Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Vereine

Worte wie eine Therapie
Thüringer zeigen unglaubliche Bereitschaft zu unterstützen – 35 Postkisten, viele Päckchen und Pakete kommen im Kinderhospiz in Tambach-Dietharz an

Von Axel Heyder Es hat nicht nur alle Erwartungen übertroffen. Es hat den Rahmen gesprengt. Marcus Köhler ist noch immer baff, denn seit dem Aufruf, persönlich an das Kinderhospiz Weihnachtsgrüße zu schicken, an dem sich der Allgemeine Anzeiger mit einer Titelgeschichte beteiligt hat, bringt die Post täglich neue Überraschungen. Und zwar so viele, dass derzeit zehn ehrenamtliche Helfer damit beschäftigt sind, die Post zu verarbeiten. „Etwa 1500 Sendungen haben wir bereits sortiert“, sagt der...

  • Erfurt
  • 17.01.19
  • 680× gelesen
  •  2
  •  2
Kultur

Kalenderblatt 7. Januar
Weihnachten laut julianischem Kalender

Schon gewusst, ... dass heute in Russland, Mazedonien, Serbien, Armenien, Georgien und anderen orthodoxen Staaten mit julianischem Kalender Weihnachten gefeiert wird? Der julianische Kalender wurde in Ägypten entwickelt und von Caesar im Römischen Reich eingeführt. Seit dem 16. Jahrhundert  wurde dieser Kalender schrittweise durch den astronomisch genaueren gregorianischen Kalender abgelöst. Seit 1900 besteht zwischen beiden Kalendern eine Differenz von 13 Tagen, um die der julianische dem...

  • Erfurt
  • 07.01.19
  • 68× gelesen
Leute

Wunder der Weihnacht - Jesus hat den Himmel geerdet

Weihnachten steht vor der Tür. Nach Wochen der Vorfreude beginnen die Feiertage, die bis ins neue Jahr hinein reichen. Es ist die dunkelste Zeit des Jahres. Schon in ­grauer Vorzeit haben die langen kalten Nächte die Menschen bewegt. Die Sippe hockte sich um das ­wärmende Feuer in Erwartungen wieder länger werdender Tage. Die Ängste der Dunkelheit und die Hoffnung auf die Sonnenwende spiegelten sich in Bräuchen und Sagen. Die Sehnsucht nach Licht und Leben erfüllt uns auch heute. Blinkende...

  • Erfurt
  • 20.12.18
  • 92× gelesen
Ratgeber
obs/Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV

Eltern
Trennung & Scheidung - Weihnachten danach

Nürnberg (ots) - Alleinsein kann ja ganz schön sein, aber nicht an Weihnachten. Da ufert es schnell in Einsamkeit aus, insbesondere dann, wenn die Trennung oder Scheidung noch frisch ist. "Viele plagt die Frage, wie die Feiertage überstehen ohne allzu melancholisch oder gar depressiv zu werden? Hart bestraft fühlen sich alle Eltern, die ihre Kinder nicht sehen und persönlich beschenken dürfen", stellt der Pressesprecher des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) Josef Linsler...

  • Erfurt
  • 19.12.18
  • 3.687× gelesen
  •  1
Ratgeber
Dieses Bratapfelrezept gelingt vegetarisch, vegan, glutenfrei, laktosefrei, getreidefrei, sojafrei und sogar Paleo.
2 Bilder

Serie: Iss dich glücklich
Adventsbacken ohne Teigkleckse

Wenn‘s nach den Kindern geht, könnte glatt ­jeden Tag ­Adventsbacken auf der ­Tagesordnung stehen! ­Damit es auch den Eltern Spaß macht, hat sich ­unsere Food-­Kolumnistin einen Drei-Zutaten-­Bratapfel ­ausgedacht, der mit so ­wenig Aufwand gelingt, dass der Wunsch der Kinder öfter mal erfüllt ­werden kann. Die Augen meiner Tochter leuchten jedes Mal, wenn wir die duftenden Bratäpfel aus dem Ofen holen – und das ganz ohne Mehlstaub, Abwaschberge und klebrigen Teigkleckse in der Küche, die...

  • Erfurt
  • 12.12.18
  • 29× gelesen
Ratgeber
Auch Katze Leia kriegt nicht genug von Thüringen.

Lifestyle-Magazin zeigt: Im Freistaat im Herzen Deutschlands gibt es viel zu entdecken
Besser Leben in Thüringen

Von Maximilian Walter Haben Sie sich auch schon mal gefragt, wo der größte Grill der Welt steht? Wo Frau Holle Kindern im Advent Märchen vorliest? Oder wo Friedrich Schiller nach seiner Flucht aus Stuttgart Unterschlupf fand? All diese Fragen lassen sich mit „Thüringen“ beantworten. ­Ihnen diese großen und kleinen Geheimnisse des Freistaats zu präsentieren, ist das Ziel des ­Lifestyle-Magazins „Besser Leben in Thüringen“.  „Mit unserem Magazin wollen wir alle Facetten unseres schönen...

  • Erfurt
  • 07.12.18
  • 106× gelesen
Kultur
3 Bilder

Tonndorfer Weihnachtslichter

Tonndorf, in der Nähe vom Stausee Hohenfelden gelegen, gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Kranichfeld. Liebevoll geschmückte Häuser verraten, dass das Weihnachtsfest naht.

  • Erfurt
  • 05.12.18
  • 42× gelesen
Leute
obs/Idealo Internet GmbH/idealo internet GmbH

Weihnachtsgeschenke
Weihnachtsgeschenke im Bundesländervergleich: Großzügige Bayern, sparsame Brandenburger

Berlin (ots) - Weihnachten gilt als das Fest der Liebe und der Besinnlichkeit. Für den Einzelhandel bedeutet Weihnachten aber vor allem eins: Das Geschäft des Jahres. 349 Euro möchte jeder Deutsche in diesem Jahr für Weihnachtsgeschenke ausgeben - 32 Euro weniger als noch 2017. Das hat eine Umfrage im Auftrag der Shopping- und Preisvergleichsplattform idealo ergeben.* Dabei gibt es regional große Unterschiede beim Geschenkekauf. idealo hat nachgefragt: Wie großzügig sind die einzelnen...

  • Erfurt
  • 26.11.18
  • 32× gelesen
Kultur
Mich reizt seine schöne Gestalt, denkt sich Kudernatsch, der das Baumloben zum Fest sehr wichtig findet.
2 Bilder

Thüringer Kabarettist André Kudernatsch auf Weihnachtstour
"Der kleine Lord muss fort!"

In seinem Fest-Programm 2018 gibt Kabarettist André Kudernatsch Survivaltipps für Weihnachten und erläutert insbesondere die Tradition des Baumlobens.  André Kudernatsch - Autor, Comedy-Cabinet-Preissträger und Thüringer mit Leib und Seele - hat es gewagt. Er schrieb das Buch der unangenehmen Wahrheiten: „Weihnachten wird erst schön, wenn die Verwandtschaft auf der Rückfahrt und man selbst auf dem Weg zu Schlabberpulli und Jogginghose ist.“ Im neuen Programm zum Buch „Auweia, Weihnachten!“...

  • Erfurt
  • 22.11.18
  • 80× gelesen
Leute
obs/Weihnachten im Schuhkarton/David Samuel Vogt

Spendenaktion
"Weihnachten im Schuhkarton®" schenkt Kriegskindern Hoffnung

Zweitgrößte Weihnachtswerkstatt Europas eröffnet im Süden DeutschlandsBerlin (ots) - Die Geschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton" bringt Kriegskindern, Flüchtlingen und anderen ausgegrenzten Mädchen und Jungen Hoffnung. Das beobachtet Geschenke der Hoffnung - das christliche Werk, das hinter der Mitmachaktion steht. Zum 23. Mal rufen sie dazu auf, Geschenkpäckchen für bedürftige Kinder zu packen. Die Päckchenspenden können bis zum 15.11. zu einer von tausenden offiziell registrierten...

  • Erfurt
  • 01.10.18
  • 92× gelesen
Leute

Jahresendangelegenheiten
Dankeschön . . .

An alle meine Freunde, Bekannte, ehemalige Arbeitskollegen und Besucher meiner Seiten, die mir letztes Jahr zum Geburtstag, zu Weihnachten und zum neuen Jahr die besten Wünsche gesendet haben - das hat überhaupt nix gebracht! Schickt mir bitte für das neue Jahr entweder Geld, Alkohol oder was zu Kiffen.

  • Erfurt
  • 23.12.17
  • 17× gelesen
Leute

Worte zu Weihnachten: Sehnsucht nach Licht und Leben
"Christ, der Retter ist da"

Für viele Menschen ist Weihnachten das schönste Fest des Jahres. Auch Leute, die nicht so bibelfest sind, schmücken das Haus und die Wohnung, stellen den Christbaum auf und bereiten Geschenke vor, gönnen sich Kerzenschein und einen Kirchenbesuch. Wird so unsere Sehnsucht nach Licht und Leben spürbar? Kommt gerade in den dunklen Wochen alle Jahre wieder der Wunsch nach einem Neuanfang für unser Dasein? Weihnachten ist ein Fest für alle Menschen weltweit. Die Bräuche und Traditionen sind...

  • Erfurt
  • 21.12.17
  • 145× gelesen
Ratgeber
Lange bleiben diese Teller nicht leer. Das Resultat kann dann ein viel zu voller Magen sein.

Essen und Trinken
Magenverstimmungen durch festliches Überfressen

(TRD/MP) – An den Feiertagen am Jahresende wird traditionsgemäß geschlemmt. Es ist eine Zeit, in der sich die Kilos mehr oder weniger heimlich anhäufen. Abgesehen davon passiert es auch leicht, dass nach dem festlichen Gelage der Magen Probleme macht. Um das zu vermeiden, helfen ein paar einfache Tipps der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS). „Die naheliegendste, aber auch wichtigste Regel ist erstmal, keine allzu großen Portionen...

  • Erfurt
  • 19.12.17
  • 57× gelesen
Ratgeber
10.000 Anrufe pro Jahr ­erreichen die Erfurter ­„TelefonSeelsorge“.
2 Bilder

Geteilte Sorgen
10 Zahlen zu 25 Jahren „TelefonSeelsorge“ Erfurt

Ein Gespräch hilft in schwierigen Lebenssituationen oft weiter. Seit einem Vierteljahrhundert hat die Erfurter „TelefonSeelsorge“ ein offenes Ohr für alle Sorgen. Ihre Leiterin Uta ­Milosevic hat 10  Zahlen zu 25 Jahren ­zusammengetragen. 18.10 Uhr erfolgte am Tag der Gründung, dem 4. November 1992, der erste Anruf über die neu geschaltete Leitung der Erfurter „TelefonSeelsorge“. 28 Mitarbeiter nahmen im ersten Jahr des ­Bestehens ihren Dienst bei der Telefonseelsorge auf. 120 Stunden...

  • Erfurt
  • 15.12.17
  • 414× gelesen
Ratgeber
Die Gurke am Weihnachtsbaum ist nicht leicht zu finden. Daher winkt dem Entdecker auch ein zusätzliches Geschenk.
2 Bilder

Nur eine Frage:
Kommt die Weihnachtsgurke aus Thüringen?

Eine Gurke im Baum - stammt dieser vermeintliche US-Trend ursprünglich aus Thüringen? Schließlich ist Lauscha die Heimat des gläsernen Baumschmucks. Die Antwort weiß Michael Haberland, Lauschaer Kunstglasbläser in vierter Generation und Hersteller von figürlichem Christbaumschmuck. Auf die Frage, woher die Gurke als gläserner Weihnachtsschmuck stammt, gibt es wohl keine eindeutige Antwort. Vor vielen Jahren recherchierte dazu eine Berliner Zeitung auch bei uns im Unternehmen. Sie stieß auf...

  • Erfurt
  • 12.12.17
  • 405× gelesen
Ratgeber
Es müssen nicht immer Klöße sein. Wir zeigen die besten Beilagen-Variationen.
3 Bilder

Serie: Iss dich glücklich
Die acht besten Beilagen-Ideen für die aktuellen Ernährungstrends

Heutzutage hat ja jeder seine ganz eigene ­Ernährungsform für sich entdeckt. Wer ­gerne dennoch Familie und Freunde zum gemeinsamen Essen an einen Tisch bringen möchte, kann mit Wissen punkten und kombiniert einfach schlau die aktuellen Ernährungstrends. Mit diesen acht einfachen Beilagen-Varia­tionen werden alle am Tisch glücklich. Alle Beilagen-­Variationen sind vegetarisch, vegan, gluten- und laktosefrei sowie getreidefrei und damit auch für die ­Paleo- und Low-Carb-­Ernährung geeignet....

  • Erfurt
  • 11.12.17
  • 214× gelesen
Kultur
Dekorierte Geschäfte tragen nicht unwesentlich zur schönen Weihnachtsatmosphäre bei.

Weihnachtszeit - schönste Zeit
Weihnachten ist wirklich eine schöne Zeit

Die Schaufenster, die Geschäfte, die Einkaufszentren und -Passagen sind liebevoll und schön weihnachtlich geschmückt. Die Händler der Region tragen damit nicht unwesentlich zur ganz besonderen Atmosphäre in den Städten und Dörfern bei. Manch eine gestaltete Szene lässt auch Erwachsene stehen bleiben und in Kindheitserinnerungen schwelgen. Und oft denkt man sich: "Oh, du schöne Weihnachtszeit... Es ist einfach schön hier, bei uns."

  • 07.12.17
  • 252× gelesen
  •  2
Kultur
10 Bilder

Weihnachten
Florales zur Weihnachtszeit

Weihnachtsbindeschau "Florales zur Weihnachtszeit" vom 22. November bis 26. Dezember 2017 Das diesjährige Motto „Leinwand trifft Advent“. Weihnachtliche Motive aus Natur und Stillleben - von Thüringer Künstlern auf Leinwand gebannt - sind die Inspiration für Floristenmeister aus dem egapark, Thüringen und ganz Deutschland. Sie empfinden die festlich gerahmten Gemälde floristisch nach und erwecken die 24 Gewölbenischen des Felsenkellers zum Leben.

  • Erfurt
  • 06.12.17
  • 271× gelesen
Kultur

Lyrik & Prosa von Uta-Christine Breitenstein
Weihnachtskind

Zyklus ,,Kinderaugen“ Weihnachtskind Ein Kindlein unterm Weihnachtsbaum, ward seinen Eltern einst geschenkt und dann zum Fest vergessen. Es schaut das Kind zum Sternenhimmel in dieser frostigen Weihnachtsnacht, in der so viele Sterne strahlen. Ihr Licht bricht sich im Glitzerweiß. Das Kind steht mittendrin. Im leisen Schnee sieht`s Engel tanzen. Sie singen ihm ein Lied von Liebe, die nur ihm gehört an seinen Namenstag. Und wenn die Jahre auch vergingen, selbst...

  • Erfurt
  • 01.12.17
  • 811× gelesen
Kultur
Krippe auf dem Weihnachtsmarkt in Erfurt

Gedanken zu Weihnachten!

Weihnachten ist für mich ein traditionelles christliches Fest, entstanden aus dem Glauben der unwissenden Menschheit heraus, welche mit der Geburt von Christus begründet wurde. Wer weder seiner Religion, noch der Politik verpflichtet ist und zudem noch einigermaßen gebildet ist und seinen gesunden Menschenverstand einschaltet, wird immer zu einem vernünftigen Ergebnis bezüglich seines Glaubens kommen! Wenn wir alle Religionen auf der Welt als große Tradition der Menschheit mit...

  • Erfurt
  • 24.12.16
  • 50× gelesen
Kultur
Weihnachten putt.
2 Bilder

Ansichtssache: Der Statistik(um)deuter

Jetzt bin ich doch noch in Weihnachtshektik verfallen. Um alles bin ich gekommen – Supermarkteinkauf, Geschenkejagd mit Verlegenheitskauf, Baum, das Schmücken, das Entknoten von Lichterketten, das Kochen, Putzen… All das versprach, ein besinnliches Weihnachtsfest zu werden - zurück zum Anfang. „Frieden auf Erden“. Doch dann versaut mir die Statistik doch noch meine festliche Gelassenheit. Stolze 477,10 Euro gibt der Deutsche im Durchschnitt für Weihnachtsgeschenke aus. Mir fehlen allein zu...

  • Erfurt
  • 23.12.16
  • 63× gelesen
  •  2
Leute
Jesus liegt als Mensch mit Windeln auf Stroh in einer Krippe.

Jesus trägt Windeln

Wer Gott im Himmel sucht, sucht am falschen Ort. Er findet ihn im Stall neben Ochs und Esel. Jesus liegt im Futtertrog und trägt Windeln. Eine Windel als Erkennungszeichen Gottes? Das Menschliche ist Gottes Zeichen! Jesus liegt in Windeln als Mensch auf einer Handvoll Stroh. "Heute wurde in der Stadt Davids euer Retter geboren - Christus, der Herr! Daran sollt ihr ihn erkennen: Ihr werdet ein Kind finden, in seinen Windeln liegt es in einer Futterkrippe", das war die Botschaft der heiligen...

  • Erfurt
  • 23.12.16
  • 257× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.