Anzeige

Alles zum Thema Weida

Beiträge zum Thema Weida

Politik
Landrätin Martina Schweinsburg (r.) bei der Anhörung im Plenarsaal

Anhörung zu Kreisverkehrsanlage an gefährlichen Kreuzung bei Weida
Antwort auf "Fortuna"-Frage weiter offen

Eine von Lucas Biegel aus Wünschendorf mit dem Ziel eines Umbaus dieser gefährlichen Kreuzung zu einem Kreisverkehr eingereichte Petition (3.600 Unterstützer) fand am 16. Mai 2018 im Landtag öffentliches Gehör. An seiner Seite standen neben zwei Verkehrsexperten auch Landrätin Martina Schweinsburg und Notfallsanitäter Silvio Schettler. Bisher hatte das Ministerium keinen Lösungsvorschlag, wie zuletzt in einer von der CDU beantragten Beratung des Verkehrsausschusses des Landtages am 19....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.05.18
  • 289× gelesen
Anzeige
Kultur
Die Osterburg ruft.
2 Bilder

Ausflugtipp: Osterspaziergang
Die Osterburg ruft

Am 31. März und 1. April, je ab 10 Uhr findet in Weida der bunte Markt „Ostern in der Osterburg“ statt. Zahlreiche Handwerker und Händler bieten Genähtes, Gestricktes, Gebrutzeltes, Gebackenes und Gebrautes. Der Förderverein wird Brot backen und die Ritter der Osterburg werden ihre Gemächer öffnen. Am Sonntagnachmittag ziehen sie mit den Kindern auf Schatzsuche. Der Osterhase versteckt im Museum 500 bunte Eier. Am 29. März, 10 Uhr wird zum Osterbrunnenschmücken in der Osterburg...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.03.18
  • 154× gelesen
Kultur
14 Bilder

Eiskalter Wintermorgen zwei Tage vor dem Frühlingsbeginn
Sonntag-Morgen zwischen Wünschendorf und Weida

Kleine Fototour am Sonntag Morgen bei eisigen Temparaturen an den Ursprungsorten des Vogtlands. Osterburg Weida mit der Ruine der Widerkirche und einem "freiem Sitzplatz" oberhalb von Weida. Historisches Wünschendorf mit der ältesten Kirche des Vogtlands aus dem Jahre 977 "St. Veith", wechselvolle Geschichte des Klosters Mildenfurth mit den beeindruckender Skulpturen von Volkmar Kühn; frei interpretiert als "Winterprozession". Abschließend noch ein Fotoklassiker "Elsterwehr...

  • Gera
  • 18.03.18
  • 111× gelesen
Blaulicht

Juweliergeschäft in Weida ausgeraubt
Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro entwendet

Unbekannte drangen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gewaltsam in ein Juweliergeschäft am Markt in Weida ein. Der oder die Täter entwendeten aus den Räumlichkeiten Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Da die Täter hierzu unter anderem eine Gittertür aufhebeln mussten, besteht die Hoffnung, dass Zeugen die Tat mitbekommen haben. Diese wenden sich bitte mit ihren Hinweisen an die Kriminalpolizeiinspektion Gera, Telefon 0365-8234 1465.

  • Gera
  • 09.03.18
  • 528× gelesen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vereine
Greizer Rosenmontagsumzug - So närrisch feiert Greiz Karneval
124 Bilder

So närrisch feiert Greiz Karneval
Tausende beim 22. Rosenmontagsumzug durch Greiz

Tausende Faschingsfans säumten am Rosenmontag die Straßen in Greiz. Zum 22. Mal fand der Faschingsumzug statt. Närrisches Treiben, Guggenmusik und jede Menge Schabernack: beim Rosenmontagsumzug in Greiz war alles geboten, was das Herz eines Fasnetsnarren begehrt. Mit viel Fantasie und Aufwand gestaltete Motivwagen und Gruppen zogen am Rosenmontag durch die Straßen. Mehr als 20 Vereine aus Greiz, Zeulenroda-Triebes, Hohenleuben, Teichwitz, Wöhlsdorf, Teichwolframsdorf und anderen Orten,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.02.18
  • 372× gelesen
Sport
Die Teilnehmer des 1. Greizer Winterblitz-Schachturniers, das der Pohlitzer Duy Anh Do (stehend, 2.v.l.) gewann.

1. Greizer Winterblitz-Schachturnier
Duy Anh Do gewinnt vor Nico Franke und Raman Jafer

Der erste Greizer Winterblitz vom 7. Februar ist Geschichte. In der Pohlitzer Grundschule trafen 13 Kinder aufeinander, um die Besten im Blitzschach zu ermitteln. Blitzschach heißt in relativ kurzer Zeit, nämlich 5 Minuten für jeden Spieler, Entscheidungen zu treffen. Für manche der Kinder war es das erste Turnier in diesem Metier. Also war auch die Aufregung ziemlich groß, zumal das Spiel mit der Schachuhr geübt sein will. Es waren neun Runden zu absolvieren. Schiedsrichter Luca Franke (SK...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.02.18
  • 103× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur
4 Bilder

Schauen, Genießen, Kaufen
Gartentage auf der Osterburg in Weida

Ein Muss für alle Gartenliebhaber und Interessierte, Freizeithandwerker, Kreative und ........... -Vom 15. bis zum 17. 09. 2017 sollen die 1. Gartentage auf der Osterburg in Weida zu einem Erlebnis für die gesamte Familie werden. Den Besuchern wird ein Rahmenprogramm u.a. mit Vorträgen, Vorführungen und Kinderbelustigungen geboten, u.a.: - Aktuelle Garten- und Pflanzentrends, - Vorträge zur Pflanzenverwendung und Gartengestaltung, - Vorführungen und Handgemachtes unserer Kunsthandwerker und...

  • Gera
  • 12.09.17
  • 145× gelesen
Kultur
33 Bilder

Faschingsumzug in Weida 2017

Pünktlich um 13.00 Uhr schob die Sonne die Wolken weg und dem Weidaer Faschingsumzug stand nichts mehr im Wege. Dich gesäumt waren die Straßen beim Umzug der Wagen aus Weida und einigen umliegenden Gemeinden. Hier einige Bilder davon.

  • Gera
  • 26.02.17
  • 649× gelesen
Kultur
Osterburg Weida
4 Bilder

Osterburg Weida

Hoch über der Stadt Weida erhebt sich die Osterburg. Sie war einst die Stammburg der Vögte und wurde im 12. Jahrhundert erbaut. Heute ist sie eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Weida und im Vogtland. Im Museum in der Osterburg hat die letzte und einzigste Atomuhr der DDR ihren Platz gefunden. Der Förderverein Freunde der Osterburg e. V. gegründet 1997, kümmert sich liebevoll um den Erhalt der Osterburg als Denkmal und deren Nutzung. Darunter zählt die Aufarbeitung der Historie...

  • Gera
  • 10.11.16
  • 76× gelesen