Anzeige

Alles zum Thema Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Vereine

Wandern im Hainich

Am Donnerstag, dem 27.9. 2018, wandert der Waldverein Mühlhausen etwa elf Kilometer durch den Hainich. Die Wanderung beginnt in dem Ort Craula. Der Ort, der 337 Einwohner hat und auf einer Höhe von 440 m liegt, wurde im Jahr 1280 erstmals erwähnt. Die wirtschaftliche Grundlage der Menschen bildete damals der Anbau sowie die Verarbeitung von Färberwaid. Zur Erinnerung wurde auf dem Anger ein Waidmühlenstein aufgestellt. Ab dem 17. Jahrhundert lebten die Menschen vorwiegend von der...

  • Mühlhausen
  • 22.09.18
  • 5× gelesen
Anzeige
Vereine

An der Saale

Eine Tagesfahrt, die die Wanderer am 20.9.2018 in Richtung Saale unternehmen, ist ein weiterer Höhepunkt in der Geschichte des Waldvereins Mühlhausen. Diesmal führt uns die Reise zu den drei Dornburger Schlössern die Eigentum der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten sind und am Rande eines Muschelkalkfelsens über der Saale in Dornburg – Camburg liegen. Das älteste der drei Dornburger Schlösser ist das Alte Schloss. Erbaut auf den Grundmauern der 1451 schwer beschädigten Ministerialburg....

  • Mühlhausen
  • 15.09.18
  • 76× gelesen
Vereine

Wandern im Hainich

Am Donnerstag, dem 13.9.2018 , ist der Waldverein Mühlhausen wieder unterwegs, diesmal im Hainich. Los geht es zu der etwa elf Kilometer langen Wanderung in Berka v. d. Hainich. Dieser Ort gehört zur Gemeinde im Wartburgkreis und liegt am Südwestrand des Nationalparkes Hainich auf einer Höhe von 265 m ü. NN. Die urkundliche Ersterwähnung war 1035. Das älteste Gebäude ist das Schloss Berka, entstanden aus einer ehemaligen mittelalterlichen Wasserburg, heute Sitz der Gemeindeverwaltung....

  • Mühlhausen
  • 08.09.18
  • 60× gelesen
Vereine

Bericht zur Kirmeswanderung des Waldvereins Mühlhausen

Der Waldverein Mühlhausen pflegt neben den eigenen Traditionen , natürlich auf Grund der engen Beziehung zu unserer Heimat, auch die Traditionen der Stadt Mühlhausen. Hierzu gehört , wie kann es anders sein , die deutschlandweit größte Stadtkirmes. In diesem Jahr wurde die 141. Mühlhäuser Stadtkirmes gefeiert , deren Ursprung , das seit 1877 von allen Gemeinden gemeinsam begangene Weihfest ist. Wie jedes Jahr ,so auch am 30.8.2018 trafen sich am Weißen Haus die Mitglieder des Waldvereins...

  • Mühlhausen
  • 03.09.18
  • 188× gelesen
Vereine

Wanderung bei Eisenach

Am Donnerstag, dem 6.9.2018 , unternimmt der Mühlhäuser Waldverein eine ca. zwölf Kilometer lange Wanderung , die an der Hohen Sonne bei Eisenach beginnt. Hier wurde am 22.7.1899 der Grundstein für das Schloss Hohe Sonne gelegt, das bis 1985 als Hotel genutzt wurde. Heute ist es nur noch eine Ruine. Seit ca. dreißig Jahren existiert dafür ein sogenanntes Provisorium ,um die Versorgung der Wanderer abzusichern. Die Wanderstrecke führt zum Teil entlang des Rennsteiges, ein 170...

  • Mühlhausen
  • 01.09.18
  • 177× gelesen
Anzeige
Anzeige
Vereine

Kirmeswanderung des Waldvereins

Der Waldverein Mühlhausen pflegt neben den eigenen Traditionen, natürlich auf Grund der engen Beziehung zur Heimat , auch die Traditionen der Stadt Mühlhausen. Hierzu gehört , wie kann es auch anders sein, die deutschlandweit größte Stadtkirmes. In diesem Jahr wird die 141 Mühlhäuser Stadtkirmes gefeiert, deren Ursprung ,dass seit 1877 von allen Gemeinden gemeinsam begangene Weihfest ist . Die Mitglieder des Waldvereins sowie die Wanderer des befreundeten Werratalvereins aus Eschwege...

  • Mühlhausen
  • 25.08.18
  • 186× gelesen
Anzeige
Vereine

Eichsfeldwanderung des Waldvereins Mühlhausen

Am 23.8.2018 wandert der Waldverein Mühlhausen auch mit Gästen durch das Eichsfeld. Los geht es zu der etwa elf Kilometer langen Wanderung, in dem zur Verwaltungsgemeinschaft Dingelstädt gehörendem Ort, Kreuzebra . Dieser Ort liegt ca. 420 m hoch ,hat z.Z. 703 Einwohner und wurde bereits als Klostergut des Klosters Fulda im 9. Jahrhundert erwähnt.Die urkundliche Erwähnung erfolgte 1374. Bis zur Säkularisation gehörte Kreuzebra zu Kurmainz von 1802 bis 1945 zur preußischen Provinz...

  • Mühlhausen
  • 18.08.18
  • 79× gelesen
Natur

Wandern im Naturpark Südharz
Harzwaldtour - Wald -und Historientour

Wann: am Sonntag den, 16.09.2018 um 10.00 Uhr Wo: Wanderparkplatz Ortsausgang B4 in Ilfeld Der Naturführer Joachim Jauer führt am Sonntag durch die Südharzer Wälder. Am Wegesrand erläutert er die Historie ehemaliger Köhlerplätze, die Bedeutung des Waldes für die Menschen in der Vergangenheit. Versteckt im Wald finden sich ehemalige Bergbaugebiete rund um Ilfeld als Zeugnisse der Geschichte. Die Wanderung verknüpft auf interessante und humoristische Art und Weise Waldwissen, Geschichte und...

  • Nordhausen
  • 15.08.18
  • 38× gelesen
Vereine

Wanderung zum Sonnenstein

Der Waldverein Mühlhausen lädt zu einer etwa elf Kilometer langen Wanderung am 9.8.2018 ein . Los geht es in Kaltohmfeld ,das auf einer Höhe von 494 m liegt , z.Z. 164 Einwohner hat und ein Stadtteil von Leinefelde – Worbis ist . Die urkundliche Ersterwähnung erfolgte im Jahr 1418. Im ersten Drittel des 16. Jahrhunderts war dieser Ort eine Wüstung ; durch die Initiative der Anna von Wintzingerode erfolgte eine Neuansiedlung. Ein Höhepunkt der Wanderung ist der...

  • Mühlhausen
  • 05.08.18
  • 180× gelesen
Anzeige
Anzeige
Natur
Tauchlitzer Backofen

15.08.18, 12 Uhr Star ab Klubhaus Crossen, Sommerwanderung nach Tauchlitz
Wanderung zum Tauchlitzer Backofen mit Rast und Besichtigung der "Alten Brauerei"

Unsere Sommerwanderung führt uns von Crossen entlang der Elster, nach Tauchlitz. Eine Rast am Backofen, bei frischem Brot & lecker Beiwerk sowie Getränken und die anschließender Besichtigung der "Alten Brauerei" sorgt für abwechslungsreiche Stunden. Wir bitten um vorherige Anmeldung! Bei Transportwunsch bitte im Vorfeld bescheid geben. Telefonisch 036693-248727 oder persönlich. Start ist 12 Uhr ab dem Klubhaus Crossen

  • Hermsdorf
  • 01.08.18
  • 19× gelesen
Vereine

Eichsfeldwanderung

Diesmal wandert der Waldverein Mühlhausen am 2.8.2018 etwa elf Kilometer durch das immer wieder schöne Eichsfeld. Die Wanderung beginnt in Struth und führt auf den Schlegelsberg ( 461 m )zur Klosterschranne . Hier befinden sich für die Wanderer Sitzgelegenheiten, ein großes Kreuz und eine Aussicht in das Friedatal bis hin zur Gobert. Weiter durch den Ort Faulungen der erstmals 1542 erwähnt wurde und z.Z. 600 Einwohner hat. Erwähnenswerte Sehenswürdigkeiten sind u.a. die Katholische Kirche...

  • Mühlhausen
  • 28.07.18
  • 327× gelesen
Vereine

Helbetalwanderung

Der Waldverein Mühlhausen lädt zu einer etwa elf Kilometer langen Wanderung am 26.7.2018 ,die diesmal u.a. durch einen Teil des Helbetales führt, ein. Los geht es in Friedrichsrode. Dieser Ort der im Kyffhäuserkreis liegt wurde im Jahr 1706 durch den König Friedrich I.gegründet. 17 Bauern mit Familien siedelten in der ehemaligen Wüstung Sülzungen an. Später folgten noch einmal 15 Familien. Im Jahr 1724 ist auf dem ehemaligen Kirchenfundamenten die neue Kirche errichtet worden, später 1750...

  • Mühlhausen
  • 21.07.18
  • 127× gelesen
Natur
Blick zur Wachsenburg und den Höhenzügen des Thüringer Waldes im Hintergrund. Kleines Foto: Plakette in Rockhausen - Mittelpunkt Thüringens.
31 Bilder

Wanderung zum Mittelpunkt Thüringens, nach "Hexenrocksen"
Die Fluren-Tour

[ Serie: W wie Weg – Thüringen zu Fuß ] AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die zweiten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Hier die aktuelle Route: Die Fluren-Tour ab/an Waltersleben. WEG-Start: Der Streifzug durch verschiedene Flurstücke beginnt in ­Erfurt-Walters­leben an der Bushaltestelle oder am Parkplatz an der Neustadt. WEG zum Weg: Mit dem Bus kann man ab...

  • Erfurt
  • 20.07.18
  • 217× gelesen
Vereine

Waldverein Mühlhausen ist wieder unterwegs

Der Waldverein Mühlhausen lädt wieder zu einer neuen Wanderung, die am 19.7. 2018 in Struth beginnt, ein. Der Ort Struth , der zu den Reichsgütern der Region gehörte, war während des 13. Jahrhunderts im Besitz der Herren von Treffurt. Am 17. Oktober 1273 verkaufte Heinrich von Treffurt, im Einvernehmen mit seinem Schwager Günther von Salza , für 24 Mark Silber das Reichsgut an das Kloster Zella. Bis in das letzte Viertel des 18. Jahrhunderts betreute das Kloster den Ort...

  • Mühlhausen
  • 10.07.18
  • 144× gelesen
Vereine
2 Bilder

Wandern nach Mühlhausen

Der Waldverein Mühlhausen wandert am 5.7.2018  nach Mühlhausen. Los geht es in dem Ort Altengottern der direkt an der Unstrut liegt und zur Gemeinde im Unstrut – Hainich – Kreis gehört. Die Ersterwähnung lag in der Zeit von 802 bis 817 . Heute leben in Altengottern eintausend Einwohner. Die Wanderroute verläuft über den Höhenrücken Roter Berg ,vielleicht finden die Wanderer sogar noch Kirschen, nach Mühlhausen. Die Länge der Strecke beträgt ca. elf Kilometer. Der Bus fährt um 9.30 Uhr vom...

  • Mühlhausen
  • 30.06.18
  • 116× gelesen
Vereine

Stadtwaldwanderung

Am 28.6.2018 unternimmt der Waldverein Mühlhausen eine Wanderung durch den Mühlhäuser Stadtwald . Es werden zwei Wanderrouten mit jeweils acht bzw. zehn Kilometern angeboten. Los geht es um 10.10 Uhr vom Weißen Haus. Die Hin- sowohl Rückfahrt erfolgt individuell. Information : 03601 445520

  • Mühlhausen
  • 25.06.18
  • 123× gelesen
Vereine
2 Bilder

Wandern auf dem Harzer- Hexen- Stieg

Der Harzer- Hexen- Stieg ,der am 3. Oktober 2003 auf dem Brocken feierlich eingeweiht wurde, kann von Osterode nach Thale oder umgekehrt erwandert werden. Im Jahr 2008 erfolgte die Zertifizierung als Qualitätswanderweg und gilt heute als beliebtester Wanderweg Deutschlands. Wir, Ingrid Schramm , Sonnhild Höch, Werner Sack, Wolfgang Mühlhause und Ulrich Biermann wollten diesen Wanderweg schon lange einmal ausprobieren ; also buchten wir die Wanderreise, die aus vier Wanderetappen mit jeweils...

  • Mühlhausen
  • 16.06.18
  • 252× gelesen
Vereine
2 Bilder

Rund um Wanfried

Am 21.6.2018 unternimmt der Waldverein Mühlhausen eine zwölf Kilometer lange Wanderung, die die Umgebung des Ortes Wanfried erkundet. Wanfried wurde bereits im Jahr 813 erstmals urkundlich erwähnt.Heute hat der Ort 4150 Einwohner und liegt im Werra- Meißner – Kreis ; durch den historischen Stadtkern ist dieser Ort bekannt geworden. Sehenswert sind einmal die Evangelische Kirche ( 1884 bis 1888 ) , das Gut Kalkhof hier wurde am 17.9.1945 das Wanfrieder Abkommen ausgehandelt und der...

  • Mühlhausen
  • 15.06.18
  • 185× gelesen
Vereine
2 Bilder

Wanderung zum Altenberger See

Am 14.6.2018 wandert der Waldverein Mühlhausen vom Wilhelmsthal über die Hochwaldgrotte zum Hirschstein und weiter über den Prinzessinnenstieg zum Altenberger See . Hier wird auch eingekehrt. Diese sehr interessante Wanderung ist ca. zwölf Kilometer lang . Der Bus fährt bereits schon um 8.00 Uhr vom Bahnhof und 8.10 Uhr vom Busbahnhof. Die Rückfahrt ist für um 16.00 Uhr geplant. Der Altenberger See wurde im 19. Jahrhundert als Stausee künstlich angelegt. Er liegt in der Gemeinde Marksuhl...

  • Mühlhausen
  • 09.06.18
  • 155× gelesen
Natur
27 Bilder

Endtecke deine Heimat
Entdeckertour mit Umwegen - meine Wanderroute Jenzig - Kunitz

Meine Wanderrung begann ab der Haltestelle Jenzigweg. Zuerst ging es hoch auf den Jenzig mit einer gemütlichen Kaffeepause im Berggasthaus Jenzig. Nachdem ich mich erholt hatte ging es anschließend nach Laasan. Von dort aus führte mich mein Weg vorbei an wilden Orchideen hoch zur Kunitzburg. Meine letzte Etappe ging dann runter nach Kunitz und rüber zur Haltestelle Zwätzen Schleife.  Rückblickend empfehle ich jedem sich vorher genauer zu erkundigen und oben auf dem Hufeisen zu...

  • Jena
  • 05.06.18
  • 47× gelesen
Vereine
2 Bilder

Westerwaldwanderung

Der Waldverein Mühlhausen unternimmt, auch mit seinen Gästen, eine ca. zehn Kilometer lange Wanderung die diesmal durch den sehr schönen Westerwald führt. Los geht es am 7.6. 2018 am Forsthaus in Wachstedt und endet in Ershausen. Hier wird auch eingekehrt. Der Bus fährt um 9.30 Uhr vom Bahnhof und um 9.40 Uhr vom Busbahnhof. Rückfahrt erfolgt um 15.15 Uhr. Information: 03601 816332 Der Westerwald ist ein mit Laubbäumen bewaldeter Höhenzug im Obereichsfeld ; er gehört zum Naturpark...

  • Mühlhausen
  • 01.06.18
  • 123× gelesen
Natur
Ziegen mögen Heidekraut. Der Verbiss des Zwergstrauches fördert gleichzeitig seine Verjüngung.
2 Bilder

Zum Feierabend in die Heide
Wie Heckrinder und Ziegen die Heide retten

Am 8. und 9. Juni 2018 wird im Rahmen des von Naturschutzbund und Stiftung Naturschutz Thüringen organisierten Langen Tags der Natur auf die Artenvielfalt der Thüringer Naturlandschaften und auf die vielfältigen Bemühungen zu ihrem Schutz hingewiesen. In diesem Zusammenhang bietet das ENL-Projekt „Zwergstrauchheiden Pöllwitzer Wald II“ der Naturforschenden Gesellschaft Altenburg am 8. Juni eine Wanderung „Zum Feierabend in die Heide“ an. Dabei soll zunächst über die Besonderheiten der vom...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.05.18
  • 67× gelesen