wandern

Beiträge zum Thema wandern

Vereine

Wanderung nach Heyerode

Zur vorletzten Wanderung in diesem Jahr lädt der Waldverein Mühlhausen am 12.12. 2019 ein. Los geht es um 10.10 Uhr vom Weißen Haus und endet mit einer Einkehr im Alten Bahnhof Heyerode. Die konkrete Wanderroute von ca. elf Kilometer Länge wird entsprechend der Witterung festgelegt. Um 15.30 Uhr erfolgt die Rückfahrt. Info: 03601 812115

  • Mühlhausen
  • 08.12.19
  • 50× gelesen
  •  2
Sport
7 Bilder

USV Wandergruppe zum 47. Mal unterwegs
Durch die "Grafschaft" Camburg

Am Samstag trafen sich 25 Wanderfreundinnen und –freunde des USV Jena am Bahnhof in Camburg zu ihrer 47. Wanderung. Der gebürtiger Brite Olly Bond, der stolz darauf verwies, dass er noch kurz vor dem Brexit seine deutsche Staatsangehörigkeit bekommen hat, führte durch das Bahnhofsgebäude, welches er vor einigen Jahren erworben hatte und erklärte sein Sanierungskonzept. Gemeinsam mit seiner Frau wollen sie das kulturhistorisch interessante Bahnhofsgebäude, welches in den 1870er Jahren von den...

  • Jena
  • 03.11.19
  • 22× gelesen
Kultur
Viele neue Trends machen das Wandern auch für jüngere Menschen interessant – etwas Neugierde vorausgesetzt. Wir befragten dazu Christine Lieberknecht, Präsidentin des Thüringer Wanderverbandes, im Vorfeld der großen Messe "Reisen & Caravan", die von Donnerstag, 31. Oktober 2019, bis Sonntag, 3. November 2019, auf der Erfurter Messe stattfindet.

Fragen an Christine Lieberknecht, Präsidentin des Thüringer Wanderverbandes
Neues entdecken beim Wandern

Wie viele registrierte Wanderer gibt es in Thüringen? Im Thüringer Wanderverband e.V. sind insgesamt acht Hauptvereine aus allen Teilen Thüringens organisiert. Es sind dies der Thüringerwald Verein 1880 e.V., Rennsteigverein 1896 e.V, Frankenwaldverein e.V., Thüringer Gebirgs- und Wanderverein e.V., Rhönklub e.V., Werratalverein 1883 e.V., Harzklub e.V. und der Bund Thüringer Berg-, Burg- und Waldgemeinden e.V.. Zusammen zählen unsere Wandervereine etwa 8 000 organisierte Mitglieder. ...

  • 28.10.19
  • 55× gelesen
  •  1
Kultur

Reformationstagswandern
5. Geraer Reformationstagswandern am 31.10.2019

Zum Reformationsfeiertag, am 31.10.2019, findet das jährliche traditionelle Bürgerwandern in Gera statt. Wanderroute: Start:  7.45 Uhr Mohrenplatz -  Kirche Thieschitz     9.00 - 9.30 Uhr Andacht -  Landcafe Rubitz, geöffnet ab 8.30 Uhr    10.15 Uhr Start Weiterwandern -  Waldtheater "Heldendank"    11.00 - 11.30 Uhr Darbietung    11.30 Uhr Start Weiterwandern -  Verweilzone    Kurze Info zum Agneskreuz Ziel:  Reformationskreuz   Strecke ca. 7.7 km Nach Bedarf und Möglichkeiten...

  • Gera
  • 19.10.19
  • 73× gelesen
Sport
6 Bilder

Neue Gedenktafel für Constantin Helmrich
Bank zurückgegeben

Mitglieder des Vereins „Historische Bibliothek des Thüringer Oberlandesgerichts e. V.“ und der Wandergruppe des USV Jena e. V. haben gemeinsam mit der Stadtarchivarin Constanze Mann die Jenaer Kernberge bestiegen. Ziel war die „Haeckelbank“, die vor einigen Jahren von dem Steinmetzbetrieb Kallus restauriert worden war. Dabei hatte der „Sponsor“ Dr. Andre Karliczek festgestellt, dass diese Steinbank 1938 zum 25. Todestag von Wilhelm Constantin Helmrich eingeweiht worden war. Die Ortsgruppe Jena...

  • Jena
  • 14.10.19
  • 53× gelesen
Kultur

Neckarsteig - Wandern

Der Startpunkt des Neckarsteigs ist Heidelberg. Die zauberhafte Altstadt und das weltberühmte Schloss bilden eine großartige Kulisse. Unser Wanderweg führt uns an beiden Ufern des Neckars flussaufwärts. Auf dem Neckarsteig können wir auf den Spuren von Mark Twain wandern, der den Neckar zu Fuß und mit dem Floß erkundet hat. Wir sehen wie der amerikanische Autor die Weinberge am Neckar. Mark Twain hat über den regionalen Wein gespottet: „Er ist sehr beliebt. Von Essig unterscheidet er sich...

  • Gera
  • 11.10.19
  • 29× gelesen
Kultur

Der Jurasteig

Im Zeitalter des Juragesteins lebten die Dinosaurier. Die Dinos sind lange ausgestorben, die Steine aus dem Jura sind geblieben. Der 230 Kilometer lange Jurasteig bringt uns diese außergewöhnliche Jura-Landschaft näher. Der Rundweg zwischen Regensburg und Neumarkt in der Oberpfalz ist sehr abwechslungsreich. Wir wandern über alpine Pfade und auf Wiesenwegen, an denen die Schmetterlinge toben. Wir gehen durch wunderschöne Kiefernwälder und Buchenwälder und übernachten in verträumten...

  • Gera
  • 10.10.19
  • 22× gelesen
Natur

Wanderung zum Herbstanfang
Wanderung zum Poppenberg mit Naturführer Werner Koppe

Genießen Sie mit dem zertifizierten Natur und Landschaftsführer Werner Koppe die herrliche Aussicht vom Poppenbergturm. Am Sonntag, den 29.09.2019 um 10.00 Uhr treffen sich die Wanderer am Ilfeld/ Wiegersdorfer Sportplatz an der neuen Marktstraße. Erfahren Sie geschichtliches und lassen Sie sich auf kleine Überraschungen während der Wanderung ein. Die recht körperlich anspruchsvolle Wanderung dauert ca.3,5 Stunden. Ein Rucksack mit Getränken und Picknick sowie witterungsgerechte...

  • Nordhausen
  • 24.09.19
  • 56× gelesen
Natur
12 Bilder

Altlasten und Naturwahrnehmung
Begleitende Exkursionen zur Konferenz "Great Transformation"

in der jetzigen Septemberwoche gibt es verschiedene kurze Exkursionen im Stadtraum Jena (Dienstag bis Freitag - 24.-27.09.). Sie sind kostenlos, und alle sind herzlich dazu eingeladen! Es ist die Woche der „Great Transformation“ – Konferenz mit einem Begleitprogramm. Hier zur Tagung: https://www.great-transformation.uni-jena.de/Festival.html Und hier zum reichhaltigen Begleitprogramm von Jena-Kultur – es gibt noch weitere dutzende interessante Veranstaltungen und Orte zum Entdecken:...

  • Jena
  • 23.09.19
  • 71× gelesen
Sport
7 Bilder

Wandergruppe des USV Jena unterwegs bei Orlamünde
45. Wanderung führte nach Dienstädt

Die Wandergruppe des USV Jena traf sich zur 45. Wanderung am Bahnhof von Orlamünde. Die Strecke führte von Naschhausen über teilweise abenteuerliche Wege zum Kaiser-Wilhelm- Turn, auch als Bieler-Turm bekannt. Mit 409 Meter über NN war damit der höchste Punkt der 13,5 Kilometer langen Strecke erreicht. Die Dorfkirche von Dienstädt war dann gut gefüllt, als die 39 Wanderfreunde den kunsthistorisch wertvollen Altar besichtigen konnten. Nach einer Stärkung mit handgefertigten Thüringer Klößen ging...

  • Jena
  • 08.09.19
  • 47× gelesen
Leute
Die Ortsteilspäziergänger an der Kipperquelle in Weimar-Ehringsdorf
3 Bilder

Ortsteilspaziergänge der Bürgerstiftung mit reger Beteiligung. Im September und Oktober geht es weiter.
Weimar neu entdecken

Es klang auf den ersten Eindruck eher nach einer langweiligen Veranstaltung: Interessierte treffen sich und machen Ortsbegehungen in verschiedenen Stadtteilen Weimars. Doch wenn man sich mit dem Info-Flyer beschäftigte, stellte sich das Ganze schon schnell als interessantes Vorhaben heraus. Ziel der Spaziergänge war es eben nicht, durch die Straßen des jeweiligen Ortsteils zu stolzieren und Präsenz zu zeigen, sondern sich mit Perspektiven zu beschäftigen, die selbst dort seit Jahren...

  • Weimar
  • 02.09.19
  • 91× gelesen
Vereine

Mohnblütenwanderung

Am Mittwoch, dem 26.6.2019 , bietet der Waldverein Mühlhausen seinen angemeldeten Mitgliedern eine Mohnblütenwanderung die uns diesmal nach Germerode führt, an. Ab hier geht es gemeinsam mit dem Werratalverein Eschwege durch den Geo – Naturpark Frau Holle Land. Auf dem Mohnwanderweg wird auch Wissenswertes speziell über den Schlafmohn vermittelt. Am Nachmittag ist noch eine Führung durch die Klosteranlagen von Germerode geplant. Abfahrt 8.00 Uhr vom Bahnhof und um 8.10 Uhr vom...

  • Mühlhausen
  • 20.06.19
  • 139× gelesen
  •  2
Sport
6 Bilder

Wandergruppe des USV
Obstweinwanderung wird vorbereitet

Die USV-Wandergruppe organisiert seit einigen Jahren immer Mitte Oktober gemeinsam mit dem Verein „Grund Genug“ bei Reinstädt eine Obstwein-Wanderung http://www.roettelmisch-hof23.de/?Obstweinlauf. Um dafür Erfahrungen zu sammeln, führte die 41. Wanderung von Großheringen rund um Bad Sulza, wo beim „Weinfrühling“ auch organisatorische Erfahrungen gesammelt werden sollten. 31 Wanderfreundinnen und Wanderfreunde konnten diesmal zwischen zwei Strecken wählen (11 und 15,5 Kilometer) mit Start und...

  • Jena
  • 12.06.19
  • 55× gelesen
  •  1
Natur
Stephanie Brill sorgt beim Spazierengehen ganz nebenbei für saubere Wege.
2 Bilder

Stephanie Brill kümmert sich um anderer Leute Dreck, ganz nebenbei, beim Spazierengehen
Kling, klang, die Straße entlang

Es ist ganz einfach: jeder sucht sich sein eigenes kleines Stückchen (Um-) Welt, das er/sie ein wenig besser machen kann, und legt direkt los. So hat es sich Stephanie Brill, Sängerin aus der Nähe von Weimar, gedacht und fing an, auf ihre Spaziergänge einen Müllsack, ein paar Handschuhe und einen Greifer mitzunehmen. Was sie dabei auf ihren Streifzügen am Wald- und Straßenrand zwischen Buchenwald und Hottelstedt so im Gebüsch fand, könnte Stoff für einen Kriminalroman, zumindest aber ein...

  • Weimar
  • 07.06.19
  • 66× gelesen
  •  3
Sport
4 Bilder

Wanderung bei Schnee
Seniorenwandergruppe des USV auch bei Schnee unterwegs

Die 40. Wanderung der USV-Seniorensportler wurde zu einer Winterwanderung. Die ersten zehn Kilometer schneite es heftig. Die dadurch noch anspruchsvollere Strecke führte von Zwätzen über den Jägersberg zum Bissing-Denkmal bei Rödigen. Von hier ging es weiter nach Nerkewitz, Stiebritz und in die Kirche nach Hainichen, wo Dr. Dennis Graen vom Institut für Altertumswissenschaften sachkundige Erläuterungen gab. Anschließend konnten sich die 19 Wandersleute bei einem selbst gemachten Likör in seinem...

  • Jena
  • 13.05.19
  • 41× gelesen
Leute
3 Bilder

27. Kahlaer Flurzug
Trotz Eiseskälte und Schneefall wurde gewandert

Am vergangenen Samstag (4.5.) war es wieder soweit. Steve Ringmayer lud zum 27. Kahlaer Flurzug. In diesem Jahr führte die Strecke entlang der Flurgrenzen zu den Gemeinden Bibra, Altenberga und Großpürschütz. Los ging es an der Bibraer Landstraße. Bei Eiseskälte und Schneefall ging es durchs Schindlertal hinauf auf den Birkenhain. Auf dem Weg konnte Prof. Dr. Frank Hellwig vieles über Flora und Fauna berichten. Dann ging es weiter hinauf zum Hornissenberg. Dort konnten die ersten Grenzsteine...

  • Jena
  • 05.05.19
  • 274× gelesen
Leute
13 Bilder

Wanderlust
Reichlich Sonnenschein zur Familien-Osterwanderung

Greiz - Neumühle „Komm mit Wandern“ hieß es am Ostermontag zur Familien-Osterwanderung von Greiz nach Neumühle/Elster, mit dem Greizer Bürgermeister Alexander Schulze und den Stadtratskandidaten. Rund 60 Teilnehmer fanden sich in bester Stimmung am Parkeingang nahe der Blumenuhr zur Wanderung ein. Nach kurzer Begrüßung, dem organisatorischen Ablauf, der Aufnahme von Getränken, stand dem Start zur rund sieben Kilometer Tour entlang der Weißen Elster nach Neumühle nichts mehr im Wege. Am...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.04.19
  • 270× gelesen
Kultur

mdr Osterspaziergang 2020
Stadtilm richtet nächsten Osterspaziergang aus

Der Osterspaziergang in Bad Frankenhausen ist Geschichte. Mehr als 13.000 Wanderfreunde nahmen bei strahlenden Sonnenschein und großartiger Stimmung die 3 vorbereiteten Wanderstrecken unter die Füße. Traditionell verkündete gegen 15:00 Uhr Mathias Kaiser vom MDR, wer den nächsten Osterspaziergang organisieren wird. 2020 wird am Ostersonntag die Stadt Stadtilm den Osterspaziergang ausrichten. Gerüstet mit einem 25 Kilosack Siedesalz aus Bad Frankenhausen übergab Bad Frankenhausens Bürgermeister...

  • Arnstadt
  • 24.04.19
  • 322× gelesen
  •  1
Vereine

Wanderung nach Grebendorf

Zu einer Wanderung, die am 4.4.2019 in Frieda beginnt und nach ca. elf Kilometern mit einer Einkehr in dem Vereinshaus des Werratalvereines endet, lädt der Waldverein Mühlhausen ein. Wie immer fährt der Bus vom Bahnhof um 9.30 Uhr und vom Busbahnhof um 9.40 Uhr. Die Rückfahrt erfolgt um 16.00 Uhr. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer : 03601 872297 ist erforderlich. Der Ort Frieda, unser Ausgangspunkt dieser Wanderung , liegt im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis und zählt zu den...

  • Mühlhausen
  • 31.03.19
  • 87× gelesen
  •  1
Kultur

Über 750 Kilometer unberührte Natur:
Das „Grüne Band“ an den Grenzflüssen Saale und Werra entdecken

Zur Zeit der innerdeutschen Teilung prägten Stacheldraht, Wachtürme und Selbstschussanlagen die Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland. Wo diese durch Landschaften verlief, blieb die Natur über vier Jahrzehnte hinweg weitestgehend unberührt. Das „Grüne Band“ entstand. Mit 763 Kilometern verläuft der längste Abschnitt dieser Erinnerungslandschaft durch Thüringen und kann bis heute entlang der Flüsse Saale und Werra erkundet werden. Der schmale Streifen, der sich über 1400 Kilometer durch...

  • Jena
  • 19.03.19
  • 105× gelesen
Natur
5 Bilder

Unbekannte vermüllte Relikte in Jenas Wäldern.
Die Überreste der Barackenlager aus der NS-Zeit auf dem Jenaer Forst.

In den vergangenen Jahren gab es in Jena eine verstärkte Werbung um die Schönheit der Natur um Jena. Sie ist wahrlich schön, doch werden die vorhandenen Müllbelastungen der Saalestadt immer mehr vergessen. Nun ist uns also aufgefallen, dass sogar die Überreste eines alten Kriegsgefangenenlagers auf dem Forst zerfallen und ungekennzeichnet vorzufinden sind. Vermüllt, auch mit Sondermüll, liegen die Gebäudereste nicht weit vom Wanderweg entfernt. Es ist Jena im beginnenden Frühjahr 2019....

  • Jena
  • 28.02.19
  • 733× gelesen
Natur

Gut ausgerüstet zum Wandern

In Thüringen kann man wunderschöne Wandern und die Natur erleben. Besonders der Thüringer-Wald eignet sich perfekt dafür. Für eine Wanderung ist Vorbereitung und besonders eine passende Ausrüstung absolut empfehlenswert. Daher sollten Sie eine gute Planung durchführen, sowie die richtigen Gegenstände mitnehmen. Dies kann sehr hilfreich sein und eine Wanderung mitunter sogar versüßen. Wenn Sie beispielsweise ein Fernglas dabei haben, dann können Sie gleich viel mal mehr auf Ihrem Trip...

  • Saalfeld
  • 21.02.19
  • 61× gelesen
Vereine

Waldverein Mühlhausen ist wieder unterwegs

Am Donnerstag , dem 24.1.2019 , sind die Wanderer des Waldverein Mühlhausen wieder unterwegs. Diesmal beginnt die etwa zehn Kilometer lange Wanderung in Saalfeld . Dieser Ort , der seit dem 8.3.1994 ein Ortsteil von Mühlhausen ist und z.Z. 196 Einwohnern hat, wurde bereits am 29.10. 1273 erstmals urkundlich erwähnt. Saalfeld liegt am Rande des Thüringer Beckens auf einer Höhe von 352 m. Die vorgesehene Wanderroute verläuft u.a. über Windeberg durch das Flachstal nach Mühlhausen...

  • Mühlhausen
  • 19.01.19
  • 136× gelesen
  •  2
Sport
3 Bilder

Wandern um Jena
USV Seniorenwandergruppe beim Adventsmarkt in Tonndorf

Auf den Spuren von Constantin Helmrich war die Wandergruppe vom USV-Seniorensport bei ihrer 35. Wanderung unterwegs. Start war in Holzdorf bei Weimar und Ziel war der Adventsmarkt auf Schloss Tonndorf. Helmrich war auf der Strecke mit einer Wandergruppe vom Thüringer Waldverein Jena um 1910 unterwegs. Seitdem ist diese Tour kaum wieder gewandert worden. Finanziell unterstützt durch die Abteilung Seniorensport und die Stiftung Seniorensport bei der Stiftung Annedore Lebenshilfe besuchte die...

  • Jena
  • 05.12.18
  • 88× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.