Wartburg

Beiträge zum Thema Wartburg

Kultur
Florian Gutschke (26) vom Ensemble des Theaters am Markt (TAM) Eisenach spielt die Rolle des Wilhelm Tell.
2 Bilder

Die Sache mit dem Apfel: "Wilhelm Tell" auf der Wartburg

Bis zum 19. August wird Schillers Drama „Wilhelm Tell“ als Sommertheater auf der Wartburg in Eisenach aufgeführt. Redakteurin Sibylle Klepzig spricht mit Tell-Darsteller Florian Gutschke (26) über Kostüm, Armbrust und Tricks. Sprechen Sie jetzt mit Schweizer Dialekt? Das ist nicht nötig. Wir ­halten uns an Schillers Dichtung und bleiben textlich komplett klassisch. Die Armbrust aber wirkt modern. Ist sie auch. Ein zeitgemäßes Requisit – normal aus dem Fachhandel. Haben Sie mit...

  • Eisenach
  • 20.07.12
  • 434× gelesen
Leute
Enrico Martin aus Eisenach ist Wartburgfan.

Mein Glück im Alltag: Schraube für Schraube

„Mein Glück im Alltag“ heißt die Serie im Allgemeinen Anzeiger. Wir zeigen, wo und wie Menschen abschalten können, sich abreagieren und entspannen. Heute: Enrico Martin (32), Kommunikationselektroniker aus Eisenach. "Glück im Alltag – das bedeutet für mich, an Wartburgs herumzuschrauben. Zum einen ist es Lokalpatriotismus, der mich antreibt. Denn jeder Wartburg ist ein Stück Auto­mobilgeschichte von Eisenach. Zum anderen ist die handwerkliche Arbeit ein guter Gegensatz zum Berufsalltag,...

  • Erfurt
  • 13.07.12
  • 386× gelesen
Vereine
Die Wartburg bildete wieder einen schönen Rahmen für die alljährliche Weihnachtsmarkt-Wanderung der Hundefreunde.

Schöne große Hunde

EISENACH. Der Rasseoffene Pyrenäenberghundclub Deutschland e.V. unternahm wie in jedem Jahr seine Wanderung zu den Weihnachtsmärkten auf der Wartburg und in Eisenach. Traditionsgemäß wurde bei Stefan und Günter Glühwein getrunken und den Gauklern bei Musik und Zauberei zugeschaut. Es war wieder eine sehr schöne Veranstaltung des Clubs, und vor allem die neuen Mitglieder waren überrascht von dem großen Zuspruch, den die Hunde fanden. Derweil stehen schon die ersten Veranstaltungen des Neuen...

  • Eisenach
  • 22.12.11
  • 597× gelesen
Politik
Kultusminister Matschie (l.) überreichte Volkhard Knigge den Wartburgpreis.
5 Bilder

Wartburgpreis 2011 für Volkhard Knigge

Von Werner Kaiser EISENACH. "Für den Wartburg-Preis kann kein geeigneterer Träger gefunden werden!" So das Fazit von Stéphane Hessel in seiner Laudatio für Prof. Dr. Volkhard Knigge, dem die Auszeichnung für Verdienste um die europäische Einigung in diesem Jahr verliehen wurde. Der Leiter der Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau- Dora trage mit seiner Arbeit wesentlich dazu bei, dass diese Einrichtungen den europäischen Gedanken auf eine wirkungsvolle und lebendige Weise vor allem an junge...

  • Eisenach
  • 31.10.11
  • 507× gelesen
Kultur
Barbara Harnisch, Geschäftsführerin Lutherhaus, und Oberbürgermeister Mathias Doht, brachten am Montag das blaue Siegel an. Von nun an zählt das Eisenacher Lutherhaus mit zum Europäischen Kulturerbe.

Lutherhaus trägt blaues Siegel

Lutherhaus, Georgenkirche und Wartburg sind nun Europäisches Kulturerbe VonSandra Blume Seit Montag schmückt das Lutherhaus Eisenach ein leuchtend blaues Siegel. Das Museum zählt neuerdings zu den Europäischen Kulturerbe-Stätten in Thüringen. Orten, die laut der Europäischen Kulturkommission beispielhaft für die vielfältige Geschichte Europas stehen und zur Stärkung der gemeinsamen europäischen Identität beitragen. Das Siegel wurde bereits am 7. September durch Thüringens Minister...

  • Eisenach
  • 20.09.11
  • 603× gelesen
Leute
68 Bilder

Pilger Rolf Damm auf der Wartburg angekommen -Begrüßung durch Verein KIRUT aus Reinhardsbrunn

Alle guten Dinge sind drei und so waren dieses Jahr drei Pilger unterwegs, um den Weg der heiligen Elisabeth von Ungarn nach Thüringen vor 800 Jahren nachzuempfinden. Hans Jürgen Frank aus Schönau vor dem Walde und Walter Dwidowicz aus Friedrichroda hatten den Weg gemeinsam bewältigt und wurden bereits am 3.Juli 2011 in Reinhardsbrunn mit einen Festakt begrüßt. Rolf Damm aus Jena ging die 1500 Kilometer ohne Begleitung. In Erinnerung blieben die vielen Begegnungen mit Menschen unterschiedlicher...

  • Gotha
  • 03.09.11
  • 734× gelesen
Kultur
Die Wartburg
11 Bilder

Ausflug auf die Wartburg- Weltkulturerbe in Eisenach

Nach dem Aufstieg erwartet Sie auf etwa 400 Meter hoch gelegenen Felsplateau ein überraschender Mix aus Romanik, Gotik, Renaissance und Historismus. Der heutige Zugang durch eine dreitorige Halle führt in die schmale Vorburg, die rechterhand von Margarethengang, Vogtei und Ritterhaus, links vom Elisabethgang gesäumt wird. Fachwerkbauten und die der alten Ringmauer aufgesetzten Wehrgänge entstammen großenteils dem 14. und 15. Jahrhundert. Der mittlere Gebäudekomplex aus Neuer Kemenate,...

  • Eisenach
  • 28.08.11
  • 411× gelesen
Vereine
Die beiden „Väter“ des AWE-Films Michael Stück und Enrico Martin (v.l.)
3 Bilder

Als keine Wartburg-Autos mehr aus der Wartburgstadt kamen

Eisenach. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – so zu erkennen eine Großleinwand in Eisenach für ein Event, welches für die Stadt von ganz besonderer, ich will schon fast sagen sensibler, Bedeutung war. Die beiden Filmemacher Enrico Martin und Michael Stück präsentierten erstmals öffentlich den sicher nicht nur für Automobilfreunde und ehemalige Eisenacher Automobilbauer höchst informativen und zweifelsfrei historisch wertvollen Streifen „20 Jahre nach dem Ende des AWE“ auf dem Gelände...

  • Eisenach
  • 22.08.11
  • 794× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.