Alles zum Thema Wanderwege

Beiträge zum Thema Wanderwege

Natur
Siegmar Hübschmann aus Berka v.d.Hainich mit „Moritz“ im Einsatz am Rennstieg

Pferdeeinsatz im Nationalpark

Der Winter, der bisher eigentlich gar keiner war, hat trotzdem im Nationalpark Hainich seine Spuren hinterlassen. Nassschnee und Eis hatten zu einer zeitweiligen Sperrung von Wanderwegen geführt, da etliche Bäume umstürzten bzw. Kronen gefährlich über den Wegen hingen. Jetzt wurden mit Hilfe eines Pferdes die Wege wieder passierbar gemacht. Grundsätzlich ist die Dynamik im Nationalpark sehr erwünscht. Wenn aber Wanderwege nach Stürmen oder durch Schneebruch nicht mehr begehbar sind, ist es...

  • Eisenach
  • 18.02.14
  • 119× gelesen
Amtssprache
Drei Wandertouren führen entlang auf Barbarossas Spuren durch den Kyffhäuserkreis. Sie stehen am Montag im Mittelpunkt der "Woche des Tourismus".

Wandern auf Barbarossas Spuren - die schönsten Touren

Woche des Tourismus im Kyffhäuserkreis: LANDRATSAMT KYFFHÄUSERKREIS. Das Auftaktthema der ersten Tourismuswoche des Kyffhäuserkreises in der Zeit vom 22. bis 26. April 2013 lautet am Montag, den 22. April, „Wandern auf Barbarossas Spuren – Kreiswanderwege“. Dieses breitgefächerte, interessante Thema bildet den Anfang der Tourismuswoche und soll die Bürger des Kyffhäuserkreises informieren, begeistern und neugierig machen, den Landkreis auf den Kreiswanderwegen neu zu entdecken. Das...

  • Nordhausen
  • 18.04.13
  • 167× gelesen
Natur
2 Bilder

Wettergeländeweg

Der Altwanderer wundert sich über Klimaterrainwege und Terrainkurwege. Ich wandere meistens bei Wetter und auch im Gelände. Und Wege benutze ich auch. Aber Klima-Terrain-Wege - igittigitt. Ich sage doch auch nicht: Ich sah von meiner Ottomane aus den film fantastique à la télévision. Terrainweg - hm. Warum lassen sich Touristiker nichts Lustiges einfallen wie: "Nase-frei-Weg", wenn hier bestimmte Kräuter der Nase dienlich sind. Oder, "Glatte-Haut-Weg", wenn die Gegebenheiten hier für die...

  • Erfurt
  • 11.10.12
  • 325× gelesen
  •  1
Ratgeber
Nehmt Rücksicht aufeinander, wird von vielen Freizeitsportlern im Schwarzatal nicht berücksichtigt.
5 Bilder

Rücksichtsvolle Freizeit - Beobachtungen und Erfahrungen im Schwarzatal / Kontrollen wären angebracht

Der Weg entlang des Flusses Schwarza, von Bad Blankenburg nach Schwarzburg führend, ist einer der beliebtesten Wanderwege in der hiesigen Region. Bisher, müsste man fast sagen. Denn nach der Eröffnung des ersten Teilstückes des Schwarzatal-Radweges im vergangenen Herbst, hat man als Wandersmann das Gefühl, im wildromantischen Schwarzatal ist man nicht mehr recht willkommen. Genau diesen Eindruck hatten viele Wanderfreunde am letzten Wochenende. Die Pedalritter - und dabei darf man nicht...

  • Saalfeld
  • 15.06.11
  • 352× gelesen
Kultur

Siebleber Rundwanderweg

Für Touristen, Wander, Kultur- und Naturinteressierte wird ein „Siebleber Rundwanderweg“ ausgewiesen. Dieser soll dazu dienen, den Zugang zu den Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten Gotha-Sieblebens und des Seeberg-Gebietes zu vermitteln. Er bezieht vorhandene Wanderwege des Seeberg-Gebietes mit ein. Die Benutzung des gesamten Weges oder auch nur von Teilbereichen ist möglich, da der Weg von allen Punkten zugänglich ist. Man kann den Weg im Uhrzeigersinn genauso wie im Gegenuhrzeigersinn...

  • Gotha
  • 26.05.11
  • 910× gelesen
Kultur

Grundschüler streichen Sitzbänke im NSG Bottendorfer Höhen

Bewusstes Erleben und Schützen schon bei unseren Jüngsten Ort/Region: Roßleben / Wiehe Zusammen mit Frau Janek kümmerten sich engagierte Grundschüler aus Bottendorf einfach mal so die pflegebedürftigen Rastbänke im Naturschutzgebiet „Bottendorfer Höhen“. Sie erkannten, wenn das Bankholz mit Farbe bestrichen wird, kann kein Wasser ins Holz eindringen und die Bänke halten länger. Ein schönes Beispiel, wie wir unsere Umwelt schützen können. Unsere Wanderwege sind wie Adern durch unsere...

  • Artern
  • 10.04.11
  • 203× gelesen