Weihnachtsfest

Beiträge zum Thema Weihnachtsfest

Leute

Weihnachten 2018
Weihnachtsbotschaft

Weihnachten ist.... - wenn wir andere lieben ohne sie einzuengen, - wenn wir andere wertschätzen, ohne sie zu bewerten, - wenn wir anderen etwas schenken, ohne etwas dafür zu verlangen, - wenn wir anderen helfen, ohne sie verändern zu wollen, - wenn wir andere so behandeln, wie wir selber behandelt werden möchten. Ich wünsche allen LeserInnen, Bürgerreportern, dem ganzen Team von mA ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2019.

  • Gotha
  • 23.12.18
  • 54× gelesen
  •  1
Kultur

Frohe Weihnachten

Weihnachten wird es für die Welt! Weihnachten wird es für die Welt! Mir aber - ist mein Lenz bestellt, Mir ging in solcher Jahresnacht Einst leuchtend auf der Liebe Pracht! Und an der Kindheit Weihnachtsbaum Stand Englein gleich der erste Traum! Und aus dem eiskrystall'nen Schooß Rang sich die erste Blüte los - Seitdem schau' ich nun jedes Jahr Nicht was noch ist - nur was einst war! von Adele Schopenhauer (1797-1849) Winternacht Verschneit liegt rings die ganze...

  • Gotha
  • 24.12.16
  • 28× gelesen
  •  1
Kultur

Schönes Weihnachtsfest

Wenn an der Tanne Kerzen brennen und der Glühwein in der Tasse dampft, dann ist es Zeit, nicht mehr zu rennen wie sonst im harten Alltagskampf. Es ist nun Zeit, sich zu besinnen, wenigstens einmal nur im Jahr, um dann neu wieder zu beginnen, so wie es halt schon immer war. Ich wünsche allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie Gesundheit, Glück, Frieden und Freude für 2016.

  • Gera
  • 23.12.15
  • 43× gelesen
Vereine
Gruppe der Weihnachtsmänner, der Kinderbetreuer und – der Kinder im Kindergarten in Koselje
2 Bilder

17 Millionen Rubel für Weihnachtsgeschenke

Die sechs Mitglieder des Vereins „Hilfe für die Kinder von Tschernobyl“, die am Samstag, 4. Jamuar die fast 2000 km lange Fahrt zu von ihnen betreuten Kindern in der strahlenbelasteten Region im Bezirk Mogiliew (Weißrussland) angetreten hatten, sind am Samstag, 11. Januar wieder gut in Jena angekommen. Die Mitfahrer: Conny Gebauer, Nancy Hacker, Arthur Keck, Jörg Beyer, Herbert Bartsch und Vereinsvorsitzender Jürgen Schmidt waren pünktlich zum traditionellen Weihnachtsfest am 6. Januar vor...

  • Jena
  • 17.01.14
  • 244× gelesen
Ratgeber

Frohes Fest

Hiermit wünsche ich alles Lesern und Schreibern auf diesen Seiten ein besinnliches und glückliches Weihnachtsfest.

  • Gotha
  • 23.12.11
  • 147× gelesen
Kultur
Auf Gäste im Kloster Volkenroda freuen sich David Kogge (Mitte), seine Frau Signe mit Sohn Mathis sowie Bruder Markus der Jesus-Bruderschaft.

Seelen-Wellness - im Kloster Volkenroda kann ein besinnliches Weihnachtsfest gefeiert werden

Burn-out statt Besinnung. Rabotti statt Ruhe. Die Adventszeit bedeutet für viele Thüringer keine Vorfreude auf Weihnachten, sondern nur Trubel und Hektik. Um dem Stress zu entkommen, flüchten immer mehr ins Kloster - zumindest während der Feiertage. "In der Adventszeit kehrt bei uns die Ruhe ein", sagt David Kogge, der mit seiner Frau Signe im Kloster Volkenroda die Gäste betreut. Gestresste Manager, aber auch Singles, die nicht alleine feiern möchten, oder Paare, deren jetzt erwachsene...

  • Erfurt
  • 05.12.11
  • 1.246× gelesen
  •  7
Leute
In der vergangenen Woche beteiligte sich der Schlachthof Jena mit einer Spende über 1.000 Euro an der Geschenkaktion. Inhaberin Uta Voigt-Jacob (2.v.re.) und ihr Ehemann Gerhard Jacob (re.) übergaben den symbolische Scheck an den Verein.

Geschenke für die Kinder

In diesem Jahr feiert der Jenaer Tschernobylverein sein 20-jähriges Bestehen. Erste große Aktion im Jubiläumsjahr ist die traditionelle Geschenkübergabe an Kinder der Region Krasnopolje anlässlich des weißrussischen Weihnachtsfestes, das in der ersten Januarwoche gefeiert wird. Am Sonntag starten die Vereinsmitglieder Jürgen Schmidt, Herbert Bartsch und Denise Umbreit ihre Reise in die von der Reaktorkatastrophe stark betroffene Region. Mit Spendengeldern werden sie die bei einem...

  • Jena
  • 07.01.11
  • 326× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.