Alles zum Thema Wandern in Thüringen

Beiträge zum Thema Wandern in Thüringen

Kultur
Ein Traum: Eine Nacht in den luxuriösen, schwimmenden Ferienhäusern mitten auf dem Thüringer Meer ist bestimmt absolut romantisch.
2 Bilder

Thüringer Wirtschaftsministerium und ADAC Hessen-Thüringen ehrten Touristiker des Jahres
Schwimmende Ferienhäuser, Wandertouren und virtuelle Saurier

Zum achten Mal wurde der Thüringer Tourismuspreis an innovative touristische Unternehmen vergeben – die Preisträger wurden kürzlich im Rahmen des Tourismustages von Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee und Roland Geiling, Touristikvorstand des ADAC HessenThüringen, in Erfurt geehrt. Aus 35 Einreichungen gingen drei Sieger in den Kategorien „Angebot/Qualität“, „Marketing/Kooperationen“ sowie „Digitale Lösungen im Tourismus“ hervor. „Den Tourismus in Thüringen zu fördern...

  • 24.06.19
  • 57× gelesen
Leute
3 Bilder

27. Kahlaer Flurzug
Trotz Eiseskälte und Schneefall wurde gewandert

Am vergangenen Samstag (4.5.) war es wieder soweit. Steve Ringmayer lud zum 27. Kahlaer Flurzug. In diesem Jahr führte die Strecke entlang der Flurgrenzen zu den Gemeinden Bibra, Altenberga und Großpürschütz. Los ging es an der Bibraer Landstraße. Bei Eiseskälte und Schneefall ging es durchs Schindlertal hinauf auf den Birkenhain. Auf dem Weg konnte Prof. Dr. Frank Hellwig vieles über Flora und Fauna berichten. Dann ging es weiter hinauf zum Hornissenberg. Dort konnten die ersten Grenzsteine...

  • Jena
  • 05.05.19
  • 261× gelesen
Vereine

Himmelfahrtsplausch in Reinsfeld
Himmelfahrtsplausch in Reinsfeld

Eine alte Tradition neu aufgelegt: AUF NACH REINSFELD! Wir treffen uns an Himmelfahrt, 30. Mai 2019 auf dem ANGER IN REINSFELD UNTER DEN ALTEN LINDEN zum HIMMELFAHRTSPLAUSCH Ab 10.oo Uhr sorgen wir uns um durstige und hungrige Männer, aber auch Frauen und Kinder sind zum gemütlichen Beisammensein herzlich eingeladen. Kulturverein Reinsfeld e. V.

  • Arnstadt
  • 25.03.19
  • 45× gelesen
Natur

Gut ausgerüstet zum Wandern

In Thüringen kann man wunderschöne Wandern und die Natur erleben. Besonders der Thüringer-Wald eignet sich perfekt dafür. Für eine Wanderung ist Vorbereitung und besonders eine passende Ausrüstung absolut empfehlenswert. Daher sollten Sie eine gute Planung durchführen, sowie die richtigen Gegenstände mitnehmen. Dies kann sehr hilfreich sein und eine Wanderung mitunter sogar versüßen. Wenn Sie beispielsweise ein Fernglas dabei haben, dann können Sie gleich viel mal mehr auf Ihrem Trip...

  • Saalfeld
  • 21.02.19
  • 59× gelesen
Natur

Entlang der Thüringer Gewässer
Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust

Unabhängig vom Alter gewinnt das Wandern immer stärker an Beliebtheit und dringt in jeden Bereich unseres Lebens vor: Als Mittel zur Selbstfindung führt es jährlich Hunderte auf Pilgerpfade, als gemeinsame Aktivität verbindet es Freunde und Familien, selbst Unternehmen schicken Mitarbeiter auf Wanderungen, um den Teamgeist zu stärken. Mit Einzug des Spätsommers und dem sich langsam färbenden Laub kommt die Wandersaison in Thüringen noch einmal so richtig in Schwung. Vor allem entlang der...

  • Jena
  • 29.10.18
  • 68× gelesen
Sport
2 Bilder

Obstwein-Wanderung und -Lauf im Reinstädter Grund
4. Obstwein-Wanderung

Am Samstag den 13. Oktober 2018 findet zum vierten Mal die Obstwein-Wanderung im Reinstädter Grund statt. Diese steht in der Traditionslinie des Thüringer Wein-Marathons, der im Jahre 2000 erstmals in Jena gestartet wurde und dessen Strecke bis Bad Sulza führte. Nach Unterbrechung fand dieser 2011 seine Fortsetzung im Obstwein-Marathon im Reinstädter Grund. Als wichtiger Partner wurde vor Ort der Verein „Grund Genug e. V.“ gewonnen, der anfangs mit der Laufgruppe und jetzt mit der Wandergruppe...

  • Jena
  • 08.10.18
  • 35× gelesen
Natur
Ein typischer Anblick im Naturschutzgroßprojekt Hohe Schrecke: Mit Ziegen und Schafen werden Streuobstwiesen in althergebrachter Weise beweidet.
15 Bilder

Serie: Thüringen zu Fuß - W wie Weg
Enzian-Wiesenweg

Der naturnahe Pfad führt durch artenreiche Lebensräume der Hohen Schrecke. Ein Tipp von Karin Jordanland: WEG-Einstimmung: Ein Fransenenzian aus Holz heißt den Wanderer am Startpunkt willkommen. Gute Chancen, die seltene blaue Pflanze in natura zu entdecken, bieten sich in der Blütezeit von August bis November. Doch auch sonst ist der Ausflug in die Hohe Schrecke ein Naturerlebnis. WEG-Länge: Der leicht zu bewältigende Rundkurs misst gut sechs Kilometer. WEG-Start: Am ausgeschilderten...

  • Sondershausen
  • 30.05.18
  • 167× gelesen
Natur
Das Felsentor ist eine Gesteinsformation unweit von Neustadt im Südharz. Das kleine Tal wird durch die Felsen so stark verengt, dass der Eindruck eines Tores entsteht.
33 Bilder

Serie: Thüringen zu Fuß - W wie Weg
Neustädter Erlebnistour

Diese Tour ist wahrlich ein ­Erlebnis: Der Wanderer passiert am Südrand des Harzes nicht nur bizarre Felsen und die älteste Staumauer Thüringens. Er erkundet auch eine imposante Burgruine und einen idyllischen Luftkurort. Ein Tipp von Anja Apel, Mitarbeiterin im Naturpark Südharz. WEG-Länge: Die Wegstrecke misst 9,5 Kilometer. WEG-Schwierigkeit: Menschen mit ­durchschnittlicher Kondition können die natur­­belassenen ­Wanderwege gut meistern. Die reine Wanderzeit beträgt drei...

  • Nordhausen
  • 07.03.18
  • 210× gelesen
Natur
Die „Himmelsleiter“ führt zwar nicht direkt bis in die Wolken, aber hinauf zum Aussichtspunkt Wartburgblick.
16 Bilder

Serie: Thüringen zu Fuß - W wie Weg
Wanderweg Sperbersgrund

Fast 200 Vogelarten zwitschern im urwaldartigen Buchenwald des Nationalparkes Hainich. Auch der Sperber, Namensgeber für das Tal  Sperbersgrund, nistet dort häufig. Christian Volk, Ranger im Nationalpark, empfielt den Wanderweg im Sperbersgrund. WEG-Start: Los geht‘s am Wanderparkplatz Craulaer Kreuz. Der liegt außerhalb des Örtchens Craula, ist aber gut ausgeschildert. Hier erleichtert eine Infotafel mit Karte dem Wanderer die Orientierung. WEG-Länge: Der reizvolle 5,5 Kilometer lange...

  • Mühlhausen
  • 06.03.18
  • 145× gelesen
Sport
6 Bilder

Wandern um Jena
USV-Seniorenwandergruppe

Die 24 Wanderfreunde und zwei Kinder wanderten von Bad-Berka über den Dambachsgrund zur Krakau bei Blankenhain und über Saalbornzurück.  Insgesamt kamen 15 Kilometer zusammen. Die nächste Wanderung findet schon am 28. Oktober statt. Treffpunkt ist der Bahnhof Dornburg. Es wird um 10.00 Uhr gestartet. Da die Wanderung im Rahmen der II.  Obstweinwanderung stattfindet ist eine Anmeldung nötig.Auf dem Foto steht die Wandergruppe vor dem ehemaligen Gutshaus der Krakau, wo heute ein Golfhotel...

  • Jena
  • 11.10.17
  • 161× gelesen
Natur
Der Beobachtungsturm diente als Führungsstelle für einen Grenzabschnitt.
30 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Grenzlandweg im Eichsfeld

Der Grenzlandweg im Eichsfeld ermöglicht dem Wanderer sowohl einen Ost- als auch einen Westblick auf die ehemalige innerdeutsche Grenze zwischen Thüringen und Niedersachsen.Eine Empfehlung von Mira Keune, Leiterin des Grenzlandmuseums Eichsfeld. WEG-Einstimmung: Beobachtungsbunker, Hunde-­laufgatter, Signalzaun und Wachturm – original erhaltene Grenz­anlagen aus der Zeit der deutschen Teilung machen auf diesem Rundweg Geschichte ­(be-)greifbar. Er gehört zum Grenzland­museum Eichsfeld und...

  • Heiligenstadt
  • 21.08.17
  • 589× gelesen
Sport
3 Bilder

Ausschreibung 3. offene Obstwein-Wanderung im Tautenburger Forst

3. offene Obstwein-Wanderung im Tautenburger Forst Termin: 28. Oktober 2017 Veranstalter: Verein „Grund Genug e. V.“ in Kooperation mit der Seniorenwandergruppe des USV Jena e. V. Gesamtleitung: Dr. H.-G. Kremer Organisation: Alexander Pilling Streckenführung: Dr. Hans-Georg Kremer Gruppenwanderung (max. 15km) im Tautenburger Forst. Der/ die langsamste Teilnehmer/in bestimmt das Tempo der Gruppe. Es wird die gesamte Strecke gemeinsam absolviert. Durch kleine Pausen wird dafür...

  • Jena
  • 26.06.17
  • 43× gelesen
Vereine
Wanderparadies Zeulenroda - Thüringer Wandertag 2017
33 Bilder

Wanderparadies Zeulenroda - Thüringer Wandertag 2017

Wundervoll ist es im Thüringer Vogtland Zeulenroda. Ein Blick auf die Fotos des Thüringer Wandertages, genügt, um zu erkennen, was das schöne Upland zu bieten hat. Von den Schätzen der Natur überzeugen sich gestern zum Thüringer Wandersommer 2017 auch tausende Wanderer. Schon in den frühen Morgenstunden formieren sich überall Grüppchen, die mit Rucksäcken und Wanderstöcken bewaffnet sind, um die Angebote im Rahmen des Thüringer Wandertages 2017 bzw. den 26. Thüringer Wandertag und die 14....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.06.17
  • 396× gelesen
Natur
Schweben über der Klippe: Der Aussichtssteg wurde im Mai 2017 eingeweiht.
26 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Skywalk auf dem Sonnenstein

Die Aussicht vom Skywalk auf dem Sonnenstein im ­Eichsfeld ist wahrlich himmlich. Zweite Station des Rundweges ist das Kloster Gerode. Eine Empfehlung von Ute Morgenthal. WEG-Einstimmung: Weithin sichtbar erhebt sich das zehn Meter hohe Kreuz auf dem Sonnenstein im Eichsfeld. Oben auf dem Plateau gibt es neben dem Glaubenszeugnis eine neue touristische Attraktion: einen gläsernen Steg, auch Skywalk genannt. Er ist auf diesem Rundweg zu erleben. WEG-Start: Die Tour beginnt auf dem...

  • Heiligenstadt
  • 01.06.17
  • 5.168× gelesen
Kultur

KAHLA: EINE MUSIKALISCHE REISE ENTLANG DER FLURGRENZEN AM 6. MAI IN KAHLA

Wie in jedem Jahr findet auch 2017 wieder der traditionelle Kahlaer Flurzug statt. Das Jahr 2017 steht dabei unter dem Zeichen des 500. Reformationsjubiläums. Auch Kahla ist Teil dieser 500-jährigen Geschichte, dort wurde der Grundstein für die evangelische Kirchenmusik gelegt. Der Urkantor Johann Walter kam in Kahla zur Welt. Kahla – das Betlehem der Kirchenmusik. Steve Ringmayer nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise entlang der Flurgrenzen zu den Gemeinden Lindig und Kleineutersdorf....

  • Jena
  • 11.04.17
  • 86× gelesen
Sport

Geschichten zur Geschichte des Rennsteiglaufs

Rennsteiglauforganisatoren mit Westernhüten Ob sich in der letzten Juliwoche 2017 jemand vom Präsidium des GutsMuths-Rennsteiglaufvereins auf die Wartburg zum 117. Deutschen Wandertag verirrt, wird die Zukunft zeigen. 1983 war das damalige Organisationskomitee des Rennsteiglaufs, das höchste Gremium der Lauforganisation, auf jeden Fall fast geschlossen auf der Wartburg. Hintergrund war die offizielle Eröffnung des Internationalen Weitwanderweges Eisenach - Budapest. Hauptinitiator dafür...

  • Jena
  • 03.02.17
  • 64× gelesen
Natur
Gegenüber der Roten Halde bietet sich ein herrlicher Blick auf eine Kuppe, die an den ehemaligen Direktor des Berliner Naturkundemuseums erinnert.
3 Bilder

Thüringen zu Fuss - W wie Weg: Geo-Weg-Manebach

Steine können Geschichten erzählen - auch aus einer Zeit, als noch keine Menschen die Erde besiedelten. Als Mineralien- und Fossiliensammler kann Berthold Lugert Steinen so manches Geheimnis entlocken. Deshalb empfiehlt er für eine Reise in die Erdgeschichte den Geo-Weg-Manebach. WEG-Name: Der Geo-Weg ist ein Themenwanderweg, der den Wanderer auf eine Reise 300 Millionen Jahre zurück mitnimmt. WEG zum Weg: Den Ilmenauer Ortsteil Manebach erreicht man mit dem Auto, mit die Buslinie 300...

  • Saalfeld
  • 05.10.16
  • 152× gelesen
  •  1
Kultur
Herbert Roth

Die Hymne der Wanderer aus Thüringen wird 65 - Herzlichen Glückwunsch

In Anlehnung an all die Gratulationen und bisher erschienenen Artikel zum 65. Geburtstag des Rennsteigliedes möchte ich ebenfalls meine Glückwünsche aussprechen. Nicht nur bei uns ist das Lied von Herbert Roth bekannt, sondern weit über Thüringen hinaus. Zum 65. Geburtstag findet man überregional Zeitungsberichte, die darüber schreiben. Die Tochter von Herbert Roth, Karin Roth, Sängerin, berichtet sogar darüber, dass das Lied ihres Vaters über den längsten Höhenwanderweg in Russland, Kanada und...

  • Gotha
  • 15.04.16
  • 113× gelesen
  •  2