Alles zum Thema Waffen

Beiträge zum Thema Waffen

Politik
Andere EU-Länder andere Sitten
2 Bilder

Recht und Billig - Aktuelle Urteile
Schußwaffe ohne Berechtigung, gilt als Kündigungsgrund für Mietwohnung

(TRD/WID) Wer eine Waffe in seiner Wohnung aufbewahrt, ohne die erforderliche Berechtigung (WBK) Waffenbesitzkarte oder Waffenschein zu besitzen, dem kann der Eigentümer die fristlose Kündigung aussprechen. Denn es handelt sich dabei nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS um eine nachhaltige Störung des Hausfriedens und einen schwerwiegenden Verstoß gegen die vertraglichen Obhutspflichten. Das geht aus einem Urteil des Landgerichts Berlin hervor (65 S 54/18)...

  • Erfurt
  • 07.02.19
  • 25× gelesen
Politik
Losung - Sind das nur Sprüche?

Losungen
Politik und keine Antworten!

"Worte statt Waffen" steht an der Thüringer Staatskanzlei!                   Diese Losung ist ja schön und auch richtig!  Mir würden aber schon "Antworten auf meine Fragen!" reichen (seit 2 Monaten), welche ich dort, an den MP von Thüringen eingereicht habe! Seit Monaten leider nur ein "Schweigen im Walde"! Was soll ich dann in "Analogie" von solchen Sprüchen in der Politik halten? Ein paar Worte würden mir schon als Antwort reichen?

  • Erfurt
  • 23.01.19
  • 24× gelesen
  •  1
Blaulicht

Meldungen der Polizei Apolda vom 6. Januar
Waffen und Drogen in vermüllter Wohnung

Kriminalitätsgeschehen Am Samstagvormittag gegen 9.30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert, da in einer Wohnung in der Parkstraße in Apolda Gasgeruch wahrgenommen wurde. Nach Öffnen der Wohnung konnte darin niemand festgestellt werden und es stellte sich heraus, dass der Geruch vom äußerst vermüllten und verwahrlosten Zustand der Wohnung herrührte. Wenig später traf auch der 28-jährige Wohnungsinhaber und entschuldigte sich für die Umstände. In der Wohnung wurden zwischenzeitlich...

  • Apolda
  • 06.01.19
  • 752× gelesen
Ratgeber
Bei Ilmpack Weimar wird es Betriebsführungen – bei teilweise laufender Produktion, Infos zur Herstellung von Wellpappe-Verpackungen, deren Nachhaltigkeit und der Ausbildung geben. ­Produktionsleiter Michael Schüler steht den Besuchern Rede und Antwort.
4 Bilder

Gewerbegebietsfest Kromsdorfer Straße in Weimar
Waffen und Mähdrescher

Die industrielle Geschichte der Klassikerstadt begann auf dem heutigen Gelände des Weimar-Werkes. Vor 120 Jahren wurde mit der Waggon-Fabrik und dem späteren Landmaschinen-Kombi­nat Weimar-Werk der Grundstein für den industriellen Maschinenbau an der Ilm gelegt. Heute präsentiert sich der Standort als modernes Industrie- und Gewerbegebiet mit innovativen Betrieben verschiedener Branchen.  Am 22. September, zwischen 10 und 16 Uhr, können sich Weimarer und Gäste beim Tag der offenen Tür selbst...

  • Weimar
  • 19.09.18
  • 440× gelesen
Kultur
Blick in das Zeughaus: Im Zeughaus auf Schloss Schwarzburg wird den Besuchern die original erhaltene fürstliche Waffensammlung an ihrem historischen Standort präsentiert. Die Sammlung ist einzigartig im deutschsprachigen Raum. Sie wurde seit dem 18. Jahrhundert als Schausammlung der Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt angelegt.
8 Bilder

Fürstliche Erlebniswelten als Einladung ins Schwarzatal
Historische Waffensammlung kehrt ins Zeughaus zurück

Zeughaus Schwarzburg ist ab Samstage wieder zugänglich Von Andreas Abendroth Am Samstag, 12. Mai 2018 werden die „Fürstlichen Erlebniswelten“ auf Schloss Schwarzburg eröffnet. Damit kehrt nach rund 80 Jahren auch die kostbare Waffensammlung der Schwarzburger Fürsten an ihren Stammsitz in das Zeughaus zurück. Über elf Jahre haben der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, das Thüringer Landesmuseum, die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten sowie der Förderverein Schloss Schwarzburg – Denkort der...

  • Saalfeld
  • 08.05.18
  • 378× gelesen
Blaulicht
Einen solchen Schlagring fanden Polizeibeamte bei einem der beiden Männer. (Symbolbild)

Alkohol und Schlagring
Angetrunkene Männer benehmen sich in Efurter Tankstelle daneben

Alkohol und ausbaufähige Manieren führen zu mehreren Strafanzeigen:   Am heutigen Morgen, 3. Februar, wurde die Erfurter Polizei gegen 05:45 Uhr zur ESSO-Tankstelle in die Weimarische Straße gerufen. Beim Eintreffen der Polizeibeamten wurden zwei erheblich alkoholisierte Männer festgestellt. Beide vergaßen während der Nahrungsaufnahme ihre gute Erziehung und benahmen sich beim Essen daneben. Auf Grund dessen wurden beide durch das Tankstellenpersonal aufgefordert das Haus zu verlassen. Dem...

  • Erfurt
  • 03.02.18
  • 472× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

35-jähriger Renault-Fahrer ohne Führerschein und unter Drogen geschnappt
Waffen im und gestohlene Kennzeichen am Auto

Beamte der Polizeiinspektion Greiz kontrollierten am Freitag gegen 14:20 Uhr in Auma einen 35-jährigen Renaultfahrer. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand und keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Weiterhin waren an dem Pkw gestohlene Kennzeichen angebracht. Im Pkw fanden die Beamten zusätzlich griffbereit einen Elektroschocker, ein Einhandmesser und einen Dolch. Gegen ihn wird nun wegen diverser Straftaten und Ordnungswidrigkeiten...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.02.18
  • 453× gelesen
Ratgeber
22 Bilder

GebackenerFeta,Ofenkartoffel,Pimientos, GurkensalatWaffeln

GebackenerFeta,Ofenkartoffel,Pimientos, GurkensalatWaffeln: Gurkensalat: Gurke schälen-hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Pfeffer,Sahne,Dill würzen und anmachen Ofenkartoffeln: Kartoffeln schälen,in Hälftenschneiden, auf ein geöltes Blech legen ,würzen mit Salz, Chilliöl in der Röhre bei 200° backen Pimientos: In der Pfanne in Olivenöl braten, würzen mit Salz,Pfeffer Waffeln: 125gr Butter,250gr Mehl,100gr Zucker,2Tl...

  • Weimar
  • 07.04.17
  • 11× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 23. März 2016: Berauschter Mann mit Samuraischwert in Rudolstadt unterwegs

Flucht, Festnahme, Einweisung - Zum Glück keine ernsthaften Verletzten Rudolstadt, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Ins Krankenhaus kam auch ein berauschter Mann, der am Dienstag barfuss und mit einem Samuraischwert in der Hand in Rudolstadt unterwegs war. Zeugen informierten gegen 14.30 Uhr die Polizei, nachdem sie den verwirrt wirkenden Mann in Flur und Treppenhaus eines Wohnblocks An der Brücke bemerkten. Als mehrere Streifenbesatzungen vor Ort eintrafen, flüchtete der Verdächtige mit...

  • Saalfeld
  • 23.03.16
  • 114× gelesen
Amtssprache

Ermittlungserfolg der Polizei: Armbrustschützen kommen aus dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Aufatmen im Kindergarten - Tatverdächtige Armbrustschützen wurden ermittelt Seit Anfang Februar ermittelt die Saalfelder Polizei zu mehreren Sachbeschädigungen in Gräfenthal, wonach mit Armbrustpfeilen auf Firmen- und Privatgebäude und das Gelände eines Kindergartens geschossen wurde und dabei Sachschaden in Höhe eines dreistelligen Betrages entstand. Den Hinweisen von Zeugen ist es zu verdanken, dass zwei Tatverdächtige in den Fokus der Ermittler gerieten. Darauf hin konnte gegen...

  • Saalfeld
  • 26.02.16
  • 324× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 28. August 2015: Leiche wurde identifiziert / Schlägereien und Waffeneinsatz

Vermisste Rentnerin ist Tod Saalfeld: Eine Sektion der am Montag in einem Maisfeld bei Saalfeld entdeckten Leiche bestätigte die Vermutungen zu deren Identität. Es handelt sich um den Leichnam der seit dem 30.07.2015 vermissten Rentnerin aus Saalfeld. Hinweise auf einen gewaltsamen Tod der 71-Jährigen haben sich bei der Untersuchung der Leiche bisher nicht ergeben. Die Ermittlungen zur genauen Todesursache dauern noch an. Schlägerei im Stadtpark Bad Blankenburgt: Nach reichlich...

  • Saalfeld
  • 28.08.15
  • 327× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag: "Der Traum einer Welt ohne Waffen"

Der Geruch frisch gepflügter Erde liegt in der Luft. Vögel kreisen über tiefbrauner Scholle. Am Ende des Ackers wurde der schwere Pflug abgestellt. Ein friedliches Bild. Was hatte der Prophet Micha vor Augen, als er schrieb: "Gott wird unter großen Völkern richten und viele Heiden zurechtweisen in fernen Landen. Sie werden ihre Schwerter zu Pflugscharen und ihre Spieße zu Sicheln machen. Es wird kein Volk gegen das andere das Schwert erheben und sie werden hinfort nicht mehr lernen, Krieg...

  • Erfurt
  • 29.08.14
  • 130× gelesen
Politik
Die Zollbeamten haben ein Fahrzeug im Visier und bitten zur Kontrolle.
24 Bilder

Kofferraum voller Waffen. Unterwegs mit den Beamten des Hauptzollamts Gera

Nordwärts auf der A9. Die Zollbeamten hängen sich an einen silbernen Ford Transit. Fünf gestandene Männer sitzen in dem Kleinbus mit französischem Kennzeichen. Die Beamten entschließen sich, die Herren näher unter die Lupe zu nehmen. Der grün-weiße VW-Bus beschleunigt, setzt sich vor den Ford. Auf dem Dach und hinter der Heckscheibe leuchten abwechselnd die Schriftzüge „Zoll“ und „Folgen“ auf. Zwangsstopp für die vermeintlichen Franzosen an der Raststätte Osterfeld. Verdutzt händigen die fünf...

  • Gera
  • 19.11.13
  • 1.079× gelesen
  •  5
Amtssprache

Mit 200 km/h bei erlaubten 80 km/h

Ein Videowagen der Autobahnpolizei Suhl dokumentierte Gestern die Fahrt eines Rasers auf der A 71 Richtung Schweinfurt. Bei Suhl fuhr der 30-Jährige aus Ilmenau vor, im und nach dem Tunnel bei erlaubten 80 km/h mehrfach viel zu schnell. Spitzenwert waren hier über 200 km/h kurz vor dem Dreieck Suhl. Durch die mehrfache Geschwindigkeitsüberschreitung erwartet ihn nun ein Bußgeld von 1.500 Euro, 12 Punkte in Flensburg sowie ein 7-monatiges Fahrverbot, teilt die Autobahnpolizei mit. Außerdem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.03.13
  • 337× gelesen
Kultur
Verschiedene Hieb- und Stichwaffen aus der "Zeughaus Sammlung". Foto: Andreas Abendroth
9 Bilder

Waffensammlung "Zeughaus" Schwarzburg: Zeugnisse der Kriegsgeschichte und handwerkliches Könnens

Zeugnisse der Kriegsgeschichte und handwerkliches Könnens Waffenausstellung auf der Heidecksburg schließt nach 50 Jahren Von Andreas Abendroth „Mit der Fertigstellung des Zeughauses würde eine deutschlandweit bekannte Sammlung, deren älteste Bestände sich ins Jahr 1453 datieren lassen, nach langer Zeit wieder an ihrem Ursprungsort zu sehen sein“, Kurator Jens Henkel. RUDOLSTADT. „Die Waffensammlung »Schwarzburger Zeughaus« ist mit etwa 4000 Objekten die älteste und einzig noch...

  • Saalfeld
  • 07.01.13
  • 794× gelesen
Kultur
Durch die Ausstellung und das Gelände führt Andrej Bartuschka, der beim Landratsamt für die Besucherbetreuung der Gedenkstätte zuständig ist. In der hand hält er die neuen Flyer. Sie  enthalten die wichtigsten Informationen und aktuelle Kontaktdaten zur Gedenkstätte, die bereits seit 1979 existiert. Ausländische Besucher können sich bald über den in Englisch erscheinenden neuen Flyer freuen. Im Bild rechts: Das Triebwerk einer V2-Rakete. Fotos: Andreas Abendroth
5 Bilder

Erinnerungen an die „Hölle im Schieferberg“

Erinnerungen an die „Hölle im Schieferberg“ werden wach gehalten Das KZ-Außenlager „Laura“ - Zwischen Waffentechnologie und unmenschlichen Lebensbedingungen SCHMIEDEBACH. Es kommt in mir schon ein etwas beklemmendes Gefühl auf, als ich in das „Fröhliche Tal“ im Lehestener Ortsteil Schmiedefach fahre. Was hier vor 69 Jahren geschah, hat wirklich nichts mit dem Wortstamm „fröhlich“ zu tun. Hier wurde ein weiteres dunkles Kapitel des Dritten Reiches, der Deutschen Geschichte...

  • Saalfeld
  • 07.11.12
  • 585× gelesen
Vereine
Herzlich willkommen in der Bergstraße 6 zum Tag der offenen Tür, sagen Renate und Peter Langer und der Heimatverein Kirchworbis.
18 Bilder

Echte Sammelleidenschaft - In Kirchworbis zu sehen: Spielzeug, Puppen, Waffen, Gefäße und Gerät aus vergangenen Zeiten

Es ist eines der ältesten Häuser in Kirchworbis und war Bestandteil eines Gutshofes sowie der dörflichen Befestigungsanlagen - das Fachwerkhaus in der Bergstraße 6. Erstmals urkundliche Erwähnung findet es im Jahre 1802 als das ehemalige Schäferhaus des Gutes. Als Besitzer wird in der Urkunde ein Caspar Kaufung genannt. Um 1840 erweiterten drei Brüder das Gebäude mit dem Anbau eines Torhauses. Heute entdeckt man an der Außenfassade eine Informationstafel mit der Auflistung der...

  • Heiligenstadt
  • 01.10.12
  • 912× gelesen
Leute
Matthias Schellhorn hat seine Passione als Sportschütze gefunden.

Mein Glück im Alltag: Matthias Schellhorn, 46, Osthausen.

Ich finde nicht nur als neu gewählter Vereinsvorsitzender im Schützenverein Geratal den nötigen Ausgleich. Das Schießen macht für mich nur einen Teil der Anziehungskraft des Schützenvereins aus, dessen Mitglied ich vor fünf Jahren wurde. Für mich ist der Zusammenhalt mit meinen Schützenbrüdern wichtig und dass wir uns aufeinander verlassen können. Gerade beim Umgang mit den Waffen ist das sehr wichtig. Eine Rolle spielt für mich auch die Tradition. Schließlich waren die Schützenbrüder vor...

  • Arnstadt
  • 11.07.12
  • 358× gelesen
Sport
"Die Fünf" und ihr Shifu
5 Bilder

Wieder einmal kommen mehrere Thüringer Landesmeister aus Blankenhain

Erneut war die diesjährige Landesmeisterschaft 2012 in Arnstadt des CDK - Chinesisch-Deutschen Kampfkunstvereins für den Wu Dao - Blankenhain e.V. das 3. erfolgreiche Turnier seit der Gründung des Vereins in 2009. 5 Schüler starteten in insgesamt 11 Kategorien und erkämpften hervorragende 8 Medaillen-Plätze unter den ersten drei für den Wu Dao - Blankenhain e.V. . Samstag morgen, 6:30 Uhr aufstehen, zwar etwas beschwerlich, aber nach einem guten Frühstück mit viel Kaffee wurden die...

  • Weimar
  • 01.05.12
  • 295× gelesen
  •  4
Kultur
Dr. Falk Walther (li.) und Dr. Michael Scholl präsentieren eine restaurierten der Bauernwehren.
3 Bilder

Freundeskreis rettet historische Waffen: Mittelalterliche Bauernwehren konnten restauriert werden und sind jetzt im Bauernkriegsmuseum ausgestellt

Von Iris Henning. Das Bauernkriegsmuseum in der Mühlhäuser Kornmarktkirche ist jetzt um eine Attraktion reicher. Jetzt sind auch originale Waffen, sogenannte Bauernwehren, zu sehen, wie sie die Aufständischen im Bauernkrieg verwendet haben. Möglich machte das der Freundeskreis Mühlhäuser Museen. Die Museumsfreunde bezahlten die Restaurierung der wertvollen Fundstücke. 4.000 Euro spielten die zwei Konzerte in den Jahren 2010 und 2011 ein, resümierte Dr. Michael Scholl während der Übergabe...

  • Mühlhausen
  • 28.12.11
  • 483× gelesen
Kultur
Blick in das Magazin der "Schwarzburger Waffensammlung" auf Schloss Heidecksburg in Rudolstadt. Fotos: Andreas Abendroth
7 Bilder

Beeindruckende Waffensammlung auf der Heidecksburg

Patienten haben die „KUR“ überstanden Konservierung und Restaurierung der Schwarzburger Waffensammlung beendet Die „KUR“ ist beendet, Patient in bestem Zustand – so lässt sich der Abschluss des vierjährigen Projekts zur Konservierung und Restaurierung der Schwarzburger Waffensammlung beschreiben. Rund 3 500 Objekte der kostbaren Sammlung sind in den vergangenen Jahren mit Mitteln der Kulturstiftung des Bundes und der Kulturstiftung der Länder in einen ausstellungsfähigen Zustand...

  • Saalfeld
  • 14.12.11
  • 594× gelesen