Weihnachtsgeflüster

Beiträge zum Thema Weihnachtsgeflüster

Kultur
Thüringer Engel mit Glockenturm aus Steinach - gefertigt bei Marolin.

Engel spielen nicht nur in der Weihnachtsgeschichte eine Rolle

Engel sind geistige Wesen und existieren in unserer Vorstellungskraft – sie überbringen Botschaften, geben Halt und spenden Trost. Mehr als die Hälfte der Deutschen glaubt, laut einer Umfrage von Forsa, an ihre Existenz. „Engel existieren in vielen Religionen – siesind Vermittler zwischen Gott und den Menschen oder höheren Mächten“, erklärt Evelyn Forkel aus Steinach, die von Berufs wegen täglich mit den himmlischen Wesen zu tun hat. Denn jedes Jahr verlassen mehrere hundert Engel in...

  • Saalfeld
  • 03.01.17
  • 121× gelesen
Ratgeber
Katharina Marr an ihrem Geschenkestand im Anger 1 in Erfurt.
7 Bilder

Bellende Geschenke und gut verschnürte Ehefrauen - So verpacken Sie Ihre Weihnachtspräsente

Katharina Marr packt tausendfach die Weihnachtspräsente im Anger 1 in Erfurt ein. Ihre Tipps und Erfahrungen verrät sie gerne. Ganz sicher wird er zu ihr kommen. Am Heiligabend. Fünf Minuten vor Ladenschluss. Der Mann, der all seine Weihnachtsgeschenke einpacken lassen möchte. Und Katharina Marr wird wieder diese stoische Gelassenheit ausstrahlen wie schon zwölf Tage und mehr als 1000 Päckchen und Schleifen zuvor. „Eigentlich sollte der Advent doch eine entspannte Zeit sein, die Spaß...

  • Erfurt
  • 21.12.16
  • 690× gelesen
  •  1
Ratgeber
app-tipps.net/appvent (openpr)

Türchen, öffne dich! – Weihnachtliche Kinder-Apps zum Advent

Mainz (28. November 2016) – Um Kindern auch in diesem Jahr die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen, präsentiert klick-tipps.net jeden Adventssonntag eine weihnachtliche App-Überraschung. Unter http://www.app-tipps.net/appvent können sich Kinder mit winterlichen Spielen, festlichen Liedern, einem elefantösen Adventskalender und vielem mehr auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen. So vergeht die Zeit wie im Fluge! Am 27. November öffnete sich das erste „Türchen“, hinter dem...

  • Gotha
  • 08.12.16
  • 76× gelesen
  •  2
Ratgeber
Tobias Schindegger / CreateSpace

Computerspiele unter dem Weihnachtsbaum

(fair-NEWS) Auf vielen Wunschlisten stehen Computerspiele bzw. Videospielkonsolen ganz oben. Computerspiele – über kein anderes Medium wird so kontrovers diskutiert. Da tauchen gleich Begriffe wie gewaltverherrlichende „Killerspiele“, pädagogisch wertvolle Lernspiele in meinem vermeintlich ach so gut informierten Hirn auf. Doch, was weiß ich eigentlich darüber? Müssen Spiele bewahrpädagogisch oder rein als förderndes Gedächtnis- oder Gemeinschaftstraining betrachten werden? Sind nur Spiele...

  • Gotha
  • 30.11.16
  • 25× gelesen
Kultur
10 Bilder

166. Erfurter Weihnachtsmarkt - Feierliche Eröffnung

In den frühen Abendstunden des vergangenen Dienstages wurde vor der stimmungsvollen Kulisse von Dom und St. Severi der 166. Erfurter Weihnachtsmarkt offiziell eröffnet. Nach dem traditionellen Weihnachtsmärchen stieg Sankt Nikolaus in Begleitung seiner zwei Engel die Himmelsleiter herab. Anschließend eröffnete er gemeinsam mit dem Oberbürgermeister, Andreas Bausewein, den diesjährigen Weihnachtsmarkt, der bis zum 22.12.2016 geöffnet ist.

  • Erfurt
  • 25.11.16
  • 159× gelesen
Leute
Schaukelpferd-Schöpfer Gerald Cron.
6 Bilder

Selbst Winnetou liebte die Schaukelpferde von Gerald Cron

Der Gothaer Gerald Cron baut, ­repariert und sammelt seit mehr als zwei Jahrzehnten Ohrdrufer ­Schaukelpferde. Am Anfang gab es wie so oft im Leben eine Wette. Ein Freund suchte für seinen Sohn ein Schaukelpferd. So eines, wie sie <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.meinanzeiger.de/themen/ohrdruf.html">in Ohrdruf</a> seit Jahr und Tag gebaut und in die ganze Welt exportiert wurden. „Ich besorg‘ dir eins“, versprach Gerald Cron. Er benötigte zwei Jahre und musste...

  • Gotha
  • 26.12.15
  • 1.157× gelesen
Ratgeber
Die Messer sind gewetzt, die Familienstreitigkeiten können losgehen.
3 Bilder

Tief durchatmen, die Familie kommt: So kommen Sie ohne Streit durch die Weihnacht

Von wegen heimelig und harmonisch – für viele müsste Frank Schöbel von „Weihnachtsfrust in Familie“ singen. Ich sprach über Streit am Heiligabend mit dem Diplom-Theologen Gerhart Streicher, dem Leiter des Instituts für Systemische Beratung, Familientherapie und Supervision in der Beziehungswerkstatt Jena. Weihnachtsfrust in Familie. Warum kracht es gerade zum Fest so oft unterm Baum? Krach unterm Weihnachtsbaum ist nur die Spitze des Eisbergs. Konflikte, die bis dahin unter dem Teppich...

  • Jena
  • 15.12.15
  • 363× gelesen
Ratgeber

Ein erster Backversuch

Meine ersten selbstgebackenen Bethmännchen aus Marzipan und Mandeln sind gut gelungen und lecker sind sie auch.

  • Erfurt
  • 10.12.15
  • 121× gelesen
  •  11
Kultur
Improvisationstheater TEMERITAS

Adventsstimmung für groß und klein – dank Improvisationstheater

Am 1. Advent fand ein gelungener Auftritt für Kinder und Erwachsene der Improvisationstheatergruppe TEMERITAS in Erfurt statt. Eigentlich tue ich es mir schwer in die besinnliche Adventsstimmung zu kommen. Dank der Imrovisationstheatergruppe TEMERITAS ist dies aber gut gelungen. TEMERITAS bedeutet zufällig spontan und unbesonnen. Die Theatergruppe nutzt die Methoden der Improvisation. Es gibt kein festes Stück, lediglich der Rahmen ist vorgegeben. Das Stück entsteht durch die Hilfe...

  • Erfurt
  • 03.12.15
  • 147× gelesen
Vereine
15 Bilder

Alle Jahre wieder

„Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst du geschneit?“ sang noch am Freitagabend die Bernsgrüner Frauensportgruppe zu ihrer Weihnachtsfeier. Und pünktlich am Samstag zum Aufstellen und Anschieben der Weihnachtspyramide vor dem Feuerwehr- und Vereinshaus in Bernsgrün fiel dann auch die weiße Pracht und sorgte für vorweihnachtliche Stimmung. Bei Gegrilltem, heißen Tee und Glühwein verfolgten die Besucher das alljährliche Ritual der Feuerwehrkameraden und Vereinsmitglieder und freuten sich,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.11.15
  • 90× gelesen
Ratgeber

Neue Puffbohnen-Tassen

Frau Krebs vom "Erfurter Glühweinstübchen" präsentiert auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt die diesjährige Glühweintasse mit dem Bild der "Erfurter Puffbohne". Mittlerweile ist es eine schöne Tradition, dass das Glühweinstübchen jedes Jahr einen Becher mit einem neuen Motiv des Erfurter Maskottchens kreiert. Der Stand befindet sich direkt gegenüber der Auto-Scooter.

  • Erfurt
  • 25.11.15
  • 1.527× gelesen
  •  7
Kultur
8 Bilder

Feierliche Eröffnung des Weihnachtsmarktes

Nach den Posaunenklängen, dem Gesang des Gospelchors und der Aufführung des Weihnachtsmärchens stieg gestern in den frühen Abendstunden Sankt Nikolaus in Begleitung von zwei Engeln die Himmelsleiter herunter. Der Oberbürgermeister, Andreas Bausewein, erklärte im Anschluß den 165. Erfurter Weihnachtsmarkt für eröffnet.

  • Erfurt
  • 25.11.15
  • 124× gelesen
  •  1
Kultur
Ein kleiner Wald am Eingang mit vielen individuellen Anhängern - alles Einzelstücke
4 Bilder

Weiße Weihnacht im Heimatmuseum Bad Klosterlausnitz

Selbermachen ist in und ein Bekenntnis zur Individualität. Die Frauen des Heimatvereines haben erneut gebastelt, geschnitten, gemalt, geklebt, gestempelt, gehäkelt, gestrickt und genäht was das Zeug hält, um Unverwechselbares und Einmaliges für die Winter- und Weihnachtszeit zu schaffen. Die erste Präsentation der Ergebnisse erfolgt in einer Ausstellung im Heimatmuseum des Kurortes zum Thema: Weiße Weihnacht. Gezeigt werden kreative Einzelstücke, origineller Baumbehang zum Anschauen,...

  • Hermsdorf
  • 01.11.15
  • 60× gelesen
Kultur

Buchtipp: „Weihnachtsbräuche und Punsch“

Woher kommt der Adventskranz? Woher der Weihnachtsmann? Weihnachten ist untrennbar mit Bräuchen und Ritualen verbunden. Spekulatius, Engel oder Lebkuchen gehören dazu. Weihnachtsmärkte sorgen für Atmosphäre. Typische Punsch-Getränke schaffen Gemütlichkeit. Zum Buch – In der Weihnachtszeit gibt es Rituale und regionale Bräuche. Adventskalender, Weihnachtsbaum und der Weihnachtsmann mit dem roten Mantel gehören unabdingbar dazu. Über Generationen werden Gewohnheiten und Sitten weitergegeben....

  • Gotha
  • 26.10.15
  • 85× gelesen
  •  2
Leute
Der Weihnachtsmann hat in diesen Tagen alle Hände voll zu tun. Hier ist er in der Erwachsenen-Abteilung seiner riesengroßen Werkstatt zu sehen.
10 Bilder

Das schräge Interview mit dem Weihnachtsmann: Zugangsdaten gibt's per SMS

Gibt es dich wirklich? Natürlich! Warum sollte man nicht an den Weihnachtsmann glauben? Es gibt so viel Schlechtes auf der Welt. Da kann man doch an etwas Gutes glauben. Bist du verheiratet? Ja. Mit der Weihnachtsfrau. Und zwei Kinder habe ich auch. Kaum jemand hat noch einen Kamin. Und wenn doch, sind die Essen recht schmal. Wie passt du da durch? Das ist reine Magie. Ich kann mich schlanker machen. Und wenn’s doch mal zu eng wird, dann komme ich eben durch die Tür. Meine...

  • Gera
  • 09.12.14
  • 285× gelesen
  •  4
Kultur
Probe beim Chor der neuapostolischen Gemeinde Crawinkel.
8 Bilder

Dialog zweier Konfessionen: Pfarrer Lars Christian Reinhardt und Gemeindevorsteher Kay Bäumler planen gemeinsam Adventskonzert

Bisher existierten die evangelische Kirche und die neuapostolische Kirche in Crawinkel nur nebeneinander. Berührungspunkte gab es keine. Seit einiger Zeit bemüht sich aber die neuapostolische Kirche um Öffnung. So haben sich jetzt der evangelische Pfarrer Lars Christian Reinhardt und der neuapostolische Gemeindevorsteher Kay Bäumler an einen Tisch gesetzt um gemeinsam ein Adventskonzert in der evangelischen Kirche vorzubereiten. AA-Redakteurin Ines Heyer hat das Protokoll ihres Gespräches...

  • Gotha
  • 09.12.14
  • 828× gelesen
  •  1
Ratgeber
„Das werden dieses Jahr wohl wieder mehr Anfragen, als wir bewerkstelligen können“, ist sich Drehorgel-Klaus alias Klaus Winkler (vorne links) sicher. Er führt den Weihnachtsmannservice der Arbeitsagentur das zweite Jahr fort.
8 Bilder

Der Bart wächst. Weihnachtsmann in spe: AA-Leser freut sich auf strahlende Kinderaugen

Es sind noch 27 Tage Zeit. „Da wächst der Bart schon noch“, ist sich Jürgen Legel sicher. Auch wenn es kein langer Rauschebart werden wird, muss man dem Geraer schon jetzt bestätigen, das sieht nach Weihnachtsmann aus. Legel bereitet sich vor, mental und rein äußerlich. Ein Job steht an, den er bereits seit längerem machen möchte. Letzter Anstoß, es jetzt doch endlich zu tun, war der Artikel im Allgemeinen Anzeiger. Da war die Rede davon, dass Weihnachten ausfallen würde. Konkreter Anlass...

  • Gera
  • 26.11.14
  • 320× gelesen
  •  2
Ratgeber
Der 19. Geraer Märchenmarkt wird am Donnerstag, 27. November, 17 Uhr, eröffnet.
4 Bilder

Unterwegs mit dem Traumzauberbaum auf Deutschlands schönstem Weihnachtsmarkt, dem Geraer Märchenmarkt

Wie war das mit Coryllis? Klar kennen die Kinder die Sagen um den Zwergenkönig, der mit seinem Volk in Höhlen gewohnt hat. Das Zwergenvolk soll vor allem den Bauern mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben, hat Handwerkern geholfen und beim Brotbacken. Allerdings leisteten sie sich auch manchen Schabernack. Als sie dann auch noch Brot stibitzten, gefiel das den Thieschitzer Bauern überhaupt nicht. Die Zwerge allerdings mit Knüppeln vertreiben zu wollen war vergebliche Mühe – sie machten sich...

  • Gera
  • 26.11.14
  • 380× gelesen
  •  2
Kultur
"Bollock und die gräulichen Drei" - Kinderbuch

Hörproben zu dem Kinderbuch "Bollock und die gräulichen Drei"

Um die Vorweihnachtszeit ein wenig zu versüßen, lese ich aus meinem Kinder- / Jugendbuch "Bollock und die gräulichen Drei" einzelne Kapitel vor. Dieser Artikel wird nach und nach durch weitere Hörproben ergänzt. Also, regelmäßiges Reinschauen lohnt sich ... Nun wünsche ich noch eine angenehme, stressfreie von Liebe erfüllte Vorweihnachts- und Weihnachtszeit. Infos zum Buch: Bollock und die gräulichen Drei Taschenbuch: ISBN-10: 1493737945 ISBN-13: 978-1493737949 Preis:...

  • Gotha
  • 20.11.14
  • 403× gelesen
  •  3
Leute
Drehorgel-Klaus führt die vor 20 Jahren gegründete Weihnachtsmannvermittlung fort. Noch fehlen ihm genügend Mitstreiter.

Weihnachten fällt aus. Droht dem schönsten Minijob der Welt das Aus?

Ganz so dramatisch wird es wahrscheinlich nicht. Aber nach jetzigem Stand wird es auch dieses Jahr weniger strahlende Kinderaugen geben. Was ist passiert? Noch vor zwei Jahren waren hier an gleicher Stelle die Worte von Carsten Rebenack von der Arbeitsagentur Gera zu lesen, der versicherte, dass man den Weihnachtsmannservice auch künftig anbieten möchte. Die beliebte Vermittlung des Gabenbringers gab es bereits seit 1994. Ins Leben gerufen wurde sie von Jobvermittler Jürgen Schlicksbier. In...

  • Gera
  • 04.11.14
  • 439× gelesen
  •  9
Kultur
Die Muttis mit den Kindern vom Kindergarten Clingen
6 Bilder

Weihnachtssingen in Clingen

Der etwas andere Weihnachtsmarkt findet in Clingen immer am dritten Advent statt. Hier wird man vergeblich nach Buden suchen, an denen Geschenke verkauft werden. Hauptaugenmerk liegt hier auf einer kleinen Bühne, auf der die Kindergartenkinder, der Frauen- und Männerchor und verschiedene Solisten auftreten und gemeinsam mit den Besuchern zwei Stunden Weihnachtslieder singen. Für das leibliche Wohl wird durch den ortsansässigen Wirt vom Ratskeller mit Würstchen, Brätl, Tee, Kaffee,...

  • Sondershausen
  • 26.12.13
  • 216× gelesen
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.