, zu einem neuen Sonnen - Erden - Tanz.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.09.12
  • 95× gelesen
Ratgeber
Den Weihnachtsbäumen hat der Jo-Jo-Sommer 2011 gut getan.

Alles im grünen Bereich

Die Geschäfte füllen sich mit Pfefferkuchen und weihnachtlicher Dekoration. Die ersten Adventkalender haben bereits die Regale in den Supermärkten und Spielwarengeschäften erobert. Und mit Sicherheit hat sich der eine oder andere schon ein Glas Glühwein oder ein Stück Stollen gegönnt. Keine zehn Wochen bleiben uns mehr bis zum Weihnachtsfest. Grund genug nachzufragen, wie es in diesem Jahr mit der Weihnachtsbaumernte bestellt ist. Gute Nachrichten kann Hermann Stuckatz aus Bad Berka...

  • Weimar
  • 18.10.11
  • 268× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.