Alles zum Thema Waschbär

Beiträge zum Thema Waschbär

Natur
15 Bilder

Im Zeichen der Wildkatze

Ganz im Zeichen der Wildkatze und ihrem Vorkommen in Thüringen steht die neue Ausstellung im Haus II des Greizer Landratsamtes, Dr.-Scheube-Straße. „Wildkatzensprung − Rückkehr auf leisen Pfoten“, so der Titel der Sonderausstellung, ist streng genommen eine Zwischenbilanz des gleichnamigen Projektes des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) − allerdings mit regionalen Bezügen auf den Landkreis Greiz. Denn hier gab es in den Jahren zwischen 2004 und 2011 einige Indizien von...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.01.16
  • 223× gelesen
Vereine
Die Jagd fest im Blick: Thomas Widling, Vorsitzender der Jägerschaft Gera.
3 Bilder

Sind Jäger Mörder? Thomas Widling, Vorsitzender der Jägerschaft Gera, antwortet

Jäger stehen bei Teilen der Bevölkerung immer wieder in der Kritik. Mal ist es ein auf Facebook gepostetes Trophäenbild von der Großwildjagd in Afrika, beim nächsten Vorwurf werden sie gleich als Mörder bezeichnet. Der Allgemeine Anzeiger hat mit Thomas Widling gesprochen, Vorsitzender der Jägerschaft Gera. Sind Jäger Mörder? Um eine Antwort darauf zu finden, müssten zuerst die Begrifflichkeiten geklärt werden. Mörder beziehungsweise Mord ist ein vom Mensch geprägter rechtlicher Begriff....

  • Gera
  • 12.08.15
  • 543× gelesen
  •  2
Ratgeber
Dobermannhündin Tyra genießt den täglichen Ausflug mit Studentin Franziska Varga und Schülerin Nelly Böhme.
13 Bilder

Tyra will rennen. Gassigeher sind eine wertvolle Bereicherung für die Vierbeiner des Tierheims Gera

Kurz an einen Heizungskörper gekettet. Ohne Futter. Ohne Wasser. Als Tyra am 4. November 2012 von der Polizei gemeinsam mit der Feuerwehr in einer Lusaner Wohnung aus ihrer Zwangslage befreit wurde, machte die Dobermannhündin keinen guten Eindruck. Abgemagert bis auf 18 Kilogramm. Heute sieht das anders aus. Das Gewicht hat sich fast verdoppelt. Obwohl im Geraer Tierheim lebend, macht Tyra einen glücklichen Eindruck. Zu verdanken hat sie das unter anderem der Schülerin Nelly Böhme und der...

  • Gera
  • 16.01.14
  • 880× gelesen
  •  2
Ratgeber
Der Alternative Bärenpark in Worbis besitzt ein Waschbärengehege, in dem zur Zeit 14 Waschbären beheimatet sind.
13 Bilder

„Waschitag“ - Rund um den Waschbär - Beim Bärin-Maika-(Gedenk)-Tag im Alternativen Bärenpark sind die putzigen Kleinbären Schwerpunktthema

„Seit dem Frühjahr hatten wir schon hunderte von Anfragen zum Thema Waschbären, und auch bei fast jeder Führung hier im Bärenpark spielen die Tiere ganz oft eine Rolle“, erzählt Bärenpark-Leiter Ralf Wettengel. „Für uns ist das ein Zeichen, dass sich die Kleinbären auch hier im Eichsfeld sehr verbreitet haben, sodass die Leute privat immer öfter mit ihnen in Kontakt kommen.“ Schwerpunktfragen sind dabei: Was mache ich, wenn ich eine kleine Waschbären-Waise finde? Gibt es...

  • Heiligenstadt
  • 01.10.12
  • 354× gelesen
Kultur
Kibali - die wesentlich aktivere Löwen-Dame
13 Bilder

Erfurter fühlen sich wohl in Gera. Wie sich die beiden Löwen Amos und Kibali im Waldzoo eingelebt haben.

Etwas gelangweilt liegen Amos und Kibali in ihrem Gehege. Aber Tierkenner wissen, dass Löwen etwa 20 Stunden des Tages schlafen oder dösen. Gera hatte Glück. Die beiden Löwen sind keine reinrassigen Berberlöwen. Und in ihrem vorherigen Zoo in Erfurt möchte man Löwen züchten - natürlich nur reinrassige. Somit hat Erfurt jetzt genügend Platz für die Berberzucht und die Geraer bekommen wieder Löwen zu sehen. Anfang Juni im Waldzoo angekommen, haben sich beide Tiere laut Tierparkleiter Ulrich...

  • Gera
  • 29.06.11
  • 815× gelesen