Alles zum Thema Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Leute
Christian Stadali aus Weimar ist im Wahllokal in der Landenberger Schule, Schubertstraße, eingesetzt. Er arbeitet zum sechsten Mal als Wahlhelfer. Im realen Leben ist er Inhaber der Kommunikationsagentur Wortwerk Weimar.

Über Smileys auf Wahlzetteln, Erfrischungsgeld und Blumen für Geburtstagskinder
Gründlichkeit vor Schnelligkeit

Christian Stadali aus Weimar hat schon alles mitgemacht: OB-Wahl, Kommunalwahl, Landtagswahl. Klar, dass er auch bei der Bundestagswahl 2017 als Wahlhelfer engagiert ist. Erneut leitet er den Wahlvorstand in seinem Wahllokal. Doch bevor es am Sonntag losgeht, beantwortet er acht Fragen. Sie engagieren sich als Wahlhelfer. Warum? Ich habe das schon mehrmals gemacht. Mirmacht es Freude. Für mich sind Wahlen die hohe Zeit der Demokratie. Ich bin als Wahlvorsteher eingesetzt. Wird es...

  • Weimar
  • 21.09.17
  • 212× gelesen
Leute
Vorbereitung für den großen Auftritt.

Psychologin liebt Miss-Wahlen und widerspricht dem Blondinenklischee

Wer will da noch über Blondinenwitze lachen? Abitur mit 1,0 und schnurgerader Lebenslauf. Mit 28 Jahren hat die Diplom-Psychologin Doreen Gräßler aus Hermsdorf schon viel erreicht. Seit zwei Jahren betreut sie in einer Stadtrodaer Klinik Patienten mit Depressionen, bildet sich weiter zur Verhaltenstherapeutin. Das nächste Ziel hat sie fest im Griff. Eine eigene Praxis. Miss-Wahl als Ausgleich zum Job Kein Makel? Als Außenstehender mag man sich fragen, was eine solche Frau finden kann an...

  • Weimar
  • 06.03.15
  • 302× gelesen
Leute
Alexander Mazza begrüßte die Gäste.
21 Bilder

Der Weg in die Endrunde zur Miss Germany Wahl

24 Missen, 15 mal blond, der Rest dunkelhaarig, kämpften in diesem Jahr um die Krone der Miss Germany. Eine Zeittafel weist den Weg von der Wahl zur Miss Krönung bis der schönsten deutschen Miss. * Am 16. Januar findet in Kassel die Wahl zur Miss Westdeutschland gemeinsam mit der Wahl zur Miss Thüringen statt. Doreen Gräßler gewinnt den Titel für Thüringen. Die in Jena geborene Diplompsychologin qualifiziert sich damit für die Miss Germany Wahl im Europapark Rust. * Am 6. Februar treffen...

  • Weimar
  • 06.03.15
  • 598× gelesen
Kultur
Nebenbei wird für perfekte Nägel gesorgt. Doreen Gräßler wollte es so natürlich wie möglich.
16 Bilder

Interview mit Miss Thüringen Doreen Gräßler: „Ich bin beeindruckt von Reiner Calmund.“

Als Miss Thüringen durfte Doreen Gräßler bei der Miss-Germany-Wahl am 28. Februar im Europark Rust antreten. Sie war die einzige Teilnehmerin mit Diplom. Leider schied sie in der Vorrunde wie 16 andere Kandidatinnen aus. Doch bis dahin hat sie eine gute Figur gemacht. Im Interview stellt sie sich auf meinAnzeiger.de noch einmal vor. Können Sie uns etwas über Ihren beruflichen Werdegang sagen? Ich arbeite seit zwei Jahren im Asklepios Fachklinikum Stadtroda auf der Depressionsstation....

  • Weimar
  • 06.03.15
  • 638× gelesen
Leute
Doreen Gräßler ging als Miss Thüringen an den Start.
19 Bilder

Olga Hoffmann ist neue Miss Germany - Anerkennung für Thüringerin Doreen Gräßler

Um Mitternacht stand fest: Die neue Miss Germany ist die 23-jährige Olga Hoffmann, die als Miss Pearl.tv 2015 ins Rennen um die von Harald Glööckler entworfene Krone für Deutschlands schönstes Fräulein ging. Sie arbeitet als medizinische Fachangestellte in einer psychatrischen Praxis. In ihrer Freizeit kocht und tanzt sie gern. Auch Fitness gehört zu ihren Hobbys. Insgesamt 24 junge Frauen haben sich im Europapark Rust der Jury gestellt. In zwei Vorstellungsrunden konnten sie sich im selbst...

  • Weimar
  • 01.03.15
  • 310× gelesen
Politik
Erstwählerin Maximiliane Tänzer mit FDP-Spitzenkandidat Uwe Barth.
4 Bilder

"Keine Experimente": Erstwählerin trifft FDP-Spitzenkandidat Uwe Barth

Maximiliane Tänzer darf zur Landtagswahl im September zum ersten Mal wählen gehen. Die 18-Jährige hat gerade ihr Abitur gemacht und konzentriert sich voll auf ihre Zukunft. In der Schule hat sie sich ausführlich mit Politik beschäftigt. Politikerin zu werden, kann sie sich jedoch nicht vorstellen. Nun hatte sie als Erstwählerin im Rahmen einer neuen Serie des Allgemeinen Anzeigers die Gelegenheit zu einem Gespräch mit Uwe Barth, FDP-Spitzenkandidat zur Landtagswahl in Thüringen. Maximiliane...

  • Sömmerda
  • 12.08.14
  • 724× gelesen
  •  3
Politik
Jürgen Wolf aus Zeulenroda-Triebes im Gespräch mit Spitzendkandidatin Heike Taubert (SPD).
3 Bilder

„Wo es klemmt, da sind wir dran“. Nichtwähler Jürgen Wolf aus Zeulenroda-Triebes trifft in Gera auf SPD-Spitzenkandidatin Heike Taubert

Am 14. September 2014 wird zur Landtagswahl Thüringen an die Wahlurnen gerufen. Es gilt, die Mitglieder des Thüringer Landtags für die 6. Legislaturperiode zu wählen. Zur Wahl stellt sich unter anderem Spitzenkandidatin Heike Taubert (SPD). Jürgen Wolf aus Zeulenroda-Triebes, Filmemacher und selbstständig in der Jugendarbeit tätig, ist zwar politisch interessiert, möchte aber dennoch erstmals nicht von seinem Wahlrecht Gebrauch machen. Auf dem Geraer Markt ist der Nichtwähler auf...

  • Gera
  • 05.08.14
  • 1.100× gelesen
  •  1
Politik
6 Bilder

Nur eine Frage: Thüringer Spitzenkandidaten für das Europaparlament interviewen sich gegenseitig

Kandidaten fragen Kandidaten: Am 25. Mai wählen wir das Europaparlament. Die Spitzenkandidaten für Thüringen befragen sich in diesem ungewöhnlichen Interview einmal gegenseitig zu Themen wie Freiheit, Energie, Wirtschaft und das Zusammenleben in Europa. Dr. Dietrich-Lebrecht Koch fragt: Frau Harms, die ­Thüringer Grünen ­stellen auch ­diesmal keinen ­eigenen ­Kandidaten zur ­Europawahl. ­Warum ­eigentlich nicht? Rebecca Harms (Bündnis 90 / Die Grünen) antwortet: Die Kandidaten für die...

  • Nordhausen
  • 17.05.14
  • 600× gelesen
  •  3
Politik
Viele Nichtwähler steuern lieber die Kneipe als die Wahlurne an.
2 Bilder

Stammtisch-Politik: Nach ein paar Bierchen werden die Fragen an „Die da oben“ immer lauter – Der Politikwissenschaftler Michael May hat Antworten parat

Die Thüringer wählen am 25. Mai das Europaparlament sowie ihren Städte- oder Gemeinde­rat. Viele Nichtwähler steuern lieber die Kneipe als die Wahlurne an. Nach drei, vier Bieren wird die große Politik dann doch zum Stammtisch-Thema und die Fragen an „Die da oben“ werden lauter. Der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Michael May von der Universität Jena findet die Antworten. Warum sollte ich wählen gehen? Mit meiner Stimme kann ich doch sowieso nichts ändern. Der Gang zur Wahlurne stärkt die...

  • Jena
  • 14.05.14
  • 1.053× gelesen
  •  10
Politik
Machen Sie Ihr Kreuz? Oder sagen Sie: Nein danke. Wenn Sie Antwort zwei wählen, melden Sie sich bitte beim Allgemeinen Anzeiger.

Aufruf: Nichtwähler gesucht!

Kommunalwahl, Europawahl, Landtagswahl. In diesem Jahr werden die Thüringer gleich mehrmals zur Urne gebeten. Die Wahlbeteiligung bei der letzten Landtagswahl vor fünf Jahren war echt mies - gerade einmal 56,2 Prozent gaben ihre Stimme ab. Dafür wird es Gründe geben, die wir gerne erfahren möchten. Und die Politiker werden sie sicherlich auch erfahren wollen. Der Allgemeine Anzeiger sucht die vielen Nichtwähler in Thüringen. Wir wollen ihnen die Möglichkeit geben, einmal einem der...

  • Erfurt
  • 29.03.14
  • 783× gelesen
  •  38
Politik

Mitmischen statt abwarten

Wir wählen wieder. Dabei ist die erste Wahl die Antwort auf die Frage: Hingehen oder nicht? Wir haben die Freiheit für diese Entscheidung. Mitmischen ist wohl besser als abzuwarten, was andere wählen. Man darf über die Demokratie in Deutschland verschiedener Meinung sein, die Machtfülle der Parteien beklagen, die Übermacht Europas bedauern und das Mittelmaß der Politiker belächeln. Und doch: Wir haben ein hohes Maß an Freiheit. Paulus schreibt den Christen in Korinth: "Der Herr ist der Geist;...

  • Erfurt
  • 20.09.13
  • 331× gelesen
Politik

Wir haben die Wahl

Deutschland wählt. Genauer: Das Volk wählt Abgeordnete für den Bundestag. Es ist unser Recht, bestimmte Personen und Parteien zu wählen. Über 30 Gruppierungen stehen auf der Liste. Da sollte für jeden im Wahlvolk eine passende Richtung zu wählen sein. Es gibt reichlich Alternativen. Die hatten auch Josua und das Volk Israel. Nach Jahrzehnten in der Wüste kamen sie ins gelobte Land. Die neue Zeit und das neue Land brachten neue Fragen. Wie geht es weiter? Welchem Gott können wir glauben? Josua...

  • Erfurt
  • 13.09.13
  • 367× gelesen
Ratgeber
Monika Ziegler und ihr Mann Karsten gewannen den 1. Preis bei der Wahl zum Auto 2013: eine Mercedes A-Klasse für ein Jahr. Lutz Schulz (links), Hauptanzeigenleiter der Zeitungsgruppe Thüringen, und Maik Schmidt (rechts), Geschäftsführer des Allgemeinen Anzeigers, gratulierten herzlich bei der Übergabe.
5 Bilder

Auto-Gewinnerin : "Es ist absolut traumhaft"

„Wir haben aus der Zeitung erfahren, dass wir gewonnen haben“, erzählt Monika Ziegler vor Freude strahlend. „Mein Mann hat es mir vorgelesen, und ich habe nur gesagt: ‚Du veräppelst mich.‘ So trocken hat er es vorgetragen.“ Für Monika Ziegler, die an der Fachhochschule Nordhausen in der Mensa arbeitet, und ihren Mann Karsten kommt die A-Klasse von Mercedes-Benz genau zur richtigen Zeit: Es stand nämlich ein Neukauf beim Auto an. „Wir haben so einiges in Betracht gezogen, aber an so etwas...

  • Erfurt
  • 25.04.13
  • 635× gelesen
Leute
Ullas Kinderortschaftsbürgermeisterin Laura Rauch vor dem neu gestalteten Buswartehäuschen: Die Idee für den Anstrich kam von den Kindern selbst.

Kinder an der Macht

Es gehört zu unseren gesellschaftlichen Spiel­regeln, dass sich Erwachsene um das Gemeinwohl kümmern. Gar nicht selbstverständlich ist es, wenn Kinder sich aktiv ein­mischen. In Ulla, einem Ortsteil der Gemeinde Nohra, ist das aber gerade seit ein paar Jahren Realität. AA-Redak­teurin ­Simone ­Schulter sprach darüber mit Lara Rauch. Sie ist hier Kinderortsbürgermeisterin im Dorf. Wie kam es dazu, einen Kinderortsbürgermeister zu wählen? Vor vier Jahren wurde bei uns im Dorf der...

  • Weimar
  • 28.12.12
  • 170× gelesen
Politik
Ich möchte, dass sich die Leute im Ort wohlfühlen“, ist das Credo von Ortsbürgermeisterin Christel von der Gönne. Zu ihren Lieblingsplätzen im Ort zählt der große Spielplatz.

Einer muss es ja machen

In den Dörfern prägen oft Einzelne das Geschehen. Sie gehen ­voran, um die   Gemeinschaft in eine bestimmte Richtung zu lenken und engagieren sich ehrenamtlich. In der Serie „Mein Dorf. Mein Leben“ stellt der Allgemeine Anzeiger solche ­Menschen vor – heute Ortsbürgermeisterin ­Christel von der Gönne in Kösnitz. Eine Frau mit dem Herzen am rechten Fleck: Das ist Christel von der Gönne. Ein offenes Wesen scheint ihr in die Wiege gelegt. Die stand vor 60 Jahren in Kösnitz – im einzigen...

  • Apolda
  • 26.10.12
  • 370× gelesen
  •  1
Politik
Olaf Schaefers, Wahlleiter in Weimar

Urnengang am 22. April: Städte, Gemeinden und der Landkreis suchen Wahlhelfer

Am 22. April wird der neue Oberbürgermeister für Weimar gewählt. Vier Kandidaten stellen sich dem Bürgervotum. In 46 Wahllokalen darf abgestimmt werden. Wer am Wahlsonntag verhindert ist, kann seine Stimme auch per Briefwahl abgeben. Für einen reibungslosen Ablauf der Wahl und der Stimmenauszählung sucht die Stadtverwaltung Weimar derzeit noch Wahlhelfer. Welche Voraussetzungen diese zu erfüllen haben, wollte AA-Redakteurin Simone Schulter von Wahlleiter Olaf Schaefers wissen. Wie viele...

  • Weimar
  • 15.03.12
  • 431× gelesen